Unterhaltsrecht

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Unterhaltsrecht

Definition Unterhaltsrecht

Das Unterhaltsrecht regelt die finanzielle Verantwortung zwischen Familienangehörigen.

Hinsichtlich des Kindesunterhalts sind grundsätzlich immer beide Elternteile in der Pflicht, Unterhalt für ihre Kinder zu bezahlen. Aber auch Kinder können unterhaltspflichtig gegenüber ihren Eltern werden. Im Erwachsenenalter können sie beispielsweise vom Gesetzgeber dazu verpflichtet werden, für die Pflegeleistungen ihrer Eltern aufzukommen - insofern sie über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen.

Der Nacheheliche Unterhalt regelt den Unterhaltsanspruch, der einem Ehepartner nach einer Scheidung zusteht. Dieser basiert auf unterschiedlichen Tatbeständen wie beispielsweise dem Betreuungsaufwand für gemeinsame Kinder, der Erwerbstätigkeit, Krankheit oder des Alters des Partners.

 

Inhalte zum Thema Unterhaltsrecht

3 Experten

39 Publikationen

5 Veranstaltungen

Beatrix Ruetten

DE, Hamburg

Rechtsanwältin

Aufrufe seit 12/2015: 165
Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Miriam Möller

DE, Tönisvorst

Rechtsanwaltskanzlei Möller Fachkanzlei für Familienrecht

Aufrufe seit 12/2015: 146
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Aufrufe seit 12/2015: 132
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Publikationen: 7

Aufrufe seit 08/2005: 4730
Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Monika Hamm

DE, München

Rechtsanwältin & Fachanwältin für Familienrecht

Publikationen: 2

Aufrufe seit 10/2006: 2902
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Trennung und Scheidung für Männer

Trennung und Scheidung für Männer

So bekommen Männer Recht

Autor: Karin Susanne Delerue

Gut informiert im ScheidungskriegVäter kämpfen um das Umgangs- und Besuchsrecht, getrennt lebende und...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 9,95

Steuerrechtliche Bezüge im Familienrecht

Steuerrechtliche Bezüge im Familienrecht

Autor: Dr. Robert P. Maier

Link zum Verlag mit Rezensionen und Leseprobe zur 2. Auflage (Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden):...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

€ 98,--

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Unterhalt für bedürftige Eltern

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Unterhalt für bedürftige Eltern

Autor: Christina Klein

Nicht nur Eltern sind gesetzlich verpflichtet, für einen angemessenen Lebensunterhalt ihrer Kinder zu...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 12,40

Strategien im Unterhaltsrecht

Strategien im Unterhaltsrecht

Rechtsstand: voraussichtlich Mai 2009

Autor: Monika Hamm

Strategien im Unterhaltsrecht Auf Grundlage der zum 1. Januar 2008 in Kraft tretenden...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 34,--

Höherer Unterhalt wegen Dienstwagen

Höherer Unterhalt wegen Dienstwagen

Der Wert der Privatnutzung eines Firmenfahrzeugs (im Anschluss an OLG Karlsruhe 16 UF 217/05 und 16 WF 80/06)

Autor: Eric Schendel

Ein Dienstwagen wird oft auch privat genutzt. Soweit dem Arbeitnehmer durch den Sachbezug in Form der...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Das Abänderungsverfahren im Unterhaltsrecht

Das Abänderungsverfahren im Unterhaltsrecht

Änderung der Verhältnisse - Präklusion - Bindungswirkung - Störung der Geschäftsgrundlage

Autor: Jürgen Soyka

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 29,80

Taktik im Unterhaltsrecht

Taktik im Unterhaltsrecht

Anspruchsgrundlagen, Beratungs- und Gestaltungspraxis, Prozessführung

Autoren: Franz-Thomas Roßmann, Wolfram Viehues

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 78,--

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 64,--

Die Berechnung des Volljährigenunterhalts

Die Berechnung des Volljährigenunterhalts

Bedarf - Bedürftigkeit - Leistungsfähigkeit - Haftungsanteile - Kindergeldanrechnung

Autor: Jürgen Soyka

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 39,80

Elternunterhalt: Wann zahlen Kinder für ihre Eltern?

Elternunterhalt: Wann zahlen Kinder für ihre Eltern?

So wehren Sie sich gegen Regressforderungen des Sozialamts

Autor: Finn Zwißler

Sozialhilferegress vermeiden

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 9,95