Wolf Reiner Kriegler
Wolf Reiner Kriegler

Wolf Reiner Kriegler

DE, Berlin

Gründer und Geschäftsführer


Unternehmen: DEBA Deutsche Employer Branding Akademie

Berufsgruppe: Unternehmensberater


Expertentyp: Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach

Geburtsjahr: 1972

Muttersprache: Deutsch

Aufrufe seit 03/2009: 26340 | letzte 30 Tage: 315

Kontakt

DEBA Deutsche Employer Branding Akademie

Friedrichstraße 200

10117 Berlin

Deutschland

Telefon: +49-30-8009320-80

Telefax: +49-30-8009320-20

Kontaktanfrage

Wolf Reiner Kriegler vereint eine in Tiefe und Breite außergewöhnliche Praxiserfahrung in der Entwicklung und Führung von Arbeitgebermarken. Er gilt als Pionier des Employer Brandings im deutschsprachigen Raum und ist auf die Entwicklung von Arbeitgeberpositionierungen (EVP) spezialisiert.  

 
Mit der von ihm 2006 gegründeten Deutschen Employer Branding Akademie (DEBA) in Berlin prägte er die Fachdebatte und legte die bis heute meist zitierte und referenzierte Definition des Employer Branding Begriffs vor. Er steht außerdem Pate für das Modell des identitätsbasierten Employer Brandings sowie die Definition von Handlungsfeldern des Externen und Internen Employer Brandings (Erstveröffentlichung April 2008 in "HR-Today"). Das von DEBA entwickelte Prozessmodell für die Entwicklung von Arbeitgeberpositionierungen gilt heute als Benchmark und hat Nachahmer gefunden.

Erstmals war Wolf Reiner Kriegler 1999 im Thema aktiv. Richtig geweckt wurde seine Leidenschaft für Arbeitgebermarken 2002 – durch die Entwicklung der internationalen Arbeitgebermarkenstrategie für die World of TUI. Bis heute hat er mehr als 30 nationale wie internationale Projekte der Employer Branding Strategieentwicklung für Konzerne und mittelständische Unternehmen realisiert. Unter anderem für Breuninger, Capgemini, comdirect bank, Geberit, Lanxess, Mars, mobilkom austria, SCHOTT, Schweizerische Bundesbahnen, Techniker Krankenkasse, Vattenfall oder W. L. Gore.

Seit 2010 berät Wolf Reiner Kriegler auch in der Entwicklung von Kennzahlen und Instrumenten zur Messung von Employer Branding Effekten. 2011 initiierte er mit der WELT Gruppe, der GfK Marktforschung sowie Fachverbänden und -medien "Deutschlands Arbeitgebermarken" (DAGM) – das erste unabhängige Prüfverfahren für die Qualität von Arbeitgebermarken, an dem alle Unternehmen ab 50 Mitarbeitern teilnehmen können. DAGM wird von ausgezeichneten Wissenschaftlern unterstützt, so unter anderem von  Tim Ambler, der dank seines 1996 mit Simon Barrow veröffentlichten Journal-Artikel "The employer brand" als geistiger Vater des Employer Branding Begriffs gilt.
  

Kompetenzen von Wolf Reiner Kriegler

Fachkompetenzen

Markenpositionierung

2002 gründete Wolf Reiner Kriegler eine der ersten genuinen Strategieberatungen für Marken im deutschsprachigen Raum. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war das Corporate Branding, der Aufbau und die Führung von Unternehmensmarken in all ihren externen Wirkungsdimensionen (Absatzmärkte, Meinungsmärkte, Finanzmärkte, Arbeitsmärkte) sowie den internen Wirkungsdimensionen (Kultur und Identität, Internal Branding). Der Markenprofi ist spezialisiert auf die Entwicklung markenstrategischer Grundlagen für Unternehmen: Unternehmenspositionierung, Markenstrategien, Entwicklung von Markenkern und -werten, Visionsentwicklung und Mission Statements, Markenarchitekturen, Markenportfolios, Corporate Stories, Corporate Issue Management, interne Markenbildung. Mit Gründung der Deutschen Employer Branding Akademie spezialisierte sich Wolf Reiner Kriegler weiter auf das Thema Employer Branding. Seiner Leidenschaft für das Corporate Branding ist er dabei treu geblieben.

Positionierung

2002 gründete Wolf Reiner Kriegler eine der ersten genuinen Strategieberatungen für Marken im deutschsprachigen Raum. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war das Corporate Branding, der Aufbau und die Führung von Unternehmensmarken in all ihren externen Wirkungsdimensionen (Absatzmärkte, Meinungsmärkte, Finanzmärkte, Arbeitsmärkte) sowie den internen Wirkungsdimensionen (Kultur und Identität, Internal Branding). Der Markenprofi ist spezialisiert auf die Entwicklung markenstrategischer Grundlagen für Unternehmen: Unternehmenspositionierung, Markenstrategien, Entwicklung von Markenkern und -werten, Visionsentwicklung und Mission Statements, Markenarchitekturen, Markenportfolios, Corporate Stories, Corporate Issue Management, interne Markenbildung. Mit Gründung der Deutschen Employer Branding Akademie spezialisierte sich Wolf Reiner Kriegler weiter auf das Thema Employer Branding. Seiner Leidenschaft für das Corporate Branding ist er dabei treu geblieben.

Marketingstrategie

2002 gründete Wolf Reiner Kriegler eine der ersten genuinen Strategieberatungen für Marken im deutschsprachigen Raum. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war das Corporate Branding, der Aufbau und die Führung von Unternehmensmarken in all ihren externen Wirkungsdimensionen (Absatzmärkte, Meinungsmärkte, Finanzmärkte, Arbeitsmärkte) sowie den internen Wirkungsdimensionen (Kultur und Identität, Internal Branding). Der Markenprofi ist spezialisiert auf die Entwicklung markenstrategischer Grundlagen für Unternehmen: Unternehmenspositionierung, Markenstrategien, Entwicklung von Markenkern und -werten, Visionsentwicklung und Mission Statements, Markenarchitekturen, Markenportfolios, Corporate Stories, Corporate Issue Management, interne Markenbildung. Mit Gründung der Deutschen Employer Branding Akademie spezialisierte sich Wolf Reiner Kriegler weiter auf das Thema Employer Branding. Seiner Leidenschaft für das Corporate Branding ist er dabei treu geblieben.

Strategieberatung

2002 gründete Wolf Reiner Kriegler eine der ersten genuinen Strategieberatungen für Marken im deutschsprachigen Raum. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war das Corporate Branding, der Aufbau und die Führung von Unternehmensmarken in all ihren externen Wirkungsdimensionen (Absatzmärkte, Meinungsmärkte, Finanzmärkte, Arbeitsmärkte) sowie den internen Wirkungsdimensionen (Kultur und Identität, Internal Branding). Der Markenprofi ist spezialisiert auf die Entwicklung markenstrategischer Grundlagen für Unternehmen: Unternehmenspositionierung, Markenstrategien, Entwicklung von Markenkern und -werten, Visionsentwicklung und Mission Statements, Markenarchitekturen, Markenportfolios, Corporate Stories, Corporate Issue Management, interne Markenbildung. Mit Gründung der Deutschen Employer Branding Akademie spezialisierte sich Wolf Reiner Kriegler weiter auf das Thema Employer Branding. Seiner Leidenschaft für das Corporate Branding ist er dabei treu geblieben.

Brand Identity

2002 gründete Wolf Reiner Kriegler eine der ersten genuinen Strategieberatungen für Marken im deutschsprachigen Raum. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war das Corporate Branding, der Aufbau und die Führung von Unternehmensmarken in all ihren externen Wirkungsdimensionen (Absatzmärkte, Meinungsmärkte, Finanzmärkte, Arbeitsmärkte) sowie den internen Wirkungsdimensionen (Kultur und Identität, Internal Branding). Der Markenprofi ist spezialisiert auf die Entwicklung markenstrategischer Grundlagen für Unternehmen: Unternehmenspositionierung, Markenstrategien, Entwicklung von Markenkern und -werten, Visionsentwicklung und Mission Statements, Markenarchitekturen, Markenportfolios, Corporate Stories, Corporate Issue Management, interne Markenbildung. Mit Gründung der Deutschen Employer Branding Akademie spezialisierte sich Wolf Reiner Kriegler weiter auf das Thema Employer Branding. Seiner Leidenschaft für das Corporate Branding ist er dabei treu geblieben.

Corporate Brand Management

2002 gründete Wolf Reiner Kriegler eine der ersten genuinen Strategieberatungen für Marken im deutschsprachigen Raum. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war das Corporate Branding, der Aufbau und die Führung von Unternehmensmarken in all ihren externen Wirkungsdimensionen (Absatzmärkte, Meinungsmärkte, Finanzmärkte, Arbeitsmärkte) sowie den internen Wirkungsdimensionen (Kultur und Identität, Internal Branding). Der Markenprofi ist spezialisiert auf die Entwicklung markenstrategischer Grundlagen für Unternehmen: Unternehmenspositionierung, Markenstrategien, Entwicklung von Markenkern und -werten, Visionsentwicklung und Mission Statements, Markenarchitekturen, Markenportfolios, Corporate Stories, Corporate Issue Management, interne Markenbildung. Mit Gründung der Deutschen Employer Branding Akademie spezialisierte sich Wolf Reiner Kriegler weiter auf das Thema Employer Branding. Seiner Leidenschaft für das Corporate Branding ist er dabei treu geblieben.

Kommunikationsstrategie

2002 gründete Wolf Reiner Kriegler eine der ersten genuinen Strategieberatungen für Marken im deutschsprachigen Raum. Zuvor leitete er eine Agentur für Unternehmenskommunikation. Neben der Entwicklung von Markenstrategien (Positionierung, Kern und Werte, Markenarchitektur und -portfolio) umfassen seine Kompetenzendie auch Entwicklung von crossmedialen Kommunikationsdramaturgien sowie Strategien für die Markeninszenierung. Spezialisiert hat er sich auf die Entwicklung von zielgruppenübergreifenden und -differenzierenden Botschaften sowie Themenstrategien. Die von ihm und seinem Team entwickelte Themen-Zielgruppen-Matrix dient mittelständischen und großen Unternehmen wie Capgemini, Mars, mobilkom austria oder den Schweizerischen Bundesbahnen als praktischer Baukasten und inhaltlicher Leitfaden für die operative Markenkommunikation. Mit Gründung der Deutschen Employer Branding Akademie spezialisierte sich Wolf Reiner Kriegler weiter auf das Thema Employer Branding. Seiner Leidenschaft für das Corporate Branding und die Markenkommunikation ist er dabei treu geblieben.

Strategieentwicklung

2002 gründete Wolf Reiner Kriegler eine der ersten genuinen Strategieberatungen für Marken im deutschsprachigen Raum. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war das Corporate Branding, der Aufbau und die Führung von Unternehmensmarken in all ihren externen Wirkungsdimensionen (Absatzmärkte, Meinungsmärkte, Finanzmärkte, Arbeitsmärkte) sowie den internen Wirkungsdimensionen (Kultur und Identität, Internal Branding). Der Markenprofi ist spezialisiert auf die Entwicklung markenstrategischer Grundlagen für Unternehmen: Unternehmenspositionierung, Markenstrategien, Entwicklung von Markenkern und -werten, Visionsentwicklung und Mission Statements, Markenarchitekturen, Markenportfolios, Corporate Stories, Corporate Issue Management, interne Markenbildung. Mit Gründung der Deutschen Employer Branding Akademie spezialisierte sich Wolf Reiner Kriegler weiter auf das Thema Employer Branding. Seiner Leidenschaft für das Corporate Branding ist er dabei treu geblieben.

Markenaufbau

2002 gründete Wolf Reiner Kriegler eine der ersten genuinen Strategieberatungen für Marken im deutschsprachigen Raum. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war das Corporate Branding, der Aufbau und die Führung von Unternehmensmarken in all ihren externen Wirkungsdimensionen (Absatzmärkte, Meinungsmärkte, Finanzmärkte, Arbeitsmärkte) sowie den internen Wirkungsdimensionen (Kultur und Identität, Internal Branding). Der Markenprofi ist spezialisiert auf die Entwicklung markenstrategischer Grundlagen für Unternehmen: Unternehmenspositionierung, Markenstrategien, Entwicklung von Markenkern und -werten, Visionsentwicklung und Mission Statements, Markenarchitekturen, Markenportfolios, Corporate Stories, Corporate Issue Management, interne Markenbildung. Mit Gründung der Deutschen Employer Branding Akademie spezialisierte sich Wolf Reiner Kriegler weiter auf das Thema Employer Branding. Seiner Leidenschaft für das Corporate Branding ist er dabei treu geblieben.

Markenmanagement

2002 gründete Wolf Reiner Kriegler eine der ersten genuinen Strategieberatungen für Marken im deutschsprachigen Raum. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war das Corporate Branding, der Aufbau und die Führung von Unternehmensmarken in all ihren externen Wirkungsdimensionen (Absatzmärkte, Meinungsmärkte, Finanzmärkte, Arbeitsmärkte) sowie den internen Wirkungsdimensionen (Kultur und Identität, Internal Branding). Der Markenprofi ist spezialisiert auf die Entwicklung markenstrategischer Grundlagen für Unternehmen: Unternehmenspositionierung, Markenstrategien, Entwicklung von Markenkern und -werten, Visionsentwicklung und Mission Statements, Markenarchitekturen, Markenportfolios, Corporate Stories, Corporate Issue Management, interne Markenbildung. Mit Gründung der Deutschen Employer Branding Akademie spezialisierte sich Wolf Reiner Kriegler weiter auf das Thema Employer Branding. Seiner Leidenschaft für das Corporate Branding ist er dabei treu geblieben.

Employer Branding

Wolf Reiner Kriegler vereint eine in Tiefe und Breite wohl einzigartige Praxiserfahrung in der Entwicklung und Führung von Arbeitgebermarken. Er gilt als Pionier des Employer Brandings im deutschsprachigen Raum und ist auf die Entwicklung von Arbeitgeberpositionierungen (EVP) spezialisiert. Mit der von ihm 2006 gegründeten Deutschen Employer Branding Akademie (DEBA) in Berlin prägte er die Fachdebatte und legte die bis heute meist zitierte und referenzierte Definition des Employer Branding Begriffs vor. Er steht außerdem Pate für das Modell des identitätsbasierten Employer Brandings sowie die Definition von Handlungsfeldern des Externen und Internen Employer Brandings (Erstveröffentlichung April 2008 in "HR-Today"). Das von DEBA entwickelte Prozessmodell für die Entwicklung von Arbeitgeberpositionierungen gilt heute als Benchmark und hat Nachahmer gefunden. Erstmals war Wolf Reiner Kriegler 1999 im Thema aktiv. Richtig geweckt wurde seine Leidenschaft für Arbeitgebermarken 2002 – durch die Entwicklung der internationalen Arbeitgebermarkenstrategie für die World of TUI. Bis heute hat er mehr als 30 nationale wie internationale Projekte der Employer Branding Strategieentwicklung für Konzerne und mittelständische Unternehmen realisiert. Unter anderem für Breuninger, Capgemini, comdirect bank, Geberit, Lanxess, Mars, mobilkom austria, SCHOTT, Schweizerische Bundesbahnen, Techniker Krankenkasse, Vattenfall oder W. L. Gore. Seit 2010 berät Wolf Reiner Kriegler auch in der Entwicklung von Kennzahlen und Instrumenten zur Messung von Employer Branding Effekten. 2011 initiierte er mit der WELT Gruppe, der GfK Marktforschung sowie Fachverbänden und -medien "Deutschlands Arbeitgebermarken" (DAGM) – das erste unabhängige Prüfverfahren für die Qualität von Arbeitgebermarken, an dem alle Unternehmen ab 50 Mitarbeitern teilnehmen können. DAGM wird von ausgezeichneten Wissenschaftlern unterstützt, so unter anderem von Tim Ambler, der dank seines 1996 mit Simon Barrow veröffentlichten Journal-Artikel "The employer brand" als geistiger Vater des Employer Branding Begriffs gilt.

Markenkommunikation

2002 gründete Wolf Reiner Kriegler eine der ersten genuinen Strategieberatungen für Marken im deutschsprachigen Raum. Zuvor leitete er eine Agentur für Unternehmenskommunikation. Seine Kompetenzen umfassen die Entwicklung von crossmedialen Kommunikationsdramaturgien für Marken, Strategien für die Markeninszenierung sowie den Aufbau und die kommunikative Führung von Unternehmensmarken genrell – und zwar in ihren externen Wirkungsdimensionen (Absatzmärkte, Meinungsmärkte, Finanzmärkte, Arbeitsmärkte) sowie den internen Wirkungsdimensionen (Kultur und Identität, Internal Branding). Der Markenprofi ist darüber hinaus spezialisiert auf die Entwicklung markenstrategischer Grundlagen: Unternehmenspositionierung, Entwicklung von Markenkern und -werten, Visionsentwicklung und Mission Statements, Markenarchitekturen, Markenportfolios, Corporate Stories, Corporate Issue Management, interne Markenbildung. Mit Gründung der Deutschen Employer Branding Akademie spezialisierte sich Wolf Reiner Kriegler weiter auf das Thema Employer Branding. Seiner Leidenschaft für das Corporate Branding und die Markenkommunikation ist er dabei treu geblieben.

Publikationen von Wolf Reiner Kriegler

Pressestimme: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Auf der Jagd nach Erfahrung

Auf der Jagd nach Erfahrung

EMPLOYER BRANDING. Qualifizierte, berufserfahrene Kräfte gewinnen

Autor: Wolf Reiner Kriegler

Pressestimme: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Pressestimme: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Pressestimme: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Employer Branding kompakt

Employer Branding kompakt

Das Praxisheft für alle, die Employer Branding richtig machen, besser nutzen oder neu entdecken wollen.

Autor: Wolf Reiner Kriegler

EMPLOYER BRANDING KOMPAKT Das Praxisheft für alle, die Employer Branding richtig machen, besser nutzen oder neu entdecken wollen. Über Employer Branding wird in Deutschland viel geredet. Allerdings gibt es erstaunlich wenige Employer Brands....

Checkliste: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Employer Branding Special

Employer Branding Special

Ein Leuchtfeuer entzünden und andere überstrahlen

Autor: Wolf Reiner Kriegler

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Firmen müssen an sich arbeiten

Firmen müssen an sich arbeiten

Nur authentische Unternehmen gewinnen die besten Mitarbeiter

Autor: Wolf Reiner Kriegler

Interview mit Wolf Reiner Kriegler zum Status quo des Employer Brandings in Deutschland. In: KarriereWELT 2./4. Juli 2011 Online reinblättern unter: http://www.axelspringer-mediapilot.de/pdf/mp_blaetterbares_pdf_de_1974320.html

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Mehr Politur fürs Image

Mehr Politur fürs Image

Employer Branding soll Unternehmen bei der Mitarbeitergewinnung voranbringen

Autor: Wolf Reiner Kriegler

Pressestimme: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Mit Employer Branding als Arbeitgeber wettbewerbsfähig sein

Mit Employer Branding als Arbeitgeber wettbewerbsfähig sein

Situation und Perspektive des Employer Brandings in Deutschland

Autor: Wolf Reiner Kriegler

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

1 - 10 von 15 Publikationen

Veranstaltungen von Wolf Reiner Kriegler

Arbeitgebermarke im Social Web navigieren

Arbeitgebermarke im Social Web navigieren, Ausbildung / Lehrgang

Referent: Wolf Reiner Kriegler

  Arbeitgebermarke im Social Web navigieren 2-Tages-Intensivseminar mit Wolf Reiner Kriegler und Prof. Dr. Martin Grothe.   Das erwartet Sie im Seminar:   1,5 Tage Seminar: Sie bekommen eine Überblick, was Ihre Arbeitgebermarke im Social Web erwartet Sie nutzen den Ideenpool Gleichgesinnter im Rahmen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 1.580,--

Deutsches Employer Branding Seminar

Deutsches Employer Branding Seminar, Seminar

Referenten: Wolf Reiner Kriegler, Julia Andersch

  Deutsches Employer Branding Seminar 2-tägiges Intensivseminar mit Julia Andersch (Capgemini) und Wolf Reiner Kriegler In einem exklusiven Kreis von Kollegen und inspirierendem Ambiente erleben Sie zwei intensive Tage, die Sie in allen normativen, strategischen und operativen sowie internen und externen Handlungsfeldern des...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 1.980,--

Employer Branding auf Facebook

Employer Branding auf Facebook, Veranstaltungsreihe

Referent: Wolf Reiner Kriegler

Employer Branding auf Facebook Employer Branding meets Facebook. Wie geht Employer Branding? Wie treten Arbeitgebermarken auf Facebook auf? Worauf kommt es wirklich an? Wie sehen Karriere-Fanpages heute aus? Wer gilt als Benchmark? Welche Erfolgsmeldungen gibt es? Welche Berufsgruppen nutzen Facebook zur...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 145,--

Kompakttag Employer Branding

Kompakttag Employer Branding, Workshop

Referent: Wolf Reiner Kriegler

Kompakttag Employer Branding 1-tägiges Kompaktseminar ab 8 Teilnehmern Employer Branding Wissen kompakt – alle Schritten auf dem Weg zur Arbeitgebermarke Do-it-yourself: Übung in Kleingruppen an einem realen Fall. Handlungsleitfaden anhand von Best Practices Individuelle Überprüfung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 380,--

Schweizerische Denkwerkstatt Employer Branding

Schweizerische Denkwerkstatt Employer Branding, Seminar

Referenten: Wolf Reiner Kriegler, Martin Brochhaus

Denkwerkstatt Employer Branding Erarbeiten Sie in 9 Schritten eine attraktive Arbeitgebermarke Zum Thema Employer Branding ist die identitätsbasierte, intern wie extern wirksame Entwicklung und Positionierung eines Unternehmens als glaubwürdiger und attraktiver Arbeitgeber. Kern des Employer Brandings ist immer eine die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 1.075,--

Universitärer Zertifikatskurs "Employer Brand Manager/in"

Universitärer Zertifikatskurs "Employer Brand Manager/in", Ausbildung / Lehrgang

Nächster Termin: 13.11.2015, Berlin, Wien, München Alle Termine

Referenten: Prof. Dr. Dieter Scharitzer, Wolf Reiner Kriegler, Prof. Dr. Isabell Welpe

Wir machen Sie handlungsfähig UNIVERSITÄRER ZERTIFIKATSKURS EMPLOYER BRAND MANAGER/IN Wie Sie Employer Branding so gestalten und steuern, dass Sie passende Mitarbeiter finden, ihre Identifikation mit dem Unternehmen steigern und die Leistungsbereitschaft erhöhen. Zwei-Länder-Zertifikatskurs der Deutschen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

201513November

Berlin, Wien, München - 100 Tage

€ 6.800,--

Unternehmen von Wolf Reiner Kriegler

Experten: 4

Publikationen: 12

Veranstaltungen: 5

139 Aufrufe 30 Tage

Experten: 1

7 Aufrufe 30 Tage