US Reexportrecht

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

US Reexportrecht

Inhalte zum Thema US Reexportrecht

3 Experten

43 Publikationen

12 Veranstaltungen

Dr. Gabriela Burkert-Basler

DE, München

Senior-Partnerin

Burkert - Basler & Partner Rechtsanwälte

Publikationen: 51

Veranstaltungen: 13

Aufrufe seit 08/2005: 32745
Aufrufe letzte 30 Tage: 241

Premium

Dr. Harald Hohmann

DE, Büdingen

Rechtsanwalt (Kanzlei- Inhaber)

Hohmann Rechtsanwälte

Publikationen: 241

Veranstaltungen: 53

Aufrufe seit 10/2004: 34589
Aufrufe letzte 30 Tage: 365

Premium

Alexander Groba

DE, Backnang

Manager Export Control

Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2008: 1335
Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Die neue De Minimis-Berechnung

Die neue De Minimis-Berechnung

Aktuelle Änderungen im US-Reexportrecht

Autor: Dr. iur. Gabriela Burkert-Basler

Die US-Export Administration Regulations (EAR) sind u.a. dann grundsätzlich anwendbar, wenn im Ausland (aus US-Sicht) hergestellte Produkte US-Güter zu einem Wertanteil oberhalb der jeweiligen De Minimis-Grenze enthalten. Die De Minimis-Berechnung ist...

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Sicher liefern im In- und Ausland

Sicher liefern im In- und Ausland

Autor: Dr. iur. Gabriela Burkert-Basler

Sicher liefern im In- und Ausland     Exportkontrolle wird fälschlicherweise oft als Pflicht der multinationalen Konzerne angesehen. Häufgig übersehen Mittelständler, dass auch für die Lieferung in anderen EU-Mitgliedstaaten...

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Re-Export von deutscher Software mit US-Komponenten

Re-Export von deutscher Software mit US-Komponenten

Autor: PD Dr. Harald Hohmann

Zusammenfassung folgt.

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

US-Reexportrecht: Was muss ein deutscher Reexporteur zu seinem Schutz beachten? - Teil 1: Anwendbarkeit der EAR/Beschränkungen nach den General Prohibitions

US-Reexportrecht: Was muss ein deutscher Reexporteur zu seinem Schutz beachten? - Teil 1: Anwendbarkeit der EAR/Beschränkungen nach den General Prohibitions

US-Reexportrecht

Autor: Dr. iur. Gabriela Burkert-Basler

Bereits mit dem Erwerb von US-Gütern sind die US-Reexportkontrollen - insbesondere die der Export Administration Regulations (EAR) - von deutschen Unternehmen zu beachten. Erhöhte Sorgfalt ist u.a. erforderlich, wenn die zugekauften US-Güter...

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Exportkontrolle im Konzern

Exportkontrolle im Konzern, Seminar

Referent: Dr. iur. Gabriela Burkert-Basler

Im Seminar wird dargestellt, wie die Exportkontrolle im Konzern organisatorisch umzusetzen ist. Im Vordergrund stehen dabei die Themen: Welche Anforderungen des Exportkontrollrechts (DE, EU und US) sind zu beachten Vor- und Nachteile einer zentralen und dezentralen Organisation In welchem Umfang sind Rahmenvorgaben für...

Aufrufe letzte 30 Tage: 33

Fernlehrgang Exportkontrolle

Fernlehrgang Exportkontrolle, Ausbildung / Lehrgang

Referent: Alexander Groba

Sie haben die Möglichkeit, sich parallel zu beruflichen und anderen Verpflichtungen orts- und zeitunabhängig zu qualifizieren. Unsere durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) anerkannte Fortbildung garantiert Ihnen eine qualitativ hochwertige Wissensvermittlung. Vergleichen Sie: Während Sie bei anderen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 28

€ 1.980,--

Exportkontrolle und vorbeugende Vertragsgestaltung

Exportkontrolle und vorbeugende Vertragsgestaltung, Seminar

Referent: Dr. iur. Gabriela Burkert-Basler

Da ein exportierendes Unternehmen nicht alle Parameter einer Lieferung oder einer zu erbringenden Dienstleistung kontrollieren kann, wird es zunehmend wichtiger, seine Lieferanten und Kunden in die Exportkontrolle einzubeziehen. Von den Lieferanten werden bestimmte Informationen zu den Gütern benötigt, während es im Hinblick auf...

Aufrufe letzte 30 Tage: 23