Nichtehelichenrecht

Inhalte zum Thema Nichtehelichenrecht


Experten | Unternehmen

6 Publikationen | Veranstaltungen

Definition Nichtehelichenrecht

Das Nichtehelicherecht ist nur in Teilen vergleichbar mit dem Recht der ehelichen Partner. Gerade bei Paaren und Eltern, die sich gegen einen Trauschein entschieden haben ist es wichtig die Besonderheiten zu kennen die im Hintergrund zu der Ehe laufen und gerade bei nichtehelichen Paaren dann wichtig sind - erst recht wenn Kinder aus der Beziehung hervor gegangen sind.
Daher sollte möglichst schon vor der Trennung des nichtehelichen Paares der Rat eines Fachanwaltes aufgesucht werden. Ich halte dies aus Gründen des Kindeswohls für sogar zwingend notwendig, wenn aus der Beziehung Kinder hervor gegangen sind.

Um so länger die Beziehung ohne Trauschein dauert, um so mehr sollte aus Gründen der gegenseitigen Fairness auch darüber nachgedacht werden, wie die Beziehung auch juristisch der langen Dauer angepasst werden sollte. Ansonsten können am Ende der Beziehung böse Überraschungen drohen.

  • Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Publikationen - Nichtehelichenrecht

Die Pflichten aus der ehelichen Lebensgemeinschaft, Beitrag - 1994

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
Scheidungsratgeber für Frauen, Buch - 2010

Verschuldungsfragen - Unterhaltsanspruch - Obsorge - Besuchsrecht - Vermögensaufteilung - Kosten. Linde-Ratgeber

  • 1 Autor
  • 6 Aufrufe 30 Tage
  • € 24,20
Richtig vererben, Buch - 2010

  • 2 Autoren
  • 11 Aufrufe 30 Tage
  • € 6,90
Strategien im Unterhaltsrecht, Buch - 2009

Rechtsstand: voraussichtlich Mai 2009

Strategien im Unterhaltsrecht Auf Grundlage der zum 1. Januar 2008 in Kraft tretenden Unterhaltsrechtsnovelle und der neuen Düsseldorfer Tabelle 2008 wird in diesem Werk die anwaltliche Vorgehensweise bei Unterhaltsstreitigkeiten aktuell, problembezogen und...

  • 1 Autor
  • 6 Aufrufe 30 Tage
  • € 34,--
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Standort
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen