Bilanzrecht

Inhalte zum Thema Bilanzrecht


Experten | 10 Unternehmen

339 Publikationen | 261 Veranstaltungen

Definition Bilanzrecht

Das Bilanzrecht ist Teil des Handelsrechts. Die Gesamtheit der Rechtsvorschriften des Bilanzrechts ist im Handelsgesetzbuch (HGB) aufgeführt.  Die Bilanzierungsregeln gelten für die Erstellung von Jahresabschlüssen, vor allem für die Buchführung und die Aufstellung der Bilanz.
Im Jahre 2009 ist das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG), die größte Bilanzrechtsreform seit 25 Jahren, in Kraft getreten. Dieses Gesetz soll den Bilanzierungsaufwand von Unternehmen verringern und das Bilanzrecht des Handelsgesetzbuches für den Wettbewerb mit internationalen Rechnungslegungsstandards stärken.

Experten für Bilanzrecht

Philipp Ulbrich, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Berater, Referent, Autor, Aufsichtsrat / Beirat

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Wirtschaftswissenschaftl. Fakultät Lehrstuhl für ABWL und Unternehmensrechnung, DE-85049 Ingolstadt

 

  • 5 Publikationen
  • 8 Aufrufe 30 Tage

Dr. Gerd Fey

Autor

 

  • 2 Publikationen
  • 8 Aufrufe 30 Tage

Dr. Robert P. Maier

Berater

Steuerberater seit 2001 und Wirtschaftsprüfer seit 2005.

  • 7 Publikationen
  • 42 Aufrufe 30 Tage

Dr. Matthias Maucher, MBA (ESSEC)

Autor

 

  • 1 Publikation
  • 4 Aufrufe 30 Tage

Christian Kuhnke

Autor

 

  • 3 Publikationen
  • 4 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Bilanzrecht

NZG - Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, Fachzeitschrift

DE-60325 Frankfurt (Main)

Erscheinungsweise: 2x monatlich Inhalte: Die NZG behandelt sämtliche Aspekte des Gesellschaftsrechts inklusive der steuerrechtlichen Fragen. Sie begleitet aufmerksam die Entwicklungen auf nationaler,...

  • 17 Publikationen
  • 10 Aufrufe 30 Tage

Der Konzern, Fachzeitschrift

DE-50939 Köln

Erscheinungsweise: Monatlich Inhalte: Zeitschrift für...

  • 6 Publikationen
  • 13 Aufrufe 30 Tage

Sweet & Maxwell, Verlag

GB-NW3 3PF London

 

  • 34 Aufrufe 30 Tage

Dr. Roland. M. Bäcker, Beratung

DE-58095 Hagen

 

  • 4 Aufrufe 30 Tage

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Wissenschaft

DE-85049 Ingolstadt

 

  • 2 Experten
  • 5 Aufrufe 30 Tage

Dr. Hans-Jürgen Creutz, Beratung

DE-01662 Meissen

 

  • 4 Aufrufe 30 Tage

BB Betriebs-Berater, Fachzeitschrift

DE-60326 Frankfurt (Main)

Erscheinungsweise: Wöchentlich Inhalte: Der Betriebs-Berater gehört zu den führenden Fachzeitschriften im Bereich Recht, Steuern,...

  • 1 Experte
  • 140 Publikationen
  • 7 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Bilanzrecht

Kompendium der Rechnungswesens, Band 1, Buch - 2010

Rechnungslegung nach HGB und EStG

Betriebliche Informationsstrukturen - Liquidität - Rentabilität - Finanzbuchhaltung - Bücher und Konten - Soll und Haben - Kontenrahmen und Sachkonten - Debitoren und Kreditoren - Inventuren - Hauptabschlussübersicht - Gewinn- und...

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage
  • € 52,--
Die Harmonisierung des europäischen Bilanzrechts, Buch - 2009

Problembestimmung und konzeptionelle Würdigung

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 49,90
Zur Zukunft der externen Rechnungslegung in Deutschland, Buch - 2006

Eine kritische Analyse der Internationalisierung aus Sicht nicht Kapitalmarktorientierter Unternehmen

:Die internationalen Rechnungslegungsnormen nach International Financial Reporting Standards (IFRS) dienen in zunehmendem Maße nicht nur als bilanzielle Grundlage der Konzernabschlüsse der börsennotierten Konzerne in Europa, sondern gewinnen auch im...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 69,90
Originäre immaterielleVermögensgegenstände, Buch - 2009

Ansatz und Bewertung gemäß dem Gesetzentwurf zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG)

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 49,--
Latente Steuern - PDF, eBook - 2012

Bedeutung für kleine Kapitalgesellschaften, Ansatz und Ausweis anhand von Beispielen

Spätestens seit dem BilMoG ist die umgekehrte Maßgeblichkeit und damit auch die Einheitsbilanz passé. Handels- und Steuerbilanz weichen in vielen Punkten voneinander ab und verursachen latente Steuern. Die Fachbroschüre "Latente...

  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 17,61
Die E-Bilanz von A bis Z - PDF, eBook - 2012

Diese Fachbroschüre bringt Licht ins "E-Bilanz-Dunkel"

Die E-Bilanz wird die Jahresabschlusserstellung in vielen Unternehmen nachhaltig verändern. Hinter dem mit dem Steuerbürokratieabbaugesetz eingeführten § 5b EStG verbergen sich neue inhaltliche Anforderungen an das Rechnungswesen und eine...

  • 2 Autoren
  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 23,56
Aktivierungskonzepte immaterieller Vermögenswerte, Verlag Dr. Kovač: Hamburg (Dissertation)., Beitrag - 2006

Der Rechnungslegung als Teil der Unternehmenspublizität kommt auf dem Kapitalmarkt eine besondere Bedeutung als Informationsinstrument zu. Mit deren Hilfe erhalten die Kapitalmarktteilnehmer Informationen über die wirtschaftliche Entwicklung und die...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Inventur 2005, Beitrag - 2005

Rechtzeitig vorbereiten und Spielräume nutzen

Handels- und steuerrechtliche Darstellung der Vorschriften zur Inventuraufnahme und -bewertung. Vorstellung von Vereinfachungs- und Erleichterungsmöglichkeiten für den Unternehmer.

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Das neue Bilanzrecht, Buch - 2009

Materialien und Anwendungshilfen zum BilMoG. Mit marked-up Fassung der geänderten Vorschriften HGB/EGHGB als Beilage

  • 2 Autoren
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 69,--

Veranstaltungen - Bilanzrecht

BilMoG Einzel- und Konzernabschluss, Seminar

Nächster Termin: 24.04.2014, Basel Alle Termine

Im Frühjahr 2009 wurde das lange erwartete Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) auf den Weg gebracht. Es handelt sich dabei um die größte Reform des Bilanzrechts seit 20 Jahren. Unser Seminar BilMoG Einzel- und Konzernabschluss zeigt Ihnen die wichtigsten Neuregelungen im HGB und macht Sie mit den wichtigsten Auswirkungen des BilMoG auf...

  • 20 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.290,--

Latente Steuern - Basis, Seminar

Nächster Termin: 24.04.2014, Basel Alle Termine

Der Übergang der deutschen Rechnungslegung auf IFRS hat gravierende Abweichungen zwischen der Handels- und Steuerbilanz zur Folge. Dadurch nimmt die Behandlung latenter Steuern eine besondere Stellung ein. Für die Konzernabschlussabteilung bringt dies besonders hohe organisatorische Anforderungen mit sich. Während das deutsche Bilanzrecht das...

  • 15 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.590,--
Unterthemen zu Bilanzrecht
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen