DVD "Graz - Stadt der Menschenrechte"

DVD "Graz - Stadt der Menschenrechte"
Dr.-Ing. Dipl.-Ing. Michael Schaller

DVD "Graz - Stadt der Menschenrechte"

DVD / CD-ROM, Deutsch, Eine Seite, sustainable - Agentur für Nachhaltigkeit

Autor: Dr. Michael Schaller

Erscheinungsdatum: 2008


Aufrufe gesamt: 1834, letzte 30 Tage: 3

Kontakt

Verlag

sustainable - Agentur für Nachhaltigkeit

Preis: Kostenlos

Bezugsquelle:

Graz ist die erste europäische Stadt der Menschenrechte. Was es heißt, in einer Menschenrechtsstadt zu leben und wie die Menschen mit dieser Herausforderung umgehen, das zeigt der 30-minütige Film "Graz - Stadt der Menschenrechte" von Gernot Lercher (Regie) und Erhard Seidl (Kamera). Geflilmt wurde in Graz, in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo und im kenianischen Slum Korogocho, einer Menschenrechtsstadt am Rande von Nairobi.

Im Zusatzpack werden Beispiele gezeigt, wie MigrantInnen versuchen, in ihrer neuen Heimat Graz heimisch zu werden und wie im Miteinander von In- und Ausländern für ein besseres Miteinander und für Verständnis geworben wird.

Die DVD kann über die Seite www.menschenrechtsstadt.at bestellt werden. Der Versand kostet in Österreich Euro 15,--, innerhalb der Europäischen Union Euro 20,--. Weitere Informationen zum gesamten Filmprojekt und zur Menschenrechtsstadt Graz sind auf www.menschenrechtsstadt.at zu finden.