zurück Hausverwaltung

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Hausverwaltung

Inhalte zum Thema Hausverwaltung

2 Experten

4 Unternehmen

36 Publikationen

35 Veranstaltungen

Thorsten Hausmann

DE, Norderstedt

Geschäftsführer,Gesellschafter,Inhaber

Hausmann Immobilien Beratung

Publikationen: 1

Aufrufe seit 08/2012: 1843
Aufrufe letzte 30 Tage: 51

Robert Wahlen

DE, Berlin

Inhaber

FMPRO Robert Wahlen Facility Management Professional Consulting

Aufrufe seit 04/2015: 231
Aufrufe letzte 30 Tage: 28

Aufrufe seit 12/2010: 195
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Aufrufe seit 09/2009: 564
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Aufrufe seit 02/2007: 936
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Facility Management 2014/15

Facility Management 2014/15

Das Branchenjahrbuch

Facility Manager sind nicht mehr nur die Heinzelmännchen im Hintergrund, die dafür sorgen, dass die Abläufe stimmen und sich Unternehmen ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Immer häufiger übernehmen sie die Rolle des...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 18

€ 38,--

Premium
Kompendium, für Makler, Verwalter, Sachverständige und Bauträger 10.  Aufl. 2003

Kompendium, für Makler, Verwalter, Sachverständige und Bauträger 10. Aufl. 2003

Autor: Dipl.-Volksw. Erwin Sailer

Kompendium vür Makler, Verwalter, Sachverständige und Bauträger . Vorwort zur 10. Auflage     Im Mai 1990 erschien die erste Auflage des „Kompendium für Makler, Hausverwalter und Sachverständige“ als...

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

€ 38,--

Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer

Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer

Kosten und Abrechnung - Hausverwaltung - Beschlüsse der Wohnungseigentümergemeinschaft - Veränderungen in der Wohnung. Ausgabe Österreich

Autor: Mag. iur. Walter Rosifka

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 28,--

Professionelles Immobilienmarketing

Professionelles Immobilienmarketing

Autor: Stephan Kippes

Neben einer allgemeinen profunden Analyse des Immobilienmarketings auf der Basis des klassischen Marketing-Mix wird diese Art von Marketing sequenziell behandelt: Die Betrachtung beginnt bei der Auftragsakquisition bis hin zum Notartermin und endet mit der...

Buch: 2001

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

€ 86,--

Das Verwalter-Praxishandbuch

Das Verwalter-Praxishandbuch

Von der Eigentümerversammlung bis zum Verwaltervertrag

Autor: Marc Popp

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 34,80

Intensivkurs Betriebskosten

Intensivkurs Betriebskosten

Rechtssicher vereinbaren, umlegen, abrechnen

Autor: Andreas Stangl

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 29,80

Die moderne Hausverwaltung: Herausforderung und Erfolgsfaktoren

Die moderne Hausverwaltung: Herausforderung und Erfolgsfaktoren

Autor: Ute Missal

Sah man früher die Hausverwaltung meist nur als Zustandsbewahrer eines Objekts an, der nur reagiert, so steht dem heutzutage die moderne Hausverwaltung vorausschauend und proaktiv gegenüber. Ute Missal, Trainerin der Haufe Akademie, erläutert, worin...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Die VerwalterPraxis 1.0. CD-ROM

Die VerwalterPraxis 1.0. CD-ROM

Das komplette Praxiswissen für die erfolgreiche Miet- und WE-Verwaltung

DVD / CD-ROM: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 148,--

Neue Herausforderungen für WE-Verwalter durch das ZPO-Verfahren

Neue Herausforderungen für WE-Verwalter durch das ZPO-Verfahren

Autor: Brigitte Batke-Spitzer

Nach der WEG-Reform ist jetzt auch in streitigen Fällen die deutlich formalistische Zivilprozessordnung (ZPO) anzuwenden. Für den Wohnungseigentümer heißt dies, dass er die Details des Prozessrechts kennen muss, um seine Rechte und die der...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Intensivkurs Mietrecht

Intensivkurs Mietrecht

für Wohn- und Geschäftsraum

Autor: Andreas Stangl

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 34,79

Jahresabrechnung in der WEG  -  Effizient und rechtssicher

Jahresabrechnung in der WEG - Effizient und rechtssicher, Seminar

Referent: Dr. Karl-Heinz Stähling

? Aufbau des Dokumentfensters und der Menüs; ? Textgestaltung und -formatierung; ? Rechtschreib- und Grammatiküberprüfung; ? Nummerierungen und Aufzählungen; ? Suchen und Ersetzen; ? Silbentrennung; ? Kopf- und Fußzeilen; ? Ausdruck von Texten; ? Tabulatoren; ? Tabellen; ? Einfache Formatvorlagen; Dauer: Dauer: 3 Vormittage (jeweils 08:00 Uhr -...

Aufrufe letzte 30 Tage: 21

€ 340,--

Die aktuelle Trinkwasserverordnung (TrinkwV)

Die aktuelle Trinkwasserverordnung (TrinkwV), Seminar

Nächster Termin: 24.09.2015, Offenbach Alle Termine

Regelungen zum Lebensmittel Nr. 1 - inkl. LegionellenprophylaxeZum 1. November 2011 wurde die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) grundlegend novelliert und seitdem regelmäßig aktualisiert. Mit der aktuellen Verordnung kommen vor Allem erhöhte Anforderungen auf Betreiber von Trinkwasserinstallationen zu. Die Änderungen der seit...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

201524September

Offenbach

€ 395,--

Operative Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte

Operative Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte, Seminar

19.11.2015, Frankfurt

Die Anforderungen an sichere Spielplatzgeräte und sichere Spielplätze werden in der europäischen Norm EN 1176 Teil 1 bis Teil 7 geregelt. Die Norm schreibt regelmäßige ""operative Inspektionen"" vor. Ziel ist hier eine detaillierte Inspektion des Spielplatzes mit besonderem Augenmerk auf den Verschleiß der Spielplatzgeräte.Die Norm gibt hier ein...

201519November

Frankfurt

€ 690,20

Visuelle Routine-Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte

Visuelle Routine-Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte, Seminar

20.07.2015, Bremen

Die Anforderungen an sichere Spielplatzgeräte und sichere Spielplätze werden in der europäischen Norm EN 1176 Teil 1 bis Teil 7 geregelt. Die Norm schreibt regelmäßige ""visuelle Routine -Inspektionen"" vor. Diese Inspektionen dienen der Erkennung offensichtlicher Gefahrenquellen, die sich z.B. durch Vandalismus, Benutzung oder...

201520Juli

Bremen

€ 380,80

Immobilienmanagement - Grundlagen

Immobilienmanagement - Grundlagen, Seminar

13.10.2015, Essen

Die Komplexität bei der Erstellung und Nutzung von Gebäuden und Grundstücken nimmt stetig zu. Nicht nur der Termindruck steigt, auch das Budget darf nicht überschritten werden. Die Teilnehmer lernen die Berücksichtigung des Lebenszyklusses in Immobilienprojekten kennen und die Einflüsse bereits bei der Projektentwicklung berücksichtigen. Sie...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

201513Oktober

Essen

€ 987,70

Brennpunkt: Mietpreisbremse

Brennpunkt: Mietpreisbremse, Seminar

Nächster Termin: 22.07.2015, München Alle Termine

Referenten: David Zafra-Carollo, Heiko Henneberg

Sie wollen an einem kompakten Vormittag alles Wichtige rund das aktuelle Mietrecht und die Mietpreisbremse erfahren? Sie wünschen sich ein Update zu aktuellen Rechtslage bei der Vermietung und zu Mietverträgen? Sie wollen Ihr Vermietungsmanagement weiter optimieren und sich mit Kollegen über neue Möglichkeiten austauschen?ZielgruppeDas Seminar...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201522Juli

München

€ 1.295,--

VISIO im Facility Management

VISIO im Facility Management, Seminar

Nächster Termin: 22.10.2015, Rosenheim Alle Termine

Referenten: Hans Kobsa, Betriebswirt (VWA) Klaus Peter Schultz

Aufbau und Einführung eines leicht bedienbaren und kostengünstigen Gebäudeinformationssystems für die Bereiche Flächenmanagement Belegungs- und Umzugsplanung Inventarverwaltung Produktionshallenmanagement Reinigungsmanagement Fluchtwegeplanung

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201522Oktober

Rosenheim

€ 950,--

Immobilienmanagement - Grundlagen

Immobilienmanagement - Grundlagen, Seminar

01.12.2015, München

Die Komplexität bei der Erstellung und Nutzung von Gebäuden und Grundstücken nimmt stetig zu. Nicht nur der Termindruck steigt, auch das Budget darf nicht überschritten werden. Die Teilnehmer lernen die Berücksichtigung des Lebenszyklusses in Immobilienprojekten kennen und die Einflüsse bereits bei der Projektentwicklung berücksichtigen. Sie...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

2015 1Dezember

München

€ 987,70

Operative Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte

Operative Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte, Seminar

21.07.2015, Bremen

Die Anforderungen an sichere Spielplatzgeräte und sichere Spielplätze werden in der europäischen Norm EN 1176 Teil 1 bis Teil 7 geregelt. Die Norm schreibt regelmäßige ""operative Inspektionen"" vor. Ziel ist hier eine detaillierte Inspektion des Spielplatzes mit besonderem Augenmerk auf den Verschleiß der Spielplatzgeräte.Die Norm gibt hier ein...

201521Juli

Bremen

€ 690,20

Ähnliche Themen aus anderen Bereichen zu Hausverwaltung