Bilanzrecht

Inhalte zum Thema Bilanzrecht


Experten | 10 Unternehmen

319 Publikationen | 270 Veranstaltungen

Definition Bilanzrecht

Das Bilanzrecht ist Teil des Handelsrechts. Die Gesamtheit der Rechtsvorschriften des Bilanzrechts ist im Handelsgesetzbuch (HGB) aufgeführt.  Die Bilanzierungsregeln gelten für die Erstellung von Jahresabschlüssen, vor allem für die Buchführung und die Aufstellung der Bilanz.
Im Jahre 2009 ist das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG), die größte Bilanzrechtsreform seit 25 Jahren, in Kraft getreten. Dieses Gesetz soll den Bilanzierungsaufwand von Unternehmen verringern und das Bilanzrecht des Handelsgesetzbuches für den Wettbewerb mit internationalen Rechnungslegungsstandards stärken.

Experten für Bilanzrecht

Philipp Ulbrich, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Berater, Referent, Autor, Aufsichtsrat / Beirat

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Wirtschaftswissenschaftl. Fakultät Lehrstuhl für ABWL und Unternehmensrechnung, DE-85049 Ingolstadt

 

  • 5 Publikationen
  • 9 Aufrufe 30 Tage

Dr. Matthias Maucher, MBA (ESSEC)

Autor

 

  • 1 Publikation
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Dr. Robert P. Maier

Berater

Steuerberater seit 2001 und Wirtschaftsprüfer seit 2005.

  • 7 Publikationen
  • 19 Aufrufe 30 Tage

Christian Kuhnke

Autor

 

  • 3 Publikationen
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Dr. Gerd Fey

Autor

 

  • 2 Publikationen
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Bilanzrecht

NZG - Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, Fachzeitschrift

DE-60325 Frankfurt (Main)

Erscheinungsweise: 2x monatlich Inhalte: Die NZG behandelt sämtliche Aspekte des Gesellschaftsrechts inklusive der steuerrechtlichen Fragen. Sie begleitet aufmerksam die Entwicklungen auf nationaler,...

  • 17 Publikationen
  • 7 Aufrufe 30 Tage

Sweet & Maxwell, Verlag

GB-NW3 3PF London

 

  • 18 Aufrufe 30 Tage

Der Konzern, Fachzeitschrift

DE-50939 Köln

Erscheinungsweise: Monatlich Inhalte: Zeitschrift für...

  • 6 Publikationen
  • 6 Aufrufe 30 Tage

Dr. Roland. M. Bäcker, Beratung

DE-58095 Hagen

 

  • 1 Aufrufe 30 Tage

BB Betriebs-Berater, Fachzeitschrift

DE-60326 Frankfurt (Main)

Erscheinungsweise: Wöchentlich Inhalte: Der Betriebs-Berater gehört zu den führenden Fachzeitschriften im Bereich Recht, Steuern,...

  • 1 Experte
  • 140 Publikationen
  • 7 Aufrufe 30 Tage

Dr. Hans-Jürgen Creutz, Beratung

DE-01662 Meissen

 

  • 1 Aufrufe 30 Tage

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Wissenschaft

DE-85049 Ingolstadt

 

  • 2 Experten
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Bilanzrecht

Das Bilanzrechtmodernisierungsgesetz (BilMoG), Buch - 2009

Synoptische Darstellung des HGB nach altem und neuem Recht

  • 2 Autoren
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 3,95
Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG), Buch - 2009

Änderungen und Auswirkungen der neuen bilanzpolitischen und bilanzanalytischen Vorschriften

  • 2 Autoren
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 29,80
Reporting internationaler Unternehmen, Buch - 2005

Auswirkungen der Harmonisierung und der Konvergenz des Rechnungswesens in Europa

Relevanz der IFRS für das Reporting internationaler Unternehmen

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 79,90
BilMoG und Controlling, Buch - 2009

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz im Überblick. Wichtige Neuregelungen und deren Umsetzung im Controlling. Konsequenzen für das Berichtswesen.

  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 49,80
Latente Steuern - PDF, eBook - 2012

Bedeutung für kleine Kapitalgesellschaften, Ansatz und Ausweis anhand von Beispielen

Spätestens seit dem BilMoG ist die umgekehrte Maßgeblichkeit und damit auch die Einheitsbilanz passé. Handels- und Steuerbilanz weichen in vielen Punkten voneinander ab und verursachen latente Steuern. Die Fachbroschüre "Latente...

  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 17,61
Neuorientierung der materiellen Bilanzpolitik für den Einzelabschluss, Buch - 2008

Eine entscheidungsorientierte Analyse nach HGB und IAS/IFRS unter Berücksichtigung der geplanten Bilanzrechtsmodernisierung

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 64,90
Distressed Debt Investments, Buch - 2006

Wie bei allen neuen US-Konzepten wurde auch im Bereich Distressed Debt in Deutschland zunächst versucht, die angelsächsische Transaktionsvorlage zu kopieren. Zwar wird man sich auch langfristig den Vorgaben der dominierenden Rechtsordnung anpassen...

  • 3 Autoren
  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 38,--
Konzernabschluss International, Buch - 2006

Einführung in die Bilanzierung nach IAS/IFRS und HGB

Schritt für Schritt führen Prangenberg und Müller durch das Dickicht der Konzernrechnungslegung nach IAS/IFRS im Vergleich zum HGB. Über die Erstellung eines konsolidierten Konzernabschlusses hinaus bringen die Autoren Licht in viele typische...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 49,95

Veranstaltungen - Bilanzrecht

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

24.06.2015, Rostock-Warnemünde

Das Verständnis der betriebswirtschaftlichen Auswertung sowie der Bilanz ist für die Unternehmensführung heute unerlässlich. Durch die Anforderungen von Basel II und dem Rating haben auch die Unternehmensplanung und das Controlling für die Steuerung eines Unternehmens als Instrumente zur Erfolgs - und Existenzsicherung eine tragende Bedeutung...

  • 11 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.094,80

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

Nächster Termin: 26.05.2015, Köln Alle Termine

Das Verständnis der betriebswirtschaftlichen Auswertung sowie der Bilanz ist für die Unternehmensführung heute unerlässlich. Durch die Anforderungen von Basel II und dem Rating haben auch die Unternehmensplanung und das Controlling für die Steuerung eines Unternehmens als Instrumente zur Erfolgs - und Existenzsicherung eine tragende Bedeutung...

  • 1 Aufruf 30 Tage
  • € 1.094,80

Latente Steuern - Videoseminar, Seminar

    Die Ablösung der sog. Einheitsbilanz ist das Herzstück des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes und der entscheidende Schritt hin zur Annäherung an internationale Bilanzierungsstandards. Die logische Konsequenz der Neuausrichtung des deutschen Handelsrechts ist der Ausweis latenter Steuern in...

  • € 89,--

Konzernrechnungslegung nach BilMoG / HGB neu, Seminar

Nächster Termin: 19.05.2015, Frankfurt Alle Termine

Leiter und Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen und Controlling, die den Konzernabschluss erstellen oder die Abschlusserstellung vorbereiten. 

  • 2 Referenten
  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 520,--

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

Nächster Termin: 02.06.2015, Berlin Alle Termine

Das Verständnis der betriebswirtschaftlichen Auswertung sowie der Bilanz ist für die Unternehmensführung heute unerlässlich. Durch die Anforderungen von Basel II und dem Rating haben auch die Unternehmensplanung und das Controlling für die Steuerung eines Unternehmens als Instrumente zur Erfolgs - und Existenzsicherung eine tragende Bedeutung...

  • 1 Aufruf 30 Tage
  • € 1.094,80

Besteuerung von Kreditinstituten aktuell - Modul I: Steuerbilanz & steuerliche Gewinnermittlung, Seminar

09.06.2015, Frankfurt (Main)

In unserem Seminar "Besteuerung von Kreditinstituten aktuell" erhalten Sie umfassenden Einblick in die neuesten Entwicklungen der Besteuerung von Kreditinstituten. Die Veranstaltung ist in vier Module aufgeteilt, die einzeln gebucht werden können. Die jeweiligen Module bilden eigenständige Veranstaltungen und...

  • 3 Referenten
  • 15 Aufrufe 30 Tage
  • € 890,--

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

Nächster Termin: 26.08.2015, Langweiler Alle Termine

Das Verständnis der betriebswirtschaftlichen Auswertung sowie der Bilanz ist für die Unternehmensführung heute unerlässlich. Durch die Anforderungen von Basel II und dem Rating haben auch die Unternehmensplanung und das Controlling für die Steuerung eines Unternehmens als Instrumente zur Erfolgs - und Existenzsicherung eine tragende Bedeutung...

  • 6 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.094,80

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

20.07.2015, Hannover

Das Verständnis der betriebswirtschaftlichen Auswertung sowie der Bilanz ist für die Unternehmensführung heute unerlässlich. Durch die Anforderungen von Basel II und dem Rating haben auch die Unternehmensplanung und das Controlling für die Steuerung eines Unternehmens als Instrumente zur Erfolgs - und Existenzsicherung eine tragende Bedeutung...

  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.094,80

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

Nächster Termin: 01.07.2015, Bad Schandau Alle Termine

Das Verständnis der betriebswirtschaftlichen Auswertung sowie der Bilanz ist für die Unternehmensführung heute unerlässlich. Durch die Anforderungen von Basel II und dem Rating haben auch die Unternehmensplanung und das Controlling für die Steuerung eines Unternehmens als Instrumente zur Erfolgs - und Existenzsicherung eine tragende Bedeutung...

  • 7 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.094,80

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

Nächster Termin: 05.10.2015, Hamburg Alle Termine

Das Verständnis der betriebswirtschaftlichen Auswertung sowie der Bilanz ist für die Unternehmensführung heute unerlässlich. Durch die Anforderungen von Basel II und dem Rating haben auch die Unternehmensplanung und das Controlling für die Steuerung eines Unternehmens als Instrumente zur Erfolgs - und Existenzsicherung eine tragende Bedeutung...

  • 9 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.094,80
Unterthemen zu Bilanzrecht
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen