Betriebsübergangsrecht

Definition Betriebsübergangsrecht

Experten für Betriebsübergangsrecht

Uwe-Jürgen Bohlen, LL.M., Rechtsanwalt

Berater

Jürgen-Uwe Bohlen, LL.M. Rechtsanwalt   

  • 29 Aufrufe 30 Tage

Prof. Dr. Arnd Diringer, Leiter der Forschungsstelle für Arbeitsrecht der Hochschule Ludwigsburg

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter

Hochschule Ludwigsburg Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg University of Applied Sciences, DE-71634 Ludwigsburg

Zur Person Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bayreuth und Erlangen. Nach dem Studium wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Steuerrecht, Arbeits- und Sozialrecht und der...

  • 130 Publikationen
  • 50 Aufrufe 30 Tage

Olaf Aden, JUDr., Partner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Berater, Referent, Aufsichtsrat / Beirat

Rechtsanwalt Olaf Aden, geboren 1960, studierte Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt an den Universitäten in Münster, Osnabrück und Linz. Bereits während des Studiums als Unternehmer...

  • 6 Publikationen
  • 2 Veranstaltungen
  • 35 Aufrufe 30 Tage

Melanie Kopp, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht

Beraterin

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner, DE-60311 Frankfurt am Main

Melanie Kopp Rechtsanwältin Melanie Kopp studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Frankfurt am Main und Strasbourg. Sie betreut Arbeitnehmer und Arbeitgeber in allen Fragen des individuellen und kollektiven...

  • 8 Aufrufe 30 Tage

Dr. Magnus Bergmann

Berater, Referent

Kanzlei Doebel & Dr. Bergmann Rechtsanwälte und Notar, DE-48268 Greven

 

  • 2 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 5 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Betriebsübergangsrecht

Kompetenzpartner

W.A.F. Institut AG, Veranstalter

DE-82327 Tutzing

Das W.A.F. Institut hat sich zum Ziel gesetzt, wichtige Informationen im Bereich Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zu sammeln, zu erforschen und zu entwickeln und der Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung praxisgerechte...

  • 202 Veranstaltungen
  • 1665 Aufrufe 30 Tage

Hochschule Ludwigsburg Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Wissenschaft

DE-71634 Ludwigsburg

 

  • 2 Experten
  • 2 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 12 Aufrufe 30 Tage

Kanzlei Aden - de Wall - Kleemann, Kanzlei

DE-26639 Wiesmoor

 

  • 2 Veranstaltungen
  • 4 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Betriebsübergangsrecht

Zur Gleichstellungsabrede, Beitrag - 2005

Die Verfasser kommentieren die Entscheidung des BAG vom 01.12.2004 - 4 AZR 50/04 -, die sich unter anderem mit der Frage befasst, ob die Traifgebundenheit des Arbeitgebers im Zeitpunkt der Vereinbarung der Bezugnahmeklausel zwingende Voraussetzung für deren...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Unterdurchschnittliche Leistungen, Beitrag - 2005

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
EuGH versus BAG: Bezugnahmeklauseln - quo vadis? (mit Checkliste), Beitrag - 2006

Gerade erst hat das BAG angekündigt, dass es seine Rechtsprechung zur Auslegung von Bezugnahmeklauseln als sog. Gleichstellungsabreden ändern will. Da platzt in die in Bewegung gekommene Diskussion die "Werhof"-Entscheidung des EuGH. Hier wurde...

  • 3 Aufrufe 30 Tage
Kein Betriebsübergang trotz Personalübernahme, Beitrag - 2011

Besprechung des BAG-Urteils vom 23.09.2010 - 8 AZR 567/09

Kein Betriebsübergang trotz Personalübernahme Besprechung des BAG-Urteils vom 23.09.2010 - 8 AZR 567/09 Inhalt In dem Beitrag werden das Urteil des BAG vom 23.09.2010 (8 AZR 567/09) dargestellt und die Folgen für die...

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
Betriebsübergang - was nun?, Firmeninformation - 2007

Betriebsübergang – was nun? In Deutschland finden jährlich viele tausend Betriebsübergänge statt, umso mehr Arbeitnehmer sind davon betroffen. Was das genau bedeutet, was die Folgen sind, wissen aber die wenigsten. Kein Wunder, die...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
EuGH contra BAG: Betriebsübergang auch ohne Wahrung der organisatorischen Selbständigkeit der übertragenen Einheit ("Klarenberg"), Beitrag - 2009

Der Verfasser kommentiert die Entscheidung des EuGH, 2009-02-12, C-466/07, ZIP 2009, 433, die sich mit der Auslegung von EGRL 23/2001 Art 1 Abs 1 befasst. Nach kurzer Darstellung des Sachverhalts und der Entscheidungsgründe führt er aus, die Auffassung...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Nichts ist beständiger als der Wechsel - Neues vom EuGH zum Betriebsübergang (mit Checkliste), Beitrag - 2009

Erneut hat der EuGH - diese Mal aufgrund einer Vorlage des LAG Düsseldorf - mit seinem Urteil vom 12. Februar 2009 ("Klarenberg", C-466/07) in die nationale Rechtsprechung zum Betriebsübergang eingegriffen. Angesichts dessen wird das BAG seine...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Widerspruchsrecht bei Betriebsübergang ( § 613 a Abs. 6 Satz 1 BGB ) und Verwirkung nach § 242 Abs. 1 BGB, Beitrag - 2007

Nach § 613 a Abs. 5 BGB sind von einem Betriebsübergang betroffene Arbeitnehmer ordnungsgemäß über alle Umstände zu unterrichten, die in diesem Absatz unter Nrn. 1 - 4 aufgeführt sind. Jeder betroffene Arbeitnehmer kann dann...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Zur Weiterhaftung des Betriebsveräußerers für Versorgungsverbindlichkeiten, Beitrag - 2004

Die Verfasser kommentieren die Entscheidung des BAG vom 23.03.2004 - 3 AZR 151/03 -, die sich mit der Frage befasst, wer nach einem Betriebsübergang für Betriebsrenten der vor dem Betriebsübergang ausgeschiedenen Arbeitnehmer haftet. Nach kurzer...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
Bezugnahmeklausel - Betriebsübergang - Branchenwechsel, Beitrag - 2008

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Veranstaltungen - Betriebsübergangsrecht

Der Betriebsübergang nach § 613 a BGB, Seminar

  • 1 Referent
  • 10 Aufrufe 30 Tage

Arbeitsrechtliche Vorlesung, Studiengang

  • 1 Referent
  • 7 Aufrufe 30 Tage

Vorlesung Arbeitsrecht, Studiengang

  • 1 Referent
  • 6 Aufrufe 30 Tage
Unterthemen zu Betriebsübergangsrecht
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen