Portfoliomanagement

Definition Portfoliomanagement

Unter Portfoliomanagement versteht man die Zusammenstellung und Verwaltung eines Portfolios, d. h. einer Kombination aus verschiedenen Kapitalanlagen. Ein Portfoliomanager handelt i.d.R. im Auftrag anderer Personen. Seine Aufgabe ist es, gemäß den Anlagezielen dieser Auftraggeber eine möglichst hohe Rendite in Relation zu den von ihnen tolerierten Risiken zu erzielen.

Hierbei wählt er Investments aus einem sogenannten Anlageuniversum. Das ist die Gesamtheit aller Kapitalanlagen, die sich aus den Vorgaben der Investoren ergeben bzw. mit einem bestimmten Anlageziel vereinbar sind. Bei der Auswahl der Anlagen, ihrer Zusammenstellung sowie dem Risikomanagement stehen dem Portfoliomanager eine Vielzahl von unterschiedlichen Methoden zur Verfügung.

  • Karl-Heinz Thielmann

 

Kompetenzboard - Portfoliomanagement

Karl-Heinz Thielmann

Karl-Heinz Thielmann, Vorstand
LONG-TERM-INVESTING Research AG Institut für die langfristige Kapitalanlage
76135 Karlsruhe (Baden)

Was zeichnet einen erfolgreichen Portfoliomanager aus?

"Einen erfolgreichen Portfoliomanager zeichnen vor allem drei Eigenschaften aus: Einerseits muss er strukturiert und konsequent vorgehen, sodass er sich nicht von Sentimentschwankungen an den Kapitalmärkten beeindrucken lässt. Weiterhin muss er in einem sich ständig ändernden Umfeld Offenheit gegenüber neuen Möglichkeiten und Chancen bewahren, die sich am Kapitalmarkt immer wieder auftun. Drittens muss er die Risiken, die mit seinen Anlagen verbunden sind, immer im Auge behalten."

Welche Werkzeuge/Methoden führen zum Erfolg beim Portfoliomanagement?

"Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Portfoliomanagement ist eine ausreichende Risikostreuung, also eine Verteilung der Investments auf verschiedene Anlagen mit möglichst unabhängigen Risiken. Darüber hinaus gibt es viele Methoden, die Erfolg versprechend sind. Ihre Auswahl hängt vom verfolgten Anlageziel ab. Von passiven Methoden spricht man, wenn der Portfoliomanager sich darauf beschränkt, einen repräsentativen Marktindex nachzubilden. Bei aktiven Ansätzen versuchen Portfoliomanager hingegen, durch überlegte Anlageentscheidungen die Marktindizes zu übertreffen. Hierbei unterscheidet man zwischen fundamentalanalytischen Methoden, bei denen die Analyse von Wertpapieren im Vordergrund steht; sowie quantitativen Ansätzen, die auf mathematischen Optimierungsmodellen beruhen."

Welches sind aus Ihrer Sicht die häufigsten Probleme und wie lassen sich diese lösen?

"An den Kapitalmärkten besteht der Grundwiderspruch: Kurzfristigen Erfolg versprechende Anlageentscheidungen sind oft mit sehr hohen Risiken verbunden und scheitern langfristig, während langfristig richtige Entscheidungen oftmals kurzfristigen Markttrends widersprechen. Auch funktionieren Investmentansätze nicht jederzeit gleich gut. Auch langfristig bewährte Strategien haben immer wieder Zeiträume, in denen sie enttäuschen. Portfoliomanager stehen oft sehr stark unter kurzfristigem Erfolgsdruck, weil ihre Wertentwicklung ständig gemessen und mit anderen verglichen wird. Dies verleitet einige zum Eingehen unnötiger Risiken oder zu Abweichungen von ihrer Systematik zum falschen Zeitpunkt. Das Problem lässt sich lösen, indem Anleger sich zur Beurteilung der Leistung von Portfoliomanagern nicht auf kurzfristige Performancevergleiche verlassen, sondern ihr Urteil über einen längeren Zeitraum fällen und dabei das Marktumfeld berücksichtigen."

Experten für Portfoliomanagement

Karl-Heinz Thielmann, Vorstand

Berater, Autor

LONG-TERM-INVESTING Research AG Institut für die langfristige Kapitalanlage, DE-76135 Karlsruhe (Baden)

Seit 1993 erfolgreich in der Verwaltung von Portfolios für Aktien und Renten tätig. Hierbei wurden mehrfach Auszeichnungen für sehr gute Performance erzielt.

  • 42 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 64 Aufrufe 30 Tage
Premium

Ilka Faupel, Freie Wirtschaftsberaterin

Beraterin, Referentin, Autorin, Sachverständige / Gutachterin

Ilka Faupel, Honorarberatung, DE-81247 München

Ilka Faupel    Ausbildung und Qualifikation Certified Financial Planner® "Certified Financial Planner" (CFP) ist das internationale Gütesiegel für Finanzplaner. Als CFP hat man...

  • 8 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 177 Aufrufe 30 Tage

Christoph Otter, Geschäftsführer

Berater, Autor

Rudolf & Christoph Otter - Gesellschaft für Strategische Finanzplanung und die Vermittlung von Kapitalanlagen mbH, DE-82031 Grünwald

Über uns: Unsere Beratungs- und Vermittlungsgesellschaft betreut derzeit mehr als 700 Mandanten in Deutschland und darüber hinaus. Dies bedeutet, dass wir für unsere Klienten sowohl bei der Mittelbeschaffung (Finanzierung)...

  • 30 Aufrufe 30 Tage

Andreas Meyer-Eggers, Projektmanager

Referent

Bertrandt Projektgesellschaft mbH, DE-71139 Ehningen

Dipl.-Wirtsch. Ing. Andreas Meyer-Eggers, geb. 1958, verheiratet, drei Kinder, studierte an der Technischen Universität Braunschweig Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften. Nach einigen Jahren beruflicher Praxis qualifizierte er sich u.a....

  • 1 Veranstaltung
  • 56 Aufrufe 30 Tage

Stefanie Kühn, Honorarberatung, Finanzplanerin, Buchautorin, Referentin

Beraterin, Referentin, Autorin, Aufsichtsrätin / Beirätin, Trainerin / Coach

Private Finanzplanung Stefanie und Markus Kühn GbR, DE-85567 Grafing b. München

Stefanie Kühn ist: Diplom Wirtschaftsingenieurin Finanzfachwirt (FH) Finanzökonom (ebs) Certified Financial Planner Geprüfte private Finanzplanerin nach DIN ISO 22222-2005 Stefanie...

  • 8 Publikationen
  • 15 Veranstaltungen
  • 61 Aufrufe 30 Tage

Martin Rother, Best Practice Management Berater und PRINCE2-Pionier

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Trainer / Coach

QRP M.M.I. GmbH, DE-50667 Köln

Martin Rother: Gründer und Geschäftsführer der QRP Management Methods International GmbH Martin Rother ist Gründer und Geschäftsführer der QRP GmbH, dem führenden internationalen Beratungs- und...

  • 6 Publikationen
  • 12 Veranstaltungen
  • 26 Aufrufe 30 Tage

Rudolf Otter, Geschäftsführer

Berater

Rudolf & Christoph Otter - Gesellschaft für Strategische Finanzplanung und die Vermittlung von Kapitalanlagen mbH, DE-82031 Grünwald

Über uns: Unsere Beratungs- und Vermittlungsgesellschaft betreut derzeit mehr als 700 Mandanten in Deutschland und darüber hinaus. Dies bedeutet, dass wir für unsere Klienten sowohl bei der Mittelbeschaffung (Finanzierung)...

  • 21 Aufrufe 30 Tage

Michael Stern

Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Trainer / Coach

Investment Education PLC, GB-M2 2BE Manchester

 

  • 4 Publikationen
  • 19 Veranstaltungen
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Dr. Jochen M. Kleeberg

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter

alpha portfolio advisors GmbH, DE-65812 Bad Soden / Taunus

 

  • 3 Publikationen
  • 2 Veranstaltungen
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Dr. Daniel Kohlert, MBA

 

  • 3 Publikationen
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Portfoliomanagement

Frankfurt School of Finance & Management gemeinnützige GmbH, Veranstalter

DE-60314 Frankfurt am Main

Die Frankfurt School of Finance & Management ist Deutschlands führende Business School für Finance & Management am Finanzplatz Frankfurt mit über 86 regionalen Bildungszentren in ganz Deutschland und verschiedenen...

  • 17 Experten
  • 1 Publikation
  • 7 Veranstaltungen
  • 25 Aufrufe 30 Tage

Rudolf & Christoph Otter - Gesellschaft für Strategische Finanzplanung, Beratung

DE-82031 Grünwald

Über uns: Unsere Beratungs- und Vermittlungsgesellschaft betreut derzeit mehr als 700 Mandanten in Deutschland und darüber hinaus. Dies bedeutet, dass wir für unsere Klienten sowohl bei der Mittelbeschaffung (Finanzierung)...

  • 2 Experten
  • 32 Aufrufe 30 Tage

SEB Asset Management, Sonstiges

DE-60327 Frankfurt (Main)

 

  • 2 Experten
  • 6 Aufrufe 30 Tage

ICFB Investment Consulting Financial Brokerage GmbH, Beratung

DE-50939 Köln

 

  • 1 Experte
  • 2 Publikationen
  • 7 Aufrufe 30 Tage

DTZ Zadelhoff Tie Leung GmbH, Beratung

DE-60322 Frankfurt (Main)

 

  • 1 Experte
  • 1 Publikation
  • 7 Aufrufe 30 Tage

Sandfires Ltd., Beratung

DE-82166 Graefelfing

 

  • 1 Experte
  • 4 Publikationen
  • 2 Veranstaltungen
  • 6 Aufrufe 30 Tage

Franz Suntrup Portfolio Management GmbH, Beratung

DE-22587 Hamburg-Blankenese

 

  • 1 Experte
  • 4 Aufrufe 30 Tage

Securitisation Consulting GmbH, Softwareunternehmen

DE-40219 Düsseldorf

 

  • 1 Experte
  • 3 Publikationen
  • 2 Veranstaltungen
  • 2 Aufrufe 30 Tage

UNION PanAgora Asset Management GmbH, Beratung

DE-60487 Frankfurt (Main)

 

  • 1 Experte
  • 7 Aufrufe 30 Tage

alpha portfolio advisors GmbH, Beratung

DE-65812 Bad Soden / Taunus

 

  • 1 Experte
  • 7 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Portfoliomanagement

Online-Brokerage für Anfänger, Buch - 2011

Der Einstieg in den Wertpapierhandel

Die Börse bietet jedem Anleger viele Investmentchancen. Diese Investmentmöglichkeiten können Sie am besten durch Online-Brokerage nutzen. Dieses Buch wendet sich an Neulinge im Online-Brokerage, die die Chancen der Börse nutzen wollen. Es ist kurz...

  • 1 Autor
  • 33 Aufrufe 30 Tage
  • € 12,95
Ladenhüter oder Topseller? Beratungsprodukte entwickeln, Beitrag - 2006

Produktentwicklung für Trainer, Beraster und Coachs

Getreu dem Motto „Maßgeschneidert muss das Seminar bzw. die Beratung sein" entwickeln viele Trainer, Berater und Coachs  ihre Produkte erst, wenn ein Unternehmen Bedarf anmeldet. Allerdings ist es dann häufig zu spät. Denn wer...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Das richtige Maß für Risiko, Beitrag - 2007

Probleme der Portfoliomodelle nach Markowitz

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
Die nachhaltige Investmentrevolution, Buch - 2009

Neue Entwicklungen, Motive und Trends aus Sicht institutioneller Investoren

Nachhaltigkeit ist heutzutage omnipräsent. Zunehmend findet der Begriff auch in die Finanzwelt Eingang. Durch die Auswirkungen der Finanzkrise und die Nachhaltigkeitsdiskussion in der Gesellschaft sind Socially Responsible Investments (SRI) mittlerweile auf...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
  • € 99,--
Asset Management für Kreditinstitute, Aufsatz - 2009

Welche Konsequenzen und Verbesserungsmöglichkeiten ergeben sich aus den MaRisk vor dem Hintergrund der Kapitalanlageergebnisse des Jahres 2008

Würden die Kapitalmarkttheorie in ihrer Ausprägungsform des Capital Asset Pricing Model (CAPM) und die Value-at-Risk (VaR) Methode tatsächlich mit der erlebten Realität institutioneller Anleger vereinbar sein, dann wären die Analyse,...

  • 1 Autor
  • 17 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Mehr Geld im Alter, Buch - 2008

So geniessen Sie Ihren Ruhestand

In wenigen Jahren ist jeder dritte Bundesbürger über 60 Jahre alt. Wir werden immer älter, gleichzeitig beginnt der Ruhestand immer früher. Bereits heute sind nur noch 38 % der 55- bis 64-Jährigen erwerbstätig. Umso wichtiger ist es,...

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
  • € 12,90
Portfoliomanagement im Financial Planning, Buch - 2002

Der Weg zur optimalen Vermögensstruktur.

Vor dem Hintergrund einer stetig steigenden Anzahl vermögender Privatkunden in Deutschland bei gleichzeitiger Zunahme der Komplexität der Finanzprodukte wird der Wunsch nach einer ganzheitlichen Betrachtung immer dringlicher. Mit dem Konzept des Financial Planning...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
E-Bilanz für Vermögensverwalter, Beitrag - 2013

Erstmals für das Jahr 2013 ist zwingend die Abgabe der sogenannten E-Bilanz bei der Finanzverwaltung verpflichtend. Dabei müssen Unternehmer ihre Bilanz elektronisch an das Finanzamt übermitteln. Die Unternehmensabschlüsse müssen in einem...

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Aktives Portfoliomanagement auf Basis von Fehlbewertungen in den Renditeerwartungen, Buch - 2004

Untersuchungen über das Spar-, Giro- und Kreditwesen.

Mit einem aktiven Portfoliomanagement verfolgen Investoren das Ziel, überdurchschnittliche Portfoliorenditen zu erzielen. Dieses Ziel wird dann erreicht, wenn Börsenkurse von ihren gerechtfertigten Werten abweichen. In dem vorliegenden Buch wird ein Ansatz für Aktien...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 72,--
Herausforderung "realer Werterhalt" im Stiftungsvermögen, Beitrag - 2012

Rentable und gleichzeitig wertstabile Sachwerte, wie Ackerflächen und Immobilien, stellen eine ideale Beimischung dar.

Die Vermögensausstattung einer Stiftung soll primär „die dauernde und nachhaltige Erfüllung des Stiftungszwecks“ ermöglichen. Zur Erhaltung der eigentlichen Ertragskraft der Stiftung muss das Vermögen real, also unter...

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen

Veranstaltungen - Portfoliomanagement

Integration von "Best Practice" Methoden des Projektmanagements in SAP, Seminar

Nächster Termin: 01.12.2014, Heidelberg Alle Termine

Warum dieses Seminar? Meist wird Managern und Verantwortlichen im Projektumfeld noch bevor sie das erfolgskritische methodische Know-how im Projektmanagement erlernen dürfen, nahe gelegt, ein Projektmanagement-„Tool“ zu nutzen, das sie sich entweder selbst oder durch eine Anwenderschulung aneignen. Was in der Praxis oft...

  • 22 Aufrufe 30 Tage
  • € 595,--

IT Projekt Portfolio Management, Seminar

05.11.2014, Berlin

Um die zunehmende Dynamik und die häufigen Veränderungen bei den Geschäftsprozessen zu beherrschen, muss die IT, die diese Geschäftsprozesse unterstützt, entsprechend Schritt halten können. Dafür reicht eine einfache Priorisierung schon lange nicht mehr aus. Um als relevanter Business-Enabler einen Mehrwert...

  • 1 Referent
  • 30 Aufrufe 30 Tage
  • € 2.999,--

5. PLATOW StiftungsFORUM 2014, Seminar

25.11.2014, Frankfurt

Das anhaltende Niedrigzinsumfeld macht es Stiftungen schwer, das Stiftungs-Vermögen nachhaltig zu sichern. Wann lohnt es sich, zu stiften? Wie kann Stiftungsvermögen sicher verwaltet werden? Welche Möglichkeiten gibt es, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und Satzungsziele Überschüsse zu erwirtschaften und das Stiftungsvermögen zu sichern?...

  • 14 Referenten
  • 18 Aufrufe 30 Tage
  • € 980,--

Der geprüfte Energieprognose-Manager, Seminar

07.10.2014, Hamburg

Ständig aktualisiertes Programm! Tag 1: Übersicht Absatz- und Vertriebslastprognosen Vergleich Gas- und Stromabsatzprognosen Einfluss der Wetterdaten auf Prognose- und Preisentwicklung Portfoliomanagement und Lastprognosen Erneuerbare Energien (EE) - Marktintegration und Prognose Tag 2: Quantitative Prognosemodelle Klassische Prognosemethoden...

  • 27 Aufrufe 30 Tage
  • € 2.599,--

Dag voor de Belegger, Kongress / Tagung

Mit den Schlagwörtern : "Möchten Sie Ihre Ratings poor, standard oder OK ?"unternimmt Willem Okkerse eine gemeinsame Geschäftreise über dieRisiken der AEX notierten Firmen.  Nachdem er innerhalb 8 Jaren eine jährliche Rendite von über 11,6% notieren konnte,wird an Hand der Theorie von Professor...

  • 1 Referent
  • 16 Aufrufe 30 Tage

Asset Life Cycle Management - ISO 55000 - Einfluss der neuen Norm ISO 55000 auf das Management Ihrer technischen und baulichen Sachanlagen, Seminar

29.10.2014, München

Anfang 2014 ist die neue Norm ISO 55000 Asset Management in Kraft getreten. Sie wird einen starken Einfluss auf die Investitionsabläufe und Prozesse der Anlagenbewirtschaftung ausüben. Als Teilnehmer/-in des Seminars ? verstehen Sie die Ansprüche der neuen Norm ISO 55000 - Asset Management und kennen deren Bezug zur Nachhaltigkeit...

  • 11 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.150,--

MoP Foundation, Seminar

Nächster Termin: 01.12.2014, Köln Alle Termine

MoP-foundation: Einstieg ins Portfoliomanagement Das Portfoliomanagement ist diejenige Disziplin, die sich in der Hauptsache um die Balance bei Investitionsentscheidungen in Bezug auf das laufende Geschäft und Veränderungen kümmert. Im Alltag bedeutet dies, das Unternehmen entscheidet über die "richtigen"...

  • 1 Referent
  • 9 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.090,--

Patent Valuation, Seminar

02.12.2014, Amsterdam

The value of patents depends on factors such as competitive advantages, potential for exploitation and legal cover. It plays an important role in, among others, patent purchases, strategic IP portfolio management and mergers & acquisitions. ## Learn to assess the value of patents step-by-step! Our experienced speakers will lead you through...

  • 2 Referenten
  • 7 Aufrufe 30 Tage
  • € 980,--

Patente bewerten!, Seminar

19.11.2014, München

Im praktischen IP-Management gibt es eine Vielzahl von Situationen, in denen Patente oder Patentportfolios bewertet werden müssen: Unternehmenstransaktionen, Erwerb von Schutzrechten, Portfoliomanagement u.v.m. Gleichzeitig bestehen unterschiedliche Normen und Standards zur Patentbewertung, in denen teilweise verschiedene Bewertungsansätze und...

  • 1 Referent
  • 6 Aufrufe 30 Tage
  • € 980,--
Unterthemen zu Portfoliomanagement
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen