Alles nur geklaut ?
Alles nur geklaut ?

Alles nur geklaut ?

Dieter Bohlen und seine Kompositionen

Beitrag, Deutsch, 2 Seiten

Autor: Dr. Stefan K. Braun

Herausgeber / Co-Autor: Kulturelles Jugendbildungswerk e.V.

Erscheinungsdatum: 19.08.2011

Quelle: Musiker Magazin 03-2011

Seitenangabe: 38-39


Aufrufe gesamt: 122, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

keine Angaben

Preis: kostenlos

Bezugsquelle:

RTL, Samstagabend, 07.05.2011, 20.15 Uhr: Deutschland sucht den Superstar. Nach rund 4 Stunden war es amtlich. Pietro Lombardi ist Deutschlands neuer Superstar 2011. Und, ganz ohne Zweifel war seine letzte Performance auch eine ausgesprochen gute. Dieter Bohlens selbst komponierter Song “Call my name” verhalf dem sympathischen Sänger mit der natürlich naiven Ausstrahlung zum Durchbruch. “Call my name” ist im besten Fall eine (ungenehmigte?) Bearbeitung des Originals von “OneRepublic” mit dem Titel “Marching On” (Live gesehen im ZDF Morgenmagazin am 04.06.2010), also fast genau 11 Monate VOR der angeblichen Uraufführung von “Call my name”.

 

Die Musikprofis wissen um die verwertungsrechtlichen Regeln im Music-Business: Bei einer ungenehmigten Bearbeitung gibt es nicht nur kein Geld von der Verwertungsgesellschaft, sondern im ungünstigsten Fall auch noch eine saftige Strafe wegen Copyrightverletzung der Autoren (Komponisten und Texter). Die Melodienfolge ist im Vergleich der beiden Titel prinzipiell identisch, der Text wurde ausgetauscht. Dieser Tatbestand stellt mindestens eine (Text-) Bearbeitung dar, eine (Musik-) Bearbeitung beinhaltet diese Version jedoch nicht. Vorsichtigerweise könnte von einem Musikarrangement gesprochen werden, was eine “Bearbeitung” im weitesten Sinne darstellt. Um als Bearbeitung allerdings von der Verwertungsgesellschaft anerkannt zu werden, müssten wesentliche (erkennbare) Teile des Werkes bearbeitet und damit neu komponiert sein...

Dr. Stefan K. Braun

DE, Frankurt am Main

Geschäftsführer

Dipl.-Sachverständiger (BWA) für Medienproduktion und Mediendesign

Publikationen: 16

Aufrufe seit 01/2006: 2108
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz