Strafverfahrensrecht

Definition Strafverfahrensrecht

Experten für Strafverfahrensrecht

Premium

Harald Wostry, Partner

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat

Medizinrechtskanzlei Ratajczak & Partner, DE-45133 Essen

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Medizinrecht / Fachanwalt für Strafrecht    Geboren 1956 in Essen. 1975 Abitur in Essen. Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bochum. Erstes Juristisches Staatsexamen...

  • 15 Publikationen
  • 8 Veranstaltungen
  • 74 Aufrufe 30 Tage
Premium

Prof. Dr. Jürgen Wessing, Gründungspartner

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat

WESSING & PARTNER, DE-40213 Düsseldorf

Prof. Dr. Jürgen Wessing Ausbildung an den Universitäten Bonn, Münster, Köln und Washington. Spezialisierung im Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht seit Beginn der Anwaltstätigkeit in einer Großkanzlei....

  • 65 Publikationen
  • 9 Veranstaltungen
  • 128 Aufrufe 30 Tage

Dr. Ingo Minoggio, Partner

Berater, Referent, Autor

Minoggio Rechtsanwälte, DE-48143 Münster

Dr. Ingo Minoggio Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht und Steuerrecht Mitgliedschaften u.a.: Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im DAV Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV Arbeitsgemeinschaft der...

  • 18 Publikationen
  • 19 Veranstaltungen
  • 14 Aufrufe 30 Tage

Christian Papsthart, Jurist im Bundesministerium des Innern, Referent

Referent, Autor

Christian Papsthart Berufstätigkeit in den Bereichen (Ministerial-)Verwaltung (Beamter höherer Dienst) und Militär (Stabsoffizier der Reserve) Staats- und Verfassungsrecht (Grundrechte, Staatsorganisations- und...

  • 18 Publikationen
  • 4 Veranstaltungen
  • 34 Aufrufe 30 Tage

Jürgen Möthrath, Fachanwalt für Strafrecht

Berater, Referent, Autor

Rechtsanwalt Jürgen Möthrath Fachanwalt für Strafrecht, DE-67547 Worms

Rechtsanwalt Jürgen Möthrath Fachanwalt für Strafrecht Rechtsanwalt seit 1992 Fachanwalt für Strafrecht seit 1997   Die Tätigkeitfeld von Herrn Rechtsanwalt Jürgen Möthrath ist das...

  • 22 Publikationen
  • 22 Veranstaltungen
  • 21 Aufrufe 30 Tage

Thomas B. Belitz

Berater, Referent, Sachverständiger / Gutachter

Advopartner Rechtsanwälte Fachanwälte, DE-58239 Schwerte

 

  • 3 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Strafverfahrensrecht

WESSING & PARTNER, Kanzlei

DE-40213 Düsseldorf

In ganz Deutschland und international tätig, sind wir auf ausgewählte Bereiche im Strafrecht spezialisiert. Unsere Schwerpunkte sind das Wirtschaftsstrafrecht und das Steuerstrafrecht. Wir beraten und vertreten gegenüber...

  • 2 Experten
  • 13 Publikationen
  • 2 Veranstaltungen
  • 15 Aufrufe 30 Tage

WATERSIDE PRESS, Verlag

GB-RG27 0JG Hampshire

 

  • 12 Aufrufe 30 Tage

Momberger & Niersbach, Beratung

DE-40211 Düsseldorf

 

  • 2 Aufrufe 30 Tage

Rechtsanwaltskanzlei Özdemir, Kanzlei

DE-70435 Stuttgart

 

  • 2 Aufrufe 30 Tage

Sozietät SÖFFING & Partner, Beratung

DE-81679 München

 

  • 6 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Strafverfahrensrecht

Strafverfahrensrecht 1, Buch - 2006

Grundlagen, Verfahrensbeteiligte, Gang des Strafverfahrens, Verfahrensprinzipien, Strafprozessuale Grundrechtseingriffe

Das zweibändige Lehrbuch ist eine "systematisch-induktive", d.h. zwar systematisch aufgebaute, aber weitgehend von Fällen und Beispielen ausgehende Darstellung des Strafverfahrensrechts. Der Band I behandelt: die Grundlagen, die Verfahrensbeteiligten, den Gang des...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 22,80
Steuerstrafrecht leicht gemacht, Buch - 2008

Das Recht der Steuerstraftaten für Juristen, Betriebs-, Volkswirte, Praktiker und Studierende an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien

Das Steuerstrafrecht ahndet nicht nur die Verfehlungen der Steuerpflichtigen, sondern eröffnet auch dem "reuigen Steuersünder" einen Weg zurück in die Legalität. Das Buch gibt in leicht verständlicher und bewährt...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
  • € 10,90
Der Anspruch auf Abschlußverfügung im Ermittlungsverfahren und seine Durchsetzung, Beitrag - 1999

In der strafprozeßrechtlichen Diskussion ist die zuweilen unverhältnismäßige Länge von Strafverfahren ein Dauerbrenner. Insbesondere für die berufliche Situation des Beschuldigten stellt es eine erhebliche Belastung dar. Je länger...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
Strafrechtliche Sanktionen bei nicht gesetzeskonformen AGB, Beitrag - 2008

Bei nicht gesetzeskonformen Allgemeinen Geschäftsbedingungen drohen strafrechtliche Sanktionen in Frankreich. Hinsichtlich der Verwendung von AGB im Frankreichgeschäft haben sich einige Regelungen in Frankreich geändert, die auch von deutschen...

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Grundlagen Fälle Strafverfahrensrecht, Buch - 2007

36 Fälle

  • 2 Autoren
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 9,80
VD - Drogen am Steuer erlaubt?, Aufsatz - 2005

Zur Anlage des § 24a StVG

Drogen am Steuer erlaubt? – Ein Beitrag zur Unvollkommenheit der Anlage zum § 24 a StVG Die Anlage zum § 24 a StVG ist vom Bundesgesetzgeber unvollkommen gestaltet worden. Durch die zu geringe Anzahl der dort genannten Substanzen und die fehlende...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Sind Vertragsärzte korrumpierbar?, Newsletter - 2011

Zur bevorstehenden Entscheidung des Bundesgerichtshofs in Strafsachen

Am 17. März 2011 verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) über eine seit Jahren in der Rechtswissenschaft heiß diskutierte Frage: Können sich niedergelassene Ärzte wegen Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr (§ 299 des...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen

Veranstaltungen - Strafverfahrensrecht

Sachkunde nach § 34a Gewerbeordnung (IHK) - Vorbereitung auf die Prüfung, Seminar

05.05.2015, Köln

Dauer10 TageTeilnehmerkreisMitarbeiter* im BewachungsgewerbeAnforderungen- Deutschsprachkenntnis in Wort und Schrift - keine Eintragung im Führungszeugnis Die Vorbereitung ist grundsätzlich frei und kann durch Schulungsmaßnahmen oder auch durch selbstständiges Lernen erfolgen.HintergrundDie Sachkundeprüfung muss jeder, Unternehmer wie...

  • 5 Aufrufe 30 Tage
  • € 354,62

Sachkunde nach § 34a Gewerbeordnung (IHK) - Vorbereitung auf die Prüfung, Seminar

04.03.2015, Köln

Dauer10 TageTeilnehmerkreisMitarbeiter* im BewachungsgewerbeAnforderungen- Deutschsprachkenntnis in Wort und Schrift - keine Eintragung im Führungszeugnis Die Vorbereitung ist grundsätzlich frei und kann durch Schulungsmaßnahmen oder auch durch selbstständiges Lernen erfolgen.HintergrundDie Sachkundeprüfung muss jeder, Unternehmer wie...

  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 354,62

Sachkunde nach § 34a Gewerbeordnung (IHK) - Vorbereitung auf die Prüfung, Seminar

30.03.2015, Köln

Dauer10 TageTeilnehmerkreisMitarbeiter* im BewachungsgewerbeAnforderungen- Deutschsprachkenntnis in Wort und Schrift - keine Eintragung im Führungszeugnis Die Vorbereitung ist grundsätzlich frei und kann durch Schulungsmaßnahmen oder auch durch selbstständiges Lernen erfolgen.HintergrundDie Sachkundeprüfung muss jeder, Unternehmer wie...

  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 354,62

Sachkunde nach § 34a Gewerbeordnung (IHK) - Vorbereitung auf die Prüfung, Seminar

30.09.2015, Köln

Dauer10 TageTeilnehmerkreisMitarbeiter* im BewachungsgewerbeAnforderungen- Deutschsprachkenntnis in Wort und Schrift - keine Eintragung im Führungszeugnis Die Vorbereitung ist grundsätzlich frei und kann durch Schulungsmaßnahmen oder auch durch selbstständiges Lernen erfolgen.HintergrundDie Sachkundeprüfung muss jeder, Unternehmer wie...

  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 354,62

Sachkunde nach § 34a Gewerbeordnung (IHK) - Vorbereitung auf die Prüfung, Seminar

02.09.2015, Köln

Dauer10 TageTeilnehmerkreisMitarbeiter* im BewachungsgewerbeAnforderungen- Deutschsprachkenntnis in Wort und Schrift - keine Eintragung im Führungszeugnis Die Vorbereitung ist grundsätzlich frei und kann durch Schulungsmaßnahmen oder auch durch selbstständiges Lernen erfolgen.HintergrundDie Sachkundeprüfung muss jeder, Unternehmer wie...

  • 6 Aufrufe 30 Tage
  • € 354,62

Sachkunde nach § 34a Gewerbeordnung (IHK) - Vorbereitung auf die Prüfung, Seminar

01.07.2015, Köln

Dauer10 TageTeilnehmerkreisMitarbeiter* im BewachungsgewerbeAnforderungen- Deutschsprachkenntnis in Wort und Schrift - keine Eintragung im Führungszeugnis Die Vorbereitung ist grundsätzlich frei und kann durch Schulungsmaßnahmen oder auch durch selbstständiges Lernen erfolgen.HintergrundDie Sachkundeprüfung muss jeder, Unternehmer wie...

  • 7 Aufrufe 30 Tage
  • € 354,62

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO, Seminar

20.04.2015, Lübeck

Die Teilnehmer erwerben die Fähigkeit, als Sicherheitsmitarbeiter im Bewachungsgewerbe tätig zu sein oder erweiterte Aufgaben zu übernehmen, einschließlich der Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO (IHK).Die Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO stellt den fachlichen Nachweis für eine selbstständige Tätigkeit im Bewachungsgewerbe sowie die fachliche...

  • 0 Aufrufe 30 Tage
  • € 525,--

Sachkunde nach § 34a Gewerbeordnung (IHK) - Vorbereitung auf die Prüfung, Seminar

04.11.2015, Köln

Dauer10 TageTeilnehmerkreisMitarbeiter* im BewachungsgewerbeAnforderungen- Deutschsprachkenntnis in Wort und Schrift - keine Eintragung im Führungszeugnis Die Vorbereitung ist grundsätzlich frei und kann durch Schulungsmaßnahmen oder auch durch selbstständiges Lernen erfolgen.HintergrundDie Sachkundeprüfung muss jeder, Unternehmer wie...

  • 8 Aufrufe 30 Tage
  • € 354,62
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen