Bilanzpolitik

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Bilanzpolitik

Prof. Dr. Volker H. Peemöller

DE, Zell

Geschäftsführer, Direktor des BWI

WIRTSCHAFTScampus Dr. Peemöller GmbH

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 13

Aufrufe seit 03/2003: 6526
Aufrufe letzte 30 Tage: 28

Prof. Dr. Isabel von Keitz

DE, Münster

Fachhochschule Münster FB Wirtschaft FG BWL insb. Internationales Rechnungswesen

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 23

Aufrufe seit 11/2004: 3681
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Prof. Dr. Carl-Christian Freidank

DE, Hamburg

Lehrstuhlinhaber

Universität Hamburg FB Betriebswirtschaftslehre Lehrstuhl für Revision und Treuhandwesen

Publikationen: 30

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 04/2003: 7855
Aufrufe letzte 30 Tage: 57

IRZ Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung

Deutschland, München

Erscheinungsweise 11 Ausgaben pro Jahr Inhalte Mit der IRZ sind Sie zuverlässig über alle neuen Ereignisse und Regelungen rund um...

Publikationen: 4

Aufrufe seit 03/2010: 1703
Aufrufe letzte 30 Tage: 58

Experten: 3

Aufrufe seit 08/2002: 3156
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik

Autoren: Prof. Dr. Heinz Kußmaul, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Günter Wöhe †

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik Der „Wöhe/Kußmaul“ führt Sie fundiert in das System der doppelten Buchführung und in die Technik der Erstellung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung (Jahresabschluss)...

Buch: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 42

€ 25,90

Premium
Bilanzpolitik und Bilanzanalyse nach IFRS

Bilanzpolitik und Bilanzanalyse nach IFRS

Instrumentarium, Spielräume, Gestaltung

Autor: Joachim S. Tanski

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 36,--

Auswirkungen des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes auf das Intangible Asset- und Goodwill Accounting

Auswirkungen des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes auf das Intangible Asset- und Goodwill Accounting

Eine Analyse zur Annäherung des deutschen Handelsgesetzbuchs (dHGB) an die International Financial Reporting Standards (IFRS

Autor: Priv.-Doz. Dr. Patrick Velte

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Konzernabschluss International

Konzernabschluss International

Einführung in die Bilanzierung nach IAS/IFRS und HGB

Autor: Dr. Matthias Müller

Schritt für Schritt führen Prangenberg und Müller durch das Dickicht der Konzernrechnungslegung nach IAS/IFRS im Vergleich zum HGB. Über die Erstellung eines konsolidierten Konzernabschlusses hinaus bringen die Autoren Licht in viele typische...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 49,95

Auswirkungen der Subprime Krise auf die Bilanzierung und Prüfung von Finanzaktiva

Auswirkungen der Subprime Krise auf die Bilanzierung und Prüfung von Finanzaktiva

Bilanzierung und Prüfung von Finanzaktiva in der Subprime Krise aus Investorensicht

Die Subprime Krise überraschte Investoren mit dem Werteverfall von Finanzaktiva, die zum Investitionszeitpunkt als sicher galten und unter Rendite-Risiko-Aspekten vorteilhaft erschienen. Mit der Subprime Krise wurde deutlich, dass Liquidität eine...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Bilanzpolitik

Bilanzpolitik

Jahresabschluß nach Handels- und Steuerrecht. Mit Aufgaben und Lösungen

Autor: Wolfgang Hilke

Buch: 2002

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 39,95

IFRS: Gestaltung und Analyse von Jahresabschlüssen

IFRS: Gestaltung und Analyse von Jahresabschlüssen

Instrumente und Potenziale von Bilanzpolitik und Bilanzanalyse

Autoren: Andreas Eiselt, Stefan Müller

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 29,95

Jahresabschlussanalyse

Jahresabschlussanalyse

Instrumente, Bilanzpolitik, Kennzahlen

Autoren: Thorsten Schmitz, Michael Wehrheim

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 27,--

Fair Value

Fair Value

Autor: Priv.-Doz. Dr. Patrick Velte

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 150,--

Latente Steuern und Rückstellungen gemäss BilMoG

Latente Steuern und Rückstellungen gemäss BilMoG

Neue Bewertungsvorschriften und Gestaltungsmöglichkeiten

Autor: Dipl.-Volksw. Stephan Mayer

Das Bilanzmodernisierungsgesetz (BilMoG) brachte 2010 umfangreiche und komplexe Modifizierungen zahlreicher handelsrechtlicher Bewertungs- und Ausweiswahlrechte mit sich und wirkt sich somit konkret auf die Unternehmensbilanzierung aus. Die gravierenden...

Pressemitteilung: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Bilanzpolitik und Bilanzanalyse (Grundlagenseminar)

Bilanzpolitik und Bilanzanalyse (Grundlagenseminar), Seminar

Nächster Termin: 22.06.2016, München Alle Termine

Referenten: N.N., Jochen Ruge, Ute Schröder, ...

Inklusive Berücksichtigung der Neuregelungen des BilRUG Vielfältige Bilanzierungs- und Bewertungswahlrechte schränken die Aussagekraft des ausgewiesenen Jahresergebnisses deutlich ein. Eine korrekte Risikoeinschätzung erfordert deshalb „zwischen den Zeilen lesen“ zu können und mit Hilfe von Analysen der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 16

201622Juni

München

€ 998,--

Wirtschaftskompetenz Fuer Betriebsratsvorsitzende Und An Vertreter Im Aufsichtsrat Teil I

Wirtschaftskompetenz Fuer Betriebsratsvorsitzende Und An Vertreter Im Aufsichtsrat Teil I, Seminar

Nächster Termin: 30.05.2016, Göhren (Rügen) Alle Termine

So Geht's Richtig Mitreden In Wirtschaftlichen Angelegenheiten

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201630Mai

Göhren (Rügen)

€ 1.490,--

IFRS-Intensivseminar

IFRS-Intensivseminar, Seminar

04.07.2016, München

Referent: Prof. Dr. Jochen Pilhofer

Der Lehrgang greift alle Entwicklungen und Ergänzungen der IAS/IFRS Texte auf und vermittelt Ihnen den aktuellen Stand der Internationalen Rechnungslegungsvorschriften. Dabei werden alle wesentlichen Bilanzierungsthematiken sowohl nach HGB als auch nach IFRS besprochen. Damit ist eine optimale Verzahnung von Theorie und Praxis erreicht, die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

2016 4Juli

München

€ 1.850,--

Zertifikat Bilanzanalyse

Zertifikat Bilanzanalyse, Kurs / Schulung

Referenten: Prof. Dr. Volker H. Peemöller, Dr. Silke Peemöller

Das Zertifikat Bilanzanalyse ist eine Zusatzqualifikation für Führungskräfte ohne umfassenden Hintergrund im Rechnungswesen. Die Bilanzen sind die Visitenkarten der Unternehmen. Sie bilden die Performance der Unternehmen ab. Will man sich einen Eindruck von einem Unternehmen verschaffen, ist der erste und beste Weg, sich mit...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 2.499,--

Bilanz-Know-how für Controller

Bilanz-Know-how für Controller, Seminar

14.09.2016, Düsseldorf

Referent: Prof. Dr. Reinhard Heyd

Sowohl bei IFRS- wie auch mittlerweile bei HGB-Abschlüssen soll die Transparenz nach innen wie nach außen durch einheitliche Abläufe bei der Finanzberichterstattung erhöht werden. Fast Close ist keine ausschließliche Aufgabe der Finanzabteilung, sondern erfordert die aktive Mitwirkung des Controllings. Verminderung von Schnittstellen, Vernetzung...

201614September

Düsseldorf

€ 1.490,--

Bilanzierung zwischen Bilanzpolitik & Bilanzmanipulation

Bilanzierung zwischen Bilanzpolitik & Bilanzmanipulation, Seminar

09.05.2016, Stuttgart

Referenten: Thomas Wolf, Prof. Dr. Jochen Pilhofer

Accounting is the language of business. Vor diesem Hintergrund widmet sich das Seminar den zentralen bilanzpolitischen Gestaltungsspielräumen kapitalmarktorientierter Unternehmen aus dem Blickwinkel von Bilanzadressaten (Analysten, Kreditgeber, Anleger, Mitarbeiter, Lieferanten u. v. m.). Das Seminar richtet sich somit an Praktiker, die kurz und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

2016 9Mai

Stuttgart

€ 1.420,--