Portfoliomanagement

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Portfoliomanagement

Definition Portfoliomanagement

Unter Portfoliomanagement versteht man die Zusammenstellung und Verwaltung eines Portfolios, d. h. einer Kombination aus verschiedenen Kapitalanlagen. Ein Portfoliomanager handelt i.d.R. im Auftrag anderer Personen. Seine Aufgabe ist es, gemäß den Anlagezielen dieser Auftraggeber eine möglichst hohe Rendite in Relation zu den von ihnen tolerierten Risiken zu erzielen.

Hierbei wählt er Investments aus einem sogenannten Anlageuniversum. Das ist die Gesamtheit aller Kapitalanlagen, die sich aus den Vorgaben der Investoren ergeben bzw. mit einem bestimmten Anlageziel vereinbar sind. Bei der Auswahl der Anlagen, ihrer Zusammenstellung sowie dem Risikomanagement stehen dem Portfoliomanager eine Vielzahl von unterschiedlichen Methoden zur Verfügung.

  • Karl-Heinz Thielmann

 

Inhalte zum Thema Portfoliomanagement

26 Experten

13 Unternehmen

135 Publikationen

123 Veranstaltungen

Kompetenzboard - Portfoliomanagement
Karl-Heinz Thielmann

Karl-Heinz Thielmann, Vorstand

LONG-TERM-INVESTING Research AG Institut für die langfristige Kapitalanlage

76135 Karlsruhe (Baden)

Was zeichnet einen erfolgreichen Portfoliomanager aus?

"Einen erfolgreichen Portfoliomanager zeichnen vor allem drei Eigenschaften aus: Einerseits muss er strukturiert und konsequent vorgehen, sodass er sich nicht von Sentimentschwankungen an den Kapitalmärkten beeindrucken lässt. Weiterhin muss er in einem sich ständig ändernden Umfeld Offenheit gegenüber neuen Möglichkeiten und Chancen bewahren, die sich am Kapitalmarkt immer wieder auftun. Drittens muss er die Risiken, die mit seinen Anlagen verbunden sind, immer im Auge behalten."

Welche Werkzeuge/Methoden führen zum Erfolg beim Portfoliomanagement?

"Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Portfoliomanagement ist eine ausreichende Risikostreuung, also eine Verteilung der Investments auf verschiedene Anlagen mit möglichst unabhängigen Risiken. Darüber hinaus gibt es viele Methoden, die Erfolg versprechend sind. Ihre Auswahl hängt vom verfolgten Anlageziel ab. Von passiven Methoden spricht man, wenn der Portfoliomanager sich darauf beschränkt, einen repräsentativen Marktindex nachzubilden. Bei aktiven Ansätzen versuchen Portfoliomanager hingegen, durch überlegte Anlageentscheidungen die Marktindizes zu übertreffen. Hierbei unterscheidet man zwischen fundamentalanalytischen Methoden, bei denen die Analyse von Wertpapieren im Vordergrund steht; sowie quantitativen Ansätzen, die auf mathematischen Optimierungsmodellen beruhen."

Welches sind aus Ihrer Sicht die häufigsten Probleme und wie lassen sich diese lösen?

"An den Kapitalmärkten besteht der Grundwiderspruch: Kurzfristigen Erfolg versprechende Anlageentscheidungen sind oft mit sehr hohen Risiken verbunden und scheitern langfristig, während langfristig richtige Entscheidungen oftmals kurzfristigen Markttrends widersprechen. Auch funktionieren Investmentansätze nicht jederzeit gleich gut. Auch langfristig bewährte Strategien haben immer wieder Zeiträume, in denen sie enttäuschen. Portfoliomanager stehen oft sehr stark unter kurzfristigem Erfolgsdruck, weil ihre Wertentwicklung ständig gemessen und mit anderen verglichen wird. Dies verleitet einige zum Eingehen unnötiger Risiken oder zu Abweichungen von ihrer Systematik zum falschen Zeitpunkt. Das Problem lässt sich lösen, indem Anleger sich zur Beurteilung der Leistung von Portfoliomanagern nicht auf kurzfristige Performancevergleiche verlassen, sondern ihr Urteil über einen längeren Zeitraum fällen und dabei das Marktumfeld berücksichtigen."

Karl-Heinz Thielmann

DE, Karlsruhe (Baden)

Vorstand

LONG-TERM-INVESTING Research AG Institut für die langfristige Kapitalanlage

Publikationen: 42

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 03/2013: 2749
Aufrufe letzte 30 Tage: 79

Ilka Faupel

DE, München

Freie Wirtschaftsberaterin

Ilka Faupel, Honorarberatung

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2009: 20694
Aufrufe letzte 30 Tage: 180

Premium

Christoph Otter

DE, Grünwald

Geschäftsführer

Rudolf & Christoph Otter - Gesellschaft für Strategische Finanzplanung und die Vermittlung von Kapitalanlagen mbH

Aufrufe seit 12/2005: 4367
Aufrufe letzte 30 Tage: 35

Rudolf Otter

DE, Grünwald

Geschäftsführer

Rudolf & Christoph Otter - Gesellschaft für Strategische Finanzplanung und die Vermittlung von Kapitalanlagen mbH

Aufrufe seit 12/2005: 4250
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Martin Rother

DE, Köln

Best Practice Management Berater und PRINCE2-Pionier

QRP M.M.I. GmbH

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 16

Aufrufe seit 03/2010: 2589
Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Stefanie Kühn

DE, Grafing bei München

Honorarberatung, Finanzplanerin, Buchautorin, Referentin

Private Finanzplanung Stefanie und Markus Kühn GbR

Publikationen: 9

Veranstaltungen: 16

Aufrufe seit 09/2007: 28366
Aufrufe letzte 30 Tage: 77

Andreas Meyer-Eggers

DE, München

Projektmanager

Bertrandt Projektgesellschaft mbH

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 02/2006: 4632
Aufrufe letzte 30 Tage: 69

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 03/2007: 1168
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Franz Suntrup

DE, Hamburg-Blankenese

Portfolio Manager

Franz Suntrup Portfolio Management GmbH

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 12/2003: 1450
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Publikationen: 3

Aufrufe seit 12/2008: 2081
Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Rudolf & Christoph Otter - Gesellschaft für Strategische Finanzplanung und die Vermittlung von Kapitalanlagen mbH

Deutschland, Grünwald

Über uns: Unsere Beratungs- und Vermittlungsgesellschaft betreut derzeit mehr als 700 Mandanten in Deutschland und darüber hinaus. Dies bedeutet, dass wir für unsere Klienten sowohl bei der Mittelbeschaffung (Finanzierung)...

Experten: 2

Aufrufe seit 12/2005: 17872
Aufrufe letzte 30 Tage: 39

Frankfurt School of Finance & Management gemeinnützige GmbH

Deutschland, Frankfurt am Main

Die Frankfurt School of Finance & Management ist Deutschlands führende Business School für Finance & Management am Finanzplatz Frankfurt mit über 86 regionalen Bildungszentren in ganz Deutschland und verschiedenen...

Experten: 17

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 01/2008: 8394
Aufrufe letzte 30 Tage: 76

Experten: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 07/2004: 1458
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Experten: 1

Aufrufe seit 01/2005: 4096
Aufrufe letzte 30 Tage: 47

Experten: 1

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 03/2008: 3952
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

alpha portfolio advisors GmbH

Deutschland, Bad Soden / Taunus

Experten: 1

Aufrufe seit 03/2003: 1595
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

SEB Asset Management

Deutschland, Frankfurt (Main)

Experten: 2

Aufrufe seit 05/2008: 543
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 09/2002: 2571
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 05/2009: 1074
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 08/2006: 6476
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Online-Brokerage für Anfänger

Online-Brokerage für Anfänger

Der Einstieg in den Wertpapierhandel

Autor: Torsten Hauschild

Die Börse bietet jedem Anleger viele Investmentchancen. Diese Investmentmöglichkeiten können Sie am besten durch Online-Brokerage nutzen. Dieses Buch wendet sich an Neulinge im Online-Brokerage, die die Chancen der Börse nutzen wollen. Es ist kurz...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 48

€ 12,95

Premium
Exchange Traded Funds und Indexaktien

Exchange Traded Funds und Indexaktien

Die Investmentrevolution für Privatanleger!

Autor: Martin Wambach

Die Herausgeber beschäftigen sich in dem ersten deutschsprachigen Buch über Exchange Traded Funds umfassend mit dem neuesten Anlageprodukt der deutschen Finanzszene. ETFs können wie Aktien über jede Bank gekauft und verkauft werden und setzt damit direkt auf einen...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 34,90

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Domain-Namen im Internet

Domain-Namen im Internet

Ein Wegweiser für Namensstrategien

Autoren: Andrea Wiehager, T. Ernstschneider, Dipl.-Kfm. Tim Schumacher

Der Domainname ist Schlüssel und Aushängeschild jeder Website. Je durchdachter die Wahl der Domain, um so besser die Kommunikation. Dieses Buch bietet einen Rundum-Service: ausgehend von der Bedeutung eines guten Domain-Namens bis hin zu Suche,...

Buch: 2002

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 39,95

Die Investmentstrategien der Profis

Die Investmentstrategien der Profis

Autor: Dipl.-Kfm. Heiko Aschoff

Die Börse verspricht Anlegern das schnelle Geld, zeigt sich jedoch häufig als launische Diva. »Die« ultimative Strategie für die eigenen Bedürfnisse zu finden, erweist sich oft als schwierig. Dabei existieren unzählige...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 34,90

Mit ruhiger Hand - Informationen für die langfristige Kapitalanlage 11

Mit ruhiger Hand - Informationen für die langfristige Kapitalanlage 11

Thema: Psychologie an Kapitalmärkten

Autor: Karl-Heinz Thielmann

Klartext: Keine Angst vor der Krise! Die begründete Angst der Deutschen vor Aktien und ihre absurden Folgen  ¿A donde vas, Santander? Der Fluch des Adonis

Beitrag: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Die Vermögensverwaltung der Zukunft

Die Vermögensverwaltung der Zukunft

Anforderungen, Vorgehen und Beratungsansätze in einer deutschen Großbank

Autor: Dr. Jan D. Wiedei

Kapitelübersicht: 1. Herausforderungen an eine zukunftsfähige Vermögensverwaltung 1.1 Veränderungen im Kundenverhalten 1.2 Veränderungen im Investmentspektrum 1.3 Veränderungen für Anbieter im Wettbewerb 2. Das Angebot einer...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Portfolio-Management

Portfolio-Management

Theorie und Anwendung

Autoren: Hendrik Garz, Stefan Günther, Cyrus Moriabadi

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 39,90

Aktives Portfoliomanagement auf Basis von Fehlbewertungen in den Renditeerwartungen

Aktives Portfoliomanagement auf Basis von Fehlbewertungen in den Renditeerwartungen

Untersuchungen über das Spar-, Giro- und Kreditwesen.

Autor: Olaf Stotz

Mit einem aktiven Portfoliomanagement verfolgen Investoren das Ziel, überdurchschnittliche Portfoliorenditen zu erzielen. Dieses Ziel wird dann erreicht, wenn Börsenkurse von ihren gerechtfertigten Werten abweichen. In dem vorliegenden Buch wird ein Ansatz für Aktien...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 72,--

Aktienanalyse für jedermann

Aktienanalyse für jedermann

Praktische Tipps für ihre Anlageentscheidungen

Autor: Dipl.-Kfm. Heiko Aschoff

Der Leser erhält ein Instrumentarium zur Investmentanalyse, um die wirklich wichtigen Marktsignale selbst rechtzeitig erkennen zu können. In einem Streifzug durch die Welt der technischen Analyse stellt der Ratgeber anschaulich die...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 12,50

Patent Valuation

Patent Valuation, Seminar

28.09.2016, Amsterdam

Referenten: Dipl.-Kfm. Theo Grünewald, Prof. Dr. Alexander J. Wurzer

There are many situations in practical IP management in which companies and their consultants need to proceed to the valuation of patents and patent portfolios: M&A, patent purchase, strategic IP portfolio management and more. Therefore it is important to know how to choose the appropriate patent valuation approaches. Our experienced...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201628September

Amsterdam

€ 1.150,--

Der Patentfahrplan

Der Patentfahrplan, Seminar

15.09.2016, Heidelberg

Referenten: Dr. Gregor Knöner, Hendrik Promies

Ihre Kollegen in den Abteilungen F&E oder Anwendungstechnik arbeiten fortlaufend an neuen Innovationen. Aber wie stellen Sie sicher, dass werthaltige Innovationen zu Patenten werden? Dies fängt damit an, dass mögliche Erfindungen als solche erkannt werden und sich dann ein Prozess im Unternehmen anschließt der sicherstellt, dass daraus Patente...

201615September

Heidelberg

€ 1.480,--

Energiebeschaffung

Energiebeschaffung, Seminar

Nächster Termin: 06.09.2016, Baden Alle Termine

Referenten: Dr. Beat Deuber, Dr. Bernd Kiefer

Intensivkurs Marktanalyse | Beschaffungsstrategien | Portfoliomanagement | Risikomanagement Auf dem Intensivkurs Energiebeschaffung lernen Sie, wie Sie erfolgreiche Beschaffungsstrategien entwickeln und Risiken in der Beschaffung erfassen. Themenschwerpunkte Treiber der Marktpreisentwicklung Regulatorische Rahmenbedingungen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

2016 6September

Baden - 2 Tage

CHF 2.995,--

The Patent Roadmap

The Patent Roadmap, Seminar

24.11.2016, Amsterdam

Referenten: Dr. Gregor Knöner, Hendrik Promies

Your colleagues in R&D are constantly working on new innovations. But how do you ensure that valuable innovations become patents? ## Firstly, potential inventions need to be identified as such. Then follows a process within the company that ensures that these innovations become patents. In between there are a variety of processes, audits,...

201624November

Amsterdam

€ 1.580,--

Der Patentfahrplan

Der Patentfahrplan, Seminar

04.07.2016, Heidelberg

Referenten: Dr. Gregor Knöner, Hendrik Promies

Ihre Kollegen in den Abteilungen F&E oder Anwendungstechnik arbeiten fortlaufend an neuen Innovationen. Aber wie stellen Sie sicher, dass werthaltige Innovationen zu Patenten werden? Dies fängt damit an, dass mögliche Erfindungen als solche erkannt werden und sich dann ein Prozess im Unternehmen anschließt der sicherstellt, dass daraus Patente...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

2016 4Juli

Heidelberg

€ 1.480,--

Ausbildungslehrgang IP-Manager [Patent]

Ausbildungslehrgang IP-Manager [Patent], Seminar

08.06.2016, Heidelberg

Referenten: LL.M., Hendrik Promies, Dipl.-Ing. Edwin Weckend, ...

Der Ausbildungslehrgang wurde in Zusammenarbeit mit erfahrenen Patentexperten aus der Industrie entwickelt. Die Inhalte sind mehrfach von Industrievertretern geprüft worden. Damit konnte eine Konzentration auf die wichtigen wesentlichen Aufgaben eines IP Managers Patent erreicht werden. Bei der Konzeption wurde ferner darauf Wert gelegt,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

2016 8Juni

Heidelberg

€ 4.450,--

Immobilienspezifisches Fachwissen für Assistenz und Sekretariat

Immobilienspezifisches Fachwissen für Assistenz und Sekretariat, Seminar

Nächster Termin: 07.06.2016, Frankfurt (Main) Alle Termine

Referent: Manfred Schlums

BESCHREIBUNG Sie haben in die Immobilienbranche gewechselt, weil Sie neue Herausforderungen suchen. Dank Ihrer Qualifikation gestaltet sich die neue Aufgabe als Sekretärin oder Assistentin für die Geschäfts- bzw. Bereichsleitung oder auch als Teamassistentin überaus erfolgreich. Da Sie in einer anderen Branche...

Aufrufe letzte 30 Tage: 40

2016 7Juni

Frankfurt (Main)

€ 1.490,--

Dag voor de Belegger

Dag voor de Belegger, Kongress / Tagung

Referent: MBA Willem D. Okkerse

Mit den Schlagwörtern : "Möchten Sie Ihre Ratings poor, standard oder OK ?"unternimmt Willem Okkerse eine gemeinsame Geschäftreise über dieRisiken der AEX notierten Firmen.  Nachdem er innerhalb 8 Jaren eine jährliche Rendite von über 11,6% notieren konnte,wird an Hand der Theorie von Professor...

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Verhaltensökonomie, Behavioral Economics

Verhaltensökonomie, Behavioral Economics, Veranstaltungsreihe

Referent: Prof. Dr. Hartmut Walz

  Anlagepsychologie und Anlegerverhalten In diesem Impulsvortrag erfahren die Zuhörer zwischen vielen Lachern das Wichtigste über die typischen Fallen, Fehler und Selbsttäuschungen, die einer erfolgreichen Geldanlage entgegenstehen. Anhand konkreter Beispiele und Bilder wird schnell verständlich, wie uns die eigene...

Aufrufe letzte 30 Tage: 19

Portfoliomanagement

Portfoliomanagement, Seminar

29.09.2016, Frankfurt

Referenten: Martin Utschneider, Christian Libor

Die Umsetzung des Anlagevorschlags sowie die Messung, Steuerung und Qualitätsverbesserung des Anlageportfolios unter Berücksichtigung regulatorischer Vorgaben gehören zu den wesentlichen Aufgaben im Vermögensmanagement. Dieses Seminar hat sich zum Ziel gesetzt, Sie am PC mit der dazu notwendigen Analysetechnik sowie den geläufigen Bewertungs-...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

201629September

Frankfurt

€ 1.550,--

Unterthemen zu Portfoliomanagement