Bankverhandlung

Definition Bankverhandlung

Experten für Bankverhandlung

Premium

Jérôme Philippe Schnitzler, UnternehmerBerater

Berater, Trainer / Coach

Schnitzler Consult, DE-47918 Tönisvorst

Unternehmensberater für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Existenzgründer. Schwerpunkte meiner Arbeit sind (in alphabetischer Reihenfolge): Existenzgründungsberatung Fördermittelberatung Krisen- und...

  • 3 Publikationen
  • 166 Aufrufe 30 Tage

Andreas Brinker, MBA, Prokurist, Leiter Finanz- und Rechnungswesen

Berater, Referent, Autor, Business Angel, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat

ICS adminservice GmbH, DE-06237 Leuna

Diplom-Volkswirt Andreas Brinker, MBA    20 Jahre Erfahrungen im Accounting, insbesondere: Bilanzierungsfragen incl. BilMoG Konzernbilanzrecht Cashflow- und Liquiditätsrechnungen...

  • 17 Publikationen
  • 8 Veranstaltungen
  • 35 Aufrufe 30 Tage

Reiner Beutelschieß, Unternehmensberater und Wirtschaftsmediator

Berater, Referent, Autor, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach

Brain & Train GbR Gwendolyn & Reiner Beutelschieß, DE-04109 Leipzig

Reiner Beutelschieß Dipl. Sparkassenbetriebswirt, hochschulzertifizierter Mediator für Wirtschaft und Familie sowie zertifizierter Trainer für MAT/Steigerung der Hirnleistung und Lerntechniken...

  • 29 Publikationen
  • 19 Veranstaltungen
  • 123 Aufrufe 30 Tage

Dr. Martin Czerweny von Arland, Ing. MSc, MAS, Founder and Managing Director

Berater, Referent, Autor, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach

5th Mind Training & Consulting GmbH, AT-1010 Wien

 

  • 3 Publikationen
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Ines Manzel, Geschäftsführerin

Beraterin, Autorin

 

  • 1 Publikation
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Martin Grotz, Inhaber

Berater, Referent, Business Angel, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach, Mediator

mg Mittelstandsberatung & Bankcoaching, DE-45657 Recklinghausen

Zitat:"Banken (B) und ihre Kredit-Kunden (K) sprechen nicht die gleiche Sprache". Dahinter steckt die alte Binsenweisheit, dass B und K systemimmanent unterschiedliche Interessen haben: B will kein Risiko tragen und sehr gut am Kredit verdienen, während K den Kredit zu günstigsten...

  • 4 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Bankverhandlung

Equity Advice Unternehmensentwicklung GmbH, Beratung

DE-85579 Neubiberg/ München

 

  • 1 Experte
  • 2 Veranstaltungen
  • 1 Aufrufe 30 Tage

bankperspektive, Beratung

DE-23795 Bad Segeberg

 

  • 1 Experte
  • 1 Publikation
  • 2 Veranstaltungen
  • 1 Aufrufe 30 Tage

SCHINDLER CreditADVISORY, Beratung

DE-80672 München

 

  • 2 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Bankverhandlung

Wie Zahlen wirken, Buch - 2008

Betriebliche Kennzahlen vorteilhaft darstellen

Zahlen sind international gleich und werden daher gleich aufgenommen. Dennoch wirken Zahlen sehr unterschiedlich. Die Zahl alleine sagt nichts aus. Nur im Vergleich macht die Zahl eine Aussage. Diese Aussage kann man durch die Form der Darstellung und Aufbereitung...

  • 3 Autoren
  • 20 Aufrufe 30 Tage
  • € 29,80
Bankkredit adieu! Die besten Finanzierungsalternativen, Buch - 2009

Neue Wege der Kapitalbeschaffung

"Kapital" ist der Treibstoff jedes Unternehmens, unabhängig von Größe und Situation, sei es Gründung, Wachstum oder Krise. Basel II und Bankenkrise sind nur zwei Stichwörter, die die klassische Finanzierung über die...

  • 1 Autor
  • 21 Aufrufe 30 Tage
  • € 24,80
Kostensenkung bei der Bank, Beitrag - 2005

WIE SIE SELBER IHRE KREDITZINSEN SENKEN

Kostensenkung bei der Bank – wie Sie selbst Ihre Kreditzinsen senken. Um auch in Zukunft am Markt bestehen zu können und konkurrenzfähig zu bleiben werden viele Fitnessunternehmen auf Kredite der Banken angewiesen sein. Kredite werden...

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Fonds-Leasing, Beitrag - 2007

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 64,99
Finanzwissen für GründerInnen: Businessplan u. Bankgespräch, Beitrag - 2010

Worauf es im Umgang mit Banken ankommt

Kaum eine Existenzgründung kommt ohne Fremdfinanzierung aus. Banken vergeben Kredite – wenn überhaupt – dann nur noch nach einer intensiven Prüfung. Ilona Orthwein, erfolgreiche Unternehmensberaterin und langjährige Bankerin, Coach...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Finanzierungsgespräche, Beitrag - 2005

Auf Augenhöhe mit der Bank

Finanzierungsgespräche – auf Augenhöhe mit der Bank -für Gründer und Wachstumsunternehmen Bei den klassischen Konzeptanforderungen einer Bank für die Finanzierung eines Projektes werden u.a. kaufmännische Kenntnisse, sehr gute...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Loan officers' decision policies towards small businesses, Beitrag - 2005

When small business managers seek outside financing to expand their businesses it is important that they understand the logic of those supplying the funding in order to increase their chances of receiving the money they need. The previous chapter of the book provides...

  • 1 Autor
  • 6 Aufrufe 30 Tage
Start in den Ratingprozess, Beitrag - 2005

Rating so geht es!

Der Start im Ratingprozeß – so geht es! Warum überhaupt Durch den Wegfall der Wechselkursrisiken nach Einführung des EURO, steht nun das Risiko der einzelnen Unternehmensadresse im Vordergrund für den Geldanleger und Kreditgeber....

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Banken-Coach für den Mittelstand, Buch - 2010

Mit einfachen Mitteln zum stressfreien Verhältnis mit Ihrer Hausbank

Die Hausbank ist für jedes mittelständische Unternehmen einer der wichtigsten Partner überhaupt. Dies gilt umso mehr in Zeiten der Rezession und der drohenden Kreditklemme. Eine optimale Hausbankverbindung, in der die Kreditversorgung gesichert ist und...

  • 1 Autor
  • 9 Aufrufe 30 Tage
Franchise Finanzierung, Beitrag - 2006

Selbstständigkeit mit Rückendeckung

Franchise – Finanzierung; Idee, Umsetzung und Finanzierung Die deutsche Franchise-Wirtschaft wächst kontinuierlich. Während der Jahre 1995 bis 2005 ist die Zahl der am Markt platzierten Franchise-Systeme in Deutschland von 530 auf 870 gewachsen....

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen

Veranstaltungen - Bankverhandlung

Unternehmerforum 2007 - Wachstumsfinanzierung im Mittelstand, Seminar

Seit Anfang des Jahrzehnts befindet sich die Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen im Umbruch. Alle Banken haben ihre Geschäftspolitik unter Hinweis auf die Anforderungen des Ratings neu ausgerichtet. Damit einher ging eine Überprüfung der Kreditengagements nach Risikoaspekten und die Anpassung der...

  • 1 Referent
  • 8 Aufrufe 30 Tage
  • € 375,--

2. Jahrestagung: Management der Datenqualität und Datenintegration in Banken und Versicherungen, Ausbildung / Lehrgang

Datenpflege und Datenqualität, Kundendaten- und Kreditdatenmanagement, Prozessmanagement • Change Management beim Datenqualitätsmanagement • Verbesserung der Datenqualität durch unternehmensweite Transparenz und Kooperation • Organisatorische Ansiedlung eines Datenqualitätsmanagements • Aufbau eines...

  • 14 Aufrufe 30 Tage

Finanzierung für den Mittelstand - bewährte und innovative Finanzierungsinstrumente, Seminar

Finanzierungen nur mit Haus- und Förderbank sind häufig nicht geeignet, um das Wachstum innovativer Gründungen und mittelständischer Unternehmen zu ermöglichen. Alternativen dazu sind stille bzw. offener Beteiligungen, Bürgschaften, Leasing oder Factoring. Das Seminar stellt bekannte und neue...

  • 1 Referent
  • 12 Aufrufe 30 Tage
  • € 50,--

Alternative Franchise - Vor- und Nachteile, Chancenpotenzial, Seminar

  • 1 Referent
  • 31 Aufrufe 30 Tage
  • € 105,--

Souverän in anspruchsvollsten Verhandlungen - Zu optimalen Ergebnissen mit dem Zürcher Verhandlungsmodell, Training

Nächster Termin: 01.12.2014, München Alle Termine

Überprüfen Sie Ihren Verhandlungsstil und steigern Sie Ihre Fähigkeit, systematisch und zielstrebig optimale Ergebnisse zu erzielen! Mit dem Zürcher Verhandlungsmodell gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern.

  • 1 Referent
  • 21 Aufrufe 30 Tage
  • € 2.400,--
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Branchen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen