Europäisches Kartellrecht

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Europäisches Kartellrecht

Inhalte zum Thema Europäisches Kartellrecht

4 Experten

3 Unternehmen

27 Publikationen

9 Veranstaltungen

Dr. Dietmar O. Reich

BE, Bruxelles

Rechtsanwalt/Partner

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Publikationen: 3

Aufrufe seit 08/2005: 2760
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Dr. Anni Kollmann, geb. Heimann

DE, Stuttgart

Wirtschaftsjurist

Publikationen: 8

Aufrufe seit 02/2008: 2210
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Dr. Moritz Lorenz

DE, Berlin

Principal Associate

Publikationen: 20

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2008: 986
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Dr. Michael Dietrich

DE, Frankfurt am Main

Partner

Aufrufe seit 04/2011: 178
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 10

Aufrufe seit 09/2002: 2747
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Experten: 2

Aufrufe seit 08/2005: 1112
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Experten: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 03/2006: 1545
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Die Preisbindung für Zeitungen und Zeitschriften

Die Preisbindung für Zeitungen und Zeitschriften

Eine ökonomische und rechtliche Betrachtung

Autor: Dr. iur. Anni Kollmann, geb. Heimann

Die Preisbindung für Zeitungen und Zeitschriften sowie deren Vertrieb über Presse-Grossisten, die in ihrem jeweiligen Gebiet ein Alleinauslieferungsrecht (Gebietsmonopol) innehaben, sind in Deutschland unter der Geltung von § 30 GWB historisch...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

€ 54,--

Premium
Die EG-kartellrechtliche Selbsteinschätzung bzgl. Patentlizenzvereinbarungen

Die EG-kartellrechtliche Selbsteinschätzung bzgl. Patentlizenzvereinbarungen

Autor: Dr. iur. Moritz Lorenz

Aus dem Inhalt: Einführung in die Problematik der EG-kartellrechtlichen Beurteilung von Lizenzvereinbarungen für gewerbliche Schutzrechte und das Urheberrecht - EG-kartellrechtliche Selbsteinschätzung - Die Entscheidungspraxis des EuGH und der...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Hardcore-Kartelle: Was sind die Sanktionen bei Kartellabsprachen und wie werden sie in Deutschland und der Europäischen Gemeinschaft verfolgt?

Hardcore-Kartelle: Was sind die Sanktionen bei Kartellabsprachen und wie werden sie in Deutschland und der Europäischen Gemeinschaft verfolgt?

Hardcore-Kartelle

Autoren: Dr. iur. Anni Kollmann, geb. Heimann, Anni Heimann

"Durch den Wegfall der nationalen Grenzen und die voranschreitende Technik im Bereich der Kommunikation schreitet die Globalisierung unaufhaltsam voran. Und eines mit ihr: globale Kartellabsprachen, auch als Hardcore-Kartelle bezeichnet. Anhand der vorliegenden...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

€ 13,99

EG-Kartellrecht

EG-Kartellrecht

Kommentar zu Art. 81-86 EG, der EG-Kartell-VO 1/2003, den Gruppenfreistellungsverordnungen 2790/1999, 1400/200

Autoren: Rainer Bechtold, Wolfgang Bosch

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 112,--

Harmonised Trade Mark Law in Europe

Harmonised Trade Mark Law in Europe

Case-Law of the European Court of Justice

Autor: Dr. Ulrich Hildebrandt

This innovative tool provides fast and accurate information on ECJ decisions on Community trade mark law. Lawyers, specialised house counsels and judges can use it to quote precisely from case law and present convincing arguments with ECJ decisions, or get a reliable...

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Doppelte Buße bei Kartellvergehen?

Doppelte Buße bei Kartellvergehen?

Das Doppelbestrafungsverbot im internationalen Kartellrecht

Autor: Dr. iur. Anni Kollmann, geb. Heimann

Die großen Weltkonzerne agieren längst global. Auch Kartellverstöße können damit weltweit Kreise ziehen und erhebliche Probleme verursachen. Denn eine Weltkartellbehörde gibt es nicht. Überschneidungen in den Kompetenzen der...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Kfz-Gruppenfreistellungsverordnung

Kfz-Gruppenfreistellungsverordnung

Das neue Kartellrecht des Automobilvertriebs

Autor: Dr. Carsten Reimann

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 38,--

Die Bindung der Telekommunikationsregulierung durch das GATS-Abkommen

Die Bindung der Telekommunikationsregulierung durch das GATS-Abkommen

Autor: Dr. iur. Flemming Moos

Charakteristisch für die gesetzlichen Vorschriften über die Regulierung im Bereich der Telekommunikation ist ihre Ausrichtung an abstrakten Regulierungszielen. Die daraus resultierende Offenheit und Unbestimmtheit der TK-Regulierung stellt eine noch nicht...

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Mobilfunk und Kartellrecht

Mobilfunk und Kartellrecht

E-Plus muss Nutzung seiner SIM-Karten in GSM-Gateways nicht gestatten

Autor: Guido Aßhoff, LL.M.

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Sommerlehrgang Kartellrecht

Sommerlehrgang Kartellrecht, Seminar

30.06.2016, Hamburg

Referenten: LL.M., Dr. Alf-Henrik Bischke, Dr. Andreas Bardong, ...

Der Lehrgang bietet dem Praktiker vor dem Hintergrund der stark zunehmenden Bedeutung des Kartellrechts einen fundierten Einstieg in das Kartellrecht und ist zugleich ein Angebot zur Aktualisierung bestehender Kenntnisse. Die reine Lehrgangszeit von 16 Stunden ermöglicht, dass alle relevanten Inhalte in der gebotenen Tiefe behandelt werden...

201630Juni

Hamburg

€ 2.390,--

Lizenzverträge [patent]

Lizenzverträge [patent], Seminar

29.09.2016, Mannheim

Referent: Prof. Dr. Kurt Bartenbach

Lizenzverträge im Bereich Patente sind komplexe Vorgänge. Hier trifft Technik auf Recht und es müssen wichtige Fragen beantwortet werden, z. B. aus dem internationalen Privatrecht und dem Kartellrecht. Für Patentanwälte, IP-Manager, Patentingenieure ist dies häufg ebenso Neuland wie für Juristen. Dieser Lehrgang ist der bewährte Einstieg für...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201629September

Mannheim

€ 1.480,--