Strafverfahrensrecht

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Strafverfahrensrecht

Inhalte zum Thema Strafverfahrensrecht

6 Experten

5 Unternehmen

100 Publikationen

140 Veranstaltungen

Prof. Dr. Jürgen Wessing

DE, Düsseldorf

Gründungspartner

WESSING & PARTNER

Publikationen: 64

Veranstaltungen: 9

Aufrufe seit 11/2005: 26440
Aufrufe letzte 30 Tage: 105

Premium

Harald Wostry

DE, Essen

Partner

Medizinrechtskanzlei Ratajczak & Partner mbB

Publikationen: 14

Veranstaltungen: 10

Aufrufe seit 05/2007: 20756
Aufrufe letzte 30 Tage: 89

Premium

Christian Papsthart

DE, Berlin

Jurist im Bundesministerium des Innern, Referent

Publikationen: 21

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 07/2005: 3573
Aufrufe letzte 30 Tage: 29

Dr. Ingo Minoggio

DE, Hamm

Partner

Minoggio Rechtsanwälte und Strafverteidiger

Publikationen: 18

Veranstaltungen: 19

Aufrufe seit 01/2005: 7733
Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Jürgen Möthrath

DE, Worms

Fachanwalt für Strafrecht

Rechtsanwalt Jürgen Möthrath Fachanwalt für Strafrecht

Publikationen: 23

Veranstaltungen: 17

Aufrufe seit 04/2007: 3946
Aufrufe letzte 30 Tage: 30

Sven Hüners

DE, Hamburg

Inhaber

Kanzlei Hüners Fachanwalt für Strafrecht

Aufrufe seit 04/2016: 3
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Thomas B. Belitz

DE, Schwerte

Advopartner Rechtsanwälte Fachanwälte

Aufrufe seit 01/2008: 873
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

WESSING & PARTNER

Deutschland, Düsseldorf

In ganz Deutschland und international tätig, sind wir auf ausgewählte Bereiche im Strafrecht spezialisiert. Unsere Schwerpunkte sind das Wirtschaftsstrafrecht und das Steuerstrafrecht. Wir beraten und vertreten gegenüber...

Experten: 2

Publikationen: 13

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 11/2005: 3911
Aufrufe letzte 30 Tage: 16

WATERSIDE PRESS

Vereinigtes Königreich, Hampshire

Aufrufe seit 02/2009: 1229
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Aufrufe seit 10/2004: 1854
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Aufrufe seit 03/2009: 481
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Momberger & Niersbach

Deutschland, Düsseldorf

Aufrufe seit 04/2007: 624
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Steuerstrafrecht leicht gemacht

Steuerstrafrecht leicht gemacht

Das Recht der Steuerstraftaten für Juristen, Betriebs-, Volkswirte, Praktiker und Studierende an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien

Autoren: Peter-Helge Hauptmann, Hans-Dieter Schwind, Annette Warsönke, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht

Das Steuerstrafrecht ahndet nicht nur die Verfehlungen der Steuerpflichtigen, sondern eröffnet auch dem "reuigen Steuersünder" einen Weg zurück in die Legalität. Das Buch gibt in leicht verständlicher und bewährt...

Buch: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

€ 16,90

Premium
Strafrecht, Strafverfahrensrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht

Strafrecht, Strafverfahrensrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht

Lehr- und Arbeitsbuch in praxisbezogener Darstellung

Autor: Wolfram Lübkemann

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 31,50

Buchbesprechung \

Buchbesprechung \"Ferner, Wolfgang/Xanke, Peter\"

Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Autor: Prof. Dr. iur. Dieter Müller

Während der Alkohol als Gegenstand des Verkehrsrechts seit Jahrzehnten ein Dauerthema darstellt, tritt der Genuss anderer berauschender Mittel (Drogen) immer mehr in den Fokus des Interesses. Das Anliegen der beiden erfahrenen Fachbuchautoren Ferner und Xanke,...

Buchbesprechung: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Strafverfahrensrecht

Strafverfahrensrecht

Kurzlehrbuch zur Vorbereitung auf die Zweite Juristische Staatsprüfung

Autoren: Christine Haumer, Jupp Joachimski

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 24,80

Finanzmarktaufsicht und Strafprozess

Finanzmarktaufsicht und Strafprozess

Die Ermittlungskompetenzen der BaFin und der Börsenaufsichtsbehörden nach KWG, WpHG und BörsG und ihr Bezug zum Strafprozessrecht

Autor: Dr. André-M. Szesny, LL.M.

Seit dem Zusammenbruch des Neuen Marktes hat der Gesetzgeber den Schutz des Kapitalmarktes zu einer seiner vornehmlichen Aufgaben erklärt. Die seitdem stetig erweiterten Ermittlungskompetenzen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Ist das Berufsgericht für Heilberufe befugt, eine Durchsuchung anzuordnen?

Ist das Berufsgericht für Heilberufe befugt, eine Durchsuchung anzuordnen?

Autor: Harald Wostry

Das Landesberufsgericht für Heilberufe Münster hat sich in einem Beschluss vom 04.05.2010 (Az.: 6t E 105/10.T) mit den Fragen befasst, ob und unter welchen Voraussetzungen in einem Verfahren wegen des Verdachts einer Berufspflichtverletzung die Anordnung...

Newsletter: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Geschenke mit Nebenwirkung

Geschenke mit Nebenwirkung

Handeln Ärzte als Unternehmer? Entscheidet der Bundesgerichtshof dagegen, würden viele Gefälligkeiten der Medizingerätehersteller künftig illegal.

Autor: Dr. André-M. Szesny, LL.M.

Handeln Ärzte als Unternehmer? Entscheidet der Bundesgerichtshof dagegen, würden viele Gefälligkeiten der Medizingerätehersteller künftig illegal. Die Financial Times befasst sich mit der Frage, ob niedergelassene Ärzte als...

Pressestimme: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Buchbesprechung \

Buchbesprechung \"Hentschel, Peter/Straßenverkehrsrecht\"

Kommentar

Autor: Prof. Dr. iur. Dieter Müller

In einem zweijährigen Turnus kommt seit vielen Jahren der Standardkommentar für das Rechtsgebiet des Straßenverkehrsrechts auf den Markt – und wird entsprechend dem hohen Rang eines Standardwerkes, das für jeden Verkehrsjuristen...

Buchbesprechung: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Europa und Polizei

Europa und Polizei

Lehrbuch zumEuroparecht - Auswirkungen auf die Gefahrenabwehr und Strafverfolgung

Autor: Prof. Dr. iur. Guido Kirchhoff

Das Buch ermöglicht es, sich einen Überblick über das europäische Recht zu verschaffen, soweit dies für polizeiliche Sachverhalte - und zwar nicht nur für solche mit grenzüberschreitendem Bezug (s. EMRK) - relevant ist....

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 28,80

Der Anspruch auf Abschlußverfügung im Ermittlungsverfahren und seine Durchsetzung

Der Anspruch auf Abschlußverfügung im Ermittlungsverfahren und seine Durchsetzung

Autor: Klaus Füßer

In der strafprozeßrechtlichen Diskussion ist die zuweilen unverhältnismäßige Länge von Strafverfahren ein Dauerbrenner. Insbesondere für die berufliche Situation des Beschuldigten stellt es eine erhebliche Belastung dar. Je länger...

Beitrag: 1999

Aufrufe letzte 30 Tage: 1