Corporate Citizenship: Engagement, Verantwortung, Interesse.
Corporate Citizenship: Engagement, Verantwortung, Interesse.

Corporate Citizenship: Engagement, Verantwortung, Interesse.

Unsere Kunden sind so unterschiedlich wie unsere Mitarbeiter

Beitrag, Deutsch, Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH

Autor: Dr. Volker Hasewinkel

Herausgeber / Co-Autor: Initiative Freiheit und Verantwortung (Träger: BDI, BDA, DIHK, ZDH, Wirtschaftswoche)

Erscheinungsdatum: 2006

Seitenangabe: 31-33


Aufrufe gesamt: 531, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH

Telefon: +49-211-8870

Telefax: +49-211-329954

Preis: kostenlos

Bezugsquelle:

Die Reputation eines Unternehmens und seiner Marke hängt entscheidend von der Qualität seiner Produkte und Dienstleistungen ab. Aber - und das wird häufig unterschätzt - auch von dem persönlichen Verhalten seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Insbesondere in Dienstleistungsunternehmen, in denen der Mensch den Unterschied in der täglichen Beziehung zum Kunden macht, stellt das Verhalten des Einzelnen ein starkes Differenzierungsmerkmal gegenüber potenziellen Wettbewerbern dar.
„Nur motivierte und engagierte Beschäftigte, die Kunden begeistern und sich integer verhalten, können nachhaltig Kunden an das Unternehmen binden“, erläutert Dr. Hasewinkel. „Imageverlust bedeutet Kundenverlust und Verlust der Attraktivität der Marke“.

Dr. Volker Hasewinkel

DE, Bonn

Leiter Internationale Kooperations- und Kommunikationskompetenz, Akademie für Internationale Zusamme

Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ)

Publikationen: 17

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 01/2004: 2498
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz