3DSE Management Summit 2011
3DSE Management Summit 2011

3DSE Management Summit 2011

Kongress / Tagung

Referenten: Dr. Armin Schulz, Dr. Stefan Wenzel


Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 1837, letzte 30 Tage: 11

Kontakt

Veranstalter

3DSE Management Consultants GmbH

Telefon: +49-89-2060298-20

Telefax: +49-89-2060298-21

3DSE.de

Preis: k. A.

Kontaktanfrage

Erfolgsfaktoren für Profitable Innovation in unsicheren Zeiten

Orientierung
Innovationen verdienen Geld oder sparen Kosten. Dies gilt für Durchbruchsinnovationen genauso wie für inkrementelle Innovationen, auch wenn die Mechanismen unterschiedlich sind. Die Fähigkeit, Technologien und zukünftige Trends einschätzen zu können, ist die Voraussetzung für richtige Entscheidungen. Vision und Strategie geben aber erst dann Orientierung, wenn sie in einfache Ziele und Vorstellungen übersetzt werden. Die Mission muss eine "anfassbare Mission" sein, d.h. eine klare und greifbare Botschaft haben, um Orientierung vor allem in unsicheren Zeiten zu geben.

"The right boots"
Basisausstattung für Profitable Innovation ist ein effizienter und effektiver Entwicklungsprozess: Ein Prozess, der gelebt wird, echte Hilfe bietet, schnelle Innovationszyklen ermöglicht - und von Beginn an alle fachlichen Disziplinen, die für die Entwicklung eines neuen Produktes notwendig sind, involviert. Passende Methoden und Tools reduzieren dabei Komplexität und unterstützen die beteiligten Entwickler bei der Abbildung, Vernetzung und Ausarbeitung von Ideen und Konzepten.

Richtige Mischung aus Freiraum und Struktur
Der Innovationsprozess ist der "längste" Prozess im Unternehmen. Von der Idee bis zum Markterfolg vergehen Jahre. Zu Beginn muss der Prozess entschlackt, unbürokratisch und frei sein, gegen Ende Sicherheit gebend. Der richtige Umgang mit Risiken entlang des Innovationsprozesses ist wesentlich, die Schaffung der notwendigen Freiräume neben dem Tagesgeschäft schwierig. Keimzellen für Neues, das aus bekannten Mustern herausragt, müssen geschaffen und beschützt werden. Das stimmige Gesamtkonzept zwischen Freiraum und Struktur entscheidet.

"Two steps ahead" - Werte für den Kunden entwickeln
Dem Wettbewerb zwei Schritte voraus sein. Dazu gehören ein hohes Maß an Marktverständnis, das Verständnis und die Entwicklung von latenten, dem Kunden selbst noch unbekannten Anforderungen an das Produkt sowie der richtige Zeitpunkt für eine Innovation am Markt. Es gilt, echte (Mehr)Werte für den Kunden zu entwickeln.

Entrepreneurship und innovatives Klima
Innovationsrisiken müssen angenommen und getragen werden. Das richtige Mindset und eine durch Freitäume geprägte Innovationskultur sind notwendige Voraussetzungen dafür. Auch ein Scheitern darf kein "Makel" sein. Innovation muss vielmehr von oben gewünscht, anerkannt und vorgelebt werden. Schließlich bringen Innovationsnetzwerke und der "Blick über den Tellerrand" in andere Branchen Impulse. Innovative Unternehmen brauchen "Pioniere" und "Siedler".

Menschen und Team im Mittelpunkt
"Keiner ist so schlau wie alle". Der innovative Impuls geht meist von Einzelnen aus, für den Erfolg ist aber ein ganzes Team notwendig. Unterschiedliche Typen und Funktionen arbeiten eng für den Erfolg einer Innovation zusammen. Damit trägt das Team die Verantwortung für den Erfolg und die notwendigen Entscheidungen.

"Kontext-Innovation"
Innovation ist keine singuläre technische Lösung. Profitable Innovation benötigte ein Geschäftsmodell und Gesamtkonzept mit einer flexiblen und stimmigen Produktarchitektur. Warum? Erfolgreiche Innovationen vernetzen branchenübergreifende Einzelinnovationen, Trends, Kundenbedürfnisse und "use cases". So schaffen sie neue Kundenwerte und sprengen existierende Systemgrenzen. Auch Kundeninformationen werden damit in unterschiedlichen Kontexten verwendet und zum echten Asset. Ausgereifte, offene Architekturen sind also Basisinnovationen.
 

Dr. Armin Schulz

DE, München

Geschäftsführender Partner

3DSE Management Consultants GmbH

Publikationen: 54

Veranstaltungen: 17

Aufrufe seit 04/2009: 38703
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Dr. Stefan Wenzel

DE, München

Geschäftsführender Partner

3DSE Management Consultants GmbH

Publikationen: 54

Veranstaltungen: 17

Aufrufe seit 04/2009: 36284
Aufrufe letzte 30 Tage: 39

Kein Termin eingetragen
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz