Jahresveranstaltung für das Finanz- und Rechnungswesen 2011 / 2012
Jahresveranstaltung für das Finanz- und Rechnungswesen 2011 / 2012

Jahresveranstaltung für das Finanz- und Rechnungswesen 2011 / 2012

Veranstalter: Verlag Dashöfer GmbH

Referent: Dirk J. Lamprecht


Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 189, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Veranstalter

Verlag Dashöfer GmbH

Verlag Dashöfer GmbH

Telefon: +49-40-413321-0

Telefax: +49-40-413321-11

www.dashoefer.de

Preis: 460,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Naht das Jahresende, so bedeutet dies in vielen Unternehmen Dauerstress im Rechnungswesen. Durch frühzeitige und umsichtige Vorbreitungen lässt sich dies vermeiden. Mit dem Jahreswechsel steht auch der Jahresabschluss wieder an und wie so oft hat der Gesetzgeber jede Menge Neuregelungen in Vorbereitung oder bereits verab­schiedet - vom Bericht und den Erfahrungen „erstes Jahr mit BilMoG“ bis hin zum Steuerverein­fachungsgesetz 2011. Die elektronische Übermittlung von Daten rückt immer mehr in den Vordergrund. Einerseits bei den Rechungseingängen und dem damit verbundenen Vorsteuerabzug und andererseits die Meldungen der Lohn- und Umsatzsteuer wie auch die in Zukunft gebotene Übermittlung des Jahresabschlusses. In diesem Seminar haben Sie die Gelegenheit, mit unserem Experten eingehend über die handels- und steuerrechtlichen Neuregelungen, die geplanten Gesetzesänderungen und deren Bedeutung und Auswirkungen auf die tägliche Praxis zu diskutieren. Damit die Umsetzung der aktuellen Änderungen auch in der Praxis gelingt, ist das Seminar auf einen intensiven praktischen Erfahrungsaustausch sowohl zwischen unserem Referenten und den Teilnehmern als auch zwischen den Teilnehmern untereinander ausgerichtet.



Zielgruppe

Geschäftsführer, Prokuristen, Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Controlling, Finanz- und Rechnungswesen.

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 151

Aufrufe seit 07/2010: 221
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
07.01.2013 - 08.01.2013 Köln Kontaktanfrage