Bilanzierung

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Bilanzierung

Holger Schaefer

DE, München

Geschäftsführender Partner

change FACTORY GmbH

Publikationen: 2

Aufrufe seit 03/2003: 4244
Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Jochen Treuz

DE, Weinheim

Freiberuflicher Trainer und Berater

Diplom-Kaufmann Jochen Treuz

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 19

Aufrufe seit 04/2005: 2649
Aufrufe letzte 30 Tage: 40

Prof. Dr. Henning Zülch

DE, Leipzig

Professor

HHL - Handelshochschule Leipzig Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 06/2004: 4212
Aufrufe letzte 30 Tage: 37

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 04/2006: 1078
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Michael Brücks

DE, Bonn

Vice President Accounting Principles and Policies

Deutsche Telekom AG

Veranstaltungen: 12

Aufrufe seit 03/2006: 1609
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Publikationen: 1

Aufrufe seit 09/2007: 855
Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Prof. Dr. Germann Jossé

DE, Worms

Bilanzsachverständiger

Fachhochschule Worms FB Wirtschaftswissenschaften FG International Management / Handelsmanagement

Publikationen: 7

Veranstaltungen: 11

Aufrufe seit 07/2005: 1918
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

IRZ Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung

Deutschland, München

Erscheinungsweise 11 Ausgaben pro Jahr Inhalte Mit der IRZ sind Sie zuverlässig über alle neuen Ereignisse und Regelungen rund um...

Publikationen: 4

Aufrufe seit 03/2010: 1733
Aufrufe letzte 30 Tage: 51

MPW Legal & Tax Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer

Deutschland, Northeim

Energiedienstleistungen - ein Zukunftsmarkt mit MPW MPW Legal & Tax berät Sie in rechtlichen, steuerlichen, bilanziellen und betriebswirtschaftlichen Fragen im Markt für Energie und Energiedienstleistungen. Bei MPW Legal &...

Experten: 1

Publikationen: 7

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2002: 4609
Aufrufe letzte 30 Tage: 45

StuB - Steuern und Bilanzen

Deutschland, Herne

Erscheinungsweise: 2 mal monatlich Inhalte: Die neue Zeitschrift "Steuern und Bilanzen" beweist, dass auch Fachgebiete wie Steuerrecht und Rechnungslegung lebendig dargestellt werden können. Dafür sorgt schon das...

Publikationen: 33

Aufrufe seit 05/2005: 2883
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Experten: 1

Aufrufe seit 12/2008: 808
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Experten: 1

Aufrufe seit 12/2009: 592
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Aufrufe seit 03/2010: 361
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik

Autoren: Prof. Dr. Heinz Kußmaul, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Günter Wöhe †

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik Der „Wöhe/Kußmaul“ führt Sie fundiert in das System der doppelten Buchführung und in die Technik der Erstellung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung (Jahresabschluss)...

Buch: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 48

€ 25,90

Premium
Unternehmensbewertung nach IFRS

Unternehmensbewertung nach IFRS

Bewertungsverfahren - Umsetzungstechnik - Fallstudie

Autoren: Dr. Matthias Popp, Prof. Dr. Reinhard Heyd, Prof. Dr. Dr. Dietmar Ernst

Mit dem wachsenden Stellenwert der IFRS in der europäischen und internationalen Rechnungslegungslandschaft rückt auch die Adjustierung bestehender Modelle und Kalküle der Unternehmensbewertung in den Fokus. Zahlreichen...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 20

€ 39,95

Premium
Die bilanzielle Abbildung von Finanzinstrumenten in der Rechnungslegung nach IFRS

Die bilanzielle Abbildung von Finanzinstrumenten in der Rechnungslegung nach IFRS

Vergleich des Mixed-Model-Ansatzes (IASB) mit dem Fair Value-Model-Ansatz (JWG)

Autor: Steffen Kuhn

  Der IASB hat es sich in Zusammenarbeit mit dem FASB langfristig zum Ziel gesetzt, die Vorschriften zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten zu vereinfachen. Dies soll in erster Linie durch eine Modifikation des derzeit geltenden Mixed Model-Ansatzes zu...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Buch: 2002

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 52,--

Die Bilanztrickser

Die Bilanztrickser

Wie Unternehmen ihre Zahlen frisieren und den Anleger täuschen.

Autor: Christof Schürmann

Nicht nur Deutschlands Kleinaktionäre erleben angesichts der Bilanzskandale und Unternehmenspleiten den Schrecken ohne Ende. Auch Betriebsräte und Mitarbeiter sind mißtrauisch geworden, ob die wirtschaftliche Lage ihrer Firma wirklich so rosig aussieht, wie es die...

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Lexikon der Rechnungslegung

Lexikon der Rechnungslegung

Buchführung, Finanzierung, Jahres- und Konzernabschluss nach HGB und IFRS

Autoren: Eberhard Scheffler, Prof. Dr. Eberhard Scheffler

Das Lexikon soll Nachschlage werk und Ratgeber für alle einschlägigen Fragen und Stichworte zur Darstellung und Beurteilung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage von Unternehmen und Konzernen sein. Neben der Bilanzierung und Bewertung nach deutschem Recht werden...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 15,--

Besteuerung von Unternehmen 2

Besteuerung von Unternehmen 2

Steuerbilanz und Vermögensaufstellung

Autor: Wolfram Scheffler

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 25,90

Bewertung immaterieller Vermögenswerte

Bewertung immaterieller Vermögenswerte

Grundlagen, Anwendung, Bilanzierung und Goodwill

Autoren: Prof. Dr. Ulrich Moser, CVA, Ulrich Moser

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

€ 79,95

IFRS/ US-GAAP/ HGB im Vergleich

IFRS/ US-GAAP/ HGB im Vergleich

Synoptische Darstellung für den Einzel- und Konzernabschluß

Autoren: Sven Hayn, Georg Waldersee

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Bilanzanalyse

Bilanzanalyse

Autoren: Prof. Dr. Dr. h.c. Jörg Baetge, Hans-Jürgen Kirsch, Stefan Thiele

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 69,--

Dokumentation und Handbücher im Rechnungswesen

Dokumentation und Handbücher im Rechnungswesen, Seminar

Nächster Termin: 27.05.2016, Dortmund Alle Termine

Referenten: Ralf Greiner, Ute Schröder

Die Erstellung von Dokumentationen und Handbüchern im Rechnungswesen bindet viele Ressourcen, sie kostet Geld und Zeit. Warum sind Dokumentationen, Richtlinien und Handbücher wichtig?Gesetzliche Anforderungen an Dokumentationen über interne Kontrollsysteme und Compliance Themen steigen Internationale Vereinheitlichung, d.h., alle...

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

201627Mai

Dortmund

€ 245,--

Accountant IFC EBERT Gesamtkurs

Accountant IFC EBERT Gesamtkurs, Seminar

Nächster Termin: 08.06.2016, Nürtingen Alle Termine

Referenten: Thomas Schempf, Prof. Dr. Volker Steinhübel

W I S S E N  I S T  G U T. . . K Ö N N E N  I S T  B E S S E R . . . Für Führungskräfte und Mitarbeiter aus Baden-Württemberg bieten wir ein individuelles und teilnehmerorientiertes Intensiv-Seminar an. Durch eine Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg...

Aufrufe letzte 30 Tage: 21

2016 8Juni

Nürtingen

€ 1.950,--

Konzernrechnungslegung nach dem HGB neu und BilRUG

Konzernrechnungslegung nach dem HGB neu und BilRUG, Seminar

Nächster Termin: 09.11.2016, Stuttgart Alle Termine

Referenten: Klaus J. Grimberg, Oliver Glück

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz hat nicht nur den Ansatz und die Bewertung von Vermögensge­genständen im Einzelabschluss völlig neu geregelt, auch der Konzernabschluss ist von den umfangreichen Neuregelungen, wie z. B. BilRUG-Änderungen und geänderter Kapitalflussrechnung DRS 21, betroffen. Änderungen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

2016 9November

Stuttgart

€ 520,--

BilRUG - Das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

BilRUG - Das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz, Seminar

Nächster Termin: 07.06.2016, Leipzig Alle Termine

Referent: Klaus J. Grimberg

Nach BilMoG kommt BilRUG! Die Bundesregierung hat am 07.01.2015 per Kabinettsbeschluss den Entwurf des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) auf den Weg gebracht. Damit soll der Rechtsrahmen für die Rechnungslegung im Einzel- und Konzernabschluss präzisiert und optimiert werden, auch mit dem Ziel, kleine und mittelgroße...

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

2016 7Juni

Leipzig

€ 560,--

Praxis-Einstieg in Buchführung und Bilanzierung

Praxis-Einstieg in Buchführung und Bilanzierung, Seminar

Nächster Termin: 07.06.2016, Stuttgart Alle Termine

Referenten: Tim Schröders, Dirk J. Lamprecht, Dirk Lamprecht, ...

Aller Anfang ist schwer – so auch im Rechnungswesen. Neu-, Wieder- und Quereinsteiger sehen sich häufig mit einer Vielzahl an möglichen Konten konfrontiert. Allein die Übersichtslisten zu den Standardkontenrahmen SKR 03 und SKR 04 füllen jeweils 24 dicht beschriebene Seiten. Ein fundiertes Basiswissen und dessen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

2016 7Juni

Stuttgart

€ 998,--

BWL für Juristen

BWL für Juristen, Seminar

20.09.2016, Frankfurt

Referenten: M.B.A., Dr. Jan Christoph Mosch, Michael Edinger

Betriebswirtschaftliches Wissen und buchhalterisches Know-how ist für Juristen unabdingbar, da juristische Entscheidungen oft von wirtschaftlichen Überlegungen geprägt sind. Werden Sie auch regelmäßig mit Bilanzierungs-, Controlling- und Finanzierungsthemen konfrontiert? ## Ziel des Lehrgangs ist es, kaufmännische Zahlenwerke wie Bilanzen und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

201620September

Frankfurt

€ 2.250,--

Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Vertiefung)

Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Vertiefung), Seminar

Nächster Termin: 06.06.2016, Mannheim Alle Termine

Referenten: Dirk J. Lamprecht, Dirk Lamprecht, Dipl.-Kfm. Dirk J. Lamprecht

In diesem Seminar werden die einzelnen Bilanzposten im Sachanlagevermögen und immateriellen Anlagevermögen umfassend aus handels- und steuerrechtlicher Sicht dargestellt und mit den Vorschriften der Internationalen Rechnungslegung (IFRS) verglichen. Zahlreiche Geschäftsvorfälle und Musterrechnungen ermöglichen einen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

2016 6Juni

Mannheim

€ 550,--

Bilanzierung von Hard- und Software

Bilanzierung von Hard- und Software, Seminar

29.09.2016, Frankfurt/Offenbach

Referent: Uwe Jüttner

IT-Equipment stets korrekt zu bilanzieren ist auch für gestandene Praktiker nicht einfach. Immer neue Vorschriften und die vielen ver- steckten Sonderregelungen werden selbst bei so gängigen Produkten wie Software oder Patenten zu Fehlerquellen. Daher müs- sen Sie die aktuellen gesetzlichen Regelun- gen kennen und korrekt anwenden.Themen-...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201629September

Frankfurt/Offenbach

€ 930,--

Bilanzpolitik und Bilanzanalyse (Grundlagenseminar)

Bilanzpolitik und Bilanzanalyse (Grundlagenseminar), Seminar

Nächster Termin: 22.06.2016, München Alle Termine

Referenten: N.N., Jochen Ruge, Ute Schröder, ...

Inklusive Berücksichtigung der Neuregelungen des BilRUG Vielfältige Bilanzierungs- und Bewertungswahlrechte schränken die Aussagekraft des ausgewiesenen Jahresergebnisses deutlich ein. Eine korrekte Risikoeinschätzung erfordert deshalb „zwischen den Zeilen lesen“ zu können und mit Hilfe von Analysen der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

201622Juni

München

€ 998,--

Pensionsrückstellungen

Pensionsrückstellungen, Seminar

14.11.2016, Stuttgart

Referenten: Dr. Volker Meusers, Prof. Dr. Reinhard Heyd

Im Zusammenhang mit dem BilMoG ist die Bewertung von Altersversorgungsverpflichtungen im Jahresabschluss an internationale Rechnungslegungsgrundsätze angenähert worden. Hierdurch ist ein erheblicher Bruch mit bisher angewandten Bewertungs- und Ausweismethoden entstanden. Auf Grund der neuen Bewertungsvorschriften sind Pensionsrückstellungen...

201614November

Stuttgart

€ 930,--