Insolvenzplanverfahren

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Insolvenzplanverfahren

Definition Insolvenzplanverfahren

Das Insolvenzplanverfahren ist eine Möglichkeit der Unternehmenssanierung. Diese Art der Sanierung darf jedoch nur bei Unternehmen angewendet werden, denen für die Zukunft noch begründete Aussichten auf eine positive Entwicklung bescheinigt werden. Hierzu erstellt der Insolvenzverwalter einen Insolvenzplan, der die aktuelle Situation des Unternehmens sowie die Chancen und Risiken am Markt analysiert. Dieser Plan wird den Gläubigern auf einer Gläubigerversammlung präsentiert. Der Gläubigerausschuss entscheidet daraufhin, ob das Unternehmen weitergeführt oder durch ein Insolvenzverfahren aufgelöst werden soll.

Inhalte zum Thema Insolvenzplanverfahren

30 Publikationen

36 Veranstaltungen

Alfred Körbitz

DE, München

Rechtsanwalt

HKM Rechtsanwälte

Aufrufe seit 02/2008: 3093
Aufrufe letzte 30 Tage: 27

ZInsO Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht

Deutschland, Münster

Erscheinungsweise: Zweimal monatlich, jeweils ca. am 15. und 30. des Monats Inhalte:...

Publikationen: 19

Aufrufe seit 08/2006: 2982
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Experten: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2005: 2444
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Formularbuch Insolvenzrecht

Formularbuch Insolvenzrecht

Regelinsolvenzverfahren, Insolvenzplanverfahren, Eigenverwaltung, Internationales Insolvenzrecht

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 128,--

Problematische Firmenkundenkredite

Problematische Firmenkundenkredite

2. Auflage

Autor: Dr. iur. Michael Flitsch

In der 2. Auflage dieses in 1. Auflage von den Praktikern äußerst gut angenommenen Werkes ist die umfangreiche Rechtsprechung von BGH und Instanzgerichten zum Sanierungs- und Insolvenzrecht eingearbeitet, außerdem sind zahlreiche weitere aktuelle...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Insolvabilité et restructuration en Allemagne - Annuaire 2008

Insolvabilité et restructuration en Allemagne - Annuaire 2008

Autoren: Dr. Eberhard Braun, Dr. Ferdinand Kießner

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 98,--

Die Anfechtung in der Insolvenz

Die Anfechtung in der Insolvenz

2. Auflage 2007

Autor: Prof. Dr. iur. Mark Zeuner, FAInsR

Aus dem Vorwort zur 2. Auflage: Das Anfechtungsrecht nach der Insolvenzordnung ist in den vergangenen zwei Jahren Gegenstand einer breit angelegten Diskussion in der Öffentlichkeit gewesen. Nach massivem Drängen der Sozialversicherungskassen, flankiert...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Festschrift für Jobst Wellensiek

Festschrift für Jobst Wellensiek

Autor: Dr. iur. Michael Flitsch

Die Festschrift für Jobst Wellensiek zum 80. Geburtstag beinhaltet 69 Beiträge zum Sanierungs- und Insolvenzrecht. Der Autorenkreis um fasst Autoren aus Wissenschaft, Rechtsprechung und Anwaltschaft. Es werden alle wesentlichen Themen der Insolvenzordung...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 139,--

Chancen in der Krise für Unternehmen und Schuldner

Chancen in der Krise für Unternehmen und Schuldner

Autor: Dipl.-Verw.-wirt (FH) Oliver Syren, Rechtsanwalt

Die Möglichkeiten der Schuldenregulierung für Unternehmen und Selbständige mit oder ohne Insolvenzverfahren.

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

€ 48,--

Die Beteiligung des Betriebsrates im Insolvenzplanverfahren

Die Beteiligung des Betriebsrates im Insolvenzplanverfahren

Unter besonderer Berücksichtigung des § 218 Abs. 3 InsO

Autor: Hanna Gilles

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 38,--

Fachanwaltskurs Insolvenzrecht

Fachanwaltskurs Insolvenzrecht, Ausbildung / Lehrgang

Referent: Dr. iur. Michael Flitsch

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Die Insolvenzantragspflicht

Die Insolvenzantragspflicht, Seminar

Referent: Dr. Volker Römermann

In der Krise eines Unternehmens stellt sich regelmäßig die Frage, ob sich aus dem Gesetz bereits eine Insolvenzantragspflicht ergibt. Wird der kritische Moment überschritten, so drohen erhebliche straf- und zivilrechtliche Konsequenzen. Seit 2008 ist neben die Insolvenzantragspflicht der Geschäftsführer diejenige der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Der Insolvenzplan

Der Insolvenzplan, Seminar

23.06.2016, Frankfurt

Referenten: Dr. Christoph Alexander Jacobi, Dr. Florian Stapper

Im Seminar erarbeiten mit Ihnen erfahrene Planverfasser praxisrelevantes Know-how zur Vorbereitung und Umsetzung von Insolvenzplanverfahren. Die Referenten zeigen Ihnen u. a. auf, wie einzelne Gläubiger oder Gläubigergruppen von einer Insolvenzplanlösung zu überzeugen sind und erläutern die Besonderheiten einer betriebswirtschaftlich und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201623Juni

Frankfurt

€ 950,--

Neue Fragen des Insolvenzrechts

Neue Fragen des Insolvenzrechts, Kongress / Tagung

Referent: Prof. Dr. iur. Mark Zeuner, FAInsR

Kiel, Symposium: "Neue Fragen des Insolvenzrechts" Datum: 08./09.06.2007 Ort: Maritim Hotel, Kiel Referenten: Dr. Gaier, BVerfG, Zur Auswahl des Insolvenzverwalters Dr. Graeber, AG Potsdam, Ein Jahr Auswahlpraxis nach der Entscheidung des BVerfG Prof. Dr. Buchegger, Johannes-Kepler-Universität Linz, Die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 10