Individualarbeitsrecht

Definition Individualarbeitsrecht

Experten für Individualarbeitsrecht

Premium

Joachim Hofmann, Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Berater, Autor

ADVOCA Rechtsanwälte, DE-74613 Öhringen

Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Joachim Hofmann ist Partner der ADVOCA Rechtsanwälte Partnerschaft mit Niederlassungen in Öhringen, Schwäbisch Hall und Künzelsau.   Herr Hofmann berät...

  • 616 Aufrufe 30 Tage
Premium

Hans Haslberger, Gründer haslberger.net HR Consultants

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Trainer / Coach

haslberger.net HR Consultants HR Interim Management | Consulting Prozessoptimierung | Projektmanagement, DE-82131 Gauting

haslberger.net ist Experte für HR Interim Management und berät Personalabteilungen bei der Optimierung ihrer Aufgaben und Abläufe.   Unsere Leistungen: Beratung und Management im Bereich der Personalarbeit, HR...

  • 2 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 958 Aufrufe 30 Tage

Prof. Dr. Stefan Nägele, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Berater, Referent, Autor

Naegele - Kanzlei für Arbeitsrecht, DE-70173 Stuttgart

Professor Dr. Stefan Nägele Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht   Prof. Dr. Nägele ist Inhaber einer ausschließlich auf das Gebiet des Arbeitsrechts spezialisierten Anwaltskanzlei. Während...

  • 8 Publikationen
  • 3 Veranstaltungen
  • 101 Aufrufe 30 Tage

Dirk Helge Laskawy, Partner, FAArbR u. Mediator

Berater, Referent, Autor, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach, Mediator

Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, DE-04103 Leipzig

Dirk Helge Laskawy Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht     Dirk Helge Laskawy ist seit Anfang 2007 Partner der Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Davor war er über acht Jahre als Rechtsanwalt...

  • 81 Publikationen
  • 47 Veranstaltungen
  • 12 Aufrufe 30 Tage

Dr. Tobias Barth, Inhaber

Berater

Dr. Barth - Kanzlei für Arbeitsrecht, DE-81669 München

Dr. Tobias Barth   Herr Dr. Barth wurde in Heilbronn am Neckar (Baden-Württemberg) geboren und hat an den Universitäten Mannheim und Heidelberg sowie an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer...

  • 1 Publikation
  • 24 Aufrufe 30 Tage

Uwe-Jürgen Bohlen, LL.M., Rechtsanwalt

Berater

Jürgen-Uwe Bohlen, LL.M. Rechtsanwalt   

  • 39 Aufrufe 30 Tage

Dr. Reinhard Möller

Berater, Referent, Autor

Bartsch Rechtsanwälte, DE-76137 Karlsruhe

Dr. Reinhard Möller   Jahrgang 1970. Studium in Marburg, Canterbury (U.K.) und Freiburg. Referendariat in Freiburg und Chicago, Jl. Sprachen: Deutsch, Englisch Promotion zum Dr. jur. an der Universität Tübingen....

  • 58 Publikationen
  • 42 Veranstaltungen
  • 45 Aufrufe 30 Tage

Michael Arnold, RA, FA für Arbeits- und Steuerrecht

Berater, Referent, Autor

MerzArnoldWüpper Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Fachanwälte für Steuerrecht, DE-60594 Frankfurt (Main)

Herr Michael Arnold wurde 1961 in Lorsch/Kreis Bergstrasse geboren. Herr Arnold ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeits- und Steuerrecht und Lehrbeauftragter an der Fachhochschule in Worms für das Fach Steuerwesen. Er absolvierte im...

  • 1 Publikation
  • 1 Veranstaltung
  • 28 Aufrufe 30 Tage

Peggy Lomb

Beraterin, Autorin

Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, DE-04103 Leipzig

 

  • 1 Publikation
  • 7 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Individualarbeitsrecht

Bartsch Rechtsanwälte, Kanzlei

DE-76137 Karlsruhe

Die Kanzlei wurde 1950 von Alfred Bartsch gegründet. Schwerpunkt ist die Beratung von Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Unternehmenskonzepte Gesellschaftsrecht, Gründung, Umwandlung, Verkauf,...

  • 3 Experten
  • 4 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 63 Aufrufe 30 Tage

Rechtsanwälte von Preuschen Bonn, Sonstiges

DE-53111 Bonn

 

  • 1 Experte
  • 3 Aufrufe 30 Tage

AnwaltsKanzlei Schwarz, Kanzlei

DE-12587 Berlin

 

  • 1 Experte
  • 1 Veranstaltung
  • 4 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Individualarbeitsrecht

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, Buch - 2012

Kommentar

Dieser Kommentar zum AÜG bietet eine an den Erfordernissen der Praxis orientierte Darstellung des aktuellen Gesetzesstandes zum Recht der Leiharbeit. Umfassend erläutert werden die Rechtsbeziehungen zwischen Entleiher, Verleiher und Leiharbeitnehmer...

  • 1 Autor
  • 42 Aufrufe 30 Tage
  • € 79,--
Anmerkung zu BAG vom 12.09.2006 - 9 AZR 686/05, Beitrag - 2007

Antrag auf befristete Arbeitszeitverringerung und § 8 TzBfG

Mit Urteil vom 12. September 2006 entschied der 9. Senat des BAG, dass ein Antrag auf befristete Verringerung der Arbeitszeit nicht als wirksames Teilzeitverlangen i.S.v. § 8 TzBfG einzustufen ist. Auf Grundlage dieser Sichtweise, die Zustimmung verdient,...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Nachvertragliches Wettbewerbsverbot - Keine Kompromisse beim Konkurrenzschutz (mit Musterformulierung), Beitrag - 2007

Mit wachsendem Wettbewerb steigt auch die Gefahr der Abwanderung von Schlüsselkräften und Know-how-Trägern aus Ihrem Unternehmen. Dagegen bietet nur ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot einen effektiven Schutz. Aufgrund der zu zahlenden...

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage
Zu den Mitbestimmungsrechten des Betriebsrates bei Einführung von Ethikrichtlinien "Wal-Mart", Beitrag - 2005

Die Verfasser kommentieren die Entscheidung des ArbG Wuppertal vom 15.06.2005 - 5 BV 20/05 - "Wal-Mart", die sich mit den Mitbestimmungsrechten des Betriebsrates bei Einführung so genannter Ethikrichtlinien befasst. Nach kurzer Darstellung des...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
Outsourcing durch interne Werkverträge und Arbeitnehmerschutzrechte bei Betriebsübergang nach § 613a BGB, Beitrag - 2005

Bei der Fremdvergabe (dem sog. Outsourcing) von innerbetrieblichen Tätigkeiten an Werkunternehmer stellt sich für diese die Frage, ob ein Fall des (Teil-) Betriebsübergangs im Sinne des § 613a BGB vorliegt mit der dortigen Konsequenz des...

  • 1 Autor
  • 18 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Der Arbeitnehmer in der Kontroverse, Buch - 2008

Zur fehlenden gesetzlichen Definition des Arbeitnehmerbegriffs

Der deutsche Arbeitsmarkt befindet sich im Wandel. Dies spiegelt sich unter anderem in Öffnungsklauseln in Tarifverträgen, weiterhin zunehmender Tertiärisierung, technologischem Wandel, unsteten Erwerbsbiographien oder einer steigenden...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
  • € 12,99
Individualarbeitsrechtliche Aspekte des betrieblichen Eingliederungsmanagements ( § 84 Abs. 2 SGB IX ), Beitrag - 2006

Nach § 84 Abs. 2 SGB IX sind Arbeitgeber verpflichtet, für Beschäftigte, die innerhalb eines Jahres länger als 6 Wochen arbeitsunfähig sind, ein sog. betriebliches Eingliederungsmanagement ( BEM ) durchzuführen. Diese Pflicht besteht...

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
Ausnahmen vom Mindestlohn - Die Gehälter werden sinken, Interview - 2014

Ausnahmen vom Mindestlohn - Die Gehälter werden sinken Auzubildende, Praktikanten, Rentner, Minijobber, Langzeitarbeitslose, Zeitungsausträger, Erntehelfer - Vorschläge, wer nicht vom Mindestlohn profitieren soll gibt es viele. Der...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Kein Übergang des Kündigungsschutzes bei Unterschreitung des Schwellenwertes im Erwerberbetrieb, Beitrag - 2007

Verfasser kommentiert die Entscheidung BAG, 2007-02-15, 8 AZR 397/06, ZIP 2007, 1227, die sich mit der Frage befasst, ob der im Arbeitsverhältnis mit dem Betriebsveräußerer aufgrund der Zahl der beschäftigten Arbeitnehmer erwachsene...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
Die Tücken des nachvertraglichen Wettbewerbsverbots im Arbeitsrecht, Beitrag - 2012

Heutzutage konkurrieren Unternehmen nicht nur um Kunden, sondern auch um motivierte und hochqualifizierte Mitarbeiter. Mit guten Arbeitsbedingungen lässt sich die Gefahr der Abwanderung von Schlüsselkräften und Know-How-Trägern mildern,...

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage

Veranstaltungen - Individualarbeitsrecht

Betriebliches Eingliederungsmanagement und seine Auswirkungen in der Praxis, Seminar

Nächster Termin: 11.02.2015, Köln Alle Termine

 Erfahren Sie das Wichtigste zu:    der neuen Gesetzeslage nach § 84 Abs. 2 SGB IX der Rechtspflicht des Arbeitgebers zur Einführung eines betrieblichen ·Begriff, Ziel und Anwendungsbereich des betrieblichen Eingliederungsmanagements der Bedeutung des Eingliederungsmanagements...

  • 2 Referenten
  • 11 Aufrufe 30 Tage
  • € 390,--

Arbeitszeitrecht in der betrieblichen Praxis - Grundlagen und aktuelle Rechtsprechung, Seminar

Nächster Termin: 20.01.2015, Berlin Alle Termine

Erfahren Sie das Wichtigste zu:         ■ Die Grundlagen des Arbeitszeitschutzrechts ■ Höchstgrenzen der Arbeitszeit, Mindestruhezeiten, Pausen, Sonn- und Feiertagsbeschäftigung, Ersatzruhetage und Ausgleichszeiträume ■ Zulässige Abweichungen vom...

  • 3 Referenten
  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 390,--

Grundlagen des Arbeitsrechts Teil II, Seminar

Nächster Termin: 24.02.2015, Düsseldorf Alle Termine

  Grundlagen des Arbeitsrechts II  Erfahren Sie das Wichtigste zu:      Vertiefung: Begründung des Arbeitsverhältnisses ■ Inhalte des Arbeitsvertrages, Nachweisgesetz ■ AGB-Kontrolle von Arbeitsverträgen ■ Befristung und Teilzeit ■ Antidiskriminierung...

  • 3 Referenten
  • 7 Aufrufe 30 Tage
  • € 790,--

Update Arbeitsrecht 2014, Seminar

Nächster Termin: 20.01.2015, Hamburg Alle Termine

 Erfahren Sie das Wichtigste zu:   ■ Neue Europäische und Deutsche Gesetzgebung ■ Europäisches Arbeitsrecht und AGG ■ Altersdiskriminierung ■ Diskriminierung wegen Geschlecht und aus anderen Gründen ■ Erläuterung aktueller Gesetzgebungsvorhaben...

  • 4 Referenten
  • 9 Aufrufe 30 Tage
  • € 850,--

Vorlesung Arbeitsrecht, Studiengang

  • 1 Referent
  • 4 Aufrufe 30 Tage

Abmahnung und Kündigung in der betrieblichen Praxis, Seminar

Nächster Termin: 05.02.2015, Karlsruhe Alle Termine

 Erfahren Sie das Wichtigste zu:  Kündigung ohne Formfehler, Kündigungsformalien ■ Kündigungsfristen, Formerfordernisse, Mitteilung des Kündigungsgrundes ■ Sicherstellung des Zugangs der Kündigung   Die Abmahnung ■ Aufbau, Inhalt, richtige Formulierung, Zeitpunkt der...

  • 3 Referenten
  • 5 Aufrufe 30 Tage
  • € 390,--

Die wichtigsten Neuregelungen im Arbeitsrecht zum Jahreswechsel 2014/2015, Seminar

Nächster Termin: 20.01.2015, Köln Alle Termine

Die wichtigsten Neuregelungen im Arbeitsrecht zum Jahreswechsel 2014/2015 für Personalveranwortliche und Betriebsräte

  • 4 Referenten
  • 11 Aufrufe 30 Tage
  • € 390,--
Ähnliche Themen aus anderen Bereichen zu Individualarbeitsrecht
Suche
Spezialisierungen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen