Beendigung von Arbeitsverhältnissen

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Robert C. Mudter

DE, Frankfurt (Main)

Mudter & Collegen

Publikationen: 20

Aufrufe seit 05/2008: 21556
Aufrufe letzte 30 Tage: 162

Premium

Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann

DE, Frankfurt am Main

Gründer und Inhaber

CPS Schließmann | Wirtschaftsanwälte

Publikationen: 8

Aufrufe seit 11/2004: 69479
Aufrufe letzte 30 Tage: 324

Premium

Joachim Hofmann

DE, Öhringen

Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

ADVOCA Rechtsanwälte

Aufrufe seit 09/2013: 20935
Aufrufe letzte 30 Tage: 1328

Premium

Peter Groll

DE, Frankfurt am Main

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner

Publikationen: 33

Aufrufe seit 11/2004: 32928
Aufrufe letzte 30 Tage: 218

Premium

Dr. Frank Sievert

DE, Hamburg

Rechtsanwalt

Rechtsanwaltskanzlei Dr. jur. Frank Sievert

Publikationen: 41

Aufrufe seit 12/2004: 36787
Aufrufe letzte 30 Tage: 173

Premium

Olaf Aden, JUDr.

DE, Wiesmoor

Partner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 06/2005: 5974
Aufrufe letzte 30 Tage: 47

Stefan Plangger

DE, Frankfurt

Stefan Plangger

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 11/2004: 2856
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Birgitta Litters

DE, Königstein

Rechtsanwältin / Senior Consultant

Gaude Unternehmensberatung AG

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 04/2006: 2796
Aufrufe letzte 30 Tage: 25

Dr. Bernd Dollmann

DE, Bad Mergentheim

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

KONRAD Rechtsanwälte

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 07/2004: 3448
Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Andrea Hellmann

DE, München

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwälte Buchwald & Kollegen

Publikationen: 3

Aufrufe seit 04/2015: 469
Aufrufe letzte 30 Tage: 52

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner

Deutschland, Frankfurt am Main

"Im Arbeitsrecht gibt es keine unlösbaren Probleme."   Wir lösen Ihre Probleme! Die Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner in Frankfurt am Main ist ausschließlich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts...

Experten: 5

Publikationen: 55

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 06/2006: 230311
Aufrufe letzte 30 Tage: 1533

Premium

CPS Schließmann | Wirtschaftsanwälte

Deutschland, Frankfurt (Main)

Willkommen: Internationales Wirtschaftsrecht & Organisationsentwicklung sind unsere Domäne: Wir helfen unseren Klienten international effizient und rechtssicher zu agieren!   Dieses...

Experten: 1

Aufrufe seit 11/2003: 174859
Aufrufe letzte 30 Tage: 299

Premium

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 06/2005: 1972
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

KONRAD Rechtsanwälte

Deutschland, Bad Mergentheim

Experten: 1

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 07/2004: 1461
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Alternativen zur Kündigung

Alternativen zur Kündigung

Gestaltungsmöglichkeiten für die Aufhebung von Arbeitsverhältnissen

Autor: Dr. Marion Bernhardt

In der Praxis ist zunehmend die Tendenz feststellbar, einvernehmliche Lösungen zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses zu suchen. Die nunmehr 2. Auflage des Buches „Alternativen zur Kündigung“ von Dr. Marion Bernhardt,...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

€ 29,80

Premium
Das neue Personalmarketing - Employee Relationship Management als moderner Erfolgstreiber

Das neue Personalmarketing - Employee Relationship Management als moderner Erfolgstreiber

Band 4: Personalfreisetzung

Autoren: Reiner Bröckermann, Prof. Werner Pepels

Employee Relationship Management (ERM) ist ein neuer Bestandteil des etablierten Personalmarketing, das wiederum an der Schnittstelle zwischen betrieblicher Absatzwirtschaft und Personalwirtschaft angesiedelt ist. In der Phase der Personalgewinnung geht es...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 54

€ 42,--

Premium
Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

Kommentar

Autor: Prof. Dr. Gregor Thüsing, LL.M.

Dieser Kommentar zum AÜG bietet eine an den Erfordernissen der Praxis orientierte Darstellung des aktuellen Gesetzesstandes zum Recht der Leiharbeit. Umfassend erläutert werden die Rechtsbeziehungen zwischen Entleiher, Verleiher und Leiharbeitnehmer...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 65

€ 79,--

Premium
Aufhebungsvertrag und Abfindungsvereinbarungen

Aufhebungsvertrag und Abfindungsvereinbarungen

Autor: Prof. Dr. Peter Bengelsdorf

Musterverträge mit CD für arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge und Abfindungsvereinbarungen enthält dieser Band. Das kompakte Werk bietet eine instruktive Einführung alle nötigen Vertragsmuster mit alternativen...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 36

€ 28,90

Premium
Lexikon Arbeitsrecht 2013

Lexikon Arbeitsrecht 2013

Autoren: Dr. Gerrit Hempelmann, Michael H. Korinth, Mechthild Pathe, ...

Das Lexikon Arbeitsrecht behandelt alle für die tägliche Praxis relevanten arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Jedes Schlagwort wird anschaulich mit Beispielen, Checklisten und Musterverträgen erläutert, die zudem auch online für die...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 62

€ 39,95

Premium
Änderungskündigung: Diese Urteile müssen Sie bei Ihrer Beratung beachten

Änderungskündigung: Diese Urteile müssen Sie bei Ihrer Beratung beachten

Autor: Dirk Helge Laskawy

Die 10 häufigsten Fragen zur (betriebsbedingten) Änderungskündigung hatten wir bereits in der letzten Ausgabe von Arbeitsrecht aktiv (AA 08, 40). Danach ist die Änderungskündigung sozial gerechtfertigt, wenn sich der Arbeitgeber bei einem an...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 10,99

Das Kündigungsgespräch - PDF

Das Kündigungsgespräch - PDF

Ein Leitfaden für Führungskräfte

Autor: Karl-Heinz List

Kein Kündigungsgespräch kann nach einem einheitlichen Schema geführt werden - dazu sind die Gründe einer Kündigung zu unterschiedlich. Da die Trennungsbotschaft beim Gekündigten meist heftige Gefühle auslöst, kann man nicht...

eBook: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 23,56

Der Wandel des Befristungsrechts - Diese Gestaltungsmöglichkeiten sollten Sie kennen! (Teil 3)

Der Wandel des Befristungsrechts - Diese Gestaltungsmöglichkeiten sollten Sie kennen! (Teil 3)

Autor: Dirk Helge Laskawy

Zum Abschluss der Serie zum Befristungsrecht erhalten Sie noch einmal eine kurze übersichtliche Checkliste. Diese können Sie auch online unter aa.iww.de (dort unter "Checklisten") abrufen.

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Sorgen für den Know-how-Transfer

Sorgen für den Know-how-Transfer

Autor: Dipl.-Kfm. Christian Herlan

Wenn ein Verkäufer eine Firma verlässt, besteht im B-to-B-Vertrieb stets die Gefahr, dass Kundenbeziehungen abreißen. Die Folge: Kunden gehen verloren. Deshalb sollten Verkäuferwechsel systematisch vorbereitet und begleitet werden. Dann liegt...

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Betriebliches Eingliederungsmanagement und krankheitsbedingte Kündigung

Betriebliches Eingliederungsmanagement und krankheitsbedingte Kündigung, Seminar

Nächster Termin: 09.09.2015, Köln Alle Termine

Referenten: Dr. Christian Hoppe, Dr. Martin Landauer, Christian Hoppe, ...

Mittlerweile besteht eine Rechtspflicht des Arbeitgebers, das betriebliche Eingliederungsmanagement einzuführen und umzusetzen. Der Ausspruch einer krankheitsbedingten Kündigung ohne Durchführung bzw. Einführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements ist in der Regel nicht mehr möglich. Eine solche Kündigung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

2015 9September

Köln

€ 560,--

Grundlagen Arbeitsrecht

Grundlagen Arbeitsrecht, Seminar

03.11.2015, Offenbach/Main

Referenten: Boris Wein, Prof. Dr. Stephan Pfaff

Erfolgreiche Personalarbeit setzt ein fundiertes, immer wieder aktualisiertes Wissen im Arbeitsrecht voraus. Um so wichtiger ist es, die Grundlagen des Arbeitsrechts sowie deren Umsetzung in die Praxis zu kennen. Nur so können Sie in arbeitsrechtlich relevanten Situationen sicher entscheiden. Im Anschluß an die Darstellung der Grundbegriffe...

2015 3November

Offenbach/Main

€ 1.290,--

inhouse Seminare (AÜG, Arbeitsrecht, Werkvertrag, Gründerseminar usw.)

inhouse Seminare (AÜG, Arbeitsrecht, Werkvertrag, Gründerseminar usw.), Seminar

Referent: Klaus Spazier

Die "inhouse Seminare" Die Seminare 1.) AÜG/Tarifvertrag, 2.) Werkvertrag, 3.) Basiswissen Arbeitsrecht, und 4.) Das Gründungsseminar werden als inhouse Seminar durchgeführt. Das heißt: Herr Spazier kommt zu Ihrem Personal. In der gewohnten Umgebung ist erfahrungsgemäß die Befangenheitsgrenze...

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

€ 845,--

HerbstSpecial Arbeitsrecht

HerbstSpecial Arbeitsrecht, Seminar

30.09.2015, Heidelberg

Referent: Hanns-Christian Loy

In einem arbeitsrechtlich durchnormierten System, wie in Deutschland, ist ein nachhaltiges Personalwesen ohne die Auseinandersetzung mit allen arbeitsrechtlichen Rechtsregeln nicht möglich. Für die Personalabteilungen ist es daher besonderswichtig, das gesamte arbeitsrechtliche Instrumentarium zu kennen und rechtssicher zu beherrschen. Die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201530September

Heidelberg

€ 1.790,--

Rechtssichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Rechtssichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Seminar

07.12.2015, Rostock

Das Kündigungsrecht ist ein schwieriger Bereich: Zahlreiche gesetzliche Regelungen, unüberschaubares Richterrecht sowie hohe formelle Anforderungen haben zur Folge, dass Arbeitgeber ihre Trennungsentscheidungen oft nicht erfolgreich umsetzen können und im Kündigungsschutzprozess scheitern oder hohe Abfindungen zahlen müssen. Das Seminar bringt...

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

2015 7Dezember

Rostock

€ 571,20

Mehr Zeit für Arbeit statt für Reibereien: Konflikte und Krisen konstruktiv bearbeiten

Mehr Zeit für Arbeit statt für Reibereien: Konflikte und Krisen konstruktiv bearbeiten, Interne Veranstaltung

Durch Entlassungen und zunehmenden Druck entstehen bei den verbleibenden Mitarbeitern Frustration und jene Form der Desillusionierung, die Krisenherde auf verschiedenen Ebenen auslöst und vorhandene Konflikte verstärkt. Dieses Seminar unterstützt Mitarbeiter dabei, die veränderten Rahmenbedingungen zu akzeptieren, die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Update: Mitbestimmung des Betriebsrats

Update: Mitbestimmung des Betriebsrats, Seminar

21.10.2015, Frankfurt

Referenten: Hanns-Christian Loy, Friedrich Schütz

Ein wesentlicher Aspekt des Betriebsverfassungsrechts sind die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats. In der betrieblichen Praxis spielen neben der Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten auch die Mitbestimmungsrechte bei personellen Maßnahmen eine große Rolle. Die jeweiligen Voraussetzungen sind sehr umfangreich und als...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

201521Oktober

Frankfurt - 1 Tag

€ 960,--

Das Arbeitszeugnis - zwischen Wahrheit und Wohlwollen

Das Arbeitszeugnis - zwischen Wahrheit und Wohlwollen, Interne Veranstaltung

Referent: Christian Koch

In diesem Fachvortrag erfahren Sie Tipps, Tricks und Kniffe bei der Formulierung und Analyse eines Arbeitszeugnisses. Die Bedeutung und Entschlüsselung von Geheimcodes, Noten, Missverständnissen sowie Einblicke in das Wertesystem von (Be-)Wertungen von Arbeitnehmern.

Aufrufe letzte 30 Tage: 3