Rechtsgeschichte

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Rechtsgeschichte

Definition Rechtsgeschichte

Unter Rechtsgeschichte versteht man – abstrakt betrachtet – die Geschichte des Rechts, also insbesondere die Geschichte der Rechtsnormen, der rechtlichen Institutionen, der juristischen Literatur und Wissenschaft sowie des juristischen Personals. Als wissenschaftliche Disziplin versteht sich die Rechtsgeschichte primär als Forschungszweig der Jurisprudenz; aber auch Historiker und andere Geisteswissenschaftler befassen sich mit rechtshistorischen Fragen. In Deutschland wird die Rechtsgeschichte traditionell in zwei Sparten aufgeteilt: Die Erforschung des römischen (antiken) Rechts (sog. Romanistik) und die Erforschung der (auf germanischen Wurzeln fußenden) deutschen Rechtsgeschichte (sog. Germanistik); als dritter Zweig ließe sich ferner die Kirchenrechtsgeschichte nennen, die heute jedoch nur noch von wenigen betrieben wird. Neuere Ansätze weichen zudem die scharfe Trennung zwischen „Romanistik“ und „Germanistik“ auf, nicht zuletzt, weil auch das deutsche Recht spätestens seit dem Spätmittelalter sehr stark vom römischen Recht beeinflusst ist. Schwerpunkte der rechtshistorischen Forschung sind heute u.a.: Zivilrechtsgeschichte, Staatsrechts- und Verfassungsgeschichte, Strafrechtsgeschichte, die Erforschung des Gerichtswesens vergangener Zeit, die historische Rechtsvergleichung und die Erforschung der historischen Rechtssprache.

  • Dr. Andreas Deutsch

Inhalte zum Thema Rechtsgeschichte

2 Experten

4 Unternehmen

186 Publikationen

3 Veranstaltungen

Dr. Viola Heutger

NL, Willemstad Curacao

Publikationen: 1

Aufrufe seit 10/2006: 920
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Dr. Andreas Deutsch

DE, Heidelberg

Forschungsstellenleiter

Forschungsstelle Deutsches Rechtswörterbuch (DRW) Forschungsstelle der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 07/2005: 1252
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Barry Rose Law Publishers Limited

Vereinigtes Königreich, West Sussex

Aufrufe seit 02/2009: 3940
Aufrufe letzte 30 Tage: 57

Deborah Charles Publications

Vereinigtes Königreich, Liverpool

Aufrufe seit 02/2009: 1614
Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Aufrufe seit 05/2012: 189
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 09/2011: 58
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Old Shatterhand vor Gericht

Old Shatterhand vor Gericht

Die 100 Prozesse des Schriftstellers Karl May

Autor: Assessor iur. Jürgen Seul

"Schmutzliterat", "geborener Verbrecher", "gesinnungsloser Heuchler", "pathologischer Schwindler", "literarischer Dieb" - solcher Art geschmäht kämpfte Karl May in über 100 teilweise spektakulären...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

€ 17,90

Premium
Das Deutsche Rechtswörterbuch – Perspektiven

Das Deutsche Rechtswörterbuch – Perspektiven

Akademiekonferenzen Bd. 8

Autor: Dr. iur. Andreas Deutsch

Was hat Wigamur, der von einer Meerfrau genährte Königssohn, mit den Nachtschleichern von Weißenburg und den baltischen Bönhasen gemein? Der vorliegende, aus einem Kolloquium der Forschungsstelle Deutsches Rechtswörterbuch (DRW) an der...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 36,--

Premium
Auf dem Weg zur Herrschaft des Rechts?

Auf dem Weg zur Herrschaft des Rechts?

Streitbeilegung zwischen Politik und Recht

Autor: Ian Lewis

Making a short film is one of the first vital steps to becoming a filmmaker. This book and DVD is a 'short filmmakers kit' for aspiring producers. It combines advice and inspiration with essential practical information as well as a real-world case study of the making...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 37,90

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 89,--

Straßenverkehrsstrafrecht

Straßenverkehrsstrafrecht

Reformdiskussionen und Gesetzgebung seit dem Ausgang des 19. Jahrhunderts

Autor: Martin Asholt

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 53,--

Der Magister Walfred von Bologna

Der Magister Walfred von Bologna

Ein Beitrag zu den Anfängen der Bologneser Rechtsschule

Autor: Dr. iur. Thorsten Behle

Mit der Zeichnung des Lebensbildes des Rechtslehrers Walfred von Bologna kann Licht in das Dunkel der Entstehung der Bologneser Rechtsschule zu Beginn des 12. Jhds. gebracht werden. Denn der erstmals im Mai 1127 auftretende "magister Gualfredus" stand im...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 24,90

Ein Geheimbund mit Lizenz zum Töten

Ein Geheimbund mit Lizenz zum Töten

Der Anti-Illuminaten-Orden des Johann Ludwig Klüber

Autor: Dr. iur. Andreas Deutsch

In der Privatbibliothek des zu seiner Zeit wohl berühmtesten deutschen Staatsrechtlers und Politikberaters Johann Ludwig Klüber (1762-1837) wurde kürzlich ein rätselhaftes Büchlein entdeckt: Die handgeschriebene Satzung eines bislang...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 25,--

Übungsbuch Römisches Schuldrecht

Übungsbuch Römisches Schuldrecht

Autoren: Nikolaus Benke, Franz-Stefan Meissel

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 42,31

Leipziger gelehrte Schöffenspruchsammlung.

Leipziger gelehrte Schöffenspruchsammlung.

Ein Beitrag zur Rezeptionsgeschichte in Kursachsen im 16. Jh.

Autor: Dr. iur. Julia Pätzold

Gegenstand des Werkes ist die Gutachter- und Urteilstätigkeit von Professoren der Leipziger Juristenfakultät am Beispiel ihrer Arbeit im Leipziger Schöppenstuhl während des 16. Jahrhunderts. Der Schöffenstuhl Leipzig war ein bedeutendes...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 198,--

Ludwig Ebermayer

Ludwig Ebermayer

Leben und Werk des höchsten Anklägers der Weimarer Republik unter besonderer Berücksichtigung seiner Tätigkeit im Medizin- und Strafrecht

Autor: Dr. Andreas Staufer

Ludwig Ebermayer (1858-1933) stand zwischen 1921 und 1926 als Oberreichsanwalt der Reichsanwaltschaft vor und wirkte somit als höchster Ankläger der Weimarer Republik. In seine Amtszeit fiel die Bewältigung der politisch stark umstrittenen Leipziger...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 36,--

Ähnliche Themen aus anderen Bereichen zu Rechtsgeschichte