Insolvenzplanverfahren

Inhalte zum Thema Insolvenzplanverfahren


Experten | Unternehmen

30 Publikationen | 42 Veranstaltungen

Definition Insolvenzplanverfahren

Das Insolvenzplanverfahren ist eine Möglichkeit der Unternehmenssanierung. Diese Art der Sanierung darf jedoch nur bei Unternehmen angewendet werden, denen für die Zukunft noch begründete Aussichten auf eine positive Entwicklung bescheinigt werden. Hierzu erstellt der Insolvenzverwalter einen Insolvenzplan, der die aktuelle Situation des Unternehmens sowie die Chancen und Risiken am Markt analysiert. Dieser Plan wird den Gläubigern auf einer Gläubigerversammlung präsentiert. Der Gläubigerausschuss entscheidet daraufhin, ob das Unternehmen weitergeführt oder durch ein Insolvenzverfahren aufgelöst werden soll.

Experten für Insolvenzplanverfahren

Premium

Dr. Philipp von Randow, Partner (retired; Finance / Restructuring & Insolvency)

Berater, Referent, Autor, Aufsichtsrat / Beirat

LATHAM & WATKINS LLP, AE-P.O. Box 23845 Doha, Qatar

Dr. Philipp von Randow Philipp von Randow is a retired partner of Latham & Watkins LLP, a global law firm providing high-end legal advice in complex business transactions. From 2002 to 2013, he was resident in the firm's...

  • 2 Publikationen
  • 12 Veranstaltungen
  • 196 Aufrufe 30 Tage

Alfred Körbitz, Rechtsanwalt

Berater

HKM Rechtsanwälte, DE-80333 München

Als Insolvenzverwalter in Unternehmensinsolvenzen seit 30 Jahren tätig.

  • 28 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Insolvenzplanverfahren

ZInsO Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht, Fachzeitschrift

DE-48161 Münster

Erscheinungsweise: Zweimal monatlich, jeweils ca. am 15. und 30. des Monats Inhalte:...

  • 19 Publikationen
  • 16 Aufrufe 30 Tage

Thierfeld & Berg, Beratung

DE-28779 Bremen

 

  • 1 Experte
  • 1 Veranstaltung
  • 12 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Insolvenzplanverfahren

Haftung und Insolvenz, Buch - 2008

Festschrift für Gero Fischer zum 65.Geburtstag

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
  • € 98,--
Problematische Firmenkundenkredite, Buch - 2006

2. Auflage

In der 2. Auflage dieses in 1. Auflage von den Praktikern äußerst gut angenommenen Werkes ist die umfangreiche Rechtsprechung von BGH und Instanzgerichten zum Sanierungs- und Insolvenzrecht eingearbeitet, außerdem sind zahlreiche weitere aktuelle...

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
Festschrift für Hans-Jochem Lüer, Buch - 2008

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage
  • € 98,--
Insolvabilité et restructuration en Allemagne - Annuaire 2008, Buch - 2007

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4...

  • 2 Autoren
  • 6 Aufrufe 30 Tage
Formularbuch Insolvenzrecht, Buch - 2008

Regelinsolvenzverfahren, Insolvenzplanverfahren, Eigenverwaltung, Internationales Insolvenzrecht

  • 8 Aufrufe 30 Tage
  • € 128,--
Mitarbeiterhandbuch Insolvenz, Buch - 2009

Das Buch wendet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Insolvenz verwalterkanzleien. Erstmals wird in einem einzigen Kompendium die rechtliche Seite eines Insolvenzverfahrens mit der EDV-technischen Seite verknüpft. In der täglichen Praxis der...

  • 1 Autor
  • 12 Aufrufe 30 Tage
Insolvenzplanverfahren, Buch - 2008

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
  • € 48,--
Insolvency Proceedings Ukraine, Beitrag - 2009

Kurze Darstellung des ukrainischen Insolvenzrechts. Insolvency phases, filing parties, grounds for filing, opening proceedings, final proceedings, secured creditors, unsecured creditors, employees, self administration, insolvency plan. Herunterladen unter www.bnt.eu

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Chancen in der Krise für Unternehmen und Schuldner, Beitrag - 2008

Die Möglichkeiten der Schuldenregulierung für Unternehmen und Selbständige mit oder ohne Insolvenzverfahren.

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Die Beteiligung des Betriebsrates im Insolvenzplanverfahren, Buch - 2009

Unter besonderer Berücksichtigung des § 218 Abs. 3 InsO

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
  • € 38,--

Veranstaltungen - Insolvenzplanverfahren

Die Insolvenzantragspflicht, Seminar

In der Krise eines Unternehmens stellt sich regelmäßig die Frage, ob sich aus dem Gesetz bereits eine Insolvenzantragspflicht ergibt. Wird der kritische Moment überschritten, so drohen erhebliche straf- und zivilrechtliche Konsequenzen. Seit 2008 ist neben die Insolvenzantragspflicht der Geschäftsführer diejenige der...

  • 1 Referent
  • 12 Aufrufe 30 Tage

Verbraucherinsolvenz, Seminar

05.12.2014, Frankfurt

Sie wollen alle praxisrelevanten Entscheidungen zur Verbraucher- insolvenz kennen sowie über erste Praxiserfahrungen mit dem reformierten Insolvenzrecht informiert sein? Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie! Hier behandeln Sie umfassend alle gesetzlichen Neuregelungen in der Privatinsolvenz und deren mögliche...

  • 2 Referenten
  • 9 Aufrufe 30 Tage
  • € 950,--

Planrechnungen in der Insolvenz- und Sanierungspraxis, Seminar

26.11.2014, Köln

Sowohl für die optimale Vorbereitung eines Verfahrens nach § 270 a InsO oder nach § 270 b InsO als auch für eine Betriebsfortführung in der Regelinsolvenz ist eine schnelle und umfassende Analyse der Vermögens-, Finanz-, und Ertragslage des Krisenunternehmens unabdingbar. # Hier erarbeiten Sie sich u.a., wie mit der integrierten GuV-,...

  • 2 Referenten
  • 11 Aufrufe 30 Tage
  • € 950,--

Fachanwaltskurs Insolvenzrecht, Ausbildung / Lehrgang

  • 1 Referent
  • 13 Aufrufe 30 Tage

Verträge in der Insolvenz, Seminar

18.11.2014, München

Wenn Sie als Gläubiger Ihre Forderung nicht einfach abschreiben wollen, haben Sie im Falle einer Insolvenz Ihres Vertragspartners zahlreiche Fragen. Soll ich mich im eröffneten Insolvenzverfahren beteiligen? Was passiert mit meinem Vertrag? Kann ich kündigen? Soll ich kündigen? Kündigt der Insolvenzverwalter? Welches sind meine Rechte? Welche...

  • 2 Referenten
  • 16 Aufrufe 30 Tage
  • € 950,--

Neue Fragen des Insolvenzrechts, Kongress / Tagung

Kiel, Symposium: "Neue Fragen des Insolvenzrechts" Datum: 08./09.06.2007 Ort: Maritim Hotel, Kiel Referenten: Dr. Gaier, BVerfG, Zur Auswahl des Insolvenzverwalters Dr. Graeber, AG Potsdam, Ein Jahr Auswahlpraxis nach der Entscheidung des BVerfG Prof. Dr. Buchegger, Johannes-Kepler-Universität Linz, Die...

  • 1 Referent
  • 16 Aufrufe 30 Tage
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen