Bilanzrechtsreformgesetz

Definition Bilanzrechtsreformgesetz

Experten für Bilanzrechtsreformgesetz

Jochen Treuz, Freiberuflicher Trainer und Berater

Berater, Referent, Autor

Diplom-Kaufmann Jochen Treuz, DE-69469 Weinheim

Jochen Treuz Als freiberuflicher Trainer und Berater biete ich seit 1997 erfolgreich Seminare sowie Coachings direkt am Arbeitsplatz an. Mein Thema ist BWL (auch für Nicht-BWLer) mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen. Hier biete ich die...

  • 4 Publikationen
  • 19 Veranstaltungen
  • 36 Aufrufe 30 Tage

Thomas Kirstan, Senior Manager

Berater, Referent

Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, DE-40476 Düsseldorf

 

  • 10 Veranstaltungen
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Bilanzrechtsreformgesetz

Kompetenzpartner

Verlag Dashöfer GmbH, Verlag, Veranstalter

DE-22303 Hamburg

Der Verlag Dashöfer wurde 1989 durch den Juristen Hans Dashöfer in Hamburg gegründet. Heute ist der Verlag ein modernes Medienunternehmen mit den Themenschwerpunkten Wirtschaft, Recht und Steuern.   Das...

  • 2 Experten
  • 178 Publikationen
  • 2070 Veranstaltungen
  • 144 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Bilanzrechtsreformgesetz

Bilanzanalyse und Bilanzpolitik nach BilMoG, Buch - 2010

Einzelabschluss, Konzernabschluss und Steuerbilanz.

  • 4 Autoren
  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 34,80
Bilanzrecht kompakt - mit Arbeitshilfen online, Buch - 2013

HGB (BilMoG), Steuerrecht

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 39,95
Die gesetzlichen Änderungen im Rechnungswesen im Überblick, Beitrag - 2012

Zwei Tagungen der Haufe Akademie bringen Fach- und Führungskräfte pünktlich zum Jahreswechsel auf den neuesten Stand im Handels- und Steuerrecht.   (Freiburg, 5. Oktober 2012) – Steuerexperten kennen das: Nichts auf der Welt...

  • 6 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Bilanztraining, Buch - 2011

Mit allen Änderungen durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)

  • 2 Autoren
  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 39,90
Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, Beitrag - 2009

IFRS für den deutschen Mittelstand durch die Hintertür?

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Checkliste für die Aufstellung, Prüfung und Offenlegung des Anhangs, Buch - 2012

unter Berücksichtigung der neuen Pflichtangaben nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, mit Musteranhang

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 39,--
Auswirkungen des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes auf das Intangible Asset- und Goodwill Accounting, Beitrag - 2009

Eine Analyse zur Annäherung des deutschen Handelsgesetzbuchs (dHGB) an die International Financial Reporting Standards (IFRS

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Erweiterte Anforderungen an die externe Risikoberichterstattung von Kreditinstituten (Teil 1), Beitrag - 2010

Initiativen im Bereich des internationalen und nationalen Bilanzrechts

Erweiterte Anforderungen an die externe Risikoberichterstattung von Kreditinstituten (Teil 1) Initiativen im Bereich des internationalen und nationalen Bilanzrechts Dipl.-Kfm. Dieter Weber Seit 2009 haben Standardsetter und Aufsichtsgremien eine Vielzahl an...

  • 1 Autor
  • 6 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Checkliste für die Aufstellung, Prüfung und Offenlegung des Anhangs der kleinen GmbH, Buch - 2012

- unter Berücksichtigung der neuen Pflichtangaben nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz einschließlich Musteranhang - Stand: 1.5.2012

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 26,90

Veranstaltungen - Bilanzrechtsreformgesetz

BilMoG Einzel- und Konzernabschluss, Seminar

Nächster Termin: 23.04.2015, Graz Alle Termine

Im Frühjahr 2009 wurde das lange erwartete Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) auf den Weg gebracht. Es handelt sich dabei um die größte Reform des Bilanzrechts seit 20 Jahren. Unser Seminar BilMoG Einzel- und Konzernabschluss zeigt Ihnen die wichtigsten Neuregelungen im HGB und macht Sie mit den wichtigsten Auswirkungen des BilMoG auf...

  • 30 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.290,--

Anlagenbuchhaltung, Seminar

Nächster Termin: 23.04.2015, Graz Alle Termine

Handelsrecht und Steuerrecht müssen in Unternehmen bei der Bilanzierung des Anlagevermögens genau betrachtet werden. Wer Prozesse optimieren und korrekt bilanzieren will, muss über ein fundiertes Wissen über Ansatz- und Bewertungsvorschriften und deren Auswirkungen auf Vermögensstruktur und Erfolg verfügen, wie es in unserer Fortbildung...

  • 37 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.140,--
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Branchen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen