Europäische Wirtschaftspolitik

Inhalte zum Thema Europäische Wirtschaftspolitik


17 Experten | 9 Unternehmen

135 Publikationen | 27 Veranstaltungen

Definition Europäische Wirtschaftspolitik

Experten für Europäische Wirtschaftspolitik

Prof. Dr. Rolf Peffekoven, Professor

Referent, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat

Econ Referenten-Agentur, DE-80333 München

1938     geboren in Gummersbach 1958     Abitur in Neuwied 1959-1963     Studium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Köln, Heidelberg und Bonn 1963    ...

  • 3 Publikationen
  • 14 Aufrufe 30 Tage

Dr. Stefan L. Eichner, Politikberater, Think Tank

Sachverständiger / Gutachter, Autor, Referent, Berater

 

  • 3 Publikationen
  • 6 Aufrufe 30 Tage

Prof. Dr. Robert B. Vehrkamp

Referent, Autor

ISM - International School of Management, DE-44227 Dortmund

 

  • 1 Publikation
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Dr. Maximiliane Rieder, Historikerin

Beraterin, Autorin

 

  • 6 Publikationen
  • 7 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Europäische Wirtschaftspolitik

BDI - Bundesverband der Deutschen Industrie e.V., Verband

DE-10178 Berlin

 

  • 1 Experte
  • 2 Veranstaltungen
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Institut für politische Bildung Baden-Württemberg e.V., Beratung

DE-79256 Buchenbach

 

  • 1 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Europäische Wirtschaftspolitik

Chancen zwischenstaatlichen Warenverkehrs, Buch - 2011

Vorteile von länderübergreifenden Handel

Länderübergreifender Handel bringt den beteiligten Ländern Vorteile, wie z.B. Produktvielfalt und Wohlstand. Welche Auswirkungen zwischenstaatlicher Warenverkehr hat, wird in dem vorliegenden Buch erläutert.

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 12,95
Pressevertrieb in Europa, Buch - 2002

Analyse unter Berücksichtigung des Preisbildungsaspekts zur Aufrechterhaltung deutscher Pressevertriebsstruktureigenheiten.

Der Markt für Presseprodukte ist ein großer, durch zahlreiche Besonderheiten gekennzeichneter Wirtschaftsbereich, und das System des Pressevertriebs, insbesondere des Auslandsvertriebs, mit seinen rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Besonderheiten nimmt eine...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Mit ruhiger Hand - Informationen für die langfristige Kapitalanlage 4, Newsletter - 2012

Themen: Bureau Veritas, Eurokrise, Hedgefonds

Klartext: Nifty Bonds Bureau Veritas – geprüftes Wachstum Die wahre Eurokrise: Wachstumsschwäche Der große Hedgefonds-Schwindel Investmentfonds für Langfristanleger: Templeton Global Bond A YDis €

  • 1 Autor
  • 6 Aufrufe 30 Tage
Mit ruhiger Hand - Informationen für die langfristige Kapitalanlage 12, Newsletter - 2013

Wege aus der Krise – Beispiel Schweden

Klartext: Skandinavische Erfolgsfaktoren Wie Phönix aus der Asche: Absturz und Comeback der schwedischen Wirtschaft Schwedens Weg aus der Krise: ein Modell für die Eurozone? Der schwedische Aktienmarkt: Spezialisierung auf...

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
Chancen und Probleme des Mittelstands in der Elektronik, Interview - 2000

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
Mit ruhiger Hand - Informationen für die langfristige Kapitalanlage 6, Newsletter - 2012

Themen: Investmentfonds, Kay-Review

Klartext: Eurosklerose 2.0 Warum sind so viele Investmentfonds so schlecht? Der Kay-Report und seine Bedeutung für Deutschland Investmentfonds für Langfristanleger: AGI Kapital Plus A und Jyske Stable Strategy

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage
Bauaufsichtliche Zulassung für Parkett?, Buch - 2011

Gutachten zur Rechtslage in Deutschland

Dürfen Parkett und Holzfußböden in Deutschland auch ohne allgemeine bauaufsichtliche Zulassung vertrieben und eingebaut werden? Seit das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) Parkett und Holzfußböden mit Wirkung zum 01.01.2011 in...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 120,--
Wettbewerb, Industrieentwicklung und Industriepolitik, Buch - 2002

Ist die gegenwärtige Form der intensiven Förderung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie eine Ursache für das Andauern der Wirtschafts- und Beschäftigungskrise? Werden sich durch die in Europa etablierte...

  • 1 Autor
  • 11 Aufrufe 30 Tage
Vom Staatsvertrag zur EU, Buch - 2004

Österreichische Wirtschaftsgeschichte von 1955 bis zur Gegenwart.

"Der Staatsvertrag bedeutete für Politik und Wirtschaft des Landes das Ende einer Epoche. Österreich erlangte 10 Jahre nach dem zweiten Weltkrieg seine volle Souveränität und der wirtschaftliche Wiederaufbau konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Der Staat konnte...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
Europa als Fusionsprojekt, Aufsatz - 2011

Gedanken über Zahlen + Gefühle

  • 1 Autor
  • 10 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen