Aufklärungsmangel in der Zahnarztpraxis
Aufklärungsmangel in der Zahnarztpraxis

Aufklärungsmangel in der Zahnarztpraxis

Beitrag, Deutsch, Lyck+Pätzold. healthcare.recht

Autor: Katri Helena Lyck

Erscheinungsdatum: 16.04.2012


Aufrufe gesamt: 246, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

Lyck+Pätzold. healthcare.recht

Telefon: +49-6172-139960

Telefax: +49-6172-139966

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Regelmäßig ist es Aufgabe der Gerichte, über patientenseitig erhobene Vorwürfe eines Aufklärungsfehlers zu entscheiden. Für den beklagten Zahnarzt bedeutet ein solcher Prozess oftmals erhebliche Schadensersatz- und Schmerzensgeldforderungen.

Katri Helena Lyck

DE, Bad Homburg

Partner

Lyck+Pätzold. healthcare.recht

Publikationen: 15

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 06/2006: 1536
Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz