Medizintechnik

SUCHE

–  Nach ThemenManagement
Recht
EDV/IT
Steuern
Finanzen/Kapital
Gesundheit
–  Nach Branchenkompetenz MedizintechnikAuswahl entfernen +  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Medizintechnik

Dr. Michael Scholl

DE, Mannheim

Geschäftsführer und Partner bei Homburg & Partner

Homburg & Partner

Publikationen: 22

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 02/2011: 1815
Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Dr. Matthias Staritz

DE, Mannheim

Partner

Homburg & Partner

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 01/2013: 1013
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Dr. Oliver Pramann

DE, Hannover

Kanzlei 34 Rechtsanwälte • Notare

Publikationen: 14

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 09/2007: 2863
Aufrufe letzte 30 Tage: 53

Volker Saar

DE, Nürnberg

Skills Academy

Aufrufe seit 01/2011: 240
Aufrufe letzte 30 Tage: 28

Dr. Stefan Rolf Huebner, Patentanwalt, European Patent Attorney

DE, München

European Patent Attorney

SR Huebner & Kollegen Patentanwälte und Rechtsanwälte

Publikationen: 12

Veranstaltungen: 10

Aufrufe seit 07/2005: 15311
Aufrufe letzte 30 Tage: 48

Dr. Stefan Fries

DE, München

Geschäftsführender Partner

change FACTORY GmbH

Publikationen: 2

Aufrufe seit 03/2003: 7984
Aufrufe letzte 30 Tage: 117

Dr. Wolfgang Sening

DE, Ansbach

Beratung und Entwicklung in Medizintechnik, Pharma, Biotechnologie und Klinik

senetics healthcare

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 47

Aufrufe seit 04/2009: 2879
Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Prof. Dr. Hartmut Ernst

DE, Rosenheim

Professor Hochschule Rosenheim, Geschäftsführer und Inhaber in-situ GmbH, Aufsichtsratsvorsitzender

in-situ GmbH vision & sensor systems

Publikationen: 12

Aufrufe seit 03/2006: 5149
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Dr. Rolf Leuner, WP / StB

DE, Nürnberg

Partner

Rödl & Partner

Publikationen: 31

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2004: 6082
Aufrufe letzte 30 Tage: 51

Dr. Khalil Hourani

DE, VS-Villingen

General Manager

Hourani Consulting

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 06/2007: 1357
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

FORUM · Institut für Management GmbH

Deutschland, Heidelberg

Die 1979 in Heidelberg gegründete FORUM · Institut für Management GmbH ist eine internationale Institutsgruppe, die sich mit der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften der Wirtschaft befasst. Für die hohe...

Experten: 7

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 3233

Aufrufe seit 08/2003: 173443
Aufrufe letzte 30 Tage: 700

Premium

CONCEPT AG RESULT.CONSULTING

Deutschland, Stuttgart

CONCEPT AG - Beratungsexperten für Operations und Turnaround Mit der konsequenten Weiterentwicklung des Unternehmensauftritts und der eigenen Marktbearbeitungsstrategie hat die CONCEPT AG als Premium-Unternehmensberatung für die...

Experten: 4

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 05/2006: 4972
Aufrufe letzte 30 Tage: 67

change FACTORY GmbH

Deutschland, München

Herzlich Willkommen bei der change factory Die change factory ist das partnergetriebene Unternehmen für "Leading the People Side of Change". Wir konzentrieren uns auf die Erzielung von zwei Kundennutzen: Die...

Experten: 4

Publikationen: 3

Aufrufe seit 11/2002: 155184
Aufrufe letzte 30 Tage: 62

MarComSo

Deutschland, Düsseldorf

Experten: 2

Aufrufe seit 07/2012: 93
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Aufrufe seit 12/2007: 457
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Experten: 1

Veranstaltungen: 35

Aufrufe seit 01/2012: 235
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Aufrufe seit 06/2014: 115
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Frank Medizintechnik GmbH

Deutschland, Waldbüttelbrunn

Aufrufe seit 06/2010: 379
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Aufrufe seit 03/2009: 732
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Gesamtes Medizinrecht

Gesamtes Medizinrecht

Autoren: Prof. Dr. Jacob Joussen, Dr. Kerstin Brixius, Prof. Dr. Oliver Brand, LL.M., ...

Das Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten ist in Kraft getreten. Die Neuauflage des großen Beraterkommentars schafft Orientierung und Rechtssicherheit. Die Kommentierungen arbeiten die Problemlagen heraus, die die gesetzlichen...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 30

€ 198,--

Premium
Success Story - CRM braucht Beratung

Success Story - CRM braucht Beratung

CRM aus Instrument für nachhaltiges Wachstum

Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Stephan Bauriedel, MBA

CRM braucht Beratung Berliner CRM-Experten bringen Unternehmen auf Wachstumskurs Berlin, Juni 2008. 50% der Customer Relationship Management (CRM)-Projekte scheitern – meist weil der zweite Schritt vor dem ersten gemacht wird. Immer mehr...

Fallstudie: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Open Senior Service Innovation

Open Senior Service Innovation

Der Beitrag von Open Innovation zur Einbindung älterer Konsumenten in den Innovationsprozess. Grundlagen und Geschäftsmodellentwicklung am Beispiel der Medizintechnik

Autor: Erol Gürocak

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 17,98

Partnerships for Women's Health - Striving for Best Practice within the UN Global Compact

Partnerships for Women's Health - Striving for Best Practice within the UN Global Compact

Autor: Dr. Martina Timmermann

Every minute, at least one woman dies from pregnancy and childbirth complications; a further twenty suffer injury, infection or disease. Despite medical advances, and years of national and international policy declarations, this tragic situation remains particularly...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Zur Neuheit von Erfindungen aus der Nanotechnologie

Zur Neuheit von Erfindungen aus der Nanotechnologie

Autor: Dr. Stefan Rolf Huebner, Patentanwalt, European Patent Attorney

Zur Neuheit von Erfindungen aus der Nanotechnologie Stefan Rolf Huebner  Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) Viele Nanotechnologie-Erfindungen betreffen an sich bekannte Stoffe oder Strukturen, die allein aufgrund der Wahl ihrer Dimensionen...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Neurokybernetik der Körperhaltung

Neurokybernetik der Körperhaltung

Autoren: Dr. rer. nat. Oliver Ludwig, Prof. Dr. med. Eduard Schmitt

Eine neue Betrachtungsweise zum Konzept der Haltungsschwächen bei Kindern und Jugendlichen, die neurologische und orthopädische Sichtweisen vereint.

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Germany Headed to Stricter Criminal Laws Against “Corruption In The Healthcare Sector”

Germany Headed to Stricter Criminal Laws Against “Corruption In The Healthcare Sector”

Autor: Dr. iur. Dr. med. Adem Koyuncu

Germany Headed to Stricter Criminal Laws Against “Corruption In The Healthcare Sector” By Dr. Dr. Adem Koyuncu on 19 February 2015 On 4 February 2015, the German Ministry of Justice published a new draft law specifically aimed to...

Kommentar: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Partnerships for Women's Health - Striving for Best Practice within the UN Global Compact

Partnerships for Women's Health - Striving for Best Practice within the UN Global Compact

Autor: Dr. Martina Timmermann

Every minute, at least one woman dies from pregnancy and childbirth complications; a further 20 suffer injury, infection or disease. Despite medical advances, and years of policy declarations, this tragic situation remains particularly severe in developing countries,...

Fallstudie: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Die Rolle des Patienten im Gesundheitswesen und in der Gesundheitspolitik. Teil 2: Maßnahmen und Schritte zur Stärkung der Stellung und Mitsgestaltungsrechte des Patienten

Die Rolle des Patienten im Gesundheitswesen und in der Gesundheitspolitik. Teil 2: Maßnahmen und Schritte zur Stärkung der Stellung und Mitsgestaltungsrechte des Patienten

Autor: Dr. iur. Dr. med. Adem Koyuncu

Aus der Einleitung des Beitrags: Im ersten Teil dieses Beitrags wurde eine jüngst veröffentlichte Patienten-Typologie vorgestellt und wissenschaftlich bewertet. Aus den Ergebnissen der Patienten-Typologie können einige Konsequenzen im Hinblick auf...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Policy Affairs Kompakt-Seminar Gesundheitswirtschaft

Policy Affairs Kompakt-Seminar Gesundheitswirtschaft, Seminar

Referent: Dipl.-Betriebsw. (FH) Klaus H. Kober, Gesundheitsexperte

Policy Affairs Kompakt Halbtages-Seminar Fragen auf den Grund gehen und Handlungsmöglichkeiten erkennen im Kontext des Unternehmens im politischen Umfeld. Inhalte: Vertiefende Klärung Ihres aktuellen Themas oder Problems Vertiefende Betrachtung des...

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Diabetes - Verliererindikation unter AMNOG?

Diabetes - Verliererindikation unter AMNOG?, Seminar

12.10.2015, Berlin

Referenten: Tim Steimle, MdB, Michael Hennrich, ...

Diabetes - in keinem anderen Indikationsbereich gehen die Meinungen über den Nutzen neuer Therapien aktuell so auseinander. Diese Tagung greift die Herausforderung bei der Erstattungssituation von Antidiabetika auf und thematisiert folgende Fragen aus der Perspektive von G-BA, Politik, Industrie und Krankenkasse: ## #Ist ein Zusatznutzen nur...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201512Oktober

Berlin

€ 1.050,--

Medizinprodukte: Werbung, Sponsoring & Kommunikation

Medizinprodukte: Werbung, Sponsoring & Kommunikation, Seminar

22.09.2015, Mannheim

Referenten: Carsten Clausen, Dr. Kirsten Plaßmann

Möglichkeiten und Grenzen für die kreative Medizinprodukte-Kommunikation sind viel- fältig. So erzählen z. B. Patienten ihre Geschichte in Form von Testimonials oder ein neues Verfahren wird in Bildersprache erklärt. Genauso innovativ ist oft der Um- gang mit Fachkreisangehörigen. ## Aber wo liegen die Stolperfallen in Kommu- nikation,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

201522September

Mannheim

€ 950,--

HealthProgression  27.11.2014 "Fernbehandlung - Die Behandlung von Patienten über das Internet - Möglichkeiten und Grenzen"

HealthProgression 27.11.2014 "Fernbehandlung - Die Behandlung von Patienten über das Internet - Möglichkeiten und Grenzen", Kongress / Tagung

Referent: Ass. jur. Dipl.-Jur. Johannes Kalläne

Docs meet Devs! Healthcare boomt in der Startup-Welt. In den USA hebt der Health-Hype bereits seit ein paar Jahren ab und auch in Deutschland kommt die Lawine ins Rollen. Ein wirklicher Austausch zwischen Medizinern und Techies kommt dabei oft noch zu kurz. Das Ziel der HealthProgression-Plattform ist es, sich in...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Hochzuverlässige Lötverbindungen - Basisqualifikation

Hochzuverlässige Lötverbindungen - Basisqualifikation, Seminar

05.10.2015, Singen

Dauer5 Tage (40 UE)TeilnehmerkreisMitarbeiter der Fertigung, Facharbeiter in der Fertigung, Ingenieure sowie kaufmännische Mitarbeiter im EinkaufAnforderungen- Technisches Interesse - Keine Nickel Allergie - Keine Atemwegserkrankungen z.B.: AsthmaZusatzleistungenTagesgetränke, Imbiss und Lernmittel sind im Preis...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

2015 5Oktober

Singen

€ 920,--

Hochzuverlässige Lötverbindungen - Fortbildung - Spezialisierung

Hochzuverlässige Lötverbindungen - Fortbildung - Spezialisierung, Seminar

01.10.2015, Singen

Dauer2 Tage (16 UE); Die Dauer kann individuell an die Kundenbedürfnisse angepasst werden.TeilnehmerkreisMitarbeiter der Fertigung, Facharbeiter in der Fertigung, Ingenieure sowie kaufmännische Mitarbeiter im EinkaufAnforderungen- Löterfahrung - Keine Nickel Allergie - Keine Atemwegserkrankungen z.B.: AsthmaZusatzleistungenTagesgetränke, Imbiss...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

2015 1Oktober

Singen

€ 470,--

Rezertifizierung von Spezialisten nach IPC/WHMA-A-620

Rezertifizierung von Spezialisten nach IPC/WHMA-A-620, Seminar

03.12.2015, Singen

Dauer2 Tage (16 UE) Gültigkeit 2 JahreTeilnehmerkreisMitarbeiter der Fertigung, Facharbeiter in der Fertigung, Ingenieure sowie kaufmännische Mitarbeiter im EinkaufAnforderungen- Technisches Interesse - Keine Nickel Allergie - Keine Atemwegserkrankungen z.B.: AsthmaZusatzleistungenTagesgetränke, Imbiss und Lernmittel sind im Preis...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

2015 3Dezember

Singen

€ 1.235,--

Pflichtenhefte schreiben und gestalten

Pflichtenhefte schreiben und gestalten, Seminar

16.09.2015, Essen

Die Teilnehmer können nach Abschluss des Seminars die Bedeutung, den Wert und die Stellung von Pflichtenheften im Produktentwicklungsprozess beurteilen und kennen relevante Normen und Richtlinien. Sie können Pflichtenhefte strukturieren und wissen, worin sich gute Texte, Tabellen, Formeln und Abbildungen von schlechten unterscheiden. Ferner...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201516September

Essen

€ 765,--

Individuelles Schulungsprogramm Inhouse Schulungen

Individuelles Schulungsprogramm Inhouse Schulungen, Kurs / Schulung

Referent: Dr. rer. nat. Wolfgang Sening

Inhalt: Neben den Kursen der Healthcare-Akademie bieten wir Ihnen auch Inhouse- Schulungen an. Inhouse-Trainings sind eine besonders effektive und wirtschaftliche Form Ihre Mitarbeiter zu qualifizieren. Nach vorheriger Analyse konzipieren wir - gemeinsam mit Ihnen - Einzelseminare oder komplette Schulungsprogramme. Diese...

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Claim Drafting bei Softwarepatenten

Claim Drafting bei Softwarepatenten, Seminar

13.10.2015, München

Referenten: Sabine Kruspig, Dr. Bernhard Fischer, Dr. Claudia Schwarz

Computerprogramme kommen mittlerweile in vielen Produkten zur Anwendung - von der Telekommunikation über den Automobilbereich bis hin zur Medizintechnik. Computerimplementierte Erfindungen können unter besonderen Voraussetzungen patentiert werden. Anmelder müssen dazu Hürden und Fallstricke kennen. ## In diesem Praxisseminar lernen Sie, wie...

201513Oktober

München

€ 990,--

Unterthemen zu Medizintechnik