Bilanzpolitik

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Bilanzpolitik

Prof. Dr. Carl-Christian Freidank

DE, Hamburg

Lehrstuhlinhaber

Universität Hamburg FB Betriebswirtschaftslehre Lehrstuhl für Revision und Treuhandwesen

Publikationen: 31

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 04/2003: 7661
Aufrufe letzte 30 Tage: 121

Prof. Dr. Isabel von Keitz

DE, Münster

Fachhochschule Münster FB Wirtschaft FG BWL insb. Internationales Rechnungswesen

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 23

Aufrufe seit 11/2004: 3636
Aufrufe letzte 30 Tage: 29

Prof. Dr. Volker H. Peemöller

DE, Zell

Geschäftsführer, Direktor des BWI

WIRTSCHAFTScampus Dr. Peemöller GmbH

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 12

Aufrufe seit 03/2003: 6464
Aufrufe letzte 30 Tage: 51

IRZ Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung

Deutschland, München

Erscheinungsweise 11 Ausgaben pro Jahr Inhalte Mit der IRZ sind Sie zuverlässig über alle neuen Ereignisse und Regelungen rund um...

Publikationen: 4

Aufrufe seit 03/2010: 1598
Aufrufe letzte 30 Tage: 45

Experten: 3

Aufrufe seit 08/2002: 3139
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik

Autoren: Prof. Dr. Heinz Kußmaul, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Günter Wöhe †

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik Der „Wöhe/Kußmaul“ führt Sie fundiert in das System der doppelten Buchführung und in die Technik der Erstellung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung (Jahresabschluss)...

Buch: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 47

€ 25,90

Premium
Bilanzpolitik und Bilanzanalyse nach IFRS

Bilanzpolitik und Bilanzanalyse nach IFRS

Instrumentarium, Spielräume, Gestaltung

Autor: Joachim S. Tanski

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 36,--

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 150,--

Auswirkungen der Subprime Krise auf die Bilanzierung und Prüfung von Finanzaktiva

Auswirkungen der Subprime Krise auf die Bilanzierung und Prüfung von Finanzaktiva

Bilanzierung und Prüfung von Finanzaktiva in der Subprime Krise aus Investorensicht

Die Subprime Krise überraschte Investoren mit dem Werteverfall von Finanzaktiva, die zum Investitionszeitpunkt als sicher galten und unter Rendite-Risiko-Aspekten vorteilhaft erschienen. Mit der Subprime Krise wurde deutlich, dass Liquidität eine...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Bilanzpolitik

Bilanzpolitik

Jahresabschluß nach Handels- und Steuerrecht. Mit Aufgaben und Lösungen

Autor: Wolfgang Hilke

Buch: 2002

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 39,95

IFRS: Bilanzpolitik und Bilanzanalyse

IFRS: Bilanzpolitik und Bilanzanalyse

Gestaltung und Vergleichbarkeit von Jahresabschlüssen

Autor: Frank Wohlgemuth

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 59,--

Mitarbeiterbindung - wie Unternehmen profitieren

Mitarbeiterbindung - wie Unternehmen profitieren

Autor: Dipl.-Kfm. Dipl.-Psych. Gunther Wolf

Kostenreduzierung mit Mitarbeiterbindung Kostenreduzierung durch Mitarbeiterbindung Eine Kostenreduzierung mithilfe von Mitarbeiterbindung erzielen? Das mag sich zunächst widersprüchlich anhören, sind doch mit...

Beitrag: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 31

Fair Value

Fair Value

Autor: Priv.-Doz. Dr. Patrick Velte

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 150,--

Bilanzen, aber locker!

Bilanzen, aber locker!

Alles Wichtige zum Thema: Handelsbilanz, Steuerbilanz, GuV, Anhang, Lagebericht, Anlagevermögen, Vorratsbewertung, Rücklagen, Rückstellungen Sonderposten, Rentabilität, Liquidität, Bilanzpolitik, Bilanzanalyse

Autoren: Prof. Dr. Germann Jossé, Thomas Holbeck, Ernst Schwindl

Dieses Buch bietet: - Eine Systematik für die Prüfung des behandelten Stoffes und der angesprochenen Probleme - Zu allen wichtigen Sachgebieten Prüfungs- und Aufbauschemata - Formulierungs- und Tenorierungsbeispiele an allen Stellen, an denen sich in der...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 15,90

Konzernabschluss International

Konzernabschluss International

Einführung in die Bilanzierung nach IAS/IFRS und HGB

Autor: Dr. Matthias Müller

Schritt für Schritt führen Prangenberg und Müller durch das Dickicht der Konzernrechnungslegung nach IAS/IFRS im Vergleich zum HGB. Über die Erstellung eines konsolidierten Konzernabschlusses hinaus bringen die Autoren Licht in viele typische...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 49,95

Wirtschaftskompetenz Fuer Betriebsratsvorsitzende Und An Vertreter Im Aufsichtsrat Teil I

Wirtschaftskompetenz Fuer Betriebsratsvorsitzende Und An Vertreter Im Aufsichtsrat Teil I, Seminar

Nächster Termin: 30.05.2016, Göhren (Rügen) Alle Termine

So Geht's Richtig Mitreden In Wirtschaftlichen Angelegenheiten

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201630Mai

Göhren (Rügen)

€ 1.490,--

Bilanzpolitik und Bilanzanalyse (Grundlagenseminar)

Bilanzpolitik und Bilanzanalyse (Grundlagenseminar), Seminar

Nächster Termin: 02.03.2016, Essen Alle Termine

Referenten: N.N., Jochen Ruge, Ute Schröder, ...

Inklusive Berücksichtigung der Neuregelungen des BilRUG Vielfältige Bilanzierungs- und Bewertungswahlrechte schränken die Aussagekraft des ausgewiesenen Jahresergebnisses deutlich ein. Eine korrekte Risikoeinschätzung erfordert deshalb „zwischen den Zeilen lesen“ zu können und mit Hilfe von Analysen der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

2016 2März

Essen

€ 998,--

BilMoG: Auswirkungen auf Bilanzanalyse und Rating

BilMoG: Auswirkungen auf Bilanzanalyse und Rating, Seminar

Referent: Prof. Dr. Kurt Göllert

Das BilMoG ist die größte Bilanzrechtsreform seit 20 Jahren mit gravierenden Auswirkungen für die Bilanzanalyse Ziel ist die Annäherung an die IFRS; das Vorsichtsprinzip wird aufgeweicht; Handels- und Steuerbilanz werden entkoppelt. Kreditinstitute müssen sich rechtzeitig auf die neuen Inhalte der Kundenbilanzen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 92

Bilanz-Know-how für Controller

Bilanz-Know-how für Controller, Seminar

10.03.2016, Frankfurt

Referent: Prof. Dr. Reinhard Heyd

Sowohl bei IFRS- wie auch mittlerweile bei HGB-Abschlüssen soll die Transparenz nach innen wie nach außen durch Vereinheitlich- ung der Abläufe für die Finanzbericht- erstattung erhöht werden. Fast Close ist längst keine ausschließliche Aufgabe der Finanzabteilung, sondern erfordert die aktive Mitwirkung des Controllings. Ver- minderung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201610März

Frankfurt

€ 1.490,--

BWL für Techniker und Ingenieure

BWL für Techniker und Ingenieure, Seminar

29.02.2016, Frankfurt

Referenten: Prof. Dr. Andreas Taschner, Prof. Dr. Jörg Hoffmann

Ob Sie eine umfangreiche Investitionsentscheidung vorbereiten oder nur den Geschäftsbericht der Konkurrenz richtig lesen und analysieren wollen: Um Entscheidungen sachgerecht vorzubereiten und professionell umzusetzen, ist betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen ein unbedingtes Muss. ## Nach diesem Lehrgang verstehen Sie Aufbau und Funktion...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

201629Februar

Frankfurt

€ 1.420,--