Leasing

Leasing
Akademie für Internationale Rechnungslegung Prof. Dr. Leibfried GmbH

Leasing

Seminar

Veranstalter: Akademie für Internationale Rechnungslegung Prof. Dr. Leibfried GmbH


Veranstaltungsseite: www.internationale-rechnungslegung.de/seminarprogramm/specials/leas... | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 653, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Veranstalter

Akademie für Internationale Rechnungslegung Prof. Dr. Leibfried GmbH

Akademie für Internationale Rechnungslegung Prof. Dr. Leibfried GmbH

Telefon: +49-711-6200749-0

Telefax: +49-711-6200749-99

Preis: 1.166,20 € zzgl. gesetzl. Mwst.

Leasing

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten stellt das Leasing von Anlagegütern oftmals eine sinnvolle Alternative zum vollständigen Erwerb dar. Nach IAS/IFRS sind hierbei jedoch ganz andere Regeln zu berücksichtigen, als im deutschen Recht. Gleichzeitig stehen in IAS 17 erhebliche Veränderungen bevor, die sich auch auf zuvor geschlossene Verträge auswirken könnten.
Unser eintägiger Kurs stellt die heute geltenden Bestimmungen vor, erläutert deren praktische Anwendung auch in häufigen Zweifelsfällen, und geht auf die bevorstehenden Neuregelungen ein.

Seminarzeiten sind von 9 - 17 Uhr.

Seminarinhalt:

1. Identifizierung von Leasingverhältnissen

2. Klassifizierung von Leasingverhältnissen

- Klassifizierungskriterien

- Vertiefung der einzelnen Kriterien, z.B. wann ist eine Option „günstig“

- Ermittlung der einzelnen Parameter in Praxis insb. für Laufzeit- und Barwerttest (z.B. Diskontierungszinssatz)

- Berücksichtigung von Restwertgarantien

- Zeitpunkt der Klassifizierung

- Erfordernis der Reklassifizierung

- Besonderheiten des Immobilienleasing

3. Bilanzierung von Leasingverhältnissen

- Operating und Finance Leases

- Händler- versus Herstellerleasing

- Mietereinbauten

- Lease Incentives (z.B. mietfreie Zeit, Verlust­über­nahme durch Leasinggeber)

4. Besondere Leasingverhältnisse

- Eingebettete Leasingverhältnisse

- Sale-and-lease-back Transaktionen

- Konsolidierung von Leasingobjektgesellschaften

5. Anhangangaben

6. Aktuelle Entwicklungen: Leasingprojekt

1. Identifizierung von Leasingverhältnissen

2. Klassifizierung von Leasingverhältnissen 
- Klassifizierungskriterien
- Vertiefung der einzelnen Kriterien, z.B. wann ist eine Option „günstig“
- Ermittlung der einzelnen Parameter in Praxis insb. für Laufzeit- und Barwerttest (z.B. Diskontierungszinssatz)
- Berücksichtigung von Restwertgarantien
- Zeitpunkt der Klassifizierung
- Erfordernis der Reklassifizierung
- Besonderheiten des Immobilienleasing

3. Bilanzierung von Leasingverhältnissen 
- Operating und Finance Leases
- Händler- versus Herstellerleasing 
- Mietereinbauten
- Lease Incentives (z.B. mietfreie Zeit, Verlust­über­nahme durch Leasinggeber)

4. Besondere Leasingverhältnisse 
- Eingebettete Leasingverhältnisse
- Sale-and-lease-back Transaktionen 
- Konsolidierung von Leasingobjektgesellschaften

5. Anhangangaben

6. Aktuelle Entwicklungen: Leasingprojekt