Dr. Gregor Wittke
Dr. phil. Gregor Wittke

Dr. Gregor Wittke

DE, Berlin

Partner, Diplom-Psychologe


Unternehmen: Tendo Institut Berlin (TIB)

Berufsgruppe: Unternehmensberater, Wissenschaftler


Dr. phil. Gregor Wittke

Expertentyp: Berater, Referent, Autor, Trainer / Coach

Geburtsjahr: 1974

Muttersprache: Deutsch

Fremdsprachen: Französisch, Englisch

Aufrufe seit 04/2007: 3326 | letzte 30 Tage: 35

Kontakt

Rankestr. 13

10789 Berlin

Deutschland

Telefon: +49-30-50340636

Handy: +49-176-23393104

Kontaktanfrage

Spezialist für Stressbewältigung am Arbeitplatz

Psychologische Leistungsförderung
Innere Balance für beruflichen und unternehmerischen Erfolg

das bedeutet u.a. :

  • vorhandene Leistungspotentiale besser nutzen
  • Motivation durch Erfolg und bessere Selbstwirksamkeit steigern
  • Kommunikation mit sich selbst und anderen vereinfachen
  • Fehlzeiten, Absentismus und Fluktuation reduzieren

Sind Stressbelastungen und Burnout für Sie persönlich oder Ihre Mitarbeiter ein Thema?

Wollen Sie auch unter Druck weiter erfolgreich arbeiten?

Wollen das Thema psychische (Fehl-)Belastungen in die Gefährdungsbeuteilung des Arbeitsschutzes aufnehmen?

Wollen die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter schützen - Fehlzeiten und Fluktuation reduzieren?

Wollen Sie auch weiche Erfolgsfaktoren systematisch angehen und ihre Ergebnisse in diesem Bereich messbar machen?

Suchen Sie Beratung und Training, um beruflich anspruchsvolle Situationen besser zu meistern?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten, lohnt es sich, mich zu kontaktieren.

Mit besten Grüßen
Gregor Wittke

Publikationen von Dr. Gregor Wittke

Best Practice: Dieses Projekt bringt mehr  Bewegung ins Unternehmen

Best Practice: Dieses Projekt bringt mehr Bewegung ins Unternehmen

Autor: Dr. phil. Gregor Wittke

An Büro- und Bildschirmarbeitsplätzen entstehen körperliche und psychische Belastungen. Um hier gegenzusteuern, hat ein Unternehmen gemeinsam mit einer Krankenkasse in seiner Verwaltung das Konzept der „Bewegungsmultiplikatoren“...

Loseblattsammlung: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Der Beitrag des Transferumfelds zum Transfererfolg bei Lehrgängen zur Arbeitssicherheit

Der Beitrag des Transferumfelds zum Transfererfolg bei Lehrgängen zur Arbeitssicherheit

Ein Beitrag im Rahmen der Forschungsarena

Autor: Dr. phil. Gregor Wittke

Abstract Dr. Gregor Wittke Bei der Erfolgskontrolle von PE-Maßnahmen interessieren vor allem die mittel- und langfristigen Wirkungen in der betrieblichen Praxis (Transfererfolg). In diesem Beitrag werden geht es um die Frage ob bzw....

Vortrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Der Körper als Ressource (DVD)

Der Körper als Ressource (DVD)

Die besten Übungen der Kampfkunst-basierten, hypno-systemischen Körperarbeit

Autor: Dr. phil. Gregor Wittke

Schulte, Philip C. / Wittke, Gregor: Der Körper als Ressource - Die besten Übungen der Kampfkunst-basierten, hypno-systemischen Körperarbeit (Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft: Hypnose und Medizin - Therapeutische Kommunikation, Bad...

DVD / CD-ROM: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Die Bedeutung der Auswahl und das Halten von Führungskräften– unter den Herausforderungen des demografischen Wandels und der Wettbewerbsfähigkeit

Die Bedeutung der Auswahl und das Halten von Führungskräften– unter den Herausforderungen des demografischen Wandels und der Wettbewerbsfähigkeit

Autoren: Dr. phil. Gregor Wittke, Jörg Dammeier

Die Auswahl der „richtigen“ Führungskraft kann substanziell für den Fortbestand des Unternehmens sein. Auch das Halten von Führungskräften ist für eine nachhaltige starke Position des Unternehmens am Markt von Bedeutung. Bei...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Führungsverhalten und Gesundheit in

Führungsverhalten und Gesundheit in "alternden" Unternehmen / Organisationen bei zunehmender Wettbewerbssituation

Autoren: Dr. phil. Gregor Wittke, Jörg Dammeier

Der Zusammenhang zwischen Gesundheit und Führungsverhalten steht seit einiger Zeit im Fokus der Unternehmen und der Wissenschaft. Diese Arbeit gibt einen Überblick über die Zusammenhänge und deren Auswirkungen auf die Organisation. Es...

Vortrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Gesunde Führung

Gesunde Führung

So senken Sie psychische Fehlbelastungen und Fehlzeiten

Autor: Dr. phil. Gregor Wittke

Arbeitsschutz und Betriebliches Gesundheitsmanagement sind nicht nur Aufgaben für Sie als SiFa und den Betriebsarzt: Nur wenn auch die Unternehmensleitung diese Themen ernst nimmt, werden Sie etwas erreichen. Zum Glück entdecken immer mehr Unternehmen...

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Leichter in der Gruppe: Einjahres-Katamnese eines betriebsmedizinischen Angebots für Übergewichtige

Leichter in der Gruppe: Einjahres-Katamnese eines betriebsmedizinischen Angebots für Übergewichtige

Autor: Dr. phil. Gregor Wittke

Leichter in der Gruppe – Einjahres-Katamnese eines betriebsmedizinischen Angebots für Übergewichtige...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Leisten, Powern ,Gasgeben und Burnout

Leisten, Powern ,Gasgeben und Burnout

Work-Life-Balance und Gesundheitsmanagement als Bestandteile der Arbeits- und Berufswelt

Autor: Dr. phil. Gregor Wittke

Burnout Prävention wird für Unternehmen im Rahmen des Gesundheitsmanagement und der Personalplanung immer wichtiger. Das liegt daran, dass Stress Belastungen in der Arbeitswelt zunehmen und damit auch Kosten durch Fehlzeiten für Unternehmen. Die...

Vortrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Organisationales Commitment

Organisationales Commitment

Wie emotionale Bindung zu Organisationen

Autor: Dr. phil. Gregor Wittke

Vortrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz

Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz

So erkennen Sie Symptome und reagieren richtig

Autor: Dr. phil. Gregor Wittke

Als Vorgesetzter, Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Betriebsarzt treffen Sie immer häufiger auf psychisch stark belastete Mitarbeiter. Es ist auch realistisch, dass Sie hin und wieder auf psychisch kranke Mitarbeiter treffen, die unter einer...

Loseblattsammlung: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

1 - 10 von 14 Publikationen

Veranstaltungen von Dr. Gregor Wittke

Der Körper als Ressource - Kampfkunst-basierte hypnosystemische Körperarbeit bei Stress und Trauma

Der Körper als Ressource - Kampfkunst-basierte hypnosystemische Körperarbeit bei Stress und Trauma, Seminar

Referent: Dr. phil. Gregor Wittke

Kampfkunst-basierte hypnosystemische Körperarbeit bei Stress und Trauma Termin: 06./07. November 2010, Berlin Das Seminar wird als C-Seminar im Curriculum der M.E.G. anerkannt. Ein entsprechender Kurz-Workshop von uns ist jetzt beim Auditorium Verlag als DVD erhältlich. Bestellnummer MEG09-W88D. Zu bestellen für Euro...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 250,--

Die Wechselwirkung von Körper und Psyche. Das Selbstmanagement-Seminar nach dem Züricher Ressourcen Modell

Die Wechselwirkung von Körper und Psyche. Das Selbstmanagement-Seminar nach dem Züricher Ressourcen Modell, Training

Referent: Dr. phil. Gregor Wittke

Die Methode des Zürcher Ressourcenmodells (ZRM® by Maja Storch und Frank Krause*) wurde an der Universität Zürich entwickelt. Es ermöglicht, aktuelle berufliche oder private Fragen zu klären und zeigt, wie Sie sich auf Ihre Vorhaben focussieren und sich immer wieder neu motivieren. Dabei werden die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 500,--

Lebensziele definieren, Belastungen besser bewältigen, Balance aktiv gestalten

Lebensziele definieren, Belastungen besser bewältigen, Balance aktiv gestalten, Seminar

Referent: Dr. phil. Gregor Wittke

Work-Life Balance meint die Balance zwischen Belastungen und Ressourcen, egal ob in der Arbeit oder Freizeit. Sie ist damit die Grundlage für eine hohe körperliche und geistige Fitness und Lebensqualität. Das Ausbalancieren, als Grundlage der persönlichen Leistungsfähigkeit ist ein kontinuierlicher Prozess und erfordert...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 194,40

Unter Druck erfolgreich. Stressbalance für Dolmetscher

Unter Druck erfolgreich. Stressbalance für Dolmetscher, Seminar

Referent: Dr. phil. Gregor Wittke

Unter Druck erfolgreich. Stressbalance für Dolmetscher: Effektivitätshindernisse beseitigen, Frustrationstoleranz erhöhen, Denkblockaden auflösen, Mit Kritik konstruktiv umgehen, Ruhe bewahren und den Überblick behalten. Mehr Informationen entnehmen Sie dem Seminarflyer auf der Seite: ...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 330,--

Betriebliches Gesundheitsmanagement I - Basisseminar (Zertifikat)

Betriebliches Gesundheitsmanagement I - Basisseminar (Zertifikat), Seminar

Nächster Termin: 31.05.2016, Stuttgart Alle Termine

Referenten: Dr. phil. Gregor Wittke, Dipl.-Päd. Stefan Buchner, Master of Public Health (MPH)

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement ist eine systematisches und zielgeleitetes Konzept zur Förderung und Pflege der Mitarbeitergesundheit. Es entwickelt sich schnell zu einer erfolgreichen Strategie des Personalmanagements und zum Umgang mit dem demografischen Wandel.  In diesem Seminar lernen Sie den Aufbau eines BGMs in Ihrem...

Aufrufe letzte 30 Tage: 44

201631Mai

Stuttgart

€ 790,--

Betriebliches Gesundheitsmanagement II - Aufbauseminar (Zertifikat)

Betriebliches Gesundheitsmanagement II - Aufbauseminar (Zertifikat), Seminar

Nächster Termin: 13.09.2016, Frankfurt am Main Alle Termine

Referenten: Dr. phil. Gregor Wittke, Dipl.-Päd. Stefan Buchner, Master of Public Health (MPH)

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement ist eine systematisches und zielgeleitetes Konzept zur Förderung und Pflege der Mitarbeitergesundheit. Es entwickelt sich schnell zu einer erfolgreichen Strategie des Personalmanagements und zum Umgang mit dem demografischen Wandel. In diesem Seminar lernen Sie den Aufbau eines BGMs in Ihrem...

Aufrufe letzte 30 Tage: 30

201613September

Frankfurt am Main

€ 1.090,--

Betriebliches Eingliederungsmanagement I - Basisseminar (Zertifikat)

Betriebliches Eingliederungsmanagement I - Basisseminar (Zertifikat), Seminar

Nächster Termin: 14.06.2016, Berlin Alle Termine

Referenten: Dr. phil. Gregor Wittke, Dipl.-Päd. Stefan Buchner, Master of Public Health (MPH)

Betriebliches Eingliederungsmanagement ist ein Managementprozess, der richtig eingesetzt krankheitsbedingten Fehlzeiten entgegenwirken kann.  Mit Hilfe von Rückkehrgesprächen soll einer Wiedererkrankung des Mitarbeiters auf konstruktiver Weise vorgebeugt werden. Darüber hinaus kann es professionell durchgeführt eine...

Aufrufe letzte 30 Tage: 39

201614Juni

Berlin

€ 790,--

Betriebliches Eingliederungsmanagement II - Gesprächsführung in anspruchsvollen BEM-Gesprächen - Aufbauseminar (Zertifikat)

Betriebliches Eingliederungsmanagement II - Gesprächsführung in anspruchsvollen BEM-Gesprächen - Aufbauseminar (Zertifikat), Seminar

Nächster Termin: 07.06.2016, Frankfurt am Main Alle Termine

Referenten: Dr. phil. Gregor Wittke, Dipl.-Päd. Stefan Buchner, Master of Public Health (MPH)

Der wichtigste Faktor für die Einführung und erfolgreiche Umsetzung eines BEMs ist „VERTRAUEN“. Ohne das Vertrauen der Belegschaft wird dieses Angebote des Arbeitgebers nur selten angenommen. Dieses kann am besten durch persönliche Gespräche mit den Mitglieder des Integrationsteams und allen direkt oder indirekt...

Aufrufe letzte 30 Tage: 32

2016 7Juni

Frankfurt am Main

€ 790,--

Einführung der Gefährdungsbeurteilung 'psychischer Belastungen' im Unternehmen (Zertifikat)

Einführung der Gefährdungsbeurteilung 'psychischer Belastungen' im Unternehmen (Zertifikat), Seminar

Nächster Termin: 29.11.2016, Frankfurt am Main Alle Termine

Referenten: Dr. phil. Gregor Wittke, Dipl.-Päd. Stefan Buchner, Master of Public Health (MPH)

Seit September 2013 sind alle Arbeitgeber dazu verpflichtet die Arbeitsplätze nicht nur auf physiologische oder ergonomische, sondern auch auf psychische Arbeitsbelastungen hin zu überprüfen. Dies kann vom Gewerbeaufsichtsamt und den Berufsgenossenschaften/ Unfallkassen zukünftig verstärkt kontrolliert werden. In...

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

201629November

Frankfurt am Main

€ 790,--