Adjudikation und Mediation - Wie passt das zusammen?
Adjudikation und Mediation - Wie passt das zusammen?

Adjudikation und Mediation - Wie passt das zusammen?

Adjudiation auf dem Deutschen Baugerichtstag 2010

Interview, Deutsch, 3 Seiten, Der Bausachverständige

Autor: Dr. Peter Hammacher

Erscheinungsdatum: 31.05.2010

Quelle: Der Bausachverständige Newsletter mai 2010


Aufrufe gesamt: 735, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Der Bausachverständige

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Der Deutsche Baugerichtstag hat im Mai 2010 die gesetzliche Einführung der Adjudikation vorgeschlagen. Die Adjudikation wird als neues Instrument neben der Mediation zur Konfliktbearbeitung und Konfliktlösung bei komplexen Bauvorhaben / Projekten zur Verfügung stehen. In der Adjudikation steht mit dem Adjudikator eine von den Parteien bestimmte Persönlichkeit zur Verfügung die ihnen hilft ihren Streit innerhalb kürzester Zeit beizulegen.

Dabei sieht die Adjudikation vor, dass der Adjudikator schnellstens, spätestens aber innerhalb von 3 Monaten eine Entscheidung fällt, die die Parteien bindet. Ist der Adjudikator zugleich auch Mediatior besteht eine hohe Chance, dass die Probleme nachhaltig gelöst werden können und das Projekt nicht - wie sonst typisch - unter den Folgen von Bauablaufstörungen leitet. siehe auch: www.adjudikator.org.

Dr. Peter Hammacher

DE, Heidelberg

Rechtsanwalt, Wirtschaftsmediator, Schiedsrichter

Dr. Peter Hammacher Rechtsanwalt, Mediation, Schiedsverfahren

Publikationen: 35

Veranstaltungen: 11

Aufrufe seit 09/2007: 6386
Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz