Individualarbeitsrecht

Definition Individualarbeitsrecht

Experten für Individualarbeitsrecht

Premium

Hans Haslberger, Gründer haslberger.net HR Consultants

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Trainer / Coach

haslberger.net HR Consultants HR Interim Management | Consulting Prozessoptimierung | Projektmanagement, DE-82131 Gauting

haslberger.net ist Experte für HR Interim Management und berät Personalabteilungen bei der Optimierung ihrer Aufgaben und Abläufe.   Unsere Leistungen: Beratung und Management im Bereich der Personalarbeit, HR...

  • 2 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 1233 Aufrufe 30 Tage
Premium

Joachim Hofmann, Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Berater, Autor

ADVOCA Rechtsanwälte, DE-74613 Öhringen

Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Joachim Hofmann ist Partner der ADVOCA Rechtsanwälte Partnerschaft mit Niederlassungen in Öhringen, Schwäbisch Hall und Künzelsau.   Herr Hofmann berät...

  • 927 Aufrufe 30 Tage

Dr. Tobias Barth, Inhaber

Berater

Dr. Barth - Kanzlei für Arbeitsrecht, DE-81669 München

Dr. Tobias Barth   Herr Dr. Barth wurde in Heilbronn am Neckar (Baden-Württemberg) geboren und hat an den Universitäten Mannheim und Heidelberg sowie an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer...

  • 1 Publikation
  • 36 Aufrufe 30 Tage

Stephan Sachs, Inhaber

Berater, Referent

Herrmann & Sachs Rechtsanwälte und Notar, DE-13467 Berlin (Reinickendorf)

 

  • 20 Aufrufe 30 Tage

Dr. Reinhard Möller

Berater, Referent, Autor

Bartsch Rechtsanwälte, DE-76137 Karlsruhe

Dr. Reinhard Möller   Jahrgang 1970. Studium in Marburg, Canterbury (U.K.) und Freiburg. Referendariat in Freiburg und Chicago, Jl. Sprachen: Deutsch, Englisch Promotion zum Dr. jur. an der Universität Tübingen....

  • 57 Publikationen
  • 42 Veranstaltungen
  • 61 Aufrufe 30 Tage

Dirk Helge Laskawy, Partner, FAArbR u. Mediator

Berater, Referent, Autor, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach, Mediator

Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, DE-04103 Leipzig

Dirk Helge Laskawy Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht     Dirk Helge Laskawy ist seit Anfang 2007 Partner der Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Davor war er über acht Jahre als Rechtsanwalt...

  • 81 Publikationen
  • 46 Veranstaltungen
  • 26 Aufrufe 30 Tage

Prof. Dr. Stefan Nägele, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Berater, Referent, Autor

Naegele - Kanzlei für Arbeitsrecht, DE-70173 Stuttgart

Professor Dr. Stefan Nägele Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht   Prof. Dr. Nägele ist Inhaber einer ausschließlich auf das Gebiet des Arbeitsrechts spezialisierten Anwaltskanzlei. Während...

  • 8 Publikationen
  • 3 Veranstaltungen
  • 97 Aufrufe 30 Tage

Michael Arnold, RA, FA für Arbeits- und Steuerrecht

Berater, Referent, Autor

MerzArnoldWüpper Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Fachanwälte für Steuerrecht, DE-60594 Frankfurt (Main)

Herr Michael Arnold wurde 1961 in Lorsch/Kreis Bergstrasse geboren. Herr Arnold ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeits- und Steuerrecht und Lehrbeauftragter an der Fachhochschule in Worms für das Fach Steuerwesen. Er absolvierte im...

  • 1 Publikation
  • 1 Veranstaltung
  • 50 Aufrufe 30 Tage

Peggy Lomb

Beraterin, Autorin

Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, DE-04103 Leipzig

 

  • 1 Publikation
  • 10 Aufrufe 30 Tage

Uwe-Jürgen Bohlen, LL.M., Rechtsanwalt

Berater

Jürgen-Uwe Bohlen, LL.M. Rechtsanwalt   

  • 39 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Individualarbeitsrecht

Bartsch Rechtsanwälte, Kanzlei

DE-76137 Karlsruhe

Die Kanzlei wurde 1950 von Alfred Bartsch gegründet. Schwerpunkt ist die Beratung von Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Unternehmenskonzepte Gesellschaftsrecht, Gründung, Umwandlung, Verkauf,...

  • 3 Experten
  • 4 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 74 Aufrufe 30 Tage

AnwaltsKanzlei Schwarz, Kanzlei

DE-12587 Berlin

 

  • 1 Experte
  • 1 Veranstaltung
  • 4 Aufrufe 30 Tage

Rechtsanwälte von Preuschen Bonn, Sonstiges

DE-53111 Bonn

 

  • 1 Experte
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Individualarbeitsrecht

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, Buch - 2012

Kommentar

Dieser Kommentar zum AÜG bietet eine an den Erfordernissen der Praxis orientierte Darstellung des aktuellen Gesetzesstandes zum Recht der Leiharbeit. Umfassend erläutert werden die Rechtsbeziehungen zwischen Entleiher, Verleiher und Leiharbeitnehmer...

  • 1 Autor
  • 47 Aufrufe 30 Tage
  • € 79,--
Rezension zu: Bauer/Diller, Wettbewerbsverbote, Rezension - 2001

Rezenssion zu Wettbewerbsverbote - Rechtliche und taktische Hinweise für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und vertretungsberechtigte Organmitglieder Von Dr. Jobst-Hubertus Bauer, Dr. Martin Diller Verlag C.H. Beck, 2. Auflage München 1999, 408...

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage
Zur Weiterhaftung des Betriebsveräußerers für Versorgungsverbindlichkeiten, Beitrag - 2004

Die Verfasser kommentieren die Entscheidung des BAG vom 23.03.2004 - 3 AZR 151/03 -, die sich mit der Frage befasst, wer nach einem Betriebsübergang für Betriebsrenten der vor dem Betriebsübergang ausgeschiedenen Arbeitnehmer haftet. Nach kurzer...

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
IT-Arbeitsrecht - Worauf müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber achten?, eBook - 2006

Immer häufiger spielen in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten Sachverhalte mit „IT-Bezügen“ eine Rolle. So haben sich die Arbeitsgerichte beispielsweise gerade in letzter Zeit vermehrt mit den arbeitsrechtlichen Konsequenzen beim sog....

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Haushaltsbefristungen durch öffentliche Arbeitgeber, Beitrag - 2010

Besprechung des BAG-Urteils vom 02.09.2009 - 7 AZR 162/08

Haushaltsbefristungen durch öffentliche Arbeitgeber Besprechung des BAG-Urteils vom 02.09.2009 - 7 AZR 162/08 Inhalt In dem Beitrag werden der Sachverhalt und die Entscheidungsgründe des Urteils dargestellt und die Bedeutung dieser...

  • 1 Autor
  • 12 Aufrufe 30 Tage
Änderungskündigung: Diese Urteile müssen Sie bei Ihrer Beratung beachten, Beitrag - 2008

Die 10 häufigsten Fragen zur (betriebsbedingten) Änderungskündigung hatten wir bereits in der letzten Ausgabe von Arbeitsrecht aktiv (AA 08, 40). Danach ist die Änderungskündigung sozial gerechtfertigt, wenn sich der Arbeitgeber bei einem an...

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
Anmerkung zu LAG Bremen vom 25.08.2005 - 3 Sa 282/04 verb. m. 3 Sa 317/04, Loseblattsammlung - 2005

Die Entscheidung des LAG Bremen behandelt die Frage, ob der Inhalt einer zulässigen Verlängerungsvereinbarung i.S.v. § 14 Abs. 2 TzBfG darauf beschränkt ist, lediglich die Laufzeit des Arbeitsvertrages hinauszuschieben. Das Gericht vertritt die...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Stellen Reisezeiten Arbeitszeit dar? (mit Checkliste und Musterformulierung), Beitrag - 2007

Bei Dienstreisen stellt sich immer wieder die Frage, wie die Reisezeiten arbeitszeitrechtlich einzuordnen sind, und ob die über die reguläre Arbeitszeit hinausgehenden Reisezeiten vollständig vergütet werden müssen. Eine aktuelle...

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
StichwortKommentar Arbeitsrecht, Buch - 2012

Alphabetische Gesamtdarstellung - Individualarbeitsrecht - Kollektives Arbeitsrecht - Prozessrecht

  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 118,--
Nichtanwendbarkeit des Kündigungsschutzgesetzes im Kleinbetrieb - Darlegungs- und Beweislast, Beitrag - 2005

Bislang hat das BAG in st. Rspr. vertreten, dass der Arbeitnehmer im Kündigungsschutzprozess darlegen und im Bestreitensfalle auch beweisen muss, dass der betriebliche Anwendungsbereich des Kündigungsschutzgesetzes (gem. § 23 KSchG) eröffnet ist....

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Veranstaltungen - Individualarbeitsrecht

Aufhebungsverträge im Spiegel der Rechtsprechung und der aktuellen gesetzlichen Tendenzen, Seminar

Nächster Termin: 02.09.2014, Hamburg Alle Termine

 Erfahren Sie das Wichtigste zu:  ■ Abschluss und Gestaltung von Aufhebungsverträgen      (Leitfaden, Checklisten, Mustervertrag, Fehlerquellen)   ■ Regelungsinhalte von Aufhebungsverträgen      (z.B. Abfindungshöhe, Fortzahlung der Vergütung,...

  • 2 Referenten
  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 340,--

Kündigung des Arbeitnehmers wegen Krankheit, Seminar

Nächster Termin: 23.09.2014, Köln Alle Termine

 Erfahren Sie das Wichtigste zu:    Fallgruppen der Kündigung wegen Krankheit ■ Häufige Kurzerkrankung ■ Langandauernde Erkrankung ■ Dauerhafte Leistungsunfähigkeit ■ Erhebliche krankheitsbedingte Leistungsminderung   Die krankheitsbedingte Kündigung vor dem Arbeitsgericht...

  • 4 Referenten
  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Abmahnung und Kündigung in der betrieblichen Praxis, Seminar

Nächster Termin: 23.09.2014, Köln Alle Termine

Abmahnung und Kündigung in der betrieblichen Praxis - Die rechtssichere Kündigung von Arbeitsverhältnissen -   Erfahren Sie das Wichtigste zu:   Kündigung ohne Formfehler, Kündigungsformalien ■ Kündigungsfristen, Formerfordernisse, Mitteilung des Kündigungsgrundes...

  • 3 Referenten
  • 11 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Low Performer: Der rechtssichere Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern in der betrieblichen Praxis, Seminar

Nächster Termin: 24.09.2014, Frankfurt am Main Alle Termine

Low Performer: Der rechtssichere Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern in der betrieblichen Praxis Erfahren Sie das Wichtigste zu:   Erscheinungsformen und Ursachen für Leistungs- und Verhaltensdefizite ■ Definitionen und begriffliche Abgrenzungen ■ Indikatoren: Häufige Fehlzeiten, „innere...

  • 3 Referenten
  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Aktuelles Arbeitsrecht: Das neue Pflegezeitgesetz in der arbeitsrechtlichen Praxis, Seminar

Der Bundestag hat am 14.03.2008 das Gesetz über die Pflegezeit (Pflegezeitgesetz – PflegeZG) verabschiedet. Das Gesetz tritt am 01.07.2008 in Kraft. In dem Gesetz ist ein Anspruch der Beschäftigten auf eine Kurzzeitpflege und auf eine Pflegezeit verankert. Flankiert werden die neuen arbeitsrechtlichen Regelungen durch einen...

  • 1 Referent
  • 5 Aufrufe 30 Tage

Das neue Recht der Arbeitnehmerüberlassung, Seminar

Nächster Termin: 03.09.2014, Köln Alle Termine

Das neue Recht der Arbeitnehmerüberlassung Die rechtssichere Gestaltung beim Einsatz von Leiharbeitnehmern      Erfahren Sie das Wichtigste zu:     Überblick über die Rechtsquellen der Zeitarbeit (einschl. Europarecht) ■ Inhalt und Aufbau des AÜG...

  • 4 Referenten
  • 28 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz AGG, Seminar

Nächster Termin: 16.09.2014, Köln Alle Termine

  Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in der Praxis  Erfahren Sie das Wichtigste zu:    Grundlagen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) ■ Die europäischen Antidiskriminierungsrichtlinien als Grundlage des Gesetzes ■ Übersicht über die einzelnen gesetzlichen...

  • 3 Referenten
  • 10 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Die einseitige Änderung von Arbeitsbedingungen nach neuestem Recht, Seminar

Nächster Termin: 18.09.2014, Düsseldorf Alle Termine

 Erfahren Sie das Wichtigste zu:     Inhalt und Grenzen des arbeitgeberseitigen Weisungsrechts   ■ Das Weisungsrecht gegenübern Leiharbeitnehmern und Werkunternehmern ■ Einseitige Veränderungen hinsichtlich der Art und des Ortes der zu verrichtenden Tätigkeit sowie...

  • 3 Referenten
  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Inhouseschulung Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - AGG, Interne Veranstaltung

Mit Inkrafttreten des sog. Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) am 18. August 2006 werden an Sie als Personalverantwortliche neue Ansprüche gestellt. Sie sind beispielsweise verpflichtet, geeignete und erforderliche Maßnahmen zum Schutz vor Diskriminierungen zu treffen - anderenfalls drohen empfindliche Schadensersatz- und...

  • 1 Referent
  • 5 Aufrufe 30 Tage
Ähnliche Themen aus anderen Bereichen zu Individualarbeitsrecht
Suche
Spezialisierungen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen