Abfallwirtschaft
Abfallwirtschaft

Abfallwirtschaft

Handbuch für Praxis und Lehre

Buch, Deutsch, 900 Seiten, Springer-Verlag GmbH

Autor: Prof. Dr. Bernd Bilitewski

Erscheinungsdatum: 17.03.2013

ISBN: 3540795308

Auflage: 4., aktual. u. erw. Aufl. 2013


Aufrufe gesamt: 516, letzte 30 Tage: 5

Kontakt

Verlag

Springer-Verlag GmbH Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media

Telefon: +49-6221-487-0

Axel Springer SE Berlin

Preis: 179,99 €

Kaufen

Standardwerk der Abfallwirtschaft

In der 4. Auflage: Aktuelles zum Stoffstrommanagement und Automatische Sortieranlagen

 

Dieses Standardwerk der Abfallwirtschaft wurde von den Autoren komplett aktualisiert. Besonders hervorzuheben sind folgende Veränderungen:

  • Aktualisierung der rechtlichen Grundlagen
  • Aktualsierung der Angaben zu Abfallmengen und –zusammensetzungen
  • Aktualisierung der Themen Sammlung, Umschlag und Transport, Recycling und Kosten von Abfallbehandlungsanlagen
  • Neu in der 4. Auflage: Eine Zusammenfassung der aktuellen Entwicklungen zum Bereich Stoffstrommanagement und das Thema Automatische Sortierung

In bewährter Weise werden durch dieses Fachbuch alle Fragen der täglichen Praxis zum Thema Abfall beantwortet.

 

Die Autoren

Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Bernd Bilitewski (Emeritus), Jahrgang 1946, studierte Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Technische Chemie an der TU Berlin. 1980 hat er in der Abfallwirtschaft an der Technischen Universität Berlin promoviert. Anschließend hat er als Technischer Direktor im Zuge der Sanierung der Recyclinganlage in Wien gearbeitet. Als Umweltsachverständiger der EU, Berater von Regierungen in Europa und China hat er zwischen 1994-2011 den Lehrstuhl für Abfallwirtschaft an der TU Dresden in Forschung und Lehre vertreten.

Georg W. Härdtle, Dr.-Ing., Jahrgang 1952, studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Karlsruhe und der TU Berlin. Nach dem Studium arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Technischen Umweltschutz der TU Berlin, Fachbereich Abfallwirtschaft. Auf dem Anfang der 1980er Jahre noch jungen Gebiet der Abfallwirtschaft begleitete er zahlreiche Forschungsprojekte im Bereich der Abfallaufbereitung und des Energierecyclings und promovierte über die Herstellung und Verwendung von Ersatzbrennstoffen. Georg Härdtle arbeitet als technischer und wirtschaftlicher Berater und Projektmanager.

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz