Andreas Bode

Andreas Bode

Andreas Bode

Unternehmen: ALG Unternehmensberatung

Position: Geschäftsführer Unternehmen Kreativwirtschaft (Unternehmensberatung/Gründercoaching /Interim Managem

Berufsgruppe: Unternehmensberater


Expertentyp: Berater, Referent, Autor, Business Angel, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach, Mediator

Geburtsjahr: 1962

Muttersprache: Deutsch

Fremdsprachen: Englisch

Aufrufe gesamt: 30870, letzte 30 Tage: 11

Kontakt

Franz-von-Defregger Str. 16

85586 Poing

Deutschland

Telefon: +49-8121-980833

Telefax: +49-8121-980829

Andreas Bode Die Möglichkeiten der Produktionsmusik sind groß,, Interview - 2004

weil sie sich nicht am Massengeschmack orientieren muss.

Andreas Bode war der erste Musikmanager der in der ersten Ausgabe der GALORE Interview Collection interviewt wurde. Er befindet scih in Gesellschaft von Björk und David Bowie. Mein Geschäft ist sehr Zukunftsträchtig und in allen...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
Die Bedeutung der Musik für Film und Wirtschaft, Vortrag - 2006

Erfolgreich Umsätze steigern

Auf der Cologne Conference, einer der größten Europäischen Filmkongresse hat  Andreas Bode das Potential der professionellen Musikeinbindung in Film und neuen Medien dargelegt.

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
Erfolgreiches Nischenmarketing, Vortrag - 2002

Im umkämpften Musikmarkt erfolgreich sein

Andreas Bode hat dargelegt, wie in der größten Krise der Musikindustrie durch neue Marketingkonzepte und innovative Produkte erfolgreich Umsätze gesteigert erden können. Andreas Bode war auch auf dem Pannell mit Tim Renner, Autor des Buches...

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
Hits ohne Parade aus den Tiefen des Archivs, Interview - 2003

Hits ohne Parade aus den Tiefen des Archivs beschreibt wie ich mit meinem Team antiyklisch erfolgreich in der Msuikbranche in einem Nischenmarkt agiere und spezielle Musiken für Werbeagenturen, Filmproduzenten und Neue Medien erfolgreich vermarkte.

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Klingeltöne und was kommt dann?, Vortrag - 2007

Zukunftsfähige Modelle

Medienmusik als Mobile Content über Klingeltöne hinaus Wallpaper, Mobile Games, Mobile TV, Peer to Peer Plattformen, Mobile Advertising mit Musik, Fallbeispiele und Musikberatung Medienmusik Andreas Bode Executive Producer und Musikvermarktung weltweit.

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
KPMG Förderpreis 2003, Gutachten -

ANdreas Bode Jury innovativste Medien Diplomarbeit

Andreas Bode war mehrere Jahre in der KMPG Jury für die innovativste Diplomarbeit aus dem Fachbereich Medien.  Neben KPMG wurde dies von Der Spielgel und der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf unterstützt. 

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Mit Medienmusik erfolgreich in der Kreativwirtschaft, Buch - 2010

Ein praxisorientierter Leitfaden für die professionelle Musiknutzung in der Kreativwirtschaft

Ein praxisorientierter Leitfaden für die professionelle Musiknutzung in der Kreativwirtschaft. Die Bedeutung der Kreativwirtschaft mit ihren großen Zukunftschancen für Firmengründer, Kreative und etablierte Firmen wird fundiert, verständlich...

  • 2 Autoren
  • 13 Aufrufe 30 Tage
  • € 29,80
Mood Musik Erfolg in den Medien, Vortrag - 2004

Innovationen mit Mood Musik

Beim großen Musiksymposium in der Schweiz hat Andreas Bode dargelegt, wie auch in der Schweiz noch Marktpotentiale mit Moodmusik genutzt werden können. Er zeigt eine Win-Win Situation für die Musikbranche und die Medienschaffenden Unternehmen, wobei...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Open House Unterföhring Musik Pannell, Vortrag - 2008

Musik aus einer Hand

Beim Open House in Unterföhring hat Andreas Bode im Panel und Präsentationen  das wirtschafltiche Potential der Musik aufgezeigt.

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
PremiumProduktionsmusik- Themen, Anwendungen und Nachfragetrends, Vortrag - 2002

Zukunftsträchtige Konzepte

Auditives Marketing und andere Innovationen in Krisenzeiten in steigende Umsätze umwandeln. Medienkonvergenz optimal nutzen und Innovationsführer sein.

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
1 - 10 von 11 Publikationen