Dr. Wolfgang Griepentrog
Dr. Wolfgang Griepentrog

Dr. Wolfgang Griepentrog

DE, Leichlingen

Interim Manager, Inhaber PR- und Managementberatung


Unternehmen: WordsValues Griepentrog Kommunikationsmanagement

Berufsgruppe: Unternehmensberater


Expertentyp: Berater, Referent, Autor, Business Angel, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach

Berufserfahrung gesamt: keine Angaben

Geburtsjahr: 1963

Muttersprache: Deutsch

Fremdsprachen: Französisch, Englisch

Aufrufe seit 11/2008: 13910 | letzte 30 Tage: 153

Kontakt

In der Meie 12

42799 Leichlingen

Deutschland

Telefon: +49-2174-7837-58

Telefax: +49-2174-7837-59

Handy: +49-177-8237581

Skype: wolfgang.griepentrog

Soziale Netzwerke:
Kontaktanfrage

Dr. Wolfgang Griepentrog

Problemlöser für Kommunikation, PR und Corporate Marketing

Wolfgang Griepentrog ist Spezialist für integriertes Kommunikations- und Marketing­mangement. Er hilft Unternehmen in Change Prozessen, in Krisen und bei strategischen Weichenstellungen, intern und extern wirkungsvoll zu kommunizieren. Größtmögliche Effizienz mit Blick auf umsetzungsstarke Konzepte und sinnvoll eingesetzte Ressourcen ist dabei der Anspruch. Ziel ist es, Chancen für den Markterfolg konsequent zu nutzen und Risiken frühzeitig zu erkennen. 
Als erfahrener Interim Manager wird Wolfgang Griepentrog mit Leitungs- oder Linienaufgaben im Kommunikations-/Marketingbereich und im Management von Großprojekten beauftragt.


Kunden und Nutzen

Wolfgang Griepentrog arbeitet für mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne im Dax 30, MDax und Fortune 500. Er steht für ein glaubwürdiges und effizienzorientiertes Kommunikations- und Marketingmanagement mit messbaren Nutzen. Der Wertbeitrag zeigt sich u.a. in folgenden Effekten:

  1. Sicherung und Erweiterung des strategischen und operativen Handlungsspielraums für das Management in kritischen Unternehmenssituationen. Top-Management und Führungskräfte setzen die richtigen kommunikativen Signale, bleiben handlungsfähig und können ihre Ziele und Interessen souverän und wirkungsvoll umsetzen.
  2. Der Gesamtauftritt von Unternehmen bleibt intern und extern konsistent und glaubwürdig. Im Rahmen des Corporate Marketing wird das Profil der Unternehmensmarke aktiv vermittelt. Reputationsgefährdende Entwicklungen und kommunikative sowie unternehmenspolitische Risiken werden frühzeitig erkannt. Profilierungschancen werden konsequent genutzt.
  3. Beziehungen zu internen und externen Stakeholdern werden gefestigt und weiterentwickelt; ihre spezifischen Erwartungen finden in Kommunikation und Marketing Berücksichtigung. Auch dies trägt zu profitbalem Wachstum und zur nachhaltigen Ausrichtung der Geschäftstätigkeit bei.  
  4. Beim Einsatz von Interim Managern profitieren Unternehmen von einer besonders flexibeln und effizienten Form der Ressourcensicherung. So kann bei Vakanzen oder im Projektmanagement die Leistungsfähigkeit von Unternehmen gestärkt werden, in der Regel verbunden mit deutlichem Know-how-Transfer.
  5. Kommunikation und Marketing müssen bei international aufgestellten Unternehmen in unterschiedlichen Kontexten und Kulturen gut funktionieren. Vielfältige Erfahrungen als Führungskraft in internationalen Unternehmen und aus internationalen Interims- und Beratungsmandaten liefern hierzu das notwendige Know-how und Impulse für Verbesserungen.   


Fachliche Schwerpunkte in Kommunikation und Marketing

  • Interim Management bei Vakanzen in Kommunikation und Marketing sowie zur Prozessbegleitung in Großprojekten
  • Corporate Communications
  • Change Kommunikation, prozessbegleitende Kommunikation in Restrukturierungen, Fusionen etc.
  • Interne Kommunikation und Corporate Culture Management
  • Strategie und Umsetzung von integrierten Kommunikations- und Marketingkampagnen
  • Krisenkommunikation, Risikokommunikation
  • CEO-Kommunikation
  • Finanzkommunikation: z.B. Konzeption, Realisierung, Projektleitung von Geschäftsberichten
  • Agenda Setting, Themenmanagement, Storytelling
  • Corporate Marketing
  • Systematisches 360°-Reputationsmanagement
  • Public Affairs und Lobbyarbeit
  • Aufbau und Optimierung von Marketing/Kommunikations-Infrastrukturen
  • Optimierte Agentur- und Beratersteuerung


Profil

Dr. Wolfgang Griepentrog hat mehr als 20 Jahre lang als verantwortlicher Kommunikationsmanager in internationalen Industrieunternehmen, in der Unternehmensberatung und im Agenturgeschäft gearbeitet. Bis 2007 leitete er die Konzern-PR eines global tätigen Handelskonzerns. In Vorträgen und Publikationen befasst er sich mit strategischen und kulturellen Aspekten erfolgreicher Kommunikation.

Besondere Branchenexpertise hat Wolfgang Griepentrog in Handel, Lebensmittelindustrie, IT-Industrie, Health, Banken, Finanzdienstleister, Bauindustrie, Verbänden und Organisationen.


Weitere Informationen im Netz:

Publikationen von Dr. Wolfgang Griepentrog

Agenda Setting für die Unternehmenskommunikation

Agenda Setting für die Unternehmenskommunikation

Mit den richtigen Themen zur richtigen Zeit die Reputation des Unternehmens steigern

Autor: Dr. Wolfgang Griepentrog

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Metro-Handelslexikon 2008/2009

Metro-Handelslexikon 2008/2009

Autor: Dr. Wolfgang Griepentrog

Daten, Fakten und Adressen zum Handel in Deutschland, Europa und weltweit

Lexikon / Wörterbuch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Metro-Handelslexikon 2007/2008

Metro-Handelslexikon 2007/2008

Autor: Dr. Wolfgang Griepentrog

Daten, Fakten und Adressen zum Handel in Deutschland, Europa und weltweit

Lexikon / Wörterbuch:

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Handelswelten Didaktik

Handelswelten Didaktik

Autor: Dr. Wolfgang Griepentrog

Fertige Unterrichtsmaterialien, jugendgerechte Medien, kompaktes Handelswissen

DVD / CD-ROM: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Handelswelten Didaktik 2008

Handelswelten Didaktik 2008

Autor: Dr. Wolfgang Griepentrog

Neue fertige Unterrichtseinheiten für Gymnasien, Gesamtschule, Realschule, Hauptschule. Handelsbegriffe für Jugendliche erklärt. Handelswissen kompakt

DVD / CD-ROM: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Von der Unternehmensidee zum nachhaltigen Unternehmenskonzept

Von der Unternehmensidee zum nachhaltigen Unternehmenskonzept

Warum viel vom guten Einschätzungsvermögen abhängt

Autor: Dr. Wolfgang Griepentrog

Von der Unternehmensidee zum nachhaltigen Unternehmenskonzept: Warum viel vom guten Einschätzungsvermögen abhängt. by Wolfgang Griepentrog on 8. August 2010 Stellen Sie sich das Unternehmershuttle einmal bildlich vor: Sie steigen ein und wollen...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Warum wir eine neue Gründerkultur in Deutschland brauchen

Warum wir eine neue Gründerkultur in Deutschland brauchen

Autor: Dr. Wolfgang Griepentrog

Warum wir eine neue Gründerkultur in Deutschland brauchen by Wolfgang Griepentrog on 17. August 2010 Deutschland ist kein klassisches Gründerland. Im Vergleich zu anderen Ländern ist die Zahl der Existenzgründungen niedrig. Zwar gibt es...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Drei Regeln für den Kommunikationserfolg

Drei Regeln für den Kommunikationserfolg

Was Gründer vom Fall Sarrazin lernen können

Autor: Dr. Wolfgang Griepentrog

Drei Regeln für den Kommunikationserfolg: Was Gründer vom Fall Sarrazin lernen können by Wolfgang Griepentrog on 5. September 2010 Regel1: Polarisierung schafft Aufmerksamkeit, bedarf aber der verantwortungsbewussten Kontrolle Polarisierung kann...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Glaubwürdigkeit - Mitgliederbefragung der Fachgruppe Glaubwürdigkeit im Pressesprecherverband

Glaubwürdigkeit - Mitgliederbefragung der Fachgruppe Glaubwürdigkeit im Pressesprecherverband

Autor: Dr. Wolfgang Griepentrog

Beitrag zur Diskussion über Glaubwürdigkeit in der professionellen Kommunikation

Studie: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Fünf Regeln wie Gründer kommunikative Risiken im Blick behalten können

Fünf Regeln wie Gründer kommunikative Risiken im Blick behalten können

Autor: Dr. Wolfgang Griepentrog

Fünf Regeln wie Gründer kommunikative Risiken im Blick behalten können by Wolfgang Griepentrog on 15. September 2010 Junge Unternehmen sind besonders angreifbar. Prozesse und Strukturen müssen sich noch etablieren und Routine werden....

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

1 - 10 von 53 Publikationen

Veranstaltungen von Dr. Wolfgang Griepentrog

22. Werteforum - Wie man Werte richtig kommuniziert und Glaubwürdigkeit wahrt

22. Werteforum - Wie man Werte richtig kommuniziert und Glaubwürdigkeit wahrt, Kongress / Tagung

Referent: Dr. Wolfgang Griepentrog

Referenten:   Elke Neujahr, Geschäftsführende Gesellschafterin COMM-UP GmbH Bernd M. Michael, Inhaber BMM Büro für Marken-Architektur Dr. Wolf Schumacher, Vorsitzender des Vorstands der Aareal Bank AG Mathias Bucksteeg, Geschäftsführender Gesellschafter Hidden Images GmbH Moderation: Dr. Philipp...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Agenda Setting Konferenz 2008

Agenda Setting Konferenz 2008, Kongress / Tagung

Referent: Dr. Wolfgang Griepentrog

Vortragstitel: Vom schweigsamen Handelsriesen zum profilierten DAX-30-Konzern

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Health Market 2008

Health Market 2008, Kongress / Tagung

Referent: Dr. Wolfgang Griepentrog

Keynote-Präsentation: Aktiv für einen gesunden Lebensstil

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Kommunikationskongress 2008

Kommunikationskongress 2008, Kongress / Tagung

Referent: Dr. Wolfgang Griepentrog

Paneldiskussion: Worte und Taten: Was macht Unternehmen glaubwürdig?

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Leiter Interne Kommunikation als Coach + Berater

Leiter Interne Kommunikation als Coach + Berater, Seminar

Referenten: Dr. Wolfgang Griepentrog, Susanne Marell, Dirk Neubauer, ...

Best Practices: Interne Kommunikation aus der Praxis für die PraxisNeue branchenübergreifende Impulse & Ideen für Ihre Interne KommunikationAusbau Ihres Kommunikationsnetzwerkes: Intensive Diskussion, Erfahrungsaustausch und NetworkingTrainingstag mit konkreten Handlungsempfehlungen für Ihre optimale...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 1.195,--

Unternehmen von Dr. Wolfgang Griepentrog

Experten: 1

Publikationen: 6

2 Aufrufe 30 Tage

Experten: 1

Publikationen: 27

2 Aufrufe 30 Tage