Neue Werte schaffen. Bestehende Systeme nutzen.

Neue Werte schaffen. Bestehende Systeme nutzen.

Neue Werte schaffen. Bestehende Systeme nutzen.

Integration von Zahlungssystemen in bestehende Web-Architekturen.

Beitrag, Deutsch, 7 Seiten, Software-Wydawnictwo Sp. z o.o.

Autor: Frank Seidel

Erscheinungsdatum: 2008


Quelle: PHP Solutions Magazin 4/2008

Seitenangabe: 66-73

Aufrufe gesamt: 953, letzte 30 Tage: 8

Kontakt

Verlag

Software-Wydawnictwo Sp. z o.o.

Preis: Kostenlos

Bezugsquelle:

Anhand eines praktisch angelegten Modellfalles wird gezeigt, wie PayPal als Zahlungssystem mit minimalen Eingriffen in bestehende Websites integriert werden kann. Es geht dabei im Wesentlichen um die Frage, wie sich die Integration eines Zahlungssystems bewerkstelligen lässt, wenn das bestehende Website-System technisch weitgehend unangetastet bleiben soll - sei es weil es gilt, die oft langjährig etablierten Strukturen solcher Systeme nicht aufzubrechen oder weil gut eingespielte Geschäftsprozesse nicht gestört werden sollen. Darüber hinaus werden im Beitrag neue Geschäftsprozesse betrachtet, die mit der Integration eines Online-Payment-Systems zu etablieren sind.

"Neue Werte schaffen. Bestehende Systeme nutzen.", Frank Seidel, PHP Solutions 4/2008, S. 66 ff.