Marketingtrend

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Marketingtrend

Definition Marketingtrend

Um beim Verbraucher eine erhöhte Kaufbereitschaft zu provozieren, müssen sich Marketingprofis an den Einstellungen und Bedürfnissen ihrer Kunden orientieren. Da Kundenwünsche und Lebensbedingungen einem steten Wandel unterliegen, ist auch eine ständige Anpassung der Marketingkonzepte an neue Gegebenheiten seitens der Marketingmanager unumgänglich. Sie spüren aktuelle Trends auf und berücksichtigen diese, analysieren und übernehmen gegebenenfalls Trendentwicklungen aus dem Ausland. Wesentlich für die richtige Einschätzung der Marketingbedürfnisse von morgen sind Zukunftsprognosen sowie die Frage, ob die Produkte an die jeweiligen Trends angepasst werden müssen.

Hermann Scherer

DE, Freising

Business-Experte und Redner

Unternehmen Erfolg GmbH

Publikationen: 18

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 03/2003: 29166
Aufrufe letzte 30 Tage: 214

Premium

Prof. Dr. André Bühler

DE, Stuttgart

Professor für Marketing

Deutsches Institut für Sportmarketing

Publikationen: 10

Aufrufe seit 07/2007: 5450
Aufrufe letzte 30 Tage: 55

Prof. Dr. Klaus-Peter Wiedmann

DE, Hannover

Direktor

Leibniz Universität Hannover Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Institut für Marketing und Management

Publikationen: 147

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 03/2006: 9117
Aufrufe letzte 30 Tage: 99

Nico Zorn

DE, Bonn

Berater

saphiron management & technology consultants

Publikationen: 14

Veranstaltungen: 9

Aufrufe seit 08/2005: 3578
Aufrufe letzte 30 Tage: 29

Klaus Poehlmann

DE, Tutzing

Managementtrainer und Geschäftsführer

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 02/2006: 10343
Aufrufe letzte 30 Tage: 211

Christian Spitschka

DE, Ellingen

Geschäftsführender Gesellschafter

Aufrufe seit 02/2006: 9551
Aufrufe letzte 30 Tage: 241

Prof. Dr. Günter Hofbauer

DE, Ingolstadt

Professor

Technische Hochschule Ingolstadt Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Publikationen: 14

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2004: 6156
Aufrufe letzte 30 Tage: 111

Bosse Küllenberg

DE, Hamburg

Geschäftsführung

spielplatz.cc Deutschland GmbH

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 04/2006: 1092
Aufrufe letzte 30 Tage: 20

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 01/2008: 1736
Aufrufe letzte 30 Tage: 23

Artur Loy

DE, Bad Soden

Geschäftsführer

INIT Institut GmbH

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 07/2005: 1474
Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Revolution

Vereinigtes Königreich, London

Aufrufe seit 02/2009: 2817
Aufrufe letzte 30 Tage: 90

Marketing

Vereinigtes Königreich, London

Publikationen: 1

Aufrufe seit 02/2009: 3450
Aufrufe letzte 30 Tage: 134

Marketing

Marketing

Eine managementorientierte Einführung

Autoren: Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch, Prof. Dr. Andreas Herrmann, Prof. Dr. Henrik Sattler

Marketing – der handlungsorientierte Ansatz. Marketing: verständlich und aktuell  Diese managementorientierte Einführung in das Marketing stellt die wesentlichen Instrumente kompakt und gleichzeitig wissenschaftlich fundiert dar. Durch...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 144

€ 29,80

Premium
Fast Forward. Innovationsberatung mit denkwerk (2013)

Fast Forward. Innovationsberatung mit denkwerk (2013)

In der digitalisierten Welt sind schnelle und durchdachte Innovationen der Schlüssel zum Erfolg. denkwerk zeigt im Leitfaden „Fast Forward“, wie Unternehmen diese gezielt erarbeiten, umsetzen und neue Business-Ideen entwickeln können.

Firmeninformation: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Financial Service Providers in the Year 2010

Financial Service Providers in the Year 2010

Perspectives and Strategies of their Distribution Policies

Autor: Univ.-Prof. Dr. Klaus-Peter Wiedmann

Studie: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Ver(w)irrt im Netz

Ver(w)irrt im Netz

Strategien für die Multi-Medien-Marketingwelt

Autor: Dipl.-Betriebsw. Michael Domsalla

Die digitalen Medien sind die Ursache für die modernen Anforderungen im Marketing - und genau deswegen auch Teil der Lösung. Wer Crossmedia sagt, muss auch Leitmedium sagen. Dafür bieten sich die digitalen Medien nicht immer, aber fast immer...

Vortrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Kundengewinnung im Internet

Kundengewinnung im Internet

Wie Social Media für Unternehmen funktioniert

Autor: Dipl.-Kfm. Dipl.-Psych. Gunther Wolf

Wie mit Hilfe von Facebook, Twitter & Co. keine Kunden gewonnen werden, beherrschen die meisten Unternehmen einwandfrei. Ein zielgerichtetes Seminar schafft dabei Abhilfe und zeigt neue Wege der Kundengewinnung im Internet.Social Media für...

Beitrag: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Erfolgreiches Newslettermarketing mit dante® instant mailing

Erfolgreiches Newslettermarketing mit dante® instant mailing

Autor: Hartmut Schmitt

Folien zum Vortrag “Erfolgreiches Newslettermarketing mit dante® instant mailing” von Hartmut Schmitt, a3 systems GmbH, gehalten im Rahmen des Produktforums II des IT-Tags am 12. November 2007 in der Congresshalle Saarbrücken

Vortrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Der Wäschemarkt im Wandel-Ins Netz gegangen

Der Wäschemarkt im Wandel-Ins Netz gegangen

Über die Herausforderungen des stationären Einzelhandels, gegenüber dem zunehmendem Wettbewerb im Online-Handel zu bestehen.  Video-Interfaces, in denen Produkte anmoderiert werden und die faszinierende Möglichkeit, Produkte in jedem...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 17,50

Marketingstrategien und Vertriebskonzepte in der Investitionsgüterindustrie bei stetiger Verkürzung der Produktlebenszyklen

Marketingstrategien und Vertriebskonzepte in der Investitionsgüterindustrie bei stetiger Verkürzung der Produktlebenszyklen

Aktuelle Trends und Konsequenzen für das b2b Marketing

Autor: Dipl.-Kfm. Harald Weber

Sich von Wettbewerbern und Plagiatteuren abzusetzen wird immer schwieriger. "Mehr für weniger Geld" reicht nicht. Gefragt sind der Ausbau eigener, unverwechselbarer Kernkompetenzen und die Weiterentwicklung der aus Kundensicht...

Vortrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Nur behandelt ist nicht gut genug!

Nur behandelt ist nicht gut genug!

Der Patient und seine Gefühle im Gesundheitssystem heute

Autor: Dr. Uwe Lebok

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Markenführung und Social Media

Markenführung und Social Media

White Paper

Autor: Ralph Strobel

Die BER Marketing GmbH hat von Mai bis August 2010 Geschäftsführer und Führungskräfte 40 mittelständischer Unternehmen verschiedener Branchen und unterschiedlicher Größen über ihre Erfahrungen und ihren Umgang mit Social...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

mIe Kongress / Marketing Efficiency Kongress

mIe Kongress / Marketing Efficiency Kongress, Kongress / Tagung

Referent: Dr. Hans-Georg Häusel

  Der Paradigmenwechsel im Marketing. mIe marketign efficiency ist das Netzwerk für die Branche Marketing-Prozess-Optimierung in Deutschland. Es ist auf Initiative von Thomas Anderer, Geschäftsführer der Business Impuls GmbH, entstanden: Zu erkennen, dass es Prozesse im Marketing gibt, sie zu benennen und zu...

Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Wie vermarkte ich mein Unternehmen erfolgreich - Der rote Faden

Wie vermarkte ich mein Unternehmen erfolgreich - Der rote Faden, Workshop

In diesem 2-tägigen Workshop hole ich mit Hilfe von speziellen Techniken das gesamte Wissen über Ihre Branche und Ihre Unternehmung, das in Ihnen selbst schlummert, an die Oberfläche. Daraus bereiten wir Schritt für Schritt gemeinsam Ihre persönliche Strategie für die erfolgreiche Vermarktung Ihrer Produkte...

Aufrufe letzte 30 Tage: 53

€ 449,--

Aufrufe letzte 30 Tage: 38

€ 490,--

MASTERCLOSING - Storytelling für Topseller

MASTERCLOSING - Storytelling für Topseller, Seminar

Referent: Marcus Giers

MASTERCLOSING - Storytelling für Topseller Kunden sind wie alle Menschen nur begrenzt aufnahmefähig. Sie können sich nicht die tausend Vorteile eines Produktes merken – und sie wollen das auch gar nicht. Was sie wollen, ist eine gute Geschichte. Sie wollen hören, wer warum das tolle Angebot entwickelt hat, was...

Aufrufe letzte 30 Tage: 34

NaturEnergie Forum

NaturEnergie Forum, Kongress / Tagung

Referent: Dipl.-Kfm. Michael Christoph Schmid

Fachvortrag mit dem Titel "Luxus und seine vielen Gesichter" im Rahmen der jährlich stattfinden Tagung "NaturEnergie Forum" veranstaltet von der NaturEnergie AG in Grenzach-Wyhlen. Der Fachvortrag behandelte die Themenfelder Luxusmarketing und Markenpositionierung.

Aufrufe letzte 30 Tage: 47

Mit Marketing systematisch zum Markterfolg

Mit Marketing systematisch zum Markterfolg, Workshop

Referent: Dipl.-Kfm. Michael Christoph Schmid

Fachvortrag beim Bund der Selbständigen in München mit dem Thema "Mit Marketing systematisch zum Markterfolg". Der Fachvortrag behandelte die Themenfelder Marktanalyse, Marktpositionierung, Marketingstrategie, Kommunikationsmaßnahmen.

Aufrufe letzte 30 Tage: 31

Kinder- und Jugendmarketing Strategien

Kinder- und Jugendmarketing Strategien, Workshop

13.04.2016, Köln

Referent: Carola Laun

Kinder und Jugendliche sind die Zukunft der Gesellschaft. Nahezu jedes Unternehmen, jede Institution, jede Organisation sollte schon früh in den Dialog mit junge Zielgruppen treten, um eine Beziehung zu potenziellen Kunden, Unterstützern oder Mitarbeitern aufzubauen, wichtige Themen in den Fokus zu bringen oder Werte zu vermitteln. So...

Aufrufe letzte 30 Tage: 30

201613April

Köln

€ 1.200,--

Werden Sie Sieger! Marketingstrategien mit Wettbewerben und Awards

Werden Sie Sieger! Marketingstrategien mit Wettbewerben und Awards, Workshop

Referent: Katja Hofmann

Werden Sie Sieger! Marketingstrategien mit Wettbewerben und Awards Zeigen Sie Ihre Leistung erhalten Sie öffentlichkeitswirksame Anerkennung. Workshop mit Wissensvermittlung und Training am eigenen Produkt/Dienstleistung, mit einer Umsetzungsstrategie für das eigene Unternehmen. 2 Trainingstage mit Coachingcharakter (max. 6 TN)...

Aufrufe letzte 30 Tage: 118

€ 1.200,--

Clean Label Pro & Kontra

Clean Label Pro & Kontra, Ausbildung / Lehrgang

Referent: Dipl.-Oec. Michael Gusko

„Zurück zur Natur“ heißt der Trend, der die Lebensmittelindustrie seit Jahren beherrscht.  Was sind die Hintergründe? Der Verbraucher wird zunehmend sensibler gegenüber dem, was er isst. Die Zutatenliste wird genauestens analysiert, bevor das Produkt in den Einkaufswagen gelangt. So natürlich wie...

Aufrufe letzte 30 Tage: 21