Haftungsrecht

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Haftungsrecht

Definition Haftungsrecht

Unter dem Begriff Haftung versteht man grundsätzlich, dass eine juristische Person für einen Schaden aufkommen muss, der aus einem Vertrags- oder Gesetzestext hervorgeht. In der Regel haftet die Person für ein vorsätzliches oder fahrlässiges Verschulden. Es gibt jedoch auf Fälle der verschuldensunabhängigen Haftung, z. B. bei der Tierhalterhaftung oder der Produkthaftung.

Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) bildet die Grundlage des Haftungsanspruchs. Es beinhaltet die rechtlichen Antworten auf die Frage, wann eine widerrechtliche Verletzung von Leben, Gesundheit, Freiheit, Eigentum oder sonstigen Rechten vorliegt und in welcher Form und Höhe ein Ersatz des entstandenen Schadens geleistet werden muss.

Kompetenzboard - Haftungsrecht
Matthias W. Kroll, LL.M., ACIArb Katrin Wedekind

Matthias W. Kroll, LL.M., ACIArb, Sozius, Fachanwalt für Versicherungsrecht

Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte

22083 Hamburg

Harald Wostry

DE, Essen

Partner

Medizinrechtskanzlei Ratajczak & Partner mbB

Publikationen: 14

Veranstaltungen: 9

Aufrufe seit 05/2007: 19619
Aufrufe letzte 30 Tage: 182

Premium

Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann

DE, Frankfurt am Main

Gründer und Inhaber

CPS Schließmann | Wirtschaftsanwälte

Publikationen: 8

Aufrufe seit 11/2004: 69115
Aufrufe letzte 30 Tage: 551

Premium

Dr. Oliver Pramann

DE, Hannover

Kanzlei 34 Rechtsanwälte • Notare

Publikationen: 14

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 09/2007: 2811
Aufrufe letzte 30 Tage: 65

Dr. Th. Alexander Peters

DE, Düsseldorf

Rechtsanwalt

Dr. Peters & Partner Rechtsanwälte - Steuerberater

Publikationen: 11

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 12/2007: 3904
Aufrufe letzte 30 Tage: 88

Walter Reichard, Rechtsanwalt

DE, Frankfurt (Main)

Rechtsanwalt

WHS Rechtsanwälte Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 08/2010: 2306
Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Robert Joachim Wussow

DE, Frankfurt (Main)

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Anwälte Wussow und Partner Spezialisten für Versicherungs- und Haftpflichtrecht Fachanwälte für Versicherungsrecht

Publikationen: 25

Aufrufe seit 09/2004: 3557
Aufrufe letzte 30 Tage: 75

Tina Lewandowski

DE, Berlin

Rechtsanwältin, Gesellschafterin

Lewandowski Rechtsanwälte

Aufrufe seit 01/2007: 182
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Publikationen: 1

Aufrufe seit 05/2008: 1150
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Dr. Peer Koch

DE, Bremen

Rechtsanwalt

Dr. Peer Koch Rechtsanwaltskanzlei

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 07/2005: 1512
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Ulf S. Grambusch, LL.M. (Medizinrecht)

DE, Köln

Anwaltskanzlei Grambusch Kanzlei für Medizinrecht & Versicherungsrecht

Aufrufe seit 01/2006: 879
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

CPS Schließmann | Wirtschaftsanwälte

Deutschland, Frankfurt (Main)

Willkommen: Internationales Wirtschaftsrecht & Organisationsentwicklung sind unsere Domäne: Wir helfen unseren Klienten international effizient und rechtssicher zu agieren!   Dieses...

Experten: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 11/2003: 174536
Aufrufe letzte 30 Tage: 462

Premium

Anwälte Wussow und Partner Spezialisten für Versicherungs- und Haftpflichtrecht Fachanwälte für Versicherungsrecht

Deutschland, Frankfurt (Main)

Unsere Anwaltspraxis ist eine Spezialpraxis auf den Gebieten    Versicherungsrecht (Fachanwälte), Haftpflichtrecht, Arzthaftungsrecht, Verkehrsrecht,...

Experten: 2

Publikationen: 19

Aufrufe seit 07/2005: 3504
Aufrufe letzte 30 Tage: 58

Experten: 5

Publikationen: 1

Aufrufe seit 05/2003: 2021
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Experten: 1

Aufrufe seit 07/2005: 1820
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Aufrufe seit 02/2010: 374
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 2

Aufrufe seit 11/2005: 654
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 2

Publikationen: 1

Aufrufe seit 09/2010: 240
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Experten: 1

Aufrufe seit 04/2009: 828
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Experten: 1

Aufrufe seit 10/2005: 1711
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Aufrufe seit 09/2004: 1730
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Typische Baumängel

Typische Baumängel

Autoren: Prof. Dr. Hans Ganten, Dr.-Ing. Eduard Kindereit, Prof. Dr. Manfred Büchel, ...

Baurechtliche Streitigkeiten hängen in großem Umfang von der Beurteilung durch Sachverständige ab. Vielerorts haben die Zivilkammern der Landgerichte, auch Spezialkammern für Bausachen, die Neigung, sich auf ihren Sachverständigen zu...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 34

€ 57,--

Premium
Die Arzthaftung

Die Arzthaftung

Ein Leitfaden für Ärzte und Juristen

Autoren: Dr. Carolin Wever, Prof. Dr. Karl Otto Bergmann

Berücksichtigung des 2013 in Kraft getretenen Patientenrechtegesetzes Mit 40 praktischen Fällen aus der Rechtsprechung zu zentralen Fragen des ärztlichen Haftungsrechts Glossar mit Erläuterung der...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 73

€ 39,99

Premium
Alarm schlagen ohne Angst vor Kündigung und Mobbing

Alarm schlagen ohne Angst vor Kündigung und Mobbing

- Europäischer Gerichtshof stärkt Whistelblowern den Rücken

Autor: Dr. iur. Frank Sievert

Das hier besprochene Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, Aktenzeichen ECHR 215/ 2011 vom 21.07.2011, mit dem entschieden wurde, dass die fristlose Kündigung einer Arbeitnehmerin wegen der Veröffentlichung von...

Aufsatz: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Die Vertrauenshaftung im schweizerischen Schuldrecht

Die Vertrauenshaftung im schweizerischen Schuldrecht

Grundlagen, Erscheinungformen und Ausgestaltung im geltenden Recht vor dem Hintergrund europäischer Rechtsentwicklung

Autor: Peter Loser

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 127,--

Neue Formen der Unternehmensfinanzierung

Neue Formen der Unternehmensfinanzierung

Unternehmenskäufe, Private-Equity-Transaktionen, Akquisitions-, Asset Backed- und Projektfinanzierungen. Die steuer- und haftungsrechtliche Optimierung durch Einzweckgesellschaften

Autoren: Johannes Schulte, Jan-Hendrik Röver, Bernd Fahrholz

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 79,--

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 24,--

Was darf dem erkrankten oder verunfallten Menschen zugemutet werden? (Schweizer Recht)

Was darf dem erkrankten oder verunfallten Menschen zugemutet werden? (Schweizer Recht)

Die Zumutbarkeit als Schlüsselbegriff des Versicherungs- und des Haftpflichtrechts sowie der Versicherungsmedizin.

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 54,--

Begrenzung der Kostenlast trotz Obsiegens im arbeitsgerichtlichen Verfahren

Begrenzung der Kostenlast trotz Obsiegens im arbeitsgerichtlichen Verfahren

Autor: Dr. iur. Bernhard Ulrici

Nach § 12a ArbGG ist im arbeitsgerichtlichen Urteilsverfahren ein prozessualer Kostenerstattungsanspruch hinsichtlich der außergerichtlichen Kosten erster Instanz ausgeschlossen. D. h. die außergerichtlichen Kosten erster Instanz trägt jede...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Konzernrecht

Konzernrecht

Konzernrecht der Gesellschaft mit beschränkter Haftung und der Aktiengesellschaft. Mit Beispielen und gelösten Fällen. Stand: Januar 2001.

Autoren: Erik Ahnis, Jens Kuhlmann

Die Neuerscheinung behandelt das Konzernrecht der GmbH und der AG. Dabei werden zunächst die grundlegenden konzernrechtlichen Begriffe und danach die Konzernarten dargestellt, von denen zunächst der relativ lose Verbund im einfach faktischen Konzern über den...

Buch: 2001

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 25,--

Koexistenz und Haftung

Koexistenz und Haftung

Die Haftung für die unbeabsichtigten Einträge von Spuren gentechnisch veränderter Organismen in der Landwirtschaft.

Autor: Matthias Herdegen

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 19,80

Produkthaftung und Produktsicherheit

Produkthaftung und Produktsicherheit, Seminar

12.11.2015, Bielefeld

Sie erhalten einen Überblick über die Grundlagen des nationalen und europäischen Produktsicherheits - und Produkthaftungsrechts. Es werden die rechtlichen Aspekte und Risiken für das Unternehmen beleuchtet und Vermeidungsstrategien für die Praxis aufgezeigt. Der Zusammenhang zwischen den komplexen staatlichen Vorschriften und den Grundsätzen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

201512November

Bielefeld

€ 571,20

Ladungssicherung Lkw - Seminar für Fahrpersonal

Ladungssicherung Lkw - Seminar für Fahrpersonal, Seminar

06.08.2015, Darmstadt

Dauer1 TagTeilnehmerkreisKraftfahrer*, Berufskraftfahrer, Verlader, Fuhrparkverantwortliche, LagerarbeiterAnforderungenEs sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.Zusatzleistungeninkl. LernmittelHintergrundDie Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wichtig: Zum einen soll die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger...

2015 6August

Darmstadt

€ 202,30

Ladungssicherung - Qualifizierung gem. VDI 2700a

Ladungssicherung - Qualifizierung gem. VDI 2700a, Seminar

13.11.2015, Stuttgart

Dauer2 TageTeilnehmerkreisKraftfahrer*, Berufskraftfahrer, Verlader, FuhrparkverantwortlicheAnforderungenEs sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.ZusatzleistungenTagungsgetränke, Imbiss und Lernmaterial sind im Preis enthalten.HintergrundDie Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wünschenswert: Zum einen soll die Ware...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

201513November

Stuttgart

€ 416,50

Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz nach § 64 WHG

Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz nach § 64 WHG, Seminar

28.10.2015, Dresden

Als Gewässerschutzbeauftragter haben Sie die Aufgabe, die Geschäftsführung und die Mitarbeiter in Angelegenheiten des Gewässerschutzes zu beraten und dadurch die Einhaltung der Gesetze, Vorschriften und Auflagen im Interesse des Gewässerschutzes sicher zu stellen.Für Ihre Tätigkeit als Gewässerschutzbeauftragter erhalten Sie einen umfassenden...

201528Oktober

Dresden

€ 1.201,90

Ladungssicherung Lkw - Seminar für Fahrpersonal

Ladungssicherung Lkw - Seminar für Fahrpersonal, Seminar

17.08.2015, Dortmund

Dauer1 TagTeilnehmerkreisKraftfahrer*, Berufskraftfahrer, Verlader, Fuhrparkverantwortliche, LagerarbeiterAnforderungenEs sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.ZusatzleistungenPreis inkl. MwSt., Teilnahmeunterlagen und BewirtungHintergrundDie Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wichtig: Zum einen soll die Ware in...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

201517August

Dortmund

€ 202,30

Ladungssicherung - Qualifizierung gem. VDI 2700a

Ladungssicherung - Qualifizierung gem. VDI 2700a, Seminar

05.11.2015, Mainz

Dauer2 TageTeilnehmerkreisKraftfahrer*, Berufskraftfahrer, Verlader, FuhrparkverantwortlicheAnforderungenEs sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.Zusatzleistungeninkl. LernmittelHintergrundDie Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wünschenswert: Zum einen soll die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger...

2015 5November

Mainz

€ 416,50

Ladungssicherung Lkw - Seminar für Fahrpersonal

Ladungssicherung Lkw - Seminar für Fahrpersonal, Seminar

12.12.2015, Olpe

Dauer1 TagTeilnehmerkreisKraftfahrer*, Berufskraftfahrer, Verlader, Fuhrparkverantwortliche, LagerarbeiterAnforderungenEs sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.Zusatzleistungeninkl. LernmittelHintergrundDie Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wichtig: Zum einen soll die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger...

201512Dezember

Olpe

€ 202,30

Ladungssicherung - Qualifizierung für Verlader

Ladungssicherung - Qualifizierung für Verlader, Seminar

25.09.2015, Fulda

Dauer1 TagTeilnehmerkreisPersonen, die beim Be- und Entladen die Transportgüter sichern müssenAnforderungenEs sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.Zusatzleistungeninkl. LernmittelHintergrundDie Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wichtig: Zum Einen soll die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger eintreffen,...

201525September

Fulda

€ 200,--

Bauhofleiter* DEKRA zertifiziert - Module 1-6

Bauhofleiter* DEKRA zertifiziert - Module 1-6, Seminar

12.01.2016, Dresden

Dauer2 Tage je Modul = 96 Unterrichtseinheiten á 45 Min., Beginn des 1. Seminartages je Modul ist jeweils um 09:30 Uhr geplante Termine 2016: Modul 1 - 12.01.-13.01.2016 und 21.06.-22.06.2016 Modul 2 - 23.02.-24.02.2016 und 23.08.-24.08.2016 Modul 3 - 15.03.-16.03.2016 und 20.09.-21.09.2016 Modul 4 - 12.04.-13.04.2016 und 18.10.-19.10.2016...

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

201612Januar

Dresden

€ 2.640,--

Onlinerecht- Recht im Internet (IHK Zertifikat)

Onlinerecht- Recht im Internet (IHK Zertifikat), Kurs / Schulung

Referent: Thomas Krüger

Der deutsche Gesetzgeber hat im Bereich des elektronischen Handels und den ihn betreffenden Datenschutz in den letzten Jahren eine Vielzahl von Gesetzen verabschiedet. Es gibt jedoch kein „E-Commerce-Gesetz”, in dem alle wichtigen rechtlichen Regelungen verankert wären. Die betreffenden Regelungen sind vielmehr über eine...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 299,--