Optimierung von Strukturen

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Optimierung von Strukturen

Definition Optimierung von Strukturen

Eine Facharchitektur beschreibt die Geschäftsobjekte, Funktionen, Prozesse und Regeln, nach denen ein Unternehmen strukturiert und organisiert ist. Die Facharchitektur stellt eine Art Katalog auf, in dem ein Geschäftsbereich und seine Funktionsweise definiert sind.

Die IT steht dem Fachbereich bei der Umsetzung seiner Ziele mit geeigneten Anwendungen und Systemarchitekturen zur Seite und bildet die Facharchitektur mit elektronischer Unterstützung ab. Wichtig sind dafür eine geschickte Planung und die Formulierung detaillierter Anforderungen.

Inhalte zum Thema Optimierung von Strukturen

4 Experten

30 Publikationen

37 Veranstaltungen

Post Merger Integration Special: Post Merger Integration

Frank H. Baumann-Habersack, B.A.

DE, Hannover-Burgdorf

Geschäftsführender Gesellschafter

baumann.partner Ltd. & Co. KG baumann.partner . systemische organisationsberatung

Publikationen: 7

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 06/2007: 52879
Aufrufe letzte 30 Tage: 207

Dr. Walter Prem

DE, München

Bayerische Landesbank

Aufrufe seit 03/2003: 5116
Aufrufe letzte 30 Tage: 66

Marcus Dekan

AT, Wien

Inhaber

MD Management Services

Aufrufe seit 06/2009: 1447
Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Reinventing Organizations

Reinventing Organizations

In den Einkaufswagen Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten. Auf meinen Wunschzettel Ihren Artikel jetzt eintauschen und EUR 19,95 Gutschein erhalten. Eintauschen Mehr erfahren Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen Dieses Bild anzeigen Rein

Autor: Frederic Laloux

Eines der wichtigsten Werke zur Organisationsentwicklung der letzten Jahre. Ein Leitfaden zur Entwicklung selbstbestimmter, sinnerfüllender und wachstumsorientierter Organisationen. Ein neues Organisationsmodell, das Effizienz, Gewinnstreben und den...

Buch: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 124

€ 39,80

Premium
Gemeinsam sind wir blöd!?

Gemeinsam sind wir blöd!?

Die Intelligenz von Unternehmen, Managern und Märkten

Autor: Prof. Dr. Fritz B. Simon

Alle reden von lernenden Organisationen und Wissensmanagement, doch in Wirklichkeit geht es um Intelligenz - nicht nur die von Managern, sondern auch und gerade die von Unternehmen und von Märkten. Die Struktur der Kommunikation entscheidet, ob ein soziales...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 133

€ 34,90

Premium
Systematische Stellenbildung

Systematische Stellenbildung

- Ratgeber -

Autor: Dr. Uwe Cramer

Der Ratgeber erläutert die Grundlagen und den Vorgehensprozess (in 5 Schritten) der qualitativen Stellenbildung. Die wesentlichen Schritte sind - basierend auf dem Verantwortungsprofil der betreffenden Organisationseinheit - die Zusammenstellung der...

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Mehr Zeit fürs Wesentliche

Mehr Zeit fürs Wesentliche

Autor: Mylène Nicole Alt

Mehr Zeit fürs Wesentliche. Woran messen Sie als UnternehmerIn Ihren Erfolg? Auslastung, Umsatz, Profit? Es geht um mehr. Es geht um die Menschen, die für Sie arbeiten. Die einen Grossteil ihrer Lebenszeit bei Ihnen verbringen. Und sich dabei kompetent und...

Pressemitteilung:

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Auf dem Weg zur Lean Administration

Auf dem Weg zur Lean Administration

Effizienzsteigerung in indirekten Unternehmensbereichen

Autor: Hans-Georg Scheibe

Entwicklungsprozesse in der Aerospace Industrie sind von extrem hohen technologischen, sicherheitstechnischen und ökonomischen Anforderungen geprägt. Das führt typischerweise zu einem großen Anteil an Koordinations- und Planungsaufwand sowie an...

Fallstudie: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 24

CFO-Organisation - quo vadis?

CFO-Organisation - quo vadis?

Autor: Prof. Dr. Sören Dressler

Die CFO-Organisation - vom Kostenfaktor zum Werttreiber Ist weniger manchmal mehr? Controlling auf seinem Weg vom operativen Reportgenerator zum Center of Competence Aufgabenspektrum des Controlling Center of Competence

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Interim Management in der PR und Unternehmenskommunikation

Interim Management in der PR und Unternehmenskommunikation

Ein Beitrag in „Kommunikationsmanagement“ wirbt für flexible und effiziente Arbeitsformen

Autor: Dr. Wolfgang Griepentrog

Interim Management ist für die Kommunikationsbranche eine effiziente und flexible Arbeitsform. Hier erfährt der Leser, wie Interim Manager im Kommunikationsmanagement arbeiten worin die Vorteile dieser Organisationsform speziell im...

Beitrag: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Wer das Stabilisieren vergisst

Wer das Stabilisieren vergisst

Warum eine schöne Abschlusspräsentation noch kein gutes Ende bedeutet.

Autor: Dr. Thomas Binder

Viele betriebliche Veränderungsprojekte scheitern - trotz guter Konzepte, professionellen Projektmanagements und eines verbindlichen Umsetzungstermins. Die Ursachen dafür, dass sich die erhofften Erfolge nicht einstellen, liegen häufig in der...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Optimale Organisation des Transfer Pricing als Risiko Management Programm

Optimale Organisation des Transfer Pricing als Risiko Management Programm

6. aktualisierte Auflage (2011)

Autor: Dipl.-Kfm. Karl Wündisch

Gegenstand des Leitfadens ist die Entwicklung einer zentralen Ordnungsfunktion, die mit weltweiter Verantwortung und auf der Basis ethischer Grundsätze in die Lage versetzt wird, die Durchsetzung verteidigungsfähiger VerrechnungspreisMethoden bewirken zu...

Fallstudie: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 43

Das Organigramm als Tool zur Bewältigung der zweiten unternehmerischen Wachstumshürde

Das Organigramm als Tool zur Bewältigung der zweiten unternehmerischen Wachstumshürde

Autor: Dipl.-Soz. Stefan Merath

Die zweite unternehmerische Wachstumshürde bildet den Übergang von einem kleinen zu einem mittleren Unternehmen (meist zwischen 5 und 30 Mitarbeitern). In dieser Zeit ändert sich nicht nur die Rolle des Gründers vom Selbständigen zum...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

bundesweiter Präsenzlehrgang zum Fachwirt für Gebäudemanagement (HWK)

bundesweiter Präsenzlehrgang zum Fachwirt für Gebäudemanagement (HWK), Seminar

Nächster Termin: 11.03.2016, München Alle Termine

Referent: Klaus Neugebauer

Fachwirt für Gebäudemanagement (HWK)   ist eine Fortbildung mit Präsenzunterricht für alle im Bau- und Baunebengewerke tätigen Unternehmen und Mitarbeiter, Objektverwalter und Funktionsabteilungen der Objektinstandhaltung und Gebäudebewirtschaftung.   Unser Lernschwerpunkt liegt auf dem Erkennen,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 45

201611März

München - 114 Tage

€ 2.095,--

Ergänzungsmodul Prozessorganisation

Ergänzungsmodul Prozessorganisation, Ausbildung / Lehrgang

Der Aufbau einer Prozessorganisation ist die Folge einer tiefgreifenden Umorientierung in Unternehmen und Organisationen. Das bisherige Funktionsdenken (Marketing, Entwicklung, Produktion, Logistik) wird zunehmend abgelöst vom neuen Prozessdenken, das eine konsequente Kundenorientierung beinhaltet. Damit stehen Manager in...

Aufrufe letzte 30 Tage: 79

€ 1.350,--

NLP-Professional Coach-Ausbildung

NLP-Professional Coach-Ausbildung, Ausbildung / Lehrgang

22.09.2016, München

Referent: Heiko Alexander

NLP-Professional Coach-Ausbildung: In den bisherigen NLP-Ausbildungen haben Sie effektive Methoden für Coaching und Führung gelernt und deutliche Erfolge gesammelt. In der Ausbildung zum NLP-Professional-Coach bauen Sie jetzt die Grundlagen Ihrer beruflichen Existenz als Coach und Führungskraft aus. Ihre Persönlichkeit...

Aufrufe letzte 30 Tage: 24

201622September

München - 130 Tage

€ 2.000,--

Zeitmanagement - Inhouse

Zeitmanagement - Inhouse, Seminar

Zeitmanagement Steigern Sie Ihre Effizienz und reduzieren Sie die Zeitverschwendung in Ihrem Alltag mit dem TIME MASTERY PROFILE. Wir alle stehen jeden Tag vor den gleichen Herausforderungen. Es gibt zu viel zu tun und zu wenig Zeit dafür. Zeitmanagementtechniken helfen uns, besser damit zurechtzukommen. Der Engpass...

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Die Zukunft der Dienstleistung

Die Zukunft der Dienstleistung, Kongress / Tagung

Referent: Dipl.-Kffr. Heidi Jamnik

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Unterthemen zu Optimierung von Strukturen