Konzernabschluss

Definition Konzernabschluss

Als technisches Hilfsmittel für Konzernabschlüsse dient Konsolidierungssoftware, die die Erstellung von Konzernabschlüssen und die Anpassung an gesetzliche Meldeerfordernisse erleichtern soll. Hierfür bietet Konsolidierungssoftware meist Fremdwährungsumrechnung, Protokollierung nach verschiedenen Kriterien, integrierte Anlagen-, Rückstellungs- und Kreditspiegel sowie Eigenkapitalveränderungsrechnung.

Darüber hinaus verfügt Konsolidierungssoftware über Schnittstellen für den automatischen Import von Finanzdaten. Die Basis einer Konsolidierungssoftware Anwendung bildet eine Datenbank.

Experten für Konzernabschluss

Premium

Mathias Eisele, Wirtschaftsprüfer Steuerberater, Geschäftsführer,

Berater, Referent, Autor, Business Angel, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat

AEC Eisele Consulting Wirtschaftsprüfung Steuerberatung, DE-50674 Köln

"Gemeinsam gestalten wir Ihre Zukunft. Unabhängigkeit, Gewissenhaftigkeit, Verschwiegenheit und Eigenveranwortlichkeit gehören zu unseren streng zu befolgenden ethischen Normen."...

  • 1 Publikation
  • 1 Veranstaltung
  • 332 Aufrufe 30 Tage
Premium

Carsten Schulz, StB, Geschäftsführender Partner

Berater, Referent, Autor, Business Angel, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat

HSP STEUER Henniges, Schulz & Partner Steuerberatungsgesellschaft, DE-30655 Hannover

Carsten Schulz Steuerberater   Halten Sie, wie die meisten Menschen, Steuerberatung für ein trockenes Feld, das leider zu den Dingen gehört, mit denen Sie sich zwangsläufig im Rahmen Ihres geschäftlichen und privaten...

  • 17 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 247 Aufrufe 30 Tage

Prof. Dr. Peter Leibfried

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat

 

  • 8 Aufrufe 30 Tage

Christian Müller, Partner, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Berater, Referent, Autor

Baker Tilly Roelfs, DE-80335 München

Dipl.-Betriebswirt (FH) Christian Müller Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partner   C.V.    * Jahrgang 1960    * Ausbildung zum Steuergehilfen    * 1987-2000 Ernst & Young Deutsche...

  • 3 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 38 Aufrufe 30 Tage

Stefan Prechtl, WP StB

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat

Dr. Kleeberg & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, DE-80333 München

Betreuung international tätiger Unternehmen; Prüfung von Konzernabschlüssen mittelständischer Unternehmen; Unterstützung bei der Erstellung von Konzern-Reporting-Packages HGB und IFRS; Ansprechpartner bei grenzüberschreitenden Beziehungen iRd Netzwerkes Crowe Horwath Interantional

  • 4 Publikationen
  • 9 Aufrufe 30 Tage

Dr. Bernd Stibi, WP, StB

Berater, Referent

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, DE-40474 Düsseldorf

 

  • 15 Veranstaltungen
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Konzernabschluss

Kompetenzpartner

WAPAG AG, Beratung

DE-80339 München

Gesellschaft Die WAPAG wurde 1996 als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in der Rechtsform der Aktiengesellschaft in München gegründet. Unsere Vorstände sind seit mehr als 20 Jahren in den Bereichen Wirtschaftsprüfung,...

  • 1 Experte
  • 765 Aufrufe 30 Tage

Saarbrücker Institut für Rechnungslegung, Veranstalter

DE-66123 Saarbrücken

Die Praktiker-Seminare von Prof. Dr. Karlheinz Küting in Velen stehen seit vielen Jahren für Kompetenz in der Rechnungslegung. Das Schulungsangebot ist speziell auf die Anforderungen der nationalen und internationalen...

  • 5 Experten
  • 2 Publikationen
  • 15 Veranstaltungen
  • 23 Aufrufe 30 Tage

FAS Products GmbH, Beratung

DE-70178 Stuttgart

 

  • 5 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Konzernabschluss

Geschäftsführer im Konzern, Buch - 2014

Aufgaben, Geschäftsführerverträge, Rechte und Pflichten

Der erste kompakte Leitfaden speziell für den Geschäftsführer im Konzern Alles rund um den Konzerngeschäfsführer aus einer Hand Komplexe Regelungen praxisnah erläutert Der Geschäftsführer im Konzern...

  • 1 Autor
  • 61 Aufrufe 30 Tage
  • € 39,99
Konzernabschlüsse, Buch - 2006

Rechnungslegung nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen sowie nach Vorschriften des HGB und der IAS/IFRS

  • 4 Autoren
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 61,90
Ergebnis je Aktie, Beitrag - 2011

  • 1 Autor
  • 6 Aufrufe 30 Tage
  • € 125,--
Strategisches Management von Mergers & Acquisitions, Buch - 2006

State of the Art in Deutschland und Österreich

Teil A: Grundlagen des M&A-Managements Veränderte Rahmenbedingungen des M&A-Managements Zwischenfazit und Überblick über den Aufbau Teil B: M&A - Von der Strategie zum Controlling Generelle Leitlinien und Strategien für M&A Organisation und Personal bei M&A...

  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 41,90
Rechnungslegung von Financial Instruments nach IFRS, Buch - 2006

Financial Instruments stehen als Begriff für die Chancen und Risiken im finanziellen Sektor eines Unternehmens. Das IASB hat mit der neuen Fassung von IAS 32, IAS 39 und IFRS 7 klarere Regeln, z. B. zur Fair-Value-Option, zu den neu eingeführten...

  • 6 Aufrufe 30 Tage
  • € 79,95
Bilanzanalyse und Bilanzpolitik nach BilMoG, Buch - 2010

Einzelabschluss, Konzernabschluss und Steuerbilanz.

  • 4 Autoren
  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 34,80
Der deutsche Bankenmarkt - unfähig zur Konsolidierung?, Buch - 2004

Beiträge des Duisburger Banken-Symposiums

Strukturkrise im Bankensektor

  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 49,90
Zur Zukunft der externen Rechnungslegung in Deutschland, Buch - 2006

Eine kritische Analyse der Internationalisierung aus Sicht nicht Kapitalmarktorientierter Unternehmen

:Die internationalen Rechnungslegungsnormen nach International Financial Reporting Standards (IFRS) dienen in zunehmendem Maße nicht nur als bilanzielle Grundlage der Konzernabschlüsse der börsennotierten Konzerne in Europa, sondern gewinnen auch im...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 69,90
Die Bilanzierung des Goodwill aus der Kapitalkonsolidierung nach IFRS und US-GAAP, Buch - 2007

Eine empirische Untersuchung der Bilanzierungspraxis anhand ausgewählter Geschäftsberichte von Unternehmen der Aktienindices Dow Jones und DAX 30

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 69,90

Veranstaltungen - Konzernabschluss

BilMoG Einzel- und Konzernabschluss, Seminar

Nächster Termin: 24.11.2014, Basel Alle Termine

Im Frühjahr 2009 wurde das lange erwartete Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) auf den Weg gebracht. Es handelt sich dabei um die größte Reform des Bilanzrechts seit 20 Jahren. Unser Seminar BilMoG Einzel- und Konzernabschluss zeigt Ihnen die wichtigsten Neuregelungen im HGB und macht Sie mit den wichtigsten Auswirkungen des BilMoG auf...

  • 29 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.290,--

Latente Steuern - Basis, Seminar

Nächster Termin: 29.10.2014, Basel Alle Termine

Der Übergang der deutschen Rechnungslegung auf IFRS hat gravierende Abweichungen zwischen der Handels- und Steuerbilanz zur Folge. Dadurch nimmt die Behandlung latenter Steuern eine besondere Stellung ein. Für die Konzernabschlussabteilung bringt dies besonders hohe organisatorische Anforderungen mit sich. Während das deutsche Bilanzrecht das...

  • 14 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.590,--

Anhang und Lagebericht nach HGB neu, Seminar

Nächster Termin: 25.11.2014, Hamburg Alle Termine

Aktueller Schwerpunkt des Seminars ist der DRS 20 Konzernlagebericht. DRS 20 gilt zwar verpflichtend nur für Konzerne, allerdings wird seine Anwendung auf den Einzelabschluss empfohlen und der Standard liefert wertvolle Hinweise für eine adäquate Lageberichterstattung. Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen...

  • 1 Referent
  • 8 Aufrufe 30 Tage
  • € 520,--
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen