Asbest Abbruch Sanierungs und Instandhaltungsarbeiten (ASI Arbeiten) nach TRGS 519, Anlage 4C
Asbest   Abbruch  Sanierungs  und Instandhaltungsarbeiten (ASI Arbeiten) nach TRGS 519, Anlage 4C

Asbest Abbruch Sanierungs und Instandhaltungsarbeiten (ASI Arbeiten) nach TRGS 519, Anlage 4C

Seminar


Termin:

201911November
Ort: München

Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 245, letzte 30 Tage: 4

Kontakt

Veranstalter

Umweltinstitut Offenbach Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Umweltinstitut Offenbach
Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Telefon: +49-69-810679

Telefax: +49-69-823493

umweltinstitut.de

Preis: 695,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Zweitägiger Sachkundelehrgang für Arbeiten an Asbestzementprodukten. Integrierter ASI-Lehrgang gem. TRGS 519, Anlage 4 A und B.

Beschreibung:
Staatlich anerkannter zweitägiger Sachkundelehrgang ("Kleiner Asbestschein") nach Nummer 2.7 der TRGS 519 für Arbeiten an Asbestzementprodukten bzw. ASI-Arbeiten geringen Umfangs gem. Anlage 4C sowie für die (Zwischen-) Lagerung und die Abfallentsorgung.

Hintergrund:
Für den Umgang mit Asbest und bei der Asbest-Abfallentsorgung beschreiben die Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) besondere Schutzmaßnahmen. Jeder Betrieb, der Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten durchführt oder asbesthaltige Abfälle beseitigt, muss über sachkundige Mitarbeiter verfügen.
 
Aufgrund der nach wie vor bestehenden aktuellen Gesundheitsgefahren, die von Asbest ausgehen, wurde die Neufassung der TRGS 519 sehr verschärft: so wurde der eintägige Einweisungslehrgang ohne Prüfung nach Anlage 5 komplett gestrichen.
 
Alle Personen, die Asbest-Instandhaltungsarbeiten in der Praxis vornehmen wollen, brauchen zukünftig einen 2-Tages-Sachkundekurs mit staatlicher Prüfung gem. TRGS 519, Anlage 4C.

Gefahrenbegründende Tätigkeiten sind auch für Privatpersonen verboten und begründen einen Straftatbestand im Umweltbereich (§§ 326, 328 StGB). Daher benötigen auch Privatpersonen einen Sachkundenachweis beim Umgang mit Asbest. Der notwendige Sachkundenachweis bestätigt, dass Kenntnisse über einschlägige Vorschriften und Bearbeitungsverfahren erworben wurden.
 
Der Nachweis der Sachkunde wird durch die erfolgreiche Teilnahme an einem behördlich anerkannten Lehrgang erworben.
 
Werden Abbruch- oder Instandhaltungsarbeiten von Asbestzementprodukten oder Entsorgungsarbeiten vorgenommen, muss der Sachkundenachweis durch einen zweitägigen Lehrgang gem. Anlage 4c der TRGS 519 erworben werden.
 
Sachkundenachweise gelten für den Zeitraum von sechs Jahren.  
Wird während der Geltungsdauer des Sachkundenachweises ein behördlich anerkannter Fortbildungslehrgang besucht, verlängert sich die Geltungsdauer um sechs Jahre.

Kein Referent eingetragen
Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
02.12.2019 - 03.12.2019
Hamburg
Buchungsanfrage
18.11.2019 - 19.11.2019
Potsdam
Buchungsanfrage
11.11.2019 - 12.11.2019
München
Buchungsanfrage
14.10.2019 - 15.10.2019
Köln
Kontaktanfrage
26.08.2019 - 27.08.2019
Offenbach
Kontaktanfrage
08.07.2019 - 09.07.2019
Offenbach
Kontaktanfrage
01.07.2019 - 02.07.2019
München
Kontaktanfrage
27.05.2019 - 28.05.2019
Offenbach
Kontaktanfrage
20.05.2019 - 21.05.2019
Köln
Kontaktanfrage
06.05.2019 - 07.05.2019
Hamburg
Kontaktanfrage
24.04.2019 - 25.04.2019
Offenbach
Kontaktanfrage
01.04.2019 - 02.04.2019
Potsdam
Kontaktanfrage
05.03.2019 - 06.03.2019
Offenbach
Kontaktanfrage
18.02.2019 - 19.02.2019
München
Kontaktanfrage
21.01.2019 - 22.01.2019
Offenbach
Kontaktanfrage
17.12.2018 - 18.12.2018
Offenbach
Kontaktanfrage
03.12.2018 - 04.12.2018
Hamburg
Kontaktanfrage
26.11.2018 - 27.11.2018
München
Kontaktanfrage
26.11.2018 - 27.11.2018
Offenbach
Kontaktanfrage
12.11.2018 - 13.11.2018
Potsdam
Kontaktanfrage
22.10.2018 - 23.10.2018
Offenbach
Kontaktanfrage
08.10.2018 - 09.10.2018
Köln
Kontaktanfrage
24.09.2018 - 25.09.2018
Nürnberg
Kontaktanfrage
10.09.2018 - 11.09.2018
Offenbach
Kontaktanfrage
13.08.2018 - 14.08.2018
Offenbach
Kontaktanfrage
16.07.2018 - 17.07.2018
Nürnberg
Kontaktanfrage
09.07.2018 - 10.07.2018
München
Kontaktanfrage
02.07.2018 - 03.07.2018
Offenbach
Kontaktanfrage
02.07.2018 - 03.07.2018
Schleswig
Kontaktanfrage
25.06.2018 - 26.06.2018
Köln
Kontaktanfrage
05.12.2016 - 06.12.2016
Offenbach
Kontaktanfrage
28.11.2016 - 29.11.2016
Hamburg
Kontaktanfrage
07.11.2016 - 08.11.2016
Potsdam
Kontaktanfrage
17.10.2016 - 18.10.2016
Köln
Kontaktanfrage
17.10.2016 - 18.10.2016
Offenbach
Kontaktanfrage
05.09.2016 - 06.09.2016
Offenbach
Kontaktanfrage
11.07.2016 - 12.07.2016
Offenbach
Kontaktanfrage
30.06.2016 - 01.07.2016
Hamburg
Kontaktanfrage
13.06.2016 - 14.06.2016
München
Kontaktanfrage
18.04.2016 - 19.04.2016
Potsdam
Kontaktanfrage
11.04.2016 - 12.04.2016
Köln
Kontaktanfrage
11.04.2016 - 12.04.2016
Offenbach
Kontaktanfrage
14.03.2016 - 15.03.2016
Hamburg
Kontaktanfrage
15.02.2016 - 16.02.2016
München
Kontaktanfrage
11.01.2016 - 12.01.2016
Offenbach
Kontaktanfrage
14.12.2015 - 15.12.2015
Offenbach
Kontaktanfrage
07.12.2015
München
Kontaktanfrage
30.11.2015
Köln
Kontaktanfrage
23.11.2015
Hamburg
Kontaktanfrage
09.11.2015
Potsdam
Kontaktanfrage
26.10.2015
Offenbach
Kontaktanfrage
21.09.2015
Offenbach
Kontaktanfrage
31.08.2015
Köln
Kontaktanfrage
03.08.2015
München
Kontaktanfrage
06.07.2015
Offenbach
Kontaktanfrage
18.05.2015
Köln
Kontaktanfrage
13.04.2015
Offenbach
Kontaktanfrage
07.04.2015
Potsdam
Kontaktanfrage
07.04.2015
Hamburg
Kontaktanfrage
09.03.2015
München
Kontaktanfrage
23.02.2015
Köln
Kontaktanfrage
12.01.2015
Offenbach
Kontaktanfrage
15.12.2014
Offenbach
Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz