zurück Versicherungsbetriebslehre

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Versicherungsbetriebslehre

Inhalte zum Thema Versicherungsbetriebslehre

5 Experten

7 Unternehmen

47 Publikationen

78 Veranstaltungen

Dr. Klaus G. Koban, MBA

AT, Wien

Berater / Fachautor / Vortragender

Dr. Klaus G. Koban Versicherungs- und Versicherungsvermittlungsrecht

Publikationen: 2

Aufrufe seit 09/2007: 3242
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Prof. Dr. Gunter Kürble

DE, Zweibrücken

Professor für Versicherungsbetriebslehre

Fachhochschule Kaiserslautern Standort Zweibrücken FB Betriebswirtschaft

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 05/2003: 1935
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Prof. Dr. Otto A. Altenburger

AT, Wien

Univ.-Prof., /

Universität Wien Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Lehrstuhl für Externes Rechnungswesen

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 02/2005: 2425
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Experten: 1

Aufrufe seit 05/2003: 1084
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 02/2005: 1779
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Handbuch Versicherungsrecht

Handbuch Versicherungsrecht

Autoren: Carsten Laschet, Michael Bücken, Tobias Lenz, ...

Das „Handbuch Versicherungsrecht" ist Ihr idealer und kompetenter Begleiter in der versicherungsrechtlichen Mandatsbearbeitung. Ein einleitender Teil stellt Systematik und Rechtsprechung des reformierten Versicherungsvertragsrechts dar. Im Weiteren...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 159,--

Premium

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Das neue Versicherungsvertragsrecht in der Praxis/m. CD-ROM

Das neue Versicherungsvertragsrecht in der Praxis/m. CD-ROM

Schritt für Schritt das neue Gesetz richtig umsetzen. Haftungsfallen vermeiden. Schadenfälle beurteilen

Autoren: Dr. Frank Baumann, Prof. Dr. Matthias Beenken

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 34,79

Insurance & Innovation 2011

Insurance & Innovation 2011

Ideen und Erfolgskonzepte von Experten aus der Praxis

Autor: Dipl.-Psych. Stephan Meyer

Klimawandel, Demografie, Tele-Medizin, technologische Neuerungen und veränderte Kunden­ansprüche sind einige Herausforderungen der Zukunft. Statt Risiken abzuwehren, muss die Bereitschaft im Unternehmen geschaffen werden, sich aktiv auf neue Produkte...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Versicherungsmakler und Kundenschutz

Versicherungsmakler und Kundenschutz

Autor: Dr. Klaus G. Koban, MBA

In den vergangenen Jahren hat sich in der Versicherungsbranche vieles verändert: Die Versicherungen haben sich wesentlich stärker dem Kunden zugewandt, die Versicherungsmakler haben eine bemerkenswerte Professionalisierung erlebt, die Kunden sind...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 39,--

Ertragsorientiertes Zielkundenmanagement für Finanzdienstleister

Ertragsorientiertes Zielkundenmanagement für Finanzdienstleister

Innovative Strategien - Konzepte - Tools

Autor: Univ.-Prof. Dr. Klaus-Peter Wiedmann

Innovative Tools, Methoden und Verfahren zu mehr Professionalisierung und Marktorientierung In der Finanzdienstleistungsbranche führen Entwicklungen wie die fortschreitende Deregulierung, die Internationalisierung des Wettbewerbs oder Markteintritte durch...

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 64,--

Grundlagen des Versicherungsmanagement

Grundlagen des Versicherungsmanagement

Autoren: Helmut Stichlmair, Prof. Dr. Stefan Gewald

Grundlagen des Versicherungsmanagement Gut verständliche Einführung in die Themengebiete des Versicherungsmanagement. Es wendet sich zugleich an Praktiker wie Studierende. So werden wesentliche Grundlagen des Managements von Versicherungsunternehmen...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Versicherungsbetriebslehre

Versicherungsbetriebslehre

Autoren: Christian Führer, Arnd Grimmer

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 28,--

Die VVG-Reform: Anforderungen und Auswirkungen auf die IT in Versicherungsunternehmen

Die VVG-Reform: Anforderungen und Auswirkungen auf die IT in Versicherungsunternehmen

Autor: Benjamin Günther

Am 01.01.2008 ist das reformierte Versicherungsvertragsgesetz für Neukunden in Kraft getreten. Die rasche Umsetzung des Gesetzesvorschlages und der bis zum Schluss ungewisse Umfang der Änderungen ließen wenig Zeit, sich umfassend auf alle...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 49,--

Rechte und Pflichten des Versicherungsmaklers

Rechte und Pflichten des Versicherungsmaklers

Auswirkungen der EU-Vermittler-Richtlinie

Autoren: Dr. Klaus G. Koban, MBA, Gottfried Maarck, Michaele Simon-Widmann

Dieses Praxis-Handbuch stellt die verschiedenen rechtlichen Aspekte des Versicherungsmaklers sowie das Dreiecksverhältnis Versicherungsmakler – Versicherungskunde – Versicherungsunternehmen dar. Es ist ein Handbuch für Praktiker und...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 39,79

Bilanzierung und Buchung der Rückversicherung - eine Einführung inkl. Fallstudie

Bilanzierung und Buchung der Rückversicherung - eine Einführung inkl. Fallstudie, Seminar

Referent: Dipl.-Kfm. Carsten Bach, WP/StB

Zielgruppe Mitarbeiter  und Mitarbeiterinnen der Versicherungswirtschaft und bei versicherungsnahen Dienstleistern, Makler sowie alle, die mehr über Bilanzierung und Buchung der Rückversicherung nach deutschem Handelsrecht erfahren möchten   Ziel Im ersten Teil des Seminars lernen die Teilnehmer wichtige...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Seminare für Versicherungen (Inhouse)

Seminare für Versicherungen (Inhouse), Seminar

Referent: Dipl.-Kfm. Carsten Bach, WP/StB

Fachseminare für Versicherungen Seminare für Versicherungen und Schulungen für Versicherungen - aus der Praxis für die Praxis - mit über 20 Jahren Erfahrung. Inhouse-Seminare zu fachlichen Themen aus der Versicherungswirtschaft bzw. der Versicherungsbranche, zum Beispiel   Bilanzierung und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Fachsymposium

Fachsymposium, Kongress / Tagung

Referent: Dipl.-Wirtsch.-Inform. Stephan Sachse

Industrialisierungs- und Optimierungsbestrebungen sind gegenwärtig überall in der Versicherungswirtschaft zu beobachten. Ein enormes Potenzial zur Minimierung der Bearbeitungszeiten, Verbesserung der Risikoprüfung sowie Reduzierung der Kosten im Rahmen des Antragsprozesses liegt in der telefonischen Risikoprüfung, auch...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Die Versicherungstechnik bei Schaden-/Unfallversicherungen -  Einführung in Bilanzierung und Analyse

Die Versicherungstechnik bei Schaden-/Unfallversicherungen - Einführung in Bilanzierung und Analyse, Seminar

Referent: Dipl.-Kfm. Carsten Bach, WP/StB

Möglicher Inhalt des Inhouse-Seminars: Das Seminar beinhaltet eine komprimierte, systematische Einführung in die Bilanzierung und Rechnungslegung der Versicherungstechnik von Schaden-/Unfallversicherungsunternehmen nach HGB. Ausgehend von den Formblättern nach RechVersV werden die Charakteristika der einzelnen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Einführung in die Interne Revision in Versicherungsunternehmen

Einführung in die Interne Revision in Versicherungsunternehmen, Seminar

23.11.2015, Rotenburg an der Fulda

Referenten: Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller, MBA Sven Wolff

Die Bedeutung der Internen Revision wird nach der Umsetzung der Solvency II-Rahmenrichtlinie (SII-RL) in Deutschland noch größer werden als bisher.  So fordert die SII-RL von allen Erst- und Rückversicherungsunternehmen eine wirksame interne Funktion auf dem Gebiet der internen Revision. Diese Funktion soll insbesondere...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

201523November

Rotenburg an der Fulda - 2 Tage

€ 940,--

Buchführung bei Versicherungen - eine Einführung inkl. Fallstudie

Buchführung bei Versicherungen - eine Einführung inkl. Fallstudie, Seminar

Referent: Dipl.-Kfm. Carsten Bach, WP/StB

Zielgruppe Neu- und Quereinsteiger in die Buchführung von Versicherungsunternehmen, Mitarbeiter  und Mitarbeiterinnen der Versicherungswirtschaft und bei versicherungsnahen Dienstleistern, Makler sowie alle, die mehr über die Buchführung von Versicherungsunternehmen nach deutschem Handelsrecht erfahren möchten...

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Versicherungswissen für Assistenz und Sekretariat

Versicherungswissen für Assistenz und Sekretariat, Seminar

Referent: Dipl.-Kfm. Carsten Bach, WP/StB

Zielgruppe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Assistenz, in Sekretariaten oder im Office Management in der Versicherungswirtschaft   Inhalt des Inhouse-Seminars Versicherungsspezifische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind im heutigen Sekretariats- und Assistenzalltag im Versicherungsbereich von zunehmender...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Versicherungswissen für Neu- und Quereinsteiger

Versicherungswissen für Neu- und Quereinsteiger, Seminar

Referent: Dipl.-Kfm. Carsten Bach, WP/StB

Zielgruppe Neu- und Quereinsteiger in die Versicherungswirtschaft ohne branchenspezifische Vorkenntnisse, Mitarbeiter in der Assistenz sowie alle, die mehr über Versicherungen erfahren möchten   Inhalt des Inhouse-Seminars Das Seminar verschafft einen komprimierten Überblick über wichtige Aspekte der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3