Währungsmanagement

Definition Währungsmanagement

Experten für Währungsmanagement

Frank Gneiting

Referent

 

  • 6 Veranstaltungen
  • 20 Aufrufe 30 Tage

Prof. Dr. Hans-H. Bleuel, Professor Fh Düsseldorf

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat

Fachhochschule Düsseldorf Fachbereich Wirtschaft Internationale Betriebswirtschaft einschl. Regional Studies, DE-40225 Düsseldorf

 

  • 2 Publikationen
  • 28 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Währungsmanagement

mindful FX UG (haftungsbeschränkt), Beratung

DE-73732 Esslingen

 

  • 19 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Währungsmanagement

Währungs- und Finanzkrisen, Buch - 2001

Im Gefolge der Globalisierung der Finanzmärkte hat seit Mitte der 80er Jahre eine Serie von Krisen die Finanzwelt erschüttert und verunsichert. Das Werk setzt sich mit den verschiedenen Formen von Währungs- und Finanzkrisen auseinander. Dabei steht vor allem die...

  • 1 Autor
  • 13 Aufrufe 30 Tage
  • € 39,--
Ein Analyseraster zur Bestimmung langfristiger Wechselkursrisiken von Unternehmen - dargestellt am Beispiel der US-Dollar-Abwertung, Beitrag - 2008

Working Paper

Externer Link: fhdd.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/439/ Seit Jahresbeginn 2006 steht der US-Dollar unter Abwertungsdruck. Dadurch verändert sich die internationale Wettbewerbsfähigkeit von Ländern und Unternehmen. Dieser Beitrag zeigt kurz...

  • 1 Autor
  • 21 Aufrufe 30 Tage
Derivative Finanzinstrumente, eBook - 2011

Wissenswertes über Futures

Zweck und Bestimmung meines Buches ist es, Handelsgrundlagen und -techniken von Kapitalanlagen mit dem Schwergewicht der „Derivativen Finanzmarktinstrumente“ dem geneigten Leser in verständlicher Sprache bekannt zu machen. Die vorliegende Abhandlung...

  • 1 Autor
  • 9 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Zins- und Währungsmanagement in der Unternehmenpraxis, Buch - 2001

Das Handbuch zur Optimierung von Devisen- und Zinsgeschäften

"Ein geschicktes Zins- und Währungsmanagement kann die Finanzlage eines Unternehmens entscheidend verbessern und risikoreiche Geschäfte absichern. Das Werk erläutert nach einer kurzen Einführung im zweiten Kapitel das Devisenmanagement und erklärt dabei nicht nur die...

  • 2 Autoren
  • 14 Aufrufe 30 Tage
  • € 34,--
Wechselkursmanagement auf Euro-Basis, Buch - 2001

Grundlagen - Instrumente - Strategien.

Klaus Stocker stellt in seinem Buch die Systematik der Mengennotierung des Euro dar und beschreibt die Einbindung der Währung in das System der Weltwährungen. Er analysiert Möglichkeiten der Wechselkursprognosen und stellt klassische wie innovative...

  • 1 Autor
  • 16 Aufrufe 30 Tage
Bilanzierung von Bewertungseinheiten gem. § 5 Abs. 1a EStG bei Fälligkeitsunterschieden, Beitrag - 2006

Auswirkungen der gesetzlichen Spezialregelung bei wegfallenden Sicherungsbeziehungen und Anschlusssicherungsgeschäften

 Im "Gesetz zur Eindämmung missbräuchlicher Steuergestaltungen" vom 17.3.2006 wurde vom Gesetzgeber mit §5 Abs.1a EStG eine steuerbilanzielle Sonderregelung zur Behandlung risikokompensierender Geschäftsvorfälle (sog....

  • 1 Autor
  • 23 Aufrufe 30 Tage
Unternehmerisches Währungsmanagement, Buch - 2000

Eine anwendungsorientierte Einführung. Mit Übungsaufgaben

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage
  • € 36,90
Absicherung von Währungs- und Zinsrisiken, Buch - 2003

  • 1 Autor
  • 15 Aufrufe 30 Tage
Management internationaler Finanz- und Währungsrisiken, Buch - 2012

Mit Übungen und Lösungen

  • 1 Autor
  • 11 Aufrufe 30 Tage
  • € 44,95
Übungsbuch Unternehmerisches Währungsmanagement, Buch - 1999

  • 1 Autor
  • 12 Aufrufe 30 Tage
  • € 24,90

Veranstaltungen - Währungsmanagement

One’s pain – other’s gain Who benefits from the global crisis and how can we benefit too?, Veranstaltungsreihe

Gemeinsam werden wir über das Thema „One’s pain – other’s gain. Who benefits from the global crisis and how can we benefit too?” diskutieren. Wie der Titel bereits verrät, wird der Abend dieses Mal in englischer Sprache stattfinden. Im Kern geht es um die aktuelle Entwicklung der globalen Finanz- und...

  • 1 Referent
  • 27 Aufrufe 30 Tage

29. Internationales ZinsFORUM 2014: Zinsen 2015, Seminar

08.12.2014, Frankfurt

Gibt es eine neue Normalität in der Eurozone oder wächst die Heterogenität weiter an? Wird die Exit Strategy der EZB erfolgreich sein? Wie lange wird die zum Jahresbeginn eingetretene Krise in den Schwellenländern dauern und welche Impulse werden aus den Emerging Markets kommen? Was passiert an den Renten-, Aktien- und Devisenmärkten und...

  • 11 Referenten
  • 20 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.050,--
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Branchen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen