Blade Runner, Matrix und Avatare
Blade Runner, Matrix und Avatare

Blade Runner, Matrix und Avatare

Psychoanalytische Betrachtungen virtueller Wesen und Welten im Film

Buch, Deutsch, 478 Seiten, Springer-Verlag GmbH

Autor: Parfen Laszig

Herausgeber / Co-Autor: Parfen Laszig (Hrsg.)

Erscheinungsdatum: 12.10.2012

ISBN: 3642256244


Aufrufe gesamt: 429, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Springer-Verlag GmbH Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media

Telefon: +49-6221-487-0

Axel Springer SE Berlin

Preis: 39,95 €

Kaufen
  • Viele bekannte Hollywoodfilme werden analysiert und interpretiert
  • Renommierte Autoren 
  • Spannendes Lesebuch für alle Cineasten
      

Zu den wesentlichen Qualitäten des Kinos gehört es, die Wirklichkeit in Frage stellen zu können, mit Identitäten zu spielen und Traumwelten zu inszenieren. Damit eröffnet das Kino für uns Zuschauer neue Erfahrungs- und Erlebnisräume. In den vergangenen Jahrzehnten haben technische Fortschritte, leistungsfähigere Mikrochips und die rasanten Entwicklungen im Internet das menschliche Leben bis in die persönlichsten Bereiche verändert - und auch die Produktion von Filmen revolutioniert. Seit einigen Jahren kann man eine deutliche Zunahme der Parallelwelten im Kino erkennen; vor allem viele große Blockbuster spielen in einer nicht mehr realen Welt. 30 Kinofilme werden daraufhin untersucht, in welcher Weise diese kulturellen Entwicklungen im Film thematisiert werden.

Was erleben wir als Zuschauer/-innen?

Beeinflussen Kinofilme unsere Einstellungen zur Realität?

Verändert sich durch die Virtualität unsere Identität?

Gibt es überhaupt einen Zusammenhang?

 

Der Herausgeber:

Dr. Parfen Laszig ist Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Psychoanalytiker, Supervisor und Lehrtherapeut

Publikationen: 1

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz