Insolvenzplanverfahren

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Insolvenzplanverfahren

Definition Insolvenzplanverfahren

Das Insolvenzplanverfahren ist eine Möglichkeit der Unternehmenssanierung. Diese Art der Sanierung darf jedoch nur bei Unternehmen angewendet werden, denen für die Zukunft noch begründete Aussichten auf eine positive Entwicklung bescheinigt werden. Hierzu erstellt der Insolvenzverwalter einen Insolvenzplan, der die aktuelle Situation des Unternehmens sowie die Chancen und Risiken am Markt analysiert. Dieser Plan wird den Gläubigern auf einer Gläubigerversammlung präsentiert. Der Gläubigerausschuss entscheidet daraufhin, ob das Unternehmen weitergeführt oder durch ein Insolvenzverfahren aufgelöst werden soll.

Inhalte zum Thema Insolvenzplanverfahren

30 Publikationen

36 Veranstaltungen

Alfred Körbitz

DE, München

Rechtsanwalt

HKM Rechtsanwälte

Aufrufe seit 02/2008: 2982
Aufrufe letzte 30 Tage: 25

ZInsO Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht

Deutschland, Münster

Erscheinungsweise: Zweimal monatlich, jeweils ca. am 15. und 30. des Monats Inhalte:...

Publikationen: 19

Aufrufe seit 08/2006: 2931
Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Experten: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2005: 2389
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Insolvenzjahrbuch 2009

Insolvenzjahrbuch 2009

Autor: Dr. Eberhard Braun

Gemeinsam herausgegeben mit Schultze und Braun. Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 75,--

Festschrift für Jobst Wellensiek

Festschrift für Jobst Wellensiek

Autor: Dr. iur. Michael Flitsch

Die Festschrift für Jobst Wellensiek zum 80. Geburtstag beinhaltet 69 Beiträge zum Sanierungs- und Insolvenzrecht. Der Autorenkreis um fasst Autoren aus Wissenschaft, Rechtsprechung und Anwaltschaft. Es werden alle wesentlichen Themen der Insolvenzordung...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 139,--

Chancen in der Krise für Unternehmen und Schuldner

Chancen in der Krise für Unternehmen und Schuldner

Autor: Dipl.-Verw.-wirt (FH) Oliver Syren, Rechtsanwalt

Die Möglichkeiten der Schuldenregulierung für Unternehmen und Selbständige mit oder ohne Insolvenzverfahren.

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Muster eines Insolvenzplans

Muster eines Insolvenzplans

Leistungswirtschaftlicher Reorganisationsplan gem. §§ 217 InsO

Autor: Dr. Eberhard Braun

Die Insolvenzordnung bietet als Kernstück die Möglichkeit des Insolvenzplans, mit dem die Gläubiger eine von der auf Zerschlagung gerichteten Regelabwicklung abweichende Handhabung beschließen können. Das Gesetz sieht detaillierte...

Buch: 1998

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Insolvency Proceedings Ukraine

Insolvency Proceedings Ukraine

Autor: Mag. iur. Igor Dykunskyy, Anwalt

Kurze Darstellung des ukrainischen Insolvenzrechts. Insolvency phases, filing parties, grounds for filing, opening proceedings, final proceedings, secured creditors, unsecured creditors, employees, self administration, insolvency plan. Herunterladen unter www.bnt.eu

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 48,--

Haftung und Insolvenz

Haftung und Insolvenz

Festschrift für Gero Fischer zum 65.Geburtstag

Autor: Dr. iur. Michael Flitsch

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 98,--

Praxishandbuch des Restrukturierungsrechts

Praxishandbuch des Restrukturierungsrechts

Die Wirtschafts- und Finanzmarktkrise hat zu einem erheblichen Anstieg der Zahl von Insolvenzverfahren geführt. Vor diesem Hintergrund besteht in vielen Unternehmen akuter Restrukturierungsbedarf. Wer Unternehmen restrukturiert oder insoweit berät, hat...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 148,--

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 98,--

Die Insolvenzantragspflicht

Die Insolvenzantragspflicht, Seminar

Referent: Dr. Volker Römermann

In der Krise eines Unternehmens stellt sich regelmäßig die Frage, ob sich aus dem Gesetz bereits eine Insolvenzantragspflicht ergibt. Wird der kritische Moment überschritten, so drohen erhebliche straf- und zivilrechtliche Konsequenzen. Seit 2008 ist neben die Insolvenzantragspflicht der Geschäftsführer diejenige der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Neue Fragen des Insolvenzrechts

Neue Fragen des Insolvenzrechts, Kongress / Tagung

Referent: Prof. Dr. iur. Mark Zeuner, FAInsR

Kiel, Symposium: "Neue Fragen des Insolvenzrechts" Datum: 08./09.06.2007 Ort: Maritim Hotel, Kiel Referenten: Dr. Gaier, BVerfG, Zur Auswahl des Insolvenzverwalters Dr. Graeber, AG Potsdam, Ein Jahr Auswahlpraxis nach der Entscheidung des BVerfG Prof. Dr. Buchegger, Johannes-Kepler-Universität Linz, Die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Fachanwaltskurs Insolvenzrecht

Fachanwaltskurs Insolvenzrecht, Ausbildung / Lehrgang

Referent: Dr. iur. Michael Flitsch

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Update Verbraucherinsolvenz

Update Verbraucherinsolvenz, Seminar

12.05.2016, Frankfurt

Referenten: Dr. Peter Laroche, Sebastian Harder

Sie wollen alle praxisrelevanten Entscheidungen zur Verbraucher- insolvenz kennen sowie über erste Praxiserfahrungen mit dem reformierten Insolvenzrecht informiert sein? Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie! Hier behandeln Sie umfassend alle gesetzlichen Neuregelungen in der Privatinsolvenz und deren mögliche...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

201612Mai

Frankfurt

€ 950,--

Optimierung der insolvenzrechtlichen Buchführung mit winsolvenz.p3

Optimierung der insolvenzrechtlichen Buchführung mit winsolvenz.p3, Seminar

28.04.2016, Frankfurt

Referent: Anett Giese

Dieser PC-Lehrgang liefert Ihnen alle Werkzeuge, die Ihnen die tägliche Arbeit in der Insolvenzbuchhaltung erleichtern können. Sie lernen zum Einen theoretisches Wissen für die Verbuchung von komplexen insolvenzrechtlichen Geschäftsvorfällen. Durch die direkte Anwendung von winsolvenz.p3 am PC erarbeiten Sie sich zum Anderen konkrete...

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

201628April

Frankfurt

€ 1.350,--