Erfolgreiche Korrespondenz - Briefe und E-Mails, die überzeugen


Demos GmbH

Erfolgreiche Korrespondenz - Briefe und E-Mails, die überzeugen

Seminar

Veranstalter: Demos GmbH

Referent: Ralph Dalibor


Veranstaltungsseite: www.demos.com.de/de/kurs-schriftliche-kommunikation-briefe-und-e-ma...

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 654, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Veranstalter

Demos GmbH

Demos GmbH

Telefon: +49-69-9203-7568-11

Telefax: +49-69-9203-7568-15

Preis: 690,-- €

Jeder Brief, jedes Fax und jede E-Mail prägen das Unternehmensbild bei Kunden und Lieferanten. Ein gut formulierter Geschäftsbrief oder eine professionelle E-Mail sind Visitenkarten, Aushängeschild und ein Beleg dafür, wie kompetent der Absender ist. Dies gilt nicht nur für die externe, sondern auch für die interne Kommunikation. Im Training stehen neben den formalen Kriterien, vor allem praktische Übungen im Mittelpunkt. Das Schreiben von E-Mail, Fax und Briefe zu verschiedenen Themen wie Angebot, Bestellung oder Ablehnung wird ergänzt durch eine Vielzahl von sprachlichen Übungen.

In unserem Training
> erfahren Sie die grundsätzlichen Regeln der schriftlichen Kommunikation,
> erlernen Sie Techniken der schriftlichen Kommunikation, um Ihre Leser und Ihre Ziele zu erreichen,
> erleben Sie, welche Besonderheiten es bei Geschäftsbriefen, interner Korrespondenz, Telefax und E-Mail gibt,
> trainieren Sie die vorgestellten Techniken anhand konkreter Musterbeispiele oder eigener Texten aus Ihrer Praxis.

Zielgruppe
Unser Training wendet sich an Mitarbeiter in Unternehmen, die sowohl intern mit Kollegen und Vorgesetzten, als auch extern – beispielsweise mit Kunden und Lieferanten – schriftlich korrespondieren.

ThemenüberblickSchriftliche Kommunikation - Damit Sie den Leser und Ihre Ziele erreichen!
> Schriftliche Kommunikation = Kommunikation
> Ihre Leser = Sie stehen im Mittelpunkt
> Ihre Ziele = Was wollen Sie erreichen?

Verständlichkeit und Einfachheit der Sprache
> Die Wörter - von Substantiven, Verben und Adjektiven
> Die Sätze - von Haupt-, Neben-, Stummel- und Schachtelsätzen
> Die Satzzeichen - von Punkten, Kommata, Fragezeichen und mehr
> Die Füllwörter - warum man eigentlich eigentlich nicht braucht.

Die hohe Kunst des Schreibens: Das haben Ihre Leser und Sie davon!
> Die positive Ausdrucksweise: Sagen Sie es positiv!
> Der „journalistische“ Schreibansatz: Das Wichtigste kommt zuerst
> AIDA - Mehr als eine Oper
> KISS - Nicht was Sie denken.

Die verschiedenen Textarten
> Der Geschäftsbrief - von Überschrift bis Postskriptum
> Die interne Korrespondenz - von Rundschreiben bis Telefonnotiz
> Das Fax - von Optik bis Inhalt
> Der kleine E-Mail-Knigge