Personaleinsatzoptimierung

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Personaleinsatzoptimierung

Definition Personaleinsatzoptimierung

Ziel der Personaleinsatzoptimierung ist die Sicherstellung eines wirtschaftlich optimalen, bedarfsorientierten Einsatzes der Mitarbeiter eines Unternehmens (oder auch einer Non-Profit-Organisation). Dies erfordert drei wesentliche Schritte:

  • Vorausschauende Klärung des Personalbedarfs (Personalbedarfsprognose)
  • Gestaltung zum Bedarf passender Arbeitszeitmodelle
  • Erstellung von Personaleinsatzplänen (Personaleinsatzplanung)

Eine wirtschaftlich optimale Personaleinsatzplanung muss in der Regel folgende Bedingungen erfüllen:

  • Vermeidung von Überbesetzung (mehr Personal als erforderlich anwesend, es entstehen zusätzliche Personalkosten)
  • Vermeidung von Unterbesetzung (weniger Personal als erforderlich anwesend, Kunden- oder Prozesanforderungen können nicht mehr in der erforderlichen Qualität erfüllt werden)
  • Geforderte Qualifikation der Mitarbeiter ist gegeben
  • Über- und Unterplanung einzelner Mitarbeiter wird vermieden (Zeitkonten bleiben im vorgegebenen Rahmen)
  • Gesetzliche und tarifliche Anforderungen an die Arbeitszeit (Ruhezeiten, maximale wöchentliche Arbeitszeit u.ä.) werden eingehalten

Zur Personaleinsatzoptimierung gehören auf der einen Seite organisatorische Maßnahmen wie die Festlegung eines Planungsprozesses oder die Einführung flexibler Arbeitszeitmodelle. Auf der anderen Seite erfordert die Erstellung optimierter Einsatzpläne in der Regel Software-Unterstützung, weil das Problem der Einsatzoptimierung ab einer bestimmten Anzahl von Mitarbeitern und möglichen Arbeitszeiten zu komplex wird, um es ohne IT-Hilfsmittel gut beherrschen zu können.

In den letzten Jahren wurden verschiedene Software-Tools entwickelt, die bei der Personaleinsatzoptimierung unterstützen können bis hin zur automatischen Berechnung von Einsatzplänen, die nach vorgegebenen Kriterien optimiert sind. Nachdem die Festlegung von Arbeitszeiten ein mitbestimmungspflichtiges und für den einzelnen Mitarbeiter recht sensibles Thema mit weitgehenen Auswirkunge in das Privatleben jedes Betroffenen ist, reicht ein rein IT-orientierter Ansatz zu Personaleinsatzoptimierung in der Praxis meist nicht aus. "Weiche" Faktoren wie die Einbeziehung von Mitarbeiter-Wünschen an die eigene Arbeitszeitgestaltung sowie Maßnahmen des Change-Management sind ebenso erforderlich, um eine Veränderung zu mehr Flexibilität und Bedarfsorientierung im alltäglichen Handeln einer Organisation zu erreichen.

  • Dr. Burkhard Scherf

Dr. Andreas Hoff

DE, Potsdam

Dr. Hoff Arbeitszeitsysteme

Publikationen: 11

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 05/2006: 4451
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Christoph Lamoller

DE, Hamburg

Geschäftsführer

Lamoller Consultants Beratungsgesellschaft für externes Personalmanagement

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 09/2006: 5507
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Ljupcho Velkovski

DE, Düsseldorf

Consultant

Aufrufe seit 08/2015: 55
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

André Polanski

DE

Personalcontroller

Aufrufe seit 05/2008: 898
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Dr. Burkhard Scherf

DE, Uedem

Geschäftsführender Partner

Dr. Scherf Schütt & Zander GmbH

Publikationen: 10

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 04/2005: 1635
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Andrea Anders

DE, Leipzig

Personalauswahl & Coaching

Aufrufe seit 07/2009: 1026
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Prof. Dr. Winfried Brecht

DE, Leipzig

ordentl. Professor

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig FB Wirtschaftswissenschaften FG Wirtschaftsinformatik, insbes. Operations Research

Aufrufe seit 05/2003: 1021
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

PERSONAL - Zeitschrift für Human Resource Management

Deutschland, Düsseldorf

Erscheinungsweise: Monatlich Inhalte: Lesen Sie in PERSONAL alles über die...

Publikationen: 23

Aufrufe seit 10/2003: 12064
Aufrufe letzte 30 Tage: 41

HR Human Resources

Vereinigtes Königreich, London

Aufrufe seit 02/2009: 3365
Aufrufe letzte 30 Tage: 47

PERSONALmagazin

Deutschland, Freiburg

Erscheinungsweise: 12 Ausgaben pro Jahr inkl. Zusatz-Services unter www.personal-magazin.de...

Publikationen: 36

Aufrufe seit 01/2005: 3694
Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Experten: 1

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 05/2006: 865
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Das neue Personalmarketing - Employee Relationship Management als moderner Erfolgstreiber

Das neue Personalmarketing - Employee Relationship Management als moderner Erfolgstreiber

Band 2: Handbuch Personaleinsatz

Autoren: Reiner Bröckermann, Prof. Werner Pepels

Employee Relationship Management (ERM) ist ein neuer Bestandteil des etablierten Personalmarketing, das...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

€ 45,--

Premium
Arbeits- und Beschäftigungsformen im Wandel

Arbeits- und Beschäftigungsformen im Wandel

Autoren: Dr. Sonja Schmicker, Dr. Rüdiger Klatt, Prof. Dr. Eva Bamberg, ...

Einblick in die neuesten Konzepte flexibler Arbeit Sinnvolle Gestaltungsoptionen für Personaler...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

€ 39,99

Premium
Assessment Center

Assessment Center

Entwicklung, Durchführung, Trends

Autor: Christof Obermann

Das Standardwerk für Assessment Center - fundiert, konkret, aktuell, mit Original-Übungen...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 39

€ 59,99

Premium
Human Resource Management:

Human Resource Management:

Lehrbuch für Bachelor und Master

Autor: Jens Rowold

Das Lehrbuch bereitet BA- und MA-Studierende auf die Personalpraxis in Unternehmen vor. Schwerpunkt ist...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 84

€ 24,99

Premium
Das neue Personalmarketing - Employee Relationship Management als moderner Erfolgstreiber

Das neue Personalmarketing - Employee Relationship Management als moderner Erfolgstreiber

Band 4: Personalfreisetzung

Autoren: Reiner Bröckermann, Prof. Werner Pepels

Employee Relationship Management (ERM) ist ein neuer Bestandteil des etablierten Personalmarketing, das...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 36

€ 42,--

Premium
Das neue Personalmarketing - Employee Relationship Management als moderner Erfolgstreiber

Das neue Personalmarketing - Employee Relationship Management als moderner Erfolgstreiber

Band 1: Handbuch Personalgewinnung

Autoren: Prof. Werner Pepels, Reiner Bröckermann

Employee Relationship Management (ERM) ist ein neuer Bestandteil des etablierten Personalmarketing, das...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 34

€ 49,--

Premium
Zeitarbeit

Zeitarbeit

Fakten, Trends und Visionen

Autoren: Sven Kilian, Joachim Gutmann

Rechtliche Vorraussetzungen in der Zeitarbeit Umfassender Überblick zum neuen AÜG...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 25

€ 39,95

Premium
Zeitarbeit

Zeitarbeit

Chancen - Erfahrungen - Herausforderungen

Autor: Dipl.-Betriebsw. (FH) Ariane Durian

Zeitarbeit Chancen - Erfahrungen - Herausforderungen Umfassend und sehr differenziert beleuchten...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

€ 34,90

Premium

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Ihr Unternehmensimage

Ihr Unternehmensimage

Extern und intern

Autor: Klaus Steinseifer

Aufsatz: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Betriebsverfassungsrecht Teil Iii

Betriebsverfassungsrecht Teil Iii, Seminar

Nächster Termin: 10.10.2016, Bayreuth Alle Termine

Fuer Sichere Jobs Personelle Und Wirtschaftliche Angelegenheiten

Aufrufe letzte 30 Tage: 19

201610Oktober

Bayreuth

€ 1.290,--

Rundum Fit Fuer Den Personalausschuss

Rundum Fit Fuer Den Personalausschuss, Seminar

Nächster Termin: 10.10.2016, Bremen Alle Termine

Hier Heisst Es Gut Sein Das Herzstueck Der Betriebsratsarbeit

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201610Oktober

Bremen

€ 1.290,--

Umgang mit schwierigen Mitarbeitern - Erfolgreich führen

Umgang mit schwierigen Mitarbeitern - Erfolgreich führen, Seminar

Nächster Termin: 17.10.2016, München Alle Termine

Referenten: Michaela Wagner, Irmgard Gloatz, Markus Junger, ...

Meistens macht Ihre Arbeit als Vorgesetzter Spaß – wenn es in Ihrem Team nicht einige...

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

201617Oktober

München

€ 650,--