Einkommensteuerrecht

Inhalte zum Thema Einkommensteuerrecht


Experten | 7 Unternehmen

87 Publikationen | 9229 Veranstaltungen

Definition Einkommensteuerrecht

Experten für Einkommensteuerrecht

Dr. Rolf Leuner, WP / StB, Partner

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat, Mediator

Rödl & Partner, DE-90491 Nürnberg

ist Geschäftsführer und Partner bei Rödl & Partner. Er ist u. a. verantwortlich für die Bereiche Business Angel Transaktionen, Innovative Vergütungssysteme, Mitarbeiterbeteiligung, Long Term Incentives und...

  • 32 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 44 Aufrufe 30 Tage

Jens Uwe Pätsch

Berater, Autor

European Fund Administration S.A., LU-1017 Luxembourg

 

  • 4 Publikationen
  • 2 Veranstaltungen
  • 9 Aufrufe 30 Tage

Gerald Kreft, StB, Geschäftsführer

Referent, Berater, Sachverständiger / Gutachter, Trainer / Coach, Mediator

KREFT Steuerberatungs GmbH Wirtschaftstreuhandgesellschaft, AT-4020 Linz

 

  • 2 Publikationen
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Einkommensteuerrecht

European Fund Administration S.A., Beratung

LU-1017 Luxembourg

 

  • 1 Experte
  • 4 Aufrufe 30 Tage

Rechtsanwalt Bastian A. Rohlffs, Kanzlei

DE-10707 Berlin

 

  • 2 Aufrufe 30 Tage

Bette - Westenberger - Brink Rechtsanwälte, Beratung

DE-55116 Mainz

 

  • 1 Experte
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Einkommensteuerrecht

Steuerrecht, Buch - 2012

In zahlreichen Gesetzen, wie dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 oder dem Gesetz zur Umsetzung der Beitreibungsrichtlinie hat der Gesetzgeber das Steuerrecht geändert. Die Verwaltung hat mit den Erbschaftsteuer-Richtlinien 2011 sowie dem...

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
  • € 24,--
Die Begünstigung von Beteiligungen an Personengesellschaften bei der "Zinsschranke", Beitrag - 2007

Gestaltungsmöglichkeit zur Erhöhung des steuerlichen Zinsabzugs

Mit dem Unternehmensteuerreformgesetz 2008 wird der steuerliche Zinsausgabenabzug von Unternehmen gem. § 4h Abs. 1 EStG grundsätzlich auf 30 % des steuerlichen EBITDA begrenzt. Personen- und Kapitalgesellschaften unterliegen als steuerlich selbständige...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
Bilanzen, Buch - 2007

  • 3 Autoren
  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 26,--
Steuern sparen bei der Scheidung, Beitrag - 2007

Die Folgen von Trennung und Scheidung sind für beide Ehegatten verträglich zu gestalten. Die Kosten der getrennten Lebensführung sind höher als die Ausgaben der Familie während intakter Ehe. Hinzu kommt der Verlust des Ehegattensplittings im...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Vorlagen für die Erstberatung, Buch - 2007

Die Erstberatung ist für den Einstieg in die Bearbeitung des Mandats von außerordentlicher Bedeutung. Hier werden die rechtserheblichen Tatsachen erörtert und erste steuerrechtliche Auswirkungen dargestellt. Oft ist das Zusammenspiel von Gesetzen und...

  • 2 Autoren
  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 49,90
Einführung der Abgeltungsteuer: Folgen für Anlage und Finanzierung, Beitrag - 2007

Mit der Einführung der Abgeltungsteuer ab dem 01.01.2009 schlägt der Gesetzgeber ein neues Kapital der Besteuerung von Einkünften auf: Im Wesentlichen unabhängig von dem Gesamtbetrag der Einkünfte des Steuerpflichtigen und damit auch...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
Bilanz Check-up 2013, Buch - 2012

Neuerungen in der Bilanzierung nach HGB, EStG und IFRS

  • 2 Autoren
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 19,80
Auslegungs- und Anwendungsfragen zur gesetzlichen Neuregelung für Aktiengeschäfte um den Ausschüttungstermin, Beitrag - 2007

Kritische Analyse der Vorschrift des § 20 Abs. 1 Nr. 1 Satz 4 EStG n. F.

Im Rahmen des Jahressteuergesetzes wurde in § 20 Abs. 1 Nr. 1 Satz 4 EStG ein neuer gesetzlicher Einkunftstatbestand eingeführt. Die Vorschrift soll die Besteuerung von Aktiengeschäften um den Ausschüttungstermin neu regeln. Insbesondere erhofft...

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
Steuerberater Handbuch zur Einkommensteuer 2004, Buch - 2005

  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 79,--
Einkommensteuerberater 2005 für Arbeitnehmer, Buch - 2004

Leitfaden mit Rechtsprechung für Veranlagung 2004. Freibeträge 2005. ESt-Tabellen. Monats-LSt-Tabelle 2005

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Veranstaltungen - Einkommensteuerrecht

EU-Kraftfahrer Weiterbildung Lkw - Modul 1: Wirtschaftlich fahren, Seminar

01.08.2015, Darmstadt

Dauer1 TagTeilnehmerkreis(Berufs-)Kraftfahrer* im Güterkraftverkehr, die der Nachweispflicht unterliegen.AnforderungenBesitz einer Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C oder CE.Zusatzleistungeninkl. LernmittelHintergrundBereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von...

  • 1 Aufruf 30 Tage
  • € 105,--

Rechtsfallen im Unternehmen, Seminar

Nächster Termin: 20.08.2015, Basel Alle Termine

Die ständige Justifizierung unserer Gesellschaft macht sich zunehmend im Wirtschaftsleben und damit auch im Unternehmensalltag bemerkbar. Unternehmen müssen darauf mit einer eindeutig festgelegten, gut dokumentierten Aufbau- und Ablauforganisation reagieren. Dazu gehört die klare Delegation von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung genauso wie...

  • 81 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.240,--

EU-Kraftfahrer Weiterbildung Lkw - Modul 2: Vorschriften für den Güterkraftverkehr, Seminar

24.10.2015, Karlsruhe

Dauer1 Tag, 08:00 - 16:30 UhrTeilnehmerkreis(Berufs-)Kraftfahrer* im Güterkraftverkehr, die der Nachweispflicht unterliegen.AnforderungenBesitz einer Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C oder CE.HintergrundBereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern...

  • 1 Aufruf 30 Tage
  • € 105,--

EU-Kraftfahrer Weiterbildung Lkw - Modul 1: Wirtschaftlich fahren, Seminar

07.09.2015, Bremen

Dauer1 TagTeilnehmerkreis(Berufs-)Kraftfahrer* im Güterkraftverkehr, die der Nachweispflicht unterliegen.AnforderungenBesitz einer Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C oder CE.ZusatzleistungenLernmittel und Verpflegung sind im Preis enthalten.HintergrundBereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für...

  • 1 Aufruf 30 Tage
  • € 105,--

EU-Kraftfahrer Weiterbildung Lkw - Modul 2: Vorschriften für den Güterkraftverkehr, Seminar

12.09.2015, Karlsruhe

Dauer1 Tag, 08:00 - 16:30 UhrTeilnehmerkreis(Berufs-)Kraftfahrer* im Güterkraftverkehr, die der Nachweispflicht unterliegen.AnforderungenBesitz einer Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C oder CE.HintergrundBereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern...

  • 1 Aufruf 30 Tage
  • € 105,--

EU-Kraftfahrer Weiterbildung Lkw - Modul 5: Ladung sichern, Seminar

12.09.2015, Hamburg

Dauer1 TagTeilnehmerkreis(Berufs-)Kraftfahrer* im Güterkraftverkehr, die der Nachweispflicht unterliegen.AnforderungenBesitz einer Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C oder CE.Zusatzleistungeninkl. Catering und Teilnehmerunterlagen.HintergrundBereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus-...

  • € 105,--

Befähigte Person für Pumpen und Armaturen, Seminar

11.11.2015, Essen

Jeder Betreiber von Pumpen und Armaturen ist verpflichtet, diese sicher zu betreiben und regelmäßig sachkundig zu prüfen. Damit soll Ausfall vermieden, nicht ordnungsgemäße Funktion rechtzeitig erkannt werden. Damit diese Störungsfreiheit weitestgehend garantiert wird, sollten die für das Betreiben, die Überwachung und die Instandhaltung...

  • 1 Aufruf 30 Tage
  • € 1.070,--

Gefahrstoffverordnung, Seminar

25.06.2015, Hamburg

Die Gefahrstoffverordnung gilt für Unternehmen, die mit gefährlichen Stoffen umgehen, diese herstellen, lagern oder in den Verkehr bringen. Zum Schutz der Arbeitnehmer werden allgemeine Vorschriften sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer festgelegt.Als Teilnehmer des Kurses erfahren Sie, welche Anforderungen die Gefahrstoffverordnung...

  • 1 Aufruf 30 Tage
  • € 523,60

Lkw-Ladekran bedienen - Unterweisung für Kranführer und Instandhaltungspersonal, Seminar

23.05.2015, Gummersbach

DauerBei kleinen Gruppen und unter Einbeziehung von Selbststudium kann die Seminardauer bei Firmenseminaren bis auf 2 Tage reduziert werden.TeilnehmerkreisAlle Personen, die Ladekrane bedienen oder bedienen werden.AnforderungenMindestalter 18 Jahre und Erfahrung im Bedienen von Kranen. Neben der gesundheitlichen Eignung (besonders räumliches...

  • € 559,30
Unterthemen zu Einkommensteuerrecht
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen