Shared Services

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Shared Services

Inhalte zum Thema Shared Services

8 Experten

2 Unternehmen

60 Publikationen

113 Veranstaltungen

Oliver Zoll

DE, Haibach, Unterfranken

Chief Innovation Officer (CINO)

ZOLL & COMPANY Wachstum durch Innovation

Publikationen: 15

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 02/2014: 34840
Aufrufe letzte 30 Tage: 1312

Premium

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 02/2006: 10420
Aufrufe letzte 30 Tage: 112

Niklas Oldiges

DE, München

Senior Manager

Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 10/2004: 2435
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Tom Bangemann

DE, Frankfurt

Vice President Business Transformation

The Hackett Group

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 09/2004: 1290
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 08/2006: 907
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Dr. Gerd Grytsch

DE, Rostock

Indevo GmbH

Publikationen: 3

Aufrufe seit 11/2009: 518
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Henrik Junker

DE, Fuerstenfeldbruck

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 08/2006: 738
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

The Hackett Group

Deutschland, Eschborn

Experten: 1

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2005: 3895
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Experten: 1

Aufrufe seit 02/2006: 2249
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Aufrufe seit 09/2014: 65
Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Vom Klirreffekt zum Kristallisationseffekt

Vom Klirreffekt zum Kristallisationseffekt

Autor: Dr. phil. Britta Verena Pieper, M.A

Im Magazin 03/2009 mit dem Themenschwerpunkt ´Kooperationen, Allianzen und Netzwerke´ gewährt das CCCM einen kleinen Einblick in den aktuellen Stand seiner Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zum Thema Cluster. Das CCCM wurde von Austria Innovativ angefragt,...

Interview: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

OUTSOURCING der Personalabrechnung – Riskanter Trend oder sinnvolle Strategie für Kliniken?

OUTSOURCING der Personalabrechnung – Riskanter Trend oder sinnvolle Strategie für Kliniken?

Erfahrungen der Universitätsmedizin Rostock

Autor: Dipl.-Kfm. Enrico Quaiser

Der Trend, kaufmännische Geschäftsprozesse auszulagern, ist im letzten Jahrzehnt deutlich gestiegen. Der Markt in Deutschland wächst seit vielen Jahren zweistellig. Im Vergleich zu Ländern wie Großbritannien oder den USA jedoch steckt...

Vortrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Der Weg zu Best-in-class-Strukturen im Corporate Real Estate Management als evolutionärer Prozess

Der Weg zu Best-in-class-Strukturen im Corporate Real Estate Management als evolutionärer Prozess

Gezieltes Einleiten von Fortschritten

Autoren: Dr. Alexander Elsner, Dr. oec. Stephan Lifka

Das Corporate Real Estate Management (CREM) der Non-Property-Companies war zusammen mit der „Facility Management-Bewegung“ bis Anfang des Jahrzehnts ein zentrales Thema der Branche. Mit Einsetzen der Boomphase Mitte des Jahrzehnts überwogen...

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Sourcingstrategien in Versicherungen

Sourcingstrategien in Versicherungen

Vorsicht vor kontraproduktiven Effekten

Autoren: Dipl.-Kfm. Claus-Jürgen Moessinger, Dipl.-Soz. Bernd Vonhoff

Getrieben durch den zunehmenden Kostendruck aus steigendem Wettbewerb und geringeren Gewinnen aus dem Kapitalanlagengeschäft, öffnen sich viele Unternehmen dem Thema Outsourcing[1]. Der folgende Artikel stellt zunächst die Entwicklungen im IT-Bereich...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Corporate Shared Services

Corporate Shared Services

Bereitstellung von Dienstleistungen im Konzern

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 56,--

4. Hackett Shared Services Studie 2005

4. Hackett Shared Services Studie 2005

Trends and Best Practices in Finance Shared Services

Autor: Niklas Oldiges

The Hackett Group, eines der führenden Benchmarking und Business Advisory Unternehmen hat im September 2005 die 4. Finance Shared Service Studie publiziert. Die Studie wird jährlich unter über 100 führenden europäischen Unternehmen durchgeführt und beschäftigt...

Studie: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Fachlehrgang Service Center Personalwirtschaft, Modul 9

Fachlehrgang Service Center Personalwirtschaft, Modul 9

Shared-Service-Center

Autor: Sven Friedl

Modul 9: Shared Service Center Die Einführung eines HR Shared Service Centers ist mittlerweile ein bewährtes Konzept zur Optimierung des Personalbereiches geworden. Nach anfänglich eher zögerlicher Akzeptanz in Europa werden Shared Services nun...

DVD / CD-ROM: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 4,90

Der Shared Services Ansatz als neue Organisationsform von Geschäftsbereichsorganisationen

Der Shared Services Ansatz als neue Organisationsform von Geschäftsbereichsorganisationen

Autor: Dr. Frank Wisskirchen

1 Vom Outsourcing zum Shared Services Ansatz 2 Der Shared Services Ansatz im Spannungsfeld von Outsourcing und Zentralisierung 2.1 Ausgangssituation des Shared Services Ansatzes 2.2 Merkmale der Shared Service Center 2.3 Shared Services - alter Wein in neuen...

Beitrag: 1999

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 46,--

Modernes Immobilienmanagement: Die zehn Gebote des CREM

Modernes Immobilienmanagement: Die zehn Gebote des CREM

Autoren: Dr. Alexander Elsner, Dr. oec. Stephan Lifka

Die strategische Bedeutung des Immobilieneigentums hat für viele Unternehmen signifikant zugenommen. Um von den Synergien eines effektiven und effizienten Managements der eigenen Immobilien profitieren zu können, müssen Fragen nach der...

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Strategy, Organizational Effectiveness and Performance Management: From Basics to Best Practices

Strategy, Organizational Effectiveness and Performance Management: From Basics to Best Practices

Autoren: Prof. Dr. Sören Dressler, Soeren Dressler

Designing effective organizations is a key challenge for companies in particular in the fast-moving business world of today. The late 1990s and early 2000s have seen multiple Organization Management innovations applied successfully such as Business Process...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Orgatec 2004 - Facility Management-Kongress

Orgatec 2004 - Facility Management-Kongress, Kongress / Tagung

Referent: Dipl.-Kfm. Günther Hengelage

"5 Thesen über den zukünftigen Erfolg als Dienstleister" Themen waren: - Markt / Konkurrenz - Strategie,FM-Strategie - Angebotspolitik - Management - Organisation - Innovation und Differenzierung Vortrag im Rahmen des FM-Kongresses auf der Orgatec 2004 in Köln  

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Deutscher Controlling Congress Mai 2006

Deutscher Controlling Congress Mai 2006, Kongress / Tagung

In dem zweiten Hauptvortrag des Tages referierte Dr. Ralph Neukirchen, Director SSP bei der SAP AG in Walldorf, zu dem Thema „Aufgaben und Instrumente des CFO der Zukunft: Shared Services Center“. Nach einer einleitenden Darstellung der Aufgaben des CFO von heute, ging Dr. Neukirchen auf die zukünftigen Veränderungen im...

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Der Personalleiter der Zukunft - Neue Herausforderungen für das betriebliche Personalmanagement aufgrund des ökonomischen Umbruchs und demografischen Wandels

Der Personalleiter der Zukunft - Neue Herausforderungen für das betriebliche Personalmanagement aufgrund des ökonomischen Umbruchs und demografischen Wandels, Seminar

Referent: Heinz Uepping

Viele Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen: Strategische Neuausrichtungen, Veränderungen im Dienstleistungsportfolio, in den Produkten und Produktionsprozessen, in der Aufbauorganisation im Zuge der Konzentration auf das Kerngeschäft oder Internationalisierung bei gleichzeitiger Standortverlagerung ins Ausland....

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

€ 1.190,--

ICOFR Training (SOX)

ICOFR Training (SOX), Ausbildung / Lehrgang

Referent: Dr. rer. pol. Karl-Heinz Withus, WP StB CPA

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Aufrufe letzte 30 Tage: 27

€ 1.795,--

Dynamikrobuste Höchstleistungen

Dynamikrobuste Höchstleistungen, Kurs / Schulung

Unsere Seminare beziehen sich ausschließlich auf die Nutzung der Werkzeuge der so genannten dynamikrobusten Höchstleistung.Sie folgen dabei unserer Trinität: lernen um zu Wissen - üben um zu können - tun um zu nützen. Für die Benennung unserer Seminare benutzen wir nur ungern die üblichen Begriffe, wie...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3