Rechtliche Prüfung von Internetpräsenzen

Inhalte zum Thema Rechtliche Prüfung von Internetpräsenzen


3 Experten | 1 Unternehmen

30 Publikationen | 5 Veranstaltungen

Definition Rechtliche Prüfung von Internetpräsenzen

Experten für Rechtliche Prüfung von Internetpräsenzen

Stefanie Hagendorff, Einzelanwältin

Beraterin

Rechtsanwaltskanzlei Hagendorff, DE-61381 Friedrichsdorf

Rechtsanwältin Hagendorff ist als selbständige Einzelkämpferin seit 2003 mit Kanzleisitz in Friedrichsdorf bei Frankfurt/Main tätig. Sie ist spezialisiert auf Recht der Neuen Medien Internetrecht/IT-Recht...

  • 22 Aufrufe 30 Tage

Julia Cordemann, Rechtsanwältin

Beraterin

Rechtsanwältin Julia Cordemann, DE-60486 Frankfurt (Main)

Julia Cordemann Rechtsanwältin    Meine Kanzlei, im Jahr 2004 gegründet, hat sich von Anfang an auf das Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes sowie des Urheberrechts spezialisiert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem...

  • 2 Publikationen
  • 35 Aufrufe 30 Tage

Prof. Dr. Rupert Vogel, Rechtsanwalt/Partner/FA für Informationstechnologierecht

Berater, Autor

Vogel & Partner Rechtsanwälte, DE-76131 Karlsruhe

Professor Dr. Rupert Vogel   Geboren 1962 in Heidelberg; Rechtsanwalt seit 1994 Fachanwalt für Informationstechnologierecht Honorarprofessor der Universität Mannheim Sprachen: Französisch, Englisch...

  • 4 Publikationen
  • 12 Veranstaltungen
  • 31 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Rechtliche Prüfung von Internetpräsenzen

Rechtsanwältin Julia Cordemann, Beratung

DE-60486 Frankfurt (Main)

Das Beratungsgebiet der Rechtsanwältin Julia Cordemann umfasst folgende Tätigkeiten:      Allgemeine rechtliche Beratung auf dem Gebiet   des Urheberrechts des gewerblichen...

  • 1 Experte
  • 1 Publikation
  • 32 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Rechtliche Prüfung von Internetpräsenzen

Schutz vor Spam - Rechtssicherheit bei E-Mail Werbung, Beitrag - 2007

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Zur Störerhaftung im Domainrecht aus Sicht der Rechteinhaber, Beitrag - 2013

Der Artikel befasst sich aus marken- und it-rechtlicher Sicht mit der Frage, wann ein administrativer Ansprechpartner für Domainverletzungen haftet. Hier hat der BGH in zwei neueren Entscheidungen BGH I ZR 150/09 Basler Haarkosmetik und BGH I ZR 150/11 dlg.de...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Wenn aus Zahlen Namen werden, Beitrag - 2005

Rechtliche Aspekte bei Internet-Domains

Wer im grafischen Teil des Internet, dem so genannten \"World Wide Web\" (kurz: WWW oder \"Web\") Inhalte anbietet, will, dass diese auch gelesen werden. Dazu muss der potenzielle Nutzer diesen Inhalt allerdings erst einmal gefunden haben. Am einfachsten ist das...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
E-Commerce Law in Europe and the USA, Buch - 2001

Das Handbuch präsentiert die Kernbereiche des E-Commerce-Rechts in den meisten EU-Mitgliedstaaten und den USA. Behandelt werden das Vertragsrecht, der Verbraucherschutz, das Urheberrecht, das Recht gegen den unlauteren Wettbewerb, das Kartellrecht, die...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 139,05
Seminar: Recht und Gesetz bei Online Marketing und Internet Werbung, Beitrag - 2011

Seminar: Recht im Online Marketing (OWE-DAS) Rechtssicher online werben: Datenschutz, Markenschutz und Wettbewerbsrecht bei Online Marketing und Werbung im Internet Seminar: Recht im Online Marketing Social Media wie Facebook und Blogs entstammen der...

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
Verträge unter der Lupe, Beitrag - 2009

Die Zusammenarbeit mit einem SEO-Dienstleister bringt nicht nur praktische, sondern auch juristische Herausforderungen mit sich. Ein Rechtsanwalt sagt, worauf Sie achten müssen

Die Zusammenarbeit mit einem SEO-Dienstleister bringt nicht nur praktische, sondern auch juristische Herausforderungen mit sich. Ein Rechtsanwalt sagt, worauf Sie achten müssen

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Nicht unerkannt durchs Datenland, Beitrag - 2005

Wer braucht eigentlich ein Impressum?

Formal korrekt und wörtlich genommen, ist die vorstehende Frage schnell beantwortet: Druckwerke, die den einschlägigen Pressegesetzen unterliegen. Digitale Dokumente im Internet sind allerdings unstreitig keine solchen Druckwerke. Trotzdem finden sich...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Kostenpflichtige Telemedien im Drei-Stufen-Test, Beitrag - 2009

Nur eine differenzierende Auslegung führt zu belastbaren Ergebnissen

Die Telemedienangebote des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind im Rahmen des neu eingeführten Drei-Stufen-Tests im Hinblick auf ihren Beitrag zum publizistischen Wettbewerb zu untersuchen. Der Umfang der in die Prüfung einzubeziehenden Angebote der...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Button-Lösung statt Problem-Lösung, Aufsatz - 2011

Im Zuge der Bekämpfung der sogenannten „Kostenfallen“-Problematik für Verbraucher im Internet steht die Neufassung des § 312 e BGB im Raum. Während der Kerngedanke dieser angestrebten Änderung die Beseitigung von...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Datenschutz im Internet, Beitrag - 2002

Wirtschaftsjuristen, Rechtsanwälten, Richtern und allen, die sich mit Rechtsfragen zum Internet beschäftigen, wird mit diesem Handbuch ein übersichtlicher und umfassender Leitfaden über die rechtlichen Rahmenbedingungen der...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage

Veranstaltungen - Rechtliche Prüfung von Internetpräsenzen

Social Business Summit, Kongress / Tagung

Rechtsanwalt Dominik Eickemeier (Sozietät: HEUKING, KÜHN, LÜER, WOJTEK), wird als Fachanwalt für gewerblichen Rechtschutz die rechtliche Seite des Social Media-Einsatzes beleuchten. Hierbei liegen die Schwerpunkte auf Datenschutz und Haftung sowie Urheberrechten im Internet.

  • 1 Referent
  • 13 Aufrufe 30 Tage
Ähnliche Themen aus anderen Bereichen zu Rechtliche Prüfung von Internetpräsenzen
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
  • EDV/IT
    • IT-Recht (7300)
      • Rechtliche Prüfung von Internetpräsenzen (39)
Auswahl entfernen
Branchen
Standort
Land / Stadt

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen