Erfolgreich in Arabischen Golfstaaten (C52)


Export-Akademie Karlsruhe Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft

Erfolgreich in Arabischen Golfstaaten (C52)

Seminar

Veranstalter: Export-Akademie Karlsruhe


Veranstaltungsseite: www.export-akademie.de/viewseminar.php?seminar_id=137

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 984, letzte 30 Tage: 4

Kontakt

Veranstalter

Export-Akademie Karlsruhe Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft

Export-Akademie Karlsruhe
Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft

Telefon: +49-721-925-2812

Telefax: +49-721-925-2811

Preis: 410,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Saudi Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Kuwait, Katar, Bah-rain, Oman, Jemen: Sie wollen dort geschäftlich oder beruflich erfolgreich sein.
Nach dem Seminar können Sie die Denk- und Handlungsweisen Ihrer arabischen Geschäftspartner besser einschätzen, aber auch die ihrer angelsächsischen oder asiatischen Manager. Sie wissen, wie Sie am Geschicktesten vorgehen. Ihr Auftritt und Ihre Kommunikation wer-den wirkungsvoller, Ihre Kooperation erfreulicher, Ihr beruflicher und geschäftlicher Erfolg größer.

Zielgruppe
Inhaber, Geschäftsführer, Manager, Vertriebsleiter, Projektleiter u.a. Führungs- und Fachkräfte mit Arabienkontakten.

Inhalt

  • Araber und Deutsche: Was denken, was wissen, was erwarten wir voneinander?
  • Arabische Werte und westliche Ausbildung: Was kommt wann zum Zuge? Was bleibt und was verändert sich?
  • Unternehmenslandschaft und Unternehmensstrukturen auf der arabischen Halbinsel?
  • Wie baue ich gute Kontakte auf? Mit wem? Wie pflege ich sie? Wie gehe ich mit Zeit, Terminen und Etikette um?
  • Wie gewinne ich Wertschätzung von Anfang an? Was bedeuten Sta-tus und Hierarchie?
  • Wie präsentiere ich mich, mein Produkt / meine Dienstleistung, mein Unternehmen? Wie wecke ich Interesse?
  • Was ist bei Verhandlungen und Verträgen gut zu wissen? Was zu ihrer Einhaltung? Wie erhalte ich schließlich mein Geld?
  • Welche Rolle spielt der Islam im Geschäftsleben? Was ist die Rolle der Frau?
  • Leben und Arbeiten vor Ort: Was sind wesentliche Punkte?

Referent
Dipl.-Ökonom, Dr. rer. oec., Arbeiten und Reisen in fast allen Ländern Südost-Asiens, Berater im Planungsbüro beim thailändischen Premierminister, Berater von Projektleitern in Asien, Aufbau und Leitung eines Entwicklungsprogramms in Südasien, seit den 1990er Jahren internationaler / interkultureller Unternehmensberater, Verhandlungsmoderator und Trainer