Individualarbeitsrecht

Definition Individualarbeitsrecht

Experten für Individualarbeitsrecht

Premium

Hans Haslberger, Gründer haslberger.net HR Consultants

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Trainer / Coach

haslberger.net HR Consultants HR Interim Management | Consulting Prozessoptimierung | Projektmanagement, DE-82131 Gauting

haslberger.net ist Experte für HR Interim Management und berät Personalabteilungen bei der Optimierung ihrer Aufgaben und Abläufe.   Unsere Leistungen: Beratung und Management im Bereich der Personalarbeit, HR...

  • 2 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 1102 Aufrufe 30 Tage
Premium

Joachim Hofmann, Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Berater, Autor

ADVOCA Rechtsanwälte, DE-74613 Öhringen

Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Joachim Hofmann ist Partner der ADVOCA Rechtsanwälte Partnerschaft mit Niederlassungen in Öhringen, Schwäbisch Hall und Künzelsau.   Herr Hofmann berät...

  • 790 Aufrufe 30 Tage

Dr. Reinhard Möller

Berater, Referent, Autor

Bartsch Rechtsanwälte, DE-76137 Karlsruhe

Dr. Reinhard Möller   Jahrgang 1970. Studium in Marburg, Canterbury (U.K.) und Freiburg. Referendariat in Freiburg und Chicago, Jl. Sprachen: Deutsch, Englisch Promotion zum Dr. jur. an der Universität Tübingen....

  • 57 Publikationen
  • 42 Veranstaltungen
  • 38 Aufrufe 30 Tage

Dr. Tobias Barth, Inhaber

Berater

Dr. Barth - Kanzlei für Arbeitsrecht, DE-81669 München

Dr. Tobias Barth   Herr Dr. Barth wurde in Heilbronn am Neckar (Baden-Württemberg) geboren und hat an den Universitäten Mannheim und Heidelberg sowie an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer...

  • 1 Publikation
  • 32 Aufrufe 30 Tage

Prof. Dr. Stefan Nägele, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Berater, Referent, Autor

Naegele - Kanzlei für Arbeitsrecht, DE-70173 Stuttgart

Professor Dr. Stefan Nägele Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht   Prof. Dr. Nägele ist Inhaber einer ausschließlich auf das Gebiet des Arbeitsrechts spezialisierten Anwaltskanzlei. Während...

  • 8 Publikationen
  • 3 Veranstaltungen
  • 85 Aufrufe 30 Tage

Uwe-Jürgen Bohlen, LL.M., Rechtsanwalt

Berater

Jürgen-Uwe Bohlen, LL.M. Rechtsanwalt   

  • 25 Aufrufe 30 Tage

Stephan Sachs, Inhaber

Berater, Referent

Herrmann & Sachs Rechtsanwälte und Notar, DE-13467 Berlin (Reinickendorf)

 

  • 32 Aufrufe 30 Tage

Dirk Helge Laskawy, Partner, FAArbR u. Mediator

Berater, Referent, Autor, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach, Mediator

Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, DE-04103 Leipzig

Dirk Helge Laskawy Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht     Dirk Helge Laskawy ist seit Anfang 2007 Partner der Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Davor war er über acht Jahre als Rechtsanwalt...

  • 78 Publikationen
  • 46 Veranstaltungen
  • 38 Aufrufe 30 Tage

Michael Arnold, RA, FA für Arbeits- und Steuerrecht

Berater, Referent, Autor

MerzArnoldWüpper Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Fachanwälte für Steuerrecht, DE-60594 Frankfurt (Main)

Herr Michael Arnold wurde 1961 in Lorsch/Kreis Bergstrasse geboren. Herr Arnold ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeits- und Steuerrecht und Lehrbeauftragter an der Fachhochschule in Worms für das Fach Steuerwesen. Er absolvierte im...

  • 1 Publikation
  • 1 Veranstaltung
  • 34 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Individualarbeitsrecht

Bartsch Rechtsanwälte, Kanzlei

DE-76137 Karlsruhe

Die Kanzlei wurde 1950 von Alfred Bartsch gegründet. Schwerpunkt ist die Beratung von Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Unternehmenskonzepte Gesellschaftsrecht, Gründung, Umwandlung, Verkauf,...

  • 3 Experten
  • 4 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 51 Aufrufe 30 Tage

AnwaltsKanzlei Schwarz, Kanzlei

DE-12587 Berlin

 

  • 1 Experte
  • 1 Veranstaltung
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Rechtsanwälte von Preuschen Bonn, Sonstiges

DE-53111 Bonn

 

  • 1 Experte
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Individualarbeitsrecht

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, Buch - 2012

Kommentar

Dieser Kommentar zum AÜG bietet eine an den Erfordernissen der Praxis orientierte Darstellung des aktuellen Gesetzesstandes zum Recht der Leiharbeit. Umfassend erläutert werden die Rechtsbeziehungen zwischen Entleiher, Verleiher und Leiharbeitnehmer...

  • 1 Autor
  • 71 Aufrufe 30 Tage
  • € 79,--
Konfliktvermeidung durch Vertragsgestaltung - Anmerkungen zum Inhalt von Chefarztverträgen, Aufsatz - 2003

Konfliktvermeidung durch Vertragsgestaltung In dem Aufsatz werden einzelne typische Probleme des Chefarztvertrages (z.B. Entwicklungsklauseln, Zielvereinbarungen) dargestellt und interessengerechte Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt.

  • 1 Autor
  • 15 Aufrufe 30 Tage
Aufruf pornographischer Internetseiten am Arbeitsplatz, Beitrag - 2004

Besprechung des Urteils des LAG Rh.-Pf. vom 18.12.2003 - 4 Sa 1288/03

Aufruf pornographischer Internetseiten am Arbeitsplatz Besprechung des Urteils des LAG Rheinland-Pfalz vom 18.12.2003 - 4 Sa 1288/03 Inhalt Nach Auffassung des LAG rechtfertigt das Herunterladen pornographischer Dateien am Arbeitsplatz selbst bei einem...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Outsourcing durch interne Werkverträge und Arbeitnehmerschutzrechte bei Betriebsübergang nach § 613a BGB, Beitrag - 2005

Bei der Fremdvergabe (dem sog. Outsourcing) von innerbetrieblichen Tätigkeiten an Werkunternehmer stellt sich für diese die Frage, ob ein Fall des (Teil-) Betriebsübergangs im Sinne des § 613a BGB vorliegt mit der dortigen Konsequenz des...

  • 1 Autor
  • 11 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
NPD-Aktivitaeten als Kuendigungsgrund?, Beitrag - 2012

Kommentar im Betriebs-Berater

NPD-Aktivitäten als Kündigungsgrund? Auch im öffentlichen Dienst rechtfertigen allein die Mitgliedschaft in und das Engagement für die NPD grundsätzlich keine Kündigung. Das haben die obersten Arbeitsrichter in ihrer Entscheidung...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Arbeitsrecht, Buch - 2009

leicht lernen

Arbeitsrecht leicht lernen Kurzbeschreibung Das Buch Arbeitsrecht aus der Reihe Leicht lernen wendet sich insbesondere an Studenten der Verwaltungs- und Wirtschaftswissenschaften. Es enthält alle wesentlichen Themen aus dem...

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage
Unterrichtungspflicht beim Betriebsübergang auch in Bezug auf etwaige Sozialplanansprüche, Beitrag - 2007

Die Verfasser kommentieren die Entscheidung des BAG vom 13.07.2006 - 8 AZR 303/05, ZIP 2006, 2143, die sich vor dem Hintergrund der Rechtzeitigkeit des Widerspruchs gegen den Übergang des Arbeitsverhältnisses gemäß § 613 a Abs. 6 BGB mit der...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
Sozialplanabfindung für den Arbeitnehmer bei Eigenkündigung nach berechtigter Befürchtung einer bevorstehenden Arbeitgeberkündigung, Beitrag - 2007

Der Verfasser kommentiert die Entscheidung BAG, 2007-05-15, 1 AZR 370/06, ZIP 2007, 1575, die sich mit der Frage befasst, wann von einer betriebsbedingten, nach dem Sozialplan einen Abfindungsanspruch auslösenden Eigenkündigung auszugehen ist. Nach kurzer...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Arbeitnehmer als Verbraucher, Aufsatz - 2010

Arbeitnehmer als Verbraucher Inhalt Die Diskussion um die Klassifizierung des Arbeitnehmers als Verbraucher hatte sich nach der Schuldrechtsreform zur „arbeitsrechtlichen Glaubensfrage“ entwickelt. Welche Bedeutung dieser Problematik...

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage
Individualarbeitsrechtliche Aspekte des betrieblichen Eingliederungsmanagements ( § 84 Abs. 2 SGB IX ), Beitrag - 2006

Nach § 84 Abs. 2 SGB IX sind Arbeitgeber verpflichtet, für Beschäftigte, die innerhalb eines Jahres länger als 6 Wochen arbeitsunfähig sind, ein sog. betriebliches Eingliederungsmanagement ( BEM ) durchzuführen. Diese Pflicht besteht...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Veranstaltungen - Individualarbeitsrecht

Betriebliches Eingliederungsmanagement und seine Auswirkungen in der Praxis, Seminar

Nächster Termin: 20.05.2014, Hamburg Alle Termine

 Erfahren Sie das Wichtigste zu:    der neuen Gesetzeslage nach § 84 Abs. 2 SGB IX der Rechtspflicht des Arbeitgebers zur Einführung eines betrieblichen ·Begriff, Ziel und Anwendungsbereich des betrieblichen Eingliederungsmanagements der Bedeutung des Eingliederungsmanagements...

  • 2 Referenten
  • 9 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Update Arbeitsrecht 2014, Seminar

Nächster Termin: 06.05.2014, Hannover Alle Termine

 Erfahren Sie das Wichtigste zu:   ■ Neue Europäische und Deutsche Gesetzgebung ■ Europäisches Arbeitsrecht und AGG ■ Altersdiskriminierung ■ Diskriminierung wegen Geschlecht und aus anderen Gründen ■ Erläuterung aktueller Gesetzgebungsvorhaben...

  • 4 Referenten
  • 22 Aufrufe 30 Tage
  • € 850,--

Grundkurs Betriebsverfassungsrecht, Seminar

Nächster Termin: 29.04.2014, Berlin Alle Termine

  Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts ■ Betriebsverfassungsrecht als Recht der Belegschaft ■ Grundbegriffe des Betriebsverfassungsgesetzes ■ Organe der Betriebsverfassung und ihre Funktion     Die Sonderstellung des Betriebsratsmitglieds im BetrVG ■ Verhältnis von...

  • 3 Referenten
  • 28 Aufrufe 30 Tage
  • € 790,--

Arbeitnehmerdatenschutz und Mitarbeiterkontrolle, Seminar

Nächster Termin: 08.05.2014, Berlin Alle Termine

  Arbeitnehmerdatenschutz und Mitarbeiterkontrolle nach neuestem Recht    Erfahren Sie das Wichtigste zu:     Datenschutz am Arbeitsplatz ■ Grundlagen des betrieblichen Datenschutzes im Überblick ■ Gesetzliche Neuregelung des Arbeitnehmerdatenschutzes durch § 32 BDSG und...

  • 3 Referenten
  • 12 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Das neue Recht der Arbeitnehmerüberlassung, Seminar

Nächster Termin: 07.05.2014, Frankfurt am Main Alle Termine

Das neue Recht der Arbeitnehmerüberlassung Die rechtssichere Gestaltung beim Einsatz von Leiharbeitnehmern      Erfahren Sie das Wichtigste zu:     Überblick über die Rechtsquellen der Zeitarbeit (einschl. Europarecht) Inhalt und Aufbau des AÜG...

  • 4 Referenten
  • 96 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Low Performer: Der rechtssichere Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern in der betrieblichen Praxis, Seminar

Nächster Termin: 13.05.2014, München Alle Termine

Low Performer: Der rechtssichere Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern in der betrieblichen Praxis Erfahren Sie das Wichtigste zu:   Erscheinungsformen und Ursachen für Leistungs- und Verhaltensdefizite ■ Definitionen und begriffliche Abgrenzungen ■ Indikatoren: Häufige Fehlzeiten, „innere...

  • 3 Referenten
  • 11 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Arbeitszeitrecht in der betrieblichen Praxis - Grundlagen und aktuelle Rechtsprechung, Seminar

Nächster Termin: 20.05.2014, Mannheim Alle Termine

Erfahren Sie das Wichtigste zu:         ■ Die Grundlagen des Arbeitszeitschutzrechts ■ Höchstgrenzen der Arbeitszeit, Mindestruhezeiten, Pausen, Sonn- und Feiertagsbeschäftigung, Ersatzruhetage und Ausgleichszeiträume ■ Zulässige Abweichungen vom...

  • 3 Referenten
  • 11 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Aktuelles Arbeitsrecht: Das neue Pflegezeitgesetz in der arbeitsrechtlichen Praxis, Seminar

Der Bundestag hat am 14.03.2008 das Gesetz über die Pflegezeit (Pflegezeitgesetz – PflegeZG) verabschiedet. Das Gesetz tritt am 01.07.2008 in Kraft. In dem Gesetz ist ein Anspruch der Beschäftigten auf eine Kurzzeitpflege und auf eine Pflegezeit verankert. Flankiert werden die neuen arbeitsrechtlichen Regelungen durch einen...

  • 1 Referent
  • 7 Aufrufe 30 Tage

Die einseitige Änderung von Arbeitsbedingungen nach neuestem Recht, Seminar

Nächster Termin: 14.05.2014, Frankfurt (Main) Alle Termine

 Erfahren Sie das Wichtigste zu:   Inhalt und Grenzen des arbeitgeberseitigen Weisungsrechts Einseitige Veränderungen hinsichtlich der Art und des Ortes der zu verrichtenden Tätigkeit sowie Änderungen der Arbeitszeitregelungen Gesetzliche Regelungen des Direktionsrechts durch §...

  • 3 Referenten
  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--
Ähnliche Themen aus anderen Bereichen zu Individualarbeitsrecht
Suche
Spezialisierungen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen