Optimierung von Strukturen

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Optimierung von Strukturen

Definition Optimierung von Strukturen

Eine Facharchitektur beschreibt die Geschäftsobjekte, Funktionen, Prozesse und Regeln, nach denen ein Unternehmen strukturiert und organisiert ist. Die Facharchitektur stellt eine Art Katalog auf, in dem ein Geschäftsbereich und seine Funktionsweise definiert sind.

Die IT steht dem Fachbereich bei der Umsetzung seiner Ziele mit geeigneten Anwendungen und Systemarchitekturen zur Seite und bildet die Facharchitektur mit elektronischer Unterstützung ab. Wichtig sind dafür eine geschickte Planung und die Formulierung detaillierter Anforderungen.

Inhalte zum Thema Optimierung von Strukturen

4 Experten

30 Publikationen

37 Veranstaltungen

Post Merger Integration Special: Post Merger Integration

Dr. Walter Prem

DE, München

Bayerische Landesbank

Aufrufe seit 03/2003: 4905
Aufrufe letzte 30 Tage: 41

Frank H. Baumann-Habersack, B.A.

DE, Hannover-Burgdorf

Geschäftsführender Gesellschafter

baumann.partner Ltd. & Co. KG baumann.partner . systemische organisationsberatung

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 06/2007: 51851
Aufrufe letzte 30 Tage: 234

Marcus Dekan

AT, Wien

Inhaber

MD Management Services

Aufrufe seit 06/2009: 1410
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Reinventing Organizations

Reinventing Organizations

In den Einkaufswagen Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten. Auf meinen Wunschzettel Ihren Artikel jetzt eintauschen und EUR 19,95 Gutschein erhalten. Eintauschen Mehr erfahren Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen Dieses Bild anzeigen Rein

Autor: Frederic Laloux

Eines der wichtigsten Werke zur Organisationsentwicklung der letzten Jahre. Ein Leitfaden zur Entwicklung selbstbestimmter, sinnerfüllender und wachstumsorientierter Organisationen. Ein neues Organisationsmodell, das Effizienz, Gewinnstreben und den...

Buch: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 116

€ 39,80

Premium
Gemeinsam sind wir blöd!?

Gemeinsam sind wir blöd!?

Die Intelligenz von Unternehmen, Managern und Märkten

Autor: Prof. Dr. Fritz B. Simon

Alle reden von lernenden Organisationen und Wissensmanagement, doch in Wirklichkeit geht es um Intelligenz - nicht nur die von Managern, sondern auch und gerade die von Unternehmen und von Märkten. Die Struktur der Kommunikation entscheidet, ob ein soziales...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 97

€ 34,90

Premium
Wer das Stabilisieren vergisst

Wer das Stabilisieren vergisst

Warum eine schöne Abschlusspräsentation noch kein gutes Ende bedeutet.

Autor: Dr. Thomas Binder

Viele betriebliche Veränderungsprojekte scheitern - trotz guter Konzepte, professionellen Projektmanagements und eines verbindlichen Umsetzungstermins. Die Ursachen dafür, dass sich die erhofften Erfolge nicht einstellen, liegen häufig in der...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Innovationscontrolling von Technologieprojekten in der regenerativen Energiebranche

Innovationscontrolling von Technologieprojekten in der regenerativen Energiebranche

Autor: Prof. Dr. Sören Dressler

Das Innovationscontrolling hat sich mit seinem Instrumentarium als Mittler auf der Schnitt-stelle zwischen technologischen Neuerungen und deren wirtschaftlicher Machbarkeit weit-gehend etabliert. Allerdings bestehen in Entwicklerkreisen und bei den...

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 59,90

The route most travelled

The route most travelled

Autor: Prof. Dr. Sören Dressler

Despite a predicted slowdown in the growth of offshoring over the next few years, Professor Soeren Dressler says the trend was not all hype. He explains how offshoring is set to become a standard business strategy for all large global corporations.

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Mittels Diversity-Strategie Vielfalt nachhaltig fördern

Mittels Diversity-Strategie Vielfalt nachhaltig fördern

Ein nachhaltiges Diversity Management braucht einen systemischen strategischen Ansatz

Autoren: Michael Ahr, Karin Luger

Mittels Diversity-Strategie Vielfalt nachhaltig fördern Ein nachhaltiges Diversity Management braucht einen systemischen strategischen Ansatz Heutige Unternehmen und Organisationen sehen sich mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Der...

Beitrag:

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Systematische Stellenbildung

Systematische Stellenbildung

- Ratgeber -

Autor: Dr. Uwe Cramer

Der Ratgeber erläutert die Grundlagen und den Vorgehensprozess (in 5 Schritten) der qualitativen Stellenbildung. Die wesentlichen Schritte sind - basierend auf dem Verantwortungsprofil der betreffenden Organisationseinheit - die Zusammenstellung der...

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

So können Unternehmen in Deutschland sehr viel innovativer sein

So können Unternehmen in Deutschland sehr viel innovativer sein

6. Ulmer Gespräche

6. Ulmer Gespräche: So können Unternehmenin Deutschland sehr viel innovativer sein Deutschland braucht Innovationen, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können und das meint nicht nur der von der Bundesregierung initiierte „Rat...

Pressemitteilung: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Kurzfristige Wiedergewinnung der Lieferfähigkeit mit Hilfe von Change Management

Kurzfristige Wiedergewinnung der Lieferfähigkeit mit Hilfe von Change Management

Autor: Dr. rer. pol. Peter C. Ansorge, Certified Management Consultant/BDU

Das stark marketing-getriebene Tochterunternehmen eines deutschen internationalen Konzerns der Kosmetikindustrie mit einem Außenumsatz von ca. 110 Mio. € war in den letzten Jahren außerordentlich stark gewachsen und dabei in eine der typischen...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 49,--

Strukturierung der Vermögensnachfolge

Strukturierung der Vermögensnachfolge

Autor: Ralf A. Lüdeke

Herr Rechtsanwalt/FAStR Lüdeke aus Hamburg gibt einen Einblick in die Praxis der steuerrechtlichen Strukturierung der Vermögensnachfolge. Ausgehend von der Analyse des vorhandenen Vermögens und der Familienverhältnisse über eine...

Vortrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

bundesweiter Präsenzlehrgang zum Fachwirt für Gebäudemanagement (HWK)

bundesweiter Präsenzlehrgang zum Fachwirt für Gebäudemanagement (HWK), Seminar

Nächster Termin: 16.10.2015, München Alle Termine

Referent: Klaus Neugebauer

Fachwirt für Gebäudemanagement (HWK)   ist eine Fortbildung mit Präsenzunterricht für alle im Bau- und Baunebengewerke tätigen Unternehmen und Mitarbeiter, Objektverwalter und Funktionsabteilungen der Objektinstandhaltung und Gebäudebewirtschaftung.   Unser Lernschwerpunkt liegt auf dem Erkennen,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

201516Oktober

München - 114 Tage

€ 2.095,--

NLP-Professional Coach-Ausbildung

NLP-Professional Coach-Ausbildung, Ausbildung / Lehrgang

17.09.2015, München

Referent: Heiko Alexander

NLP-Professional Coach-Ausbildung: In den bisherigen NLP-Ausbildungen haben Sie effektive Methoden für Coaching und Führung gelernt und deutliche Erfolge gesammelt. In der Ausbildung zum NLP-Professional-Coach bauen Sie jetzt die Grundlagen Ihrer beruflichen Existenz als Coach und Führungskraft aus. Ihre Persönlichkeit...

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

201517September

München - 137 Tage

€ 2.000,--

Die Zukunft der Dienstleistung

Die Zukunft der Dienstleistung, Kongress / Tagung

Referent: Dipl.-Kffr. Heidi Jamnik

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Zeitmanagement - Inhouse

Zeitmanagement - Inhouse, Seminar

Zeitmanagement Steigern Sie Ihre Effizienz und reduzieren Sie die Zeitverschwendung in Ihrem Alltag mit dem TIME MASTERY PROFILE. Wir alle stehen jeden Tag vor den gleichen Herausforderungen. Es gibt zu viel zu tun und zu wenig Zeit dafür. Zeitmanagementtechniken helfen uns, besser damit zurechtzukommen. Der Engpass...

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Ergänzungsmodul Prozessorganisation

Ergänzungsmodul Prozessorganisation, Ausbildung / Lehrgang

Der Aufbau einer Prozessorganisation ist die Folge einer tiefgreifenden Umorientierung in Unternehmen und Organisationen. Das bisherige Funktionsdenken (Marketing, Entwicklung, Produktion, Logistik) wird zunehmend abgelöst vom neuen Prozessdenken, das eine konsequente Kundenorientierung beinhaltet. Damit stehen Manager in...

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

€ 1.350,--

Transparenz als Wertschöpfung und Erfolgsfaktor

Transparenz als Wertschöpfung und Erfolgsfaktor, Veranstaltungsreihe

Referent: Manuela Kaps

Impuls Referat zum Thema: 'Transparenz durch Daten- und Projektprozesse in Unternehmen'. Angezogene Kostenschrauben verknappen Budgets und machen Investitionen im großen Stil heute meist nur nach intensivster Überprüfung und für neue Innovationen möglich. Für Investitionen die das laufende Tagesgeschäft...

Aufrufe letzte 30 Tage: 42

Unterthemen zu Optimierung von Strukturen