Dipl.-Kfm. Dr. Maximilian Koch
Rechtsanwalt, Partner

Ernst & Young Law GmbH 
Rechtsanwaltsgesellschaft 
Steuerberatungsgesellschaft

Graf-Adolf-Platz 15
D-40213 Düsseldorf

Tel.: +49 211 9352 0
E-Mail: maximilian.koch@de.ey.com
www.ey-law.de

Hauptsitz:
Ernst & Young Law GmbH
Rechtsanwaltsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Mittlerer Pfad 15
70499 Stuttgart
Postfach 311620
70476 Stuttgart
Telefon +49 (711) 9881 0
Telefax +49 (711) 9881 550
E-Mail info@de.ey.com

Geschäftsführer: 
RA Dr. Christian Bosse, RA Dr. Cornelius Grossmann, RA/StB Prof. Dr. Michael Schaden, RA/StB Dr. Hartmut Winkler

Sitz der Gesellschaft:
Stuttgart - Rechtsform der Gesellschaft: GmbH - Amtsgericht Stuttgart - HRB 725259 - VAT DE 257954546

Rechtsform, Berufsbezeichnungen, Verleihungsland:
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Rechtsanwaltsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Bundesrepublik Deutschland

Umsatzsteueridentifikations-Nr.: DE 257954546

Zuständige Aufsichtsbehörden und Kammern:
Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Königstraße 14, 70173 Stuttgart, Deutschland
Steuerberaterkammer Stuttgart, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart, Deutschland

Berufsrechtliche Regelungen:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO),
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), Berufsregel der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE), Gesetz über die
Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG), Steuerberatungsgesetz (StBerG), Durchführungsverordnung
zum Steuerberatergestz (DVStB), Berufsordnung für Steuerberater (BOStB), Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV) und
Fachberaterordnung

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:
Die Ernst & Young Law GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft unterhält die nach § 59j BRAO und §
67 StBerG erforderliche Berufshaftpflichtversicherung bei der Allianz Versicherungs-AG, Königstraße 28, 80802
München, Deutschland. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes ist nicht beschränkt.