Deckungsbeitragsrechnung

Definition Deckungsbeitragsrechnung

Die Deckungsbeitragsrechnung ist in der Regel ein Kostenrechnungssystem kurzfristiger Art. Mit Hilfe dieser Rechnung soll das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermittelt werden. Bei der Deckungsbeitragsrechnung unterscheidet man zwischen der einstufigen Deckungsbeitragsrechnung (Fixkosten werden in einer Einheit von der Gesamtheit der Deckungsbeiträge abgezogen) und der mehrstufigen Deckungsbeitragsrechnung (Fixkosten werden in mehrere Kostengruppen eingeteilt und in mehreren Stufen verrechnet).

Experten für Deckungsbeitragsrechnung

Prof. Armin Roth, Senior Partner

Berater, Referent

Braincourt GmbH, DE-70771 Leinfelden- Echterdingen

Professor Armin Roth Professor für Unternehmenssteuerung und Senior Partner bei Braincourt GmbH   Werdegang/Berufserfahrung: Professor für Unternehmenssteuerung im Studiengang Wirtschaftsinformatik der...

  • 8 Publikationen
  • 4 Veranstaltungen
  • 50 Aufrufe 30 Tage

Rüdiger Hildebrandt, Experte für Unternehmenssteuerungssysteme

Berater, Referent, Autor, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach, Mediator

Hildebrandt + Partner, DE-80065 München

 

  • 12 Publikationen
  • 2 Veranstaltungen
  • 80 Aufrufe 30 Tage

Ulli Boldt

Autor, Trainer / Coach

Boldt-Beratung, DE-15757 Halbe

 

  • 3 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Deckungsbeitragsrechnung

Kompetenzpartner

Dr. Kraus & Partner, Beratung

DE-76646 Bruchsal

Mit Bauch und Verstand Zu einer erfolgreichen Beratungsgesellschaft gehört mehr als die Freude über ein volles Auftragsbuch. Wir ziehen unsere Energie daraus etwas im positiven Sinne bewegt zu haben. Es ist das kreative und sehr...

  • 86 Experten
  • 53 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 3093 Aufrufe 30 Tage

Hildebrandt + Partner, Beratung

DE-80065 München

 

  • 1 Experte
  • 6 Publikationen
  • 3 Veranstaltungen
  • 11 Aufrufe 30 Tage

Boldt-Beratung, Beratung

DE-15757 Halbe

 

  • 1 Experte
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Deckungsbeitragsrechnung

Zahnarztabrechnung, Beitrag - 2010

Professionelle Zahnarztabrechnung

Die F&M Consulting bietet in dem Bereich Gesundheitswesen eine umfassende Beratung für Zahnarztpraxen, die einen Wachstumsprozess anstreben und dabei Hilfe in der Aufbauorganisation, den Umsetzungskonzepten und der aktiven Unterstützung (Controlling,...

  • 1 Autor
  • 11 Aufrufe 30 Tage
Das Interne Rechnungswesen im Industrieunternehmen 2, Buch - 2009

Teilkostenrechnung. Mit Fragen, Aufgaben, Antworten und Lösungen

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 19,90
Deckungsbeitragsrechnung, Buch - 2006

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
  • € 6,90
Controlling für Industrieunternehmen, Buch - 2006

Kompakt und IT-unterstützt. Mit SAP®-Fallstudie

Ein kompakter und leicht verständlicher Einstieg in das IT-gestützte Controlling eines jeden Industrieunternehmens. Das Buch zeigt in kompakter Form die Grundzüge des modernen Controllings unter Nutzung von IT-Ressourcen - am Beispiel von SAP. Die...

  • 2 Autoren
  • 11 Aufrufe 30 Tage
  • € 44,95
Controlling für Dummies, Buch - 2005

Von Kostenstellen, Milchkühen und der G+V. Mit ausführlichem Glossar der wichtigsten Controllerbegriffe. Spannende Excel-Formulare für Planung, Steuerung und Analyse auf CD

Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Der Controller hat für Nichtcontroller wohl eher das Image vom bösen Überwacher, Erbsenzähler und Geizkragen. Dieses Buch zeigt, dass das Controlling gar nicht so geheimnisvoll ist, wie es manche...

  • 5 Autoren
  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 24,95
Deckungsbeitragsrechnung contra Vollkostenrechnung, Beitrag - 2006

Praxisnah und beispielbezogen erläutert Rüdiger Hildebrandt warum der Deckungsbeitrags-Denker im tagtäglichen Verdrängungswettbewerb dem Vollkosten-Denker so überlegen ist.

  • 1 Autor
  • 194 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Controlling Arbeitsbuch, Buch - 2007

Das Controlling ist als Instrument der internen Unternehmenssteuerung in der betrieblichen Praxis unverzichtbar geworden. Ohne funktionierendes Controlling laufen Unternehmen Gefahr, existenzielle Risiken zu übersehen und vergeben die Chance, die eigene...

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 29,90
Kostenrechnung 2 - Deckungsbeitragsrechnung, Buch - 2008

Mit Fragen und Aufgaben, Antworten und Lösungen, Tests und Tabellen

  • 2 Autoren
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 24,80
Deckungsbeitragsrechnung - Definition, Beitrag - 2006

Die Deckungsbeitragsrechnung ist keine Kalkulationsmethode um hin und wieder heiße Preise zu machen, sagt Rüdiger Hildebrandt. Sie ist vielmehr eine Zahlenplattform, die, wenn sie richtig in das Unternehmen integriert ist, alle Bereiche durchdringt.

  • 1 Autor
  • 164 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen

Veranstaltungen - Deckungsbeitragsrechnung

Kostenrechnung und Kalkulation - Basiswissen für Nichtfachleute, Seminar

Nächster Termin: 09.10.2014, Frankfurt am Main Alle Termine

Um in der Kostenrechnung tätig werden bzw. qualifiziert mitreden zu können bedarf es der grundlegenden Kenntnis der Zusammenhänge der einzelnen Funktionsbausteine des betrieblichen Rechnungswesens. Dieses Wissen wird Ihnen kompakt anhand anschaulicher Fallbeispiele vermittelt.

  • 1 Referent
  • 19 Aufrufe 30 Tage
  • € 975,--

BWL für Techniker und Ingenieure, Seminar

16.10.2014, München

Ob Sie eine umfangreiche Investitionsentscheidung vorbereiten oder nur den Geschäftsbericht der Konkurrenz richtig lesen und analysieren wollen: Um Entscheidungen sachgerecht vorzubereiten und professionell umzusetzen, ist betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen ein unbedingtes Muss. Nach diesem Lehrgang verstehen Sie Aufbau und Funktion von...

  • 2 Referenten
  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.420,--

Betriebswirtschaft für technische Führungskräfte II: Kostentransparenz - Kalkulationen - Einkaufs- und Vertriebszusammenhänge, Seminar

Nächster Termin: 29.09.2014, Köln Alle Termine

Technischen Führungskräften wird zunehmend mehr betriebswirtschaftliche Kompetenz gegenüber in- und externen Gesprächspartnern abverlangt. Darüber hinaus sieht sich der Personenkreis regelmäßig wiederkehrend mit den unterschiedlichsten kaufmännischen Auswertungen und Fachbegriffen konfrontiert. Die...

  • 1 Referent
  • 12 Aufrufe 30 Tage
  • € 975,--

Controlling für Einsteiger - Basiswissen speziell für Nichtfachleute, Seminar

Nächster Termin: 09.10.2014, Frankfurt am Main Alle Termine

Sie möchten sich systematisch das notwendige Know-how aneignen, um in diesem Bereich erfolgreich tätig zu sein? Dieses Intensiv-Seminar vermittelt Ihnen das spezifische Fachwissen, das Sie kennen müssen, um Aufgaben im Controlling erfolgreich wahrnehmen zu können.

  • 1 Referent
  • 23 Aufrufe 30 Tage
  • € 975,--

Kostenmanagement - Modul 5 Bauhofleiter* (DEKRA), Seminar

14.07.2015, Frankfurt

Dauer16 Unterrichtseinheiten á 45 Min. Beginn des Seminares ist um 09:30 UhrTeilnehmerkreisFührungskräfte aus kommunalen Bauhöfen und Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmenAnforderungenEs sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen. Empfohlen werden die Seminare "Mitarbeiter führen und motivieren" (Modul 1), "Gesetzliche Grundlagen"...

  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 488,--

Intensivtraining BWL für technische Fach- und Führungskräfte, Seminar

24.11.2014, Essen

Betriebswirtschaftliche Grundlagen: Betrieb und Unternehmung - Betriebliche Hauptfunktionen - Betriebliche Produktions- und Kostentheorie -  Kenngrößen - Gesellschaftsformen und Unternehmensbesteuerung: Grundsätzliches zum Gesellschaftsrecht und zur Besteuerung der Gesellschaften und der Gesellschafter/Anteilseigner, Steuerliche...

  • 118 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.790,--

Vertriebscontrolling - bewährtes Basiswissen für Nichtfachleute, Seminar

Nächster Termin: 06.10.2014, Frankfurt am Main Alle Termine

Aufgrund des anhaltenden Wettbewerbsdruckes ist die Steuerung des Vertriebs mittels spezieller Kennzahlen und Vertriebscontrolling - Instrumente ein Muß. Damit ist es möglich, Umsatz- und Deckungsbeitragspotentiale gezielt auszuschöpfen und Transparenz in den Vertrieb zu bringen.

  • 1 Referent
  • 19 Aufrufe 30 Tage
  • € 575,--
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen