Unternehmenssteuerrecht

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Unternehmenssteuerrecht

Inhalte zum Thema Unternehmenssteuerrecht

10 Experten

22 Unternehmen

349 Publikationen

315 Veranstaltungen

Dr. Ingo Minoggio

DE, Hamm

Partner

Minoggio Rechtsanwälte

Publikationen: 18

Veranstaltungen: 19

Aufrufe seit 01/2005: 7565
Aufrufe letzte 30 Tage: 28

Wolfgang Börstinger

DE, Mannheim

Diplom-Finanzwirt, Steuerberater

Kanzlei Wolfgang Börstinger

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 112

Aufrufe seit 03/2006: 2893
Aufrufe letzte 30 Tage: 45

Dr. Rolf Leuner, WP / StB

DE, Nürnberg

Partner

Rödl & Partner

Publikationen: 31

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2004: 6073
Aufrufe letzte 30 Tage: 69

Dr. Florian Kutt

DE

Flick Gocke Schaumburg Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 01/2007: 1257
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Markus Hill, Steuerberater

DE, Frankfurt am Main

Partner

Publikationen: 11

Aufrufe seit 05/2009: 1309
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Dr. Ralf Kirsch

DE, Pfungstadt

KIRSCH Rechtsanwalt Steuerberater

Aufrufe seit 08/2008: 1015
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Dr. Xaver Ditz

DE

Flick Gocke Schaumburg Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater

Publikationen: 2

Aufrufe seit 12/2004: 1275
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Dr. Jörg Lüttge

DE, Bonn

Flick Gocke Schaumburg Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater

Aufrufe seit 08/2003: 956
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Dr. Volker Runtemund

DE, Hamburg

GGV Grützmacher / Gravert / Viegener Rechtsanwälte / Wirtschaftsprüfer / Steuerberater / Notare / Avocats

Aufrufe seit 09/2010: 356
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Ralf A. Lüdeke

DE, Hamburg

Partner

FIDES Corporate Finance GmbH

Publikationen: 11

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 10/2011: 247
Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Lexpress Die KMU-Zeitung

Österreich, Wien

Erscheinungsweise monatlich Inhalte Österreichs KMU-Zeitung für Steuer, Recht und Wirtschaft  für GeschäftsführerInen des...

Publikationen: 1

Aufrufe seit 05/2010: 1181
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Experten: 1

Aufrufe seit 10/2009: 457
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 2

Aufrufe seit 08/2003: 2581
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 04/2003: 1529
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 6

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 09/2002: 142214
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Experten: 3

Aufrufe seit 07/2005: 2357
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Experten: 6

Aufrufe seit 05/2003: 3313
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Steuerrecht

Steuerrecht

Autor: Prof. Dr. Oliver Fehrenbacher

In zahlreichen Gesetzen, wie dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 oder dem Gesetz zur Umsetzung der Beitreibungsrichtlinie hat der Gesetzgeber das Steuerrecht geändert. Die Verwaltung hat mit den Erbschaftsteuer-Richtlinien 2011 sowie dem...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 32

€ 24,--

Premium
Steueränderungen 2007: Welche Neuregelungen Banker kennen sollten

Steueränderungen 2007: Welche Neuregelungen Banker kennen sollten

Autor: Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

Die große Koalition hat für 2008 eine Unternehmenssteuerreform mit einer signifikanten Senkung der tariflichen Steuerbelastung für Kapitalgesellschaften angekündigt. Zudem ist die Einführung einer Abgeltungssteuer für...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Einzelfragen im Zusammenhang mit der Anwendung der Unschädlichkeitsgrenzen des § 8a Abs. 1 KStG

Einzelfragen im Zusammenhang mit der Anwendung der Unschädlichkeitsgrenzen des § 8a Abs. 1 KStG

Autor: Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

Die mit Wirkung ab dem 1. 1. 2004 vollkommen neu gefasste Vorschrift des § 8a KStG enthält mit der allgemeinen Freigrenze des § 8a Abs. 1 Satz 1 KStG i. H. v. € 250 000 und der Regelung zum sog. „Safe haven“ in § 8a Abs. 1 Satz 1...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Maßnahmen im Falle einer Hausdurchsuchung durch die Steuerfahndung

Maßnahmen im Falle einer Hausdurchsuchung durch die Steuerfahndung

Autor: Ralf A. Lüdeke

Die Mitarbeiter vor Ort informieren sofort Vorstand, Geschäftsführer oder sonstigen gesetzlicher Vertreter vom Eintreffen der Steuerfahndung.   Der Rechtsanwalt, Strafverteidiger oder sonstige Rechtsbeistand wird informiert. Eine...

Checkliste: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

"Miteigentumslösung" für Immobilienspezialfonds

Im Blickpunkt: die Grunderwerbsteuer

Autor: Mario Leißner

Immobilienspezialfonds sind von jeher eine der bevorzugten Alternativen für indirekte Immobilieninvestitionen institutioneller Anleger. Während die generellen Gründe für die Verwendung dieses Vehikels mannigfaltiger Natur sind und...

Aufsatz: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Cash Pooling

Cash Pooling

Inhaltsangabe: Diese neue Publikation von Herr Sebastian Korts in der Schriftenreihe "Heidelberger Musterverträge" stellt die Grundzüge einer immer wichtiger werdenden Form der Unternehmensfinanzierung in verständlicher Form dar. Cash...

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 15,--

Neue Zinsschranke: ­Beschränkungen des Zinsabzugs machen neue Strukturierungs­überlegungen erforderlich

Neue Zinsschranke: ­Beschränkungen des Zinsabzugs machen neue Strukturierungs­überlegungen erforderlich

Autor: Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

Im Zuge der Unternehmensteuerreform 2008 wurden vom Bundesrat Anfang Juli 2007 die von den Koalitionsparteien beschlossenen weit reichenden Änderungen der Unternehmensbesteuerung endgültig verabschiedet. Der darin beschlossenen Senkung der nominellen...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Reichweite steuerschädlicher Gesellschafter-Fremdfinanzierungen bei der Zinsschranke

Reichweite steuerschädlicher Gesellschafter-Fremdfinanzierungen bei der Zinsschranke

Autor: Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

Mit der „Zinsschranke“ gem. § 4h Abs. 1 EStG wird der steuerliche Zinsausgabenabzug begrenzt. Ausnahmen sind für kleinere Unternehmen, „konzernfreie“ Gesellschaften und Konzerngesellschaften mit nicht unterdurchschnittlicher...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Steuerrecht 2

Steuerrecht 2

Steuern bei Vermögen, Erwerbstätigkeit, Unternehmen, Vorsorge, Versicherung. Interkantonales und Internationales Steuerrecht. Steuerverfahrens- und Steuerstrafrecht

Autoren: Ernst Höhn, Robert Waldburger

Die seit dem Erscheinen der 8. Auflage eingetretenen Änderungen in den Steuergesetzen und die neue Bundesverfassung, die bereits in der 9. Auflage von Band I dieses Standardwerkes eingearbeitet worden sind, gaben Anlass, auch den Band II schon nach relativ kurzer...

Buch: 2002

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 86,--

Ausländische Personengesellschaften im Unternehmenssteuerrecht

Ausländische Personengesellschaften im Unternehmenssteuerrecht

Outbound-Gestaltungen, Umwandlung, Hinzurechnungsbesteuerung

Autor: Dr. Michael Brauer

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 49,--

Ertragsteuerliche Verluste und Verlustnutzung: So nutzen Sie Vermögensvorteile trotz Einschränkungen

Ertragsteuerliche Verluste und Verlustnutzung: So nutzen Sie Vermögensvorteile trotz Einschränkungen, Seminar

Nächster Termin: 21.09.2015, Berlin Alle Termine

Referent: Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

Die steuerliche Verlustnutzung wurde vom Gesetzgeber durch zahlreiche Einschränkungen und Verbote limitiert. Damit der Untergang von steuerlichen Verlusten vermieden werden kann, gilt es die typischen Problembereiche sowie die aktuellen Gerichtsentscheidungen und Verwaltungsanweisungen zu kennen. Im Seminar frischen wir Ihr Wissen auf....

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

201521September

Berlin

€ 370,--

Besteuerung von Einkünften aus Investmentfonds

Besteuerung von Einkünften aus Investmentfonds, Seminar

Nächster Termin: 06.11.2015, Frankfurt am Main Alle Termine

Referenten: Markus K. W. Koch, Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

Die Themen "Transparente" Fondsbesteuerung Fondseinkünfte und Abgeltungsteuer Fondsanteile im steuerlichen Betriebsvermögen Investitionsgesellschaften nach dem AIFM-StAnpG Reform der Investmentbesteuerung Ziele Die Besteuerung von Einkünften aus Finanzinstrumenten und Investmentfonds ist komplex und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 29

2015 6November

Frankfurt am Main

€ 950,--

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Verrechnungspreise: Praxiserfahrung aus der Betriebsprüfung im Hinblick auf die neue Betriebsstättengewinnabgrenzungsverordnung (BsGaV)

Verrechnungspreise: Praxiserfahrung aus der Betriebsprüfung im Hinblick auf die neue Betriebsstättengewinnabgrenzungsverordnung (BsGaV), Seminar

Referent: Dipl.-Oec. Michael Heckel

PKF WULF EGERMANN veranstaltete eine Vortragsveranstaltung mit anschließendem Get-together, zum Thema "Verrechnungspreise - Praxiserfahrung aus der Betriebsprüfung im Hinblick auf die neue BsGaV". Donnerstag, 16. Juli 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Besteuerung von Kreditinstituten aktuell -  Modul I: Steuerbilanz & steuerliche Gewinnermittlung

Besteuerung von Kreditinstituten aktuell - Modul I: Steuerbilanz & steuerliche Gewinnermittlung, Seminar

Nächster Termin: 17.11.2015, Frankfurt am Main Alle Termine

Referenten: ROR Ernst Witzani, Dipl.-Kfm. Christian Malisius, Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

In unserem Seminar "Besteuerung von Kreditinstituten aktuell" erhalten Sie umfassenden Einblick in die neuesten Entwicklungen der Besteuerung von Kreditinstituten. Die Veranstaltung ist in vier Module aufgeteilt, die einzeln gebucht werden können. Die jeweiligen Module bilden eigenständige Veranstaltungen und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 34

201517November

Frankfurt am Main

€ 890,--

Besteuerung von Kreditinstituten aktuell -  Modul IV: Umsatzbesteuerung von Instituten und Vorsteuerabzug

Besteuerung von Kreditinstituten aktuell - Modul IV: Umsatzbesteuerung von Instituten und Vorsteuerabzug, Seminar

Nächster Termin: 19.11.2015, Frankfurt am Main Alle Termine

Referenten: Dipl.-Ökonom Helmut Eckstein, ROR Ernst Witzani, Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

In unserem Seminar "Besteuerung von Kreditinstituten aktuell" erhalten Sie umfassenden Einblick in die neuesten Entwicklungen der Besteuerung von Kreditinstituten. Die Veranstaltung ist in vier Module aufgeteilt, die einzeln gebucht werden können. Die jeweiligen Module bilden eigenständige Veranstaltungen und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

201519November

Frankfurt am Main

€ 890,--

Fonds-Besteuerung aktuell: Zwischen AIFM-StAnpG und der Reform der Investmentbesteuerung

Fonds-Besteuerung aktuell: Zwischen AIFM-StAnpG und der Reform der Investmentbesteuerung, Seminar

08.09.2015, Frankfurt am Main

Referenten: Dipl.-Finanzwirt (FH) Christian Völker, Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

Themen: Aktuelle Problemfelder der Fondsbesteuerung nach dem AIFM-StAnpG Besteuerung von Investitionsgesellschaften Reform der Investmentbesteuerung: Künftige Besteuerung von Publikums und Spezial-Investmentfonds Auswirkungen der Reform der Investmentbesteuerung für Anleger in Investmentfonds Weitere steuerrechtliche Änderungen im...

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

2015 8September

Frankfurt am Main

€ 890,--

Derivate - Bilanzierung und Besteuerung

Derivate - Bilanzierung und Besteuerung, Seminar

Nächster Termin: 01.12.2015, Frankfurt am Main Alle Termine

Referenten: Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne, Christine Schmidt

Themen: Basisinstrumente kennenlernen & verstehen Bilanzierung von Derivaten in Handels- und Steuerbilanz Bilanzierung von Derivaten nach IFRS Hedge-Accounting: Gemeinsamkeiten & Unterschiede zwischen HGB und IFRS Latente Steuern Steuerliche Besonderheiten bei Derivaten...

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

2015 1Dezember

Frankfurt am Main

€ 890,--

Ähnliche Themen aus anderen Bereichen zu Unternehmenssteuerrecht