Individualarbeitsrecht

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Individualarbeitsrecht

Inhalte zum Thema Individualarbeitsrecht

14 Experten

3 Unternehmen

239 Publikationen

131 Veranstaltungen

Joachim Hofmann

DE, Öhringen

Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

ADVOCA Rechtsanwälte

Aufrufe seit 09/2013: 18708
Aufrufe letzte 30 Tage: 1361

Premium

Peggy Lomb

DE, Leipzig

Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Publikationen: 1

Aufrufe seit 08/2006: 689
Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Aufrufe seit 11/2006: 3751
Aufrufe letzte 30 Tage: 32

Dirk Helge Laskawy

DE, Leipzig

Partner, FAArbR u. Mediator

Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Publikationen: 77

Veranstaltungen: 47

Aufrufe seit 08/2006: 11071
Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Dr. Reinhard Möller

DE, Karlsruhe

Bartsch Rechtsanwälte

Publikationen: 57

Veranstaltungen: 42

Aufrufe seit 11/2005: 4243
Aufrufe letzte 30 Tage: 65

Prof. Dr. Stefan Nägele

DE, Stuttgart

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Naegele - Kanzlei für Arbeitsrecht

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 12/2004: 27530
Aufrufe letzte 30 Tage: 96

Michael Arnold

DE, Darmstadt

RA, FA für Arbeits- und Steuerrecht

MerzArnoldWüpper Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Fachanwälte für Steuerrecht

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 09/2005: 3827
Aufrufe letzte 30 Tage: 40

Dr. Tobias Barth

DE, München

Inhaber

Dr. Barth - Kanzlei für Arbeitsrecht

Publikationen: 1

Aufrufe seit 05/2011: 2631
Aufrufe letzte 30 Tage: 68

Bartsch Rechtsanwälte

Deutschland, Karlsruhe

Die Kanzlei wurde 1950 von Alfred Bartsch gegründet. Schwerpunkt ist die Beratung von Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Unternehmenskonzepte Gesellschaftsrecht, Gründung, Umwandlung, Verkauf,...

Experten: 3

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2002: 5823
Aufrufe letzte 30 Tage: 77

Experten: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 01/2007: 1345
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Experten: 1

Aufrufe seit 07/2012: 83
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

Kommentar

Autor: Prof. Dr. Gregor Thüsing, LL.M.

Dieser Kommentar zum AÜG bietet eine an den Erfordernissen der Praxis orientierte Darstellung des aktuellen Gesetzesstandes zum Recht der Leiharbeit. Umfassend erläutert werden die Rechtsbeziehungen zwischen Entleiher, Verleiher und Leiharbeitnehmer...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 87

€ 79,--

Premium
Stellen Reisezeiten Arbeitszeit dar? (mit Checkliste und Musterformulierung)

Stellen Reisezeiten Arbeitszeit dar? (mit Checkliste und Musterformulierung)

Autor: Dirk Helge Laskawy

Bei Dienstreisen stellt sich immer wieder die Frage, wie die Reisezeiten arbeitszeitrechtlich einzuordnen sind, und ob die über die reguläre Arbeitszeit hinausgehenden Reisezeiten vollständig vergütet werden müssen. Eine aktuelle...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Krank im Urlaub - Was Arbeitnehmer beachten müssen

Krank im Urlaub - Was Arbeitnehmer beachten müssen

Autor: Dirk Helge Laskawy

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Die schönste Zeit des Jahres verbringen viele Arbeitnehmer im Ausland. Erkrankt der Arbeitnehmer aber während seines Urlaubs muss er einige Besonderheiten beachten, die in diesem Newsletter dargestellt werden.

Newsletter: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Änderungskündigung und Annahmefrist

Änderungskündigung und Annahmefrist

Autor: Dirk Helge Laskawy

Wieder einmal hat das BAG eine unklare, d. h. nur unvollständig spezialgesetzlich geregelte Gesetzeslage aufbereitet und einer tragfähigen Lösung zugeführt. Die Entscheidung vom 01.02.2007 (2 AZR 44/06) stellt den vorerst...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Reisezeiten als Arbeitszeit: Geld im Schlaf verdienen? (mit Checkliste und Musterformulierung zum Arbeitsvertrag)

Reisezeiten als Arbeitszeit: Geld im Schlaf verdienen? (mit Checkliste und Musterformulierung zum Arbeitsvertrag)

Autor: Dirk Helge Laskawy

Dienstreisen gehören heute zum Tätigkeitsbild von Arbeitnehmern. Dabei stellt sich immer wieder die Frage, ob der Arbeitgeber Dienstreisen einseitig anordnen kann, wie Reisezeiten arbeitszeitrechtlich einzuordnen sind, und ob der Arbeitgeber die über...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Die neuen Muster für Befristungs- und Teilzeitverträge auf CD-ROM

Die neuen Muster für Befristungs- und Teilzeitverträge auf CD-ROM

Autor: Dirk Helge Laskawy

Die zunehmende Globalisierung verlangt von Unternehmen aller Wirtschaftszweige eine immer schnellere Anpassung der Strukturen und Arbeitsprozesse. Vor allem das Personal als das wichtigste Kapital eines Unternehmens muss flexibel einsetzbar sein, um den stetigen...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Der Wandel des Befristungsrechts - Diese Gestaltungsmöglichkeiten sollten Sie kennen! (Teil 3)

Der Wandel des Befristungsrechts - Diese Gestaltungsmöglichkeiten sollten Sie kennen! (Teil 3)

Autor: Dirk Helge Laskawy

Zum Abschluss der Serie zum Befristungsrecht erhalten Sie noch einmal eine kurze übersichtliche Checkliste. Diese können Sie auch online unter aa.iww.de (dort unter "Checklisten") abrufen.

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Veränderte Grundsätze zur Bildung von Urlaubsrückstellungen durch EuGH-Urteil

Veränderte Grundsätze zur Bildung von Urlaubsrückstellungen durch EuGH-Urteil

Autor: Dirk Helge Laskawy

Mit seinem Urteil vom 20.01.2009 beendet der EuGH die langjährige Rechtsprechungspraxis des BAG zur Befristung und Übertragung des gesetzlichen Urlaubsanspruches. Aufgrund einer Vorlage des LAG Düsseldorf und eines britischen Gerichtes setzte sich der...

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Beitrag in: AnwaltKommentar Arbeitsrecht

Beitrag in: AnwaltKommentar Arbeitsrecht

Autor: Dr. Stephan Pauly

Vollständigkeit ist nur ein Aspekt des neuen Kommentars. Bei der Aufarbeitung der umfangreichen Materie und der methodischen Darstellung folgen die Autoren der Systematik der eingeführten Anwalt-Kommentare aus dem Deutschen Anwaltverlag. Im ersten Schritt...

Kommentar: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 298,--

Arbeitsverweigerung aufgrund eines Rechtsirrtums

Arbeitsverweigerung aufgrund eines Rechtsirrtums

Besprechung des Urteils des BAG vom 29.08.2013 - 2 AZR 273/12

Autor: Prof. Dr. iur. Arnd Diringer

Arbeitsverweigerung aufgrund eines Rechtirrtums Besprechung des Urteils des BAG vom 29.08.2013 - 2 AZR 273/12 In dem Beitrag werden der Sachverhalt und die Entscheidungsgründe dargestellt und die Bedeutung des Urteils für die Personalpraxis...

Beitrag: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 29

Arbeitsrecht - Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Arbeitsrecht - Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Studiengang

Referent: Dr. iur. Diethard Breitkopf, LL.M.

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz AGG

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz AGG, Seminar

Nächster Termin: 15.09.2015, Leipzig Alle Termine

Referenten: Johannes Hackl, Christian Michels, Katharina Pfenninger

  Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in der Praxis  Erfahren Sie das Wichtigste zu:    Grundlagen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) ■ Die europäischen Antidiskriminierungsrichtlinien als Grundlage des Gesetzes ■ Übersicht über die einzelnen gesetzlichen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

201515September

Leipzig

€ 390,--

Update Arbeitsrecht 2014

Update Arbeitsrecht 2014, Seminar

Nächster Termin: 02.09.2015, Düsseldorf Alle Termine

Referenten: Richterin Dr. Annegret Haves, Dr. Heiko Peter Krenz, Katharina Pfenninger, ...

 Erfahren Sie das Wichtigste zu:   ■ Neue Europäische und Deutsche Gesetzgebung ■ Europäisches Arbeitsrecht und AGG ■ Altersdiskriminierung ■ Diskriminierung wegen Geschlecht und aus anderen Gründen ■ Erläuterung aktueller Gesetzgebungsvorhaben...

Aufrufe letzte 30 Tage: 20

2015 2September

Düsseldorf

€ 850,--

Aktuelles Arbeitsrecht: Das neue Pflegezeitgesetz in der arbeitsrechtlichen Praxis

Aktuelles Arbeitsrecht: Das neue Pflegezeitgesetz in der arbeitsrechtlichen Praxis, Seminar

Referent: Dr. iur. Stefan Müller

Der Bundestag hat am 14.03.2008 das Gesetz über die Pflegezeit (Pflegezeitgesetz – PflegeZG) verabschiedet. Das Gesetz tritt am 01.07.2008 in Kraft. In dem Gesetz ist ein Anspruch der Beschäftigten auf eine Kurzzeitpflege und auf eine Pflegezeit verankert. Flankiert werden die neuen arbeitsrechtlichen Regelungen durch einen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Vorlesung Arbeitsrecht

Vorlesung Arbeitsrecht, Studiengang

Referent: Ferdinand Schwarz

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Arbeitsrecht in der Pflege

Arbeitsrecht in der Pflege, Ausbildung / Lehrgang

Referent: Assessor iur. Arpad Farkas, RA

Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Individualarbeitsrecht für Führungskräfte

Individualarbeitsrecht für Führungskräfte, Seminar

Nächster Termin: 09.09.2015, Düsseldorf Alle Termine

Referenten: Dr. Wolfgang Lipinski, Dr. Alexander Bissels, Dr. Ines Herold-Hübner, ...

In dieser Veranstaltung erhalten Sie das für Ihre Führungsaufgabe notwendige Grundverständnis für arbeitsrechtliche Zusammenhänge. Anhand von Fallbeispielen erarbeiten Sie zentrale arbeitsrechtliche Problemstellungen von der Anbahnung bis zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses.ZielgruppeFührungskräfte ohne oder mit geringen arbeitsrechtlichen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

2015 9September

Düsseldorf

€ 1.260,--

Inhouseschulung Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - AGG

Inhouseschulung Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - AGG, Interne Veranstaltung

Referent: Dr. iur. Stefan Müller

Mit Inkrafttreten des sog. Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) am 18. August 2006 werden an Sie als Personalverantwortliche neue Ansprüche gestellt. Sie sind beispielsweise verpflichtet, geeignete und erforderliche Maßnahmen zum Schutz vor Diskriminierungen zu treffen - anderenfalls drohen empfindliche Schadensersatz- und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Grundlagen des Arbeitsrechts Teil II

Grundlagen des Arbeitsrechts Teil II, Seminar

Nächster Termin: 23.09.2015, Berlin Alle Termine

Referenten: Alexander Bader, Dr. Heiko Peter Krenz, Katharina Pfenninger

  Grundlagen des Arbeitsrechts II  Erfahren Sie das Wichtigste zu:      Vertiefung: Begründung des Arbeitsverhältnisses ■ Inhalte des Arbeitsvertrages, Nachweisgesetz ■ AGB-Kontrolle von Arbeitsverträgen ■ Befristung und Teilzeit ■ Antidiskriminierung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

201523September

Berlin

€ 790,--

Ähnliche Themen aus anderen Bereichen zu Individualarbeitsrecht